Breakaway
 - Anabelle Stehl - Hörbuch

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

13,99

inkl. MwSt.

LYX
Hörbuch (Download)
New Adult
795 Minuten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-96635-117-1
Ersterscheinung: 28.12.2020

Breakaway

Ungekürzt
Teil 1 der Serie "Away-Reihe"
Gelesen von Dagmar Bittner, Louis Friedemann Thiele, Corinna Dorenkamp

(151)

Nur bei dir fühle ich mich frei …

Für Lia bricht eine Welt zusammen, als ihr eine einzige Nacht zum Verhängnis wird. Nicht nur folgen ihr seitdem die Blicke und das Getuschel ihrer Kommilitonen überall auf dem Campus – selbst ihre Freundinnen wenden sich von ihr ab. Als sie es nicht länger erträgt, packt Lia kurzerhand ihre wichtigsten Sachen und setzt sich in einen Bus nach Berlin. Sie hofft, in dem anonymen Trubel der Hauptstadt einen klaren Kopf zu bekommen und wieder zu sich selbst zu finden. Doch dann trifft sie auf Noah, der ihre Welt von einem Moment auf den anderen ein weiteres Mal auf den Kopf stellt ...

Rezensionen aus der Lesejury (151)

Anna-bell28 Anna-bell28

Veröffentlicht am 25.05.2021

Wundervolle Geschichte mit wichtigen Themen

Der Schreibstil von Anabelle Stehl ist angenehm und einfach zu lesen. Sie kann Gefühle, Gedanken und die Umgebung perfekt beschreiben.

DIe Charakterr haben mir sehr gut gefallen und ich konnte ihre Handlungen ... …mehr

Der Schreibstil von Anabelle Stehl ist angenehm und einfach zu lesen. Sie kann Gefühle, Gedanken und die Umgebung perfekt beschreiben.

DIe Charakterr haben mir sehr gut gefallen und ich konnte ihre Handlungen perfekt nachvollziehen.
Mit Noah bin ich nicht direkt warm geworden, aber Lia habe ich sofort ins Herz geschlossen. Ihre Liebe zu Kurzfilmen ist so besonders und einfach nur schön.
Noah hingegen wird von Familienproblemen geplagt und der Plot dieser hat mir den Atem geraubt.
Seine rücksichtsvolle Art hat mich einige Male berührt, genauso wie Lias Geschichte.

Die Nebencharaktere, wie Elias, Phoung, Daniel und Kyra waren auch alle besonders und gut beschrieben. Besonders Elias hat einen Platz in meinem Herzen bekommen.

Das Ende war für mich zwar etwas zu schnell, aber alles in einem hat mich die Geschichte bewegt und keineswegs enttäuscht.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Piechen Piechen

Veröffentlicht am 08.05.2021

Ernstes Thema in einer schönen Geschichte

Lia ist eine sehr mutige junge Frau, die sich auf die Reise nach Berlin begibt. Dort wird sie in einem Kaffee sehr herzlich aufgenommen und hat gleich Anschluss zu Phuong.

Durch sie lernt sie Noah kennen, ... …mehr

Lia ist eine sehr mutige junge Frau, die sich auf die Reise nach Berlin begibt. Dort wird sie in einem Kaffee sehr herzlich aufgenommen und hat gleich Anschluss zu Phuong.

Durch sie lernt sie Noah kennen, den sie nach und nach Näher kommt.Leider kann sie im nicht verraten, warum sie in Berlin ist und schämt sich zu sehr dafür, was vorgefallen ist.

Noah ist ein sehr sympathischer Typ. Er versucht Lia einen schönen Aufenthalt in Berlin zu ermöglichen und bringt sie zu einer Ausstellung, die Lia zu Herzen gerührt hatte. Er ist mit voller Leidenschaft, Geduld und Zuneigung bei Lia.

Ich bin sehr begeistert vom Schreibstil. Es wird ein ernstes Thema angeschnitten, was trotz der schönen Geschichte nicht untergeht! Es war flüssig und alles sehr verständlich geschrieben, dass ich dieses Buch weg gesuchtet habe. Schön fand ich auch, dass hier aus beiden Sichtweisen geschrieben wurde.

Ich freue mich sehr auf Band 2, da der erste Band schon einen kleinen Einblick hatte.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Jessica_Diana Jessica_Diana

Veröffentlicht am 21.04.2021

emotional mit einer tiefgründigen Botschaft

Meinung
Dieses Werk lässt sich nur schwer beschreiben und es fällt mir schwer eine Rezension darüber zu schreiben, da ich das Gefühl habe, dass keines der Worte dem Inhalt gerecht werden kann.

Lia ist ... …mehr

Meinung
Dieses Werk lässt sich nur schwer beschreiben und es fällt mir schwer eine Rezension darüber zu schreiben, da ich das Gefühl habe, dass keines der Worte dem Inhalt gerecht werden kann.

Lia ist eine kämpferische Protagonistin, welche mir sehr nahe ging. Ihre Emotionen liegen klar auf der Hand und sind für den Leser nachvollziehbar und gehen unter die eigene Haut. Sie ist ein einzigartiger Mensch, der auf mich Eindruck machte, da das Leben sie gezeichnet hat, aber sie dennoch ihr Herz nicht vernachlässigt und versucht ihren Weg zu finden.

Noah ist ein herzensguter Mensch, den man einfach lieben muss. Seine Handlungen wirken gut durchdacht, aber dennoch spürt man deutlich die Emotionen dahinter. Man kann seine Beweggründe verstehen und ich habe ihn bewundert für seine Ehrlichkeit und seinen Mut so manchen Kampf auszutragen.

Annabelle Stehl hat hier ein besonderes Buch geschrieben. Sie hat es geschafft die Gefühle auf den Leser zu katapultieren, eine lebendige und lebensnahe Geschichte geschaffen. Sie hat einen wundervollen Schreibstil, welcher vor allem durch große Gefühle besticht, aber auch Authentizität vorweist, die ich in Titeln dieser Art so sehr schätze. Doch es steckt so viel mehr zwischen den Seiten, eine wundervolle Botschaft, welche nicht nur für Betroffene wichtig ist, sondern für jeden Einzelnen von uns. Es hat einfach alles gepasst - die Entwicklung der Charaktere war überzeugend, der Aufbau der Handlung stimmig, sodass man nicht das Gefühl hätte, dass etwas zu schnell passieren würde und auch die Balance zwischen Emotionen und Verstand waren jederzeit gegeben.

Fazit
Breakaway ist ein sehr emotionaler Titel mit einer tiefgründigen Botschaft, aber auch eindrucksvollen Momenten und Beschreibungen, die berühren und unter die Haut gehen. Für mich war es eine ganz besondere Geschichte, welche mir Tränen und Lächeln zugleich zauberte. 5 von 5 Sternen

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

lovely_bookphotography lovely_bookphotography

Veröffentlicht am 12.04.2021

Schöne Geschichte mit Wohlfühlatmosphäre <3

Der Debütroman „Break Away“ von der Autorin Anabelle Stehl veröffentlicht im Lyx-Verlag erschien am 27.11.2020 im Genre New Adult. Die Geschichte von Lia und Noah verlangte regelrecht nach meiner Aufmerksamkeit. ... …mehr

Der Debütroman „Break Away“ von der Autorin Anabelle Stehl veröffentlicht im Lyx-Verlag erschien am 27.11.2020 im Genre New Adult. Die Geschichte von Lia und Noah verlangte regelrecht nach meiner Aufmerksamkeit. Das Cover des Buches ist wunderschön und lädt zum Träumen ein. Die Atmosphäre ist wahnsinnig schön und es fühlt sich an, als wäre man selbst dort gewesen. Der Schreibstil von Anabelle Stehl ist wundervoll leicht und man fliegt nur so durch die Buchseiten. Die Protagonisten Noah und Lia sind unfassbar gut gewählt, da sie authentisch sind. Lia ist sehr verschlossen und verbirgt ein dunkles Geheimnis hinter ihrer perfekten Fassade. Dieses Geheimnis lässt sie ihre Heimat verlassen und nach Berlin reisen. Niemals hätte ich damit gerechnet. Noah ist niedlich, offen und hilft jeder Menschenseele in Not. Dank Noah lernt Lia wieder richtig zu leben und er holt sie aus ihrer Komfortzone. Doch auch Noah hat einige Probleme, welche unlösbar wirken. Als Pärchen harmonieren die beiden perfekt und es ist so schön die beiden glücklich zu sehen. Denn Lia hat vieles erlebt, was niemand erleben sollte. Die Geschichte von Noah und Lia hat mich unsagbar mitgenommen und mich einige Tränen gekostet… Mitfühlfaktor! Suchtfaktor! Dem zweiten Band wird entgegen gesehnt.. Hach.. Der Debütroman „Break Away“ von Anabelle Stehl aus dem Lyx-Verlag erhält von mir 5 von 5 Sternen. 💗✨

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

_SMS_ _SMS_

Veröffentlicht am 12.04.2021

"Ich fasse es nicht. Ich öffne mich dir gegenüber, erzähle dir alles und du ... War überhaupt irgendetwas wahr?"~ Noah, S. 219

Er mochte Geheimnisse hassen, ich erbaute mit ihnen meterhohe Schutzwälle. ... …mehr

"Ich fasse es nicht. Ich öffne mich dir gegenüber, erzähle dir alles und du ... War überhaupt irgendetwas wahr?"~ Noah, S. 219

Er mochte Geheimnisse hassen, ich erbaute mit ihnen meterhohe Schutzwälle. Sie waren meine Waffen gegen Die Welt. ~Lia, S. 277

" ... mir hat es damals geholfen, mit jemanden zu reden."
"Hast du vielleicht schon gemerkt, aber darin bin ich nicht gerade die Beste." ~Noah und Lia, S.285

Aber war es wirklich ein solches Verbrechen, einem Menschen nicht direkt alle Teile zu zeige , aus  denen man zusammengesetzt war? ~Lia, S.364

"Wenn es bei dir die Wahrheit ist, die dich kaputt macht, dann ist es dein gutes Recht, Geheimnisse zu haben." ~ Noah, S.407

Inhalt:
Eine einzige Nacht hat ausgereicht um Lia's Welt zu zerstören. Eine einzige Entscheidung und alles ist anders.
Von da an verfolgen sie Blicke und das Getuschel sie. Auf dem ganzen Campus gibt es keinen der nicht über diese Nacht Bescheid weiß.
Kurzerhand entschließt Lia sich die Stadt zu verlassen und setzt sich in den nächst besten Bus nach Berlin. Sie hofft auf die Anonymität die ihr eine groß Stadt geben kann um zur Ruhe zu kommen. Lia will nach allem was passierte ist sich über alles im klaren zu werden.
Doch in Berlin trifft sie dann auf Noah und einen Moment lag beginnt sie zu hoffen.
Ist es für Lia möglich alles hinter sich zu lasse ?

Meinung:
Absolute Liebe. Dieses Buch hat mich aus einer kleinen Leseflaute gebracht.
Anabelle Stehl und die Charaktere Lia & Noah konnte mich mit dieser Geschichte verzaubern.

Die Geschichte von Lia war einfach so wundervoll, herzzerreißend und berührend zugleich.
Nach allem was passierte ist muss Lia sich wieder selbst finden und zugleich herausfinden wie sie das alles verarbeiten kann. Diese Entwicklung wurde bis ins letzte Detail unglaublich gut erzählt. So gut das ich mir  auf den letzten Seiten immer wieder einige Tränchen verkneifen musste, weil ich so sehr mit Lia mitgefühlt habe.

Zudem habe ich auch darüber nachgedacht ob man jedem direkt die ganze Lebensgeschichte auf die Nase binden muss oder ob es fair ist etwas zurück zuhalten.

Ich kann über diese Geschichte einfach nur lobende Wort los werden. Schreibstil wunderbar, tolles Cover, berührende Geschichte und absoluter Suchtfaktor.

Ich freue mich schon jetzt auf die nächsten Bücher von  Anabelle Stehl.

5+ von 5 Sternen⭐

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autorin

Anabelle Stehl

Anabelle Stehl - Autor
© Steffen Thumstädter 

Anabelle Stehl wurde 1993 in Bad Kreuznach geboren und liebt Geschichten und Bücher seit frühster Kindheit. Für ihr Germanistikstudium zog sie nach Leipzig und anschließend für den Master in Linguistik nach Irland. Mittlerweile lebt, schreibt und arbeitet Anabelle in ihrer Lieblingsstadt Leipzig. Auf Instagram ist sie unter dem Namen @anabellestehl zu finden. 

Mehr erfahren

Sprecher

Dagmar Bittner

Dagmar Bittner - Sprecher
© Oliver Otto

Dagmar Bittner lebt als freie Sprecherin in Nürnberg. Mit ihrer vielseitigen, authentischen Stimme sprach sie bereits über 100 Hörbücher unterschiedlichster Genres, wobei sie besonders gern die Geschichten selbstbewusster, aufgeweckter und frecher junger Frauen in Liebes- und Fantasyromanen erzählt. Neben Hörbüchern ist sie auch in zahlreichen Werbespots, Synchronproduktionen und Hörspielen zu hören - unter anderem als Kiki in der Spürhasen-Bande.

Mehr erfahren

Sprecher

Louis Friedemann Thiele

Louis Friedemann Thiele - Sprecher
© Niklas Berg

Louis Friedemann Thiele ist professioneller Sprecher und leiht zahlreichen Synchronprojekten u.a. Schauspielern wie Ed Westwick und Andrew Garfield seine Stimme. Einem breiten Publikum ist er vor Allem aus der Serie "Game of Thrones" bekannt, in der er die Rolle „Gendry“ spricht. Eigentlich ist er täglich im TV und Radio zu hören, sei es in der Werbung oder als Kommentarstimme in Dokumentationen. In seiner Freizeit ist er leidenschaftlicher Surfer und findet in der Natur die nötige Ruhe …

Mehr erfahren

Sprecherin

Corinna Dorenkamp

Corinna Dorenkamp - Sprecher
© Julia Buck

Corinna Dorenkamp, 1981 in Köln geboren und aufgewachsen, feierte 2019 ihr 30jähriges Mikrofonjubiläum, da sie schon als 8-jährige ihre ersten Rollen bekam. Neben den Hörbüchern ist sie u.a. in der Werbung zu hören, oder als Peggy Olson in „Mad Men“ oder gleich vierzehn verschiedenen Charakteren in der Emmy-ausgezeichneten Serie „Orphan Black“. Seit 2016 schreibt sie auch Dialogdrehbücher und arbeitet als Synchronregisseurin.

Mehr erfahren
Alle Verlage