Denn ohne Liebe werden wir zerbrechen
 - Brittainy C. Cherry - Hörbuch
Coverdownload (75 DPI)

19,99

inkl. MwSt.

LYX
Hörbuch (Download)
New Adult
593 Minuten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-96635-322-9
Ersterscheinung: 28.07.2023

Denn ohne Liebe werden wir zerbrechen

Ungekürzt
Teil 2 der Serie "Mixtape-Reihe"
Gelesen von Yeşim Meisheit, Nicolás Artajo
Übersetzt von Katia Liebig

(61)

Du hast mich gefunden, als mein Herz kaum noch geschlagen hat. Du hast mein Herz wieder zum Leben erweckt

Als ich den Job als Köchin auf dem Luxusanwesen von Rockstar Oliver Smith ergattere, kann ich mein Glück kaum fassen. Schließlich ist es seine Musik gewesen, die mich durch die dunkelsten Tage meines Lebens gebracht hat – umso mehr tut es weh, mitanzusehen, dass Oliver eigentlich viel mehr braucht als nur eine Köchin. Seit dem Tod seines Zwillingsbruders hat er nicht nur seine Leidenschaft aufgegeben, sondern auch sich selbst. Doch ich weiß, dass Oliver nicht verloren ist. Ich weiß, dass unter all seinem Schmerz eine tiefe und einzigartige Seele schlummert, und ich werde ihn nicht aufgeben – auch wenn es mein eigenes Glück gefährden könnte …

Teil 2 des MIXTAPE-Duetts von SPIEGEL-Bestseller-Autorin Brittainy C. Cherry

Rezensionen aus der Lesejury (61)

Isareadbooks Isareadbooks

Veröffentlicht am 14.01.2024

Eine Autorin, die schon oft mein Herz erobert hat! Und dieses Mal noch ein kleines Stückchen mehr.

Ich liebe es jedes Mal aufs Neue, wie gut Brittainy C. Cherry Emotionen vermitteln kann. Noch nie ist es mir passiert, dass ich nicht verstehen konnte, wieso ihre Charaktere so handeln wie sie handeln ... …mehr

Ich liebe es jedes Mal aufs Neue, wie gut Brittainy C. Cherry Emotionen vermitteln kann. Noch nie ist es mir passiert, dass ich nicht verstehen konnte, wieso ihre Charaktere so handeln wie sie handeln und hier auch nicht. Der Tod des Bruders und besten Freundes muss extrem hart sein und das Loch, das unter einem entsteht muss sehr tief sein. Dass man da als introvertierte Person schwer zu kämpfen hat und sich dann auch noch so viel shitstorm anhören muss, Passiert heutzutage wahrscheinlich viel zu oft. Daher konnte ich die Gefühle von Oliver total verstehen. Auch seine „Beziehung“, weil er nicht alleine sein wollte, erschien mir plausibel. Und dass er dann so ein helles und liebevolles Licht wie Emery findet hat mich sehr glücklich gemacht. Ich wollte diese Frau nehmen und mit allem beschützen was ich habe. Emery hat wirklich absolutes beste Freundinnen Material! Besonders weil sie sich so unglaublich liebevoll um Oliver und ihre Tochter kümmert. Ich fand die Konversationen extrem gut und lustig und habe mich rundum Wohlgefühlt beim Lesen dieser Geschichte!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

MelaM MelaM

Veröffentlicht am 31.12.2023

Highlight

Immer wenn mich jemand nach meiner Meinung zu einem Buch von Brittainy C. Cherry fragt habe ich das Gefühl mich zu wiederholen.
Der Schreibstil war auch in diesem Buch wieder toll.
Und Band 2 der Mixtape ... …mehr

Immer wenn mich jemand nach meiner Meinung zu einem Buch von Brittainy C. Cherry fragt habe ich das Gefühl mich zu wiederholen.
Der Schreibstil war auch in diesem Buch wieder toll.
Und Band 2 der Mixtape Reihe war für mich ein absolutes Highlight.
Ich mochte Emery und Oliver. Ich bin so ein großer Fan der zwei gewesen, dass ich ihre Gefühle mit durchlebt habe. Ich habe bei diesem Buch gelacht und auch geweint.
Ich kann mir kaum vorstellen wie schwer es für die zwei sein muss. Gerade Olivers Verlust ging mir sehr nah.
Und Emery ist einfach so ein toller und starker Mensch. Ich wollte dass das Buch noch ewig weitergeht.
Ich könnte stundenlang schwärmen, aber das hätte zur Folge, dass ich Einzelheiten verraten würde.
Deswegen mein Tipp: Lest das Buch.

Fazit:
Wieder ein sehr gefühlvoller Roman mit Suchtpotenzial

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Scorpio66 Scorpio66

Veröffentlicht am 29.12.2023

Es gibt immer ein Morgen.

Nach dem ersten Band der "Mixtape-Reihe" musste ich den zweiten sofort lesen.

Die Autorin schafft es, dass man sich völlig in ihren Büchern verliert, eins wird mit den Protagonisten und einfach nur dahinschmilzt.

Die ... …mehr

Nach dem ersten Band der "Mixtape-Reihe" musste ich den zweiten sofort lesen.

Die Autorin schafft es, dass man sich völlig in ihren Büchern verliert, eins wird mit den Protagonisten und einfach nur dahinschmilzt.

Die Geschichte von Oliver und Emery beinhaltet neben Tragik auch sehr viel Zuversicht und Hoffnung. Zwei Figuren, die sehr authentisch ausgearbeitet wurden. Sie zu begleiten ist eine kleine Achterbahnfahrt. der Gefühle. Sie nähern sich langsam an, was mir persönlich gut gefallen hat. Beiden tut die Gegenwart des anderen gut und gibt ihnen Stärke und baut sie wieder auf.

Sehr schön erzählt, berührend, humorvoll und mit jeder Menge Emotionen gespickt. Dank der verschiedenen Erzählperspektiven bekommt man tiefe Einblicke in die Gefühlswelten der beiden.

Wer New Adult mag, der ist hier genau richtig.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

zinas_buchwelt zinas_buchwelt

Veröffentlicht am 05.12.2023

Von der ersten bis zur letzten Seite geliebt!

Es war wieder ein wundervolles Buch. Hach, ich habe wirklich alles daran geliebt. Der Schreibstil war wie immer einfach wundervoll zu lesen und hat die Gefühle und Stimmungen toll transportiert. Ich konnte ... …mehr

Es war wieder ein wundervolles Buch. Hach, ich habe wirklich alles daran geliebt. Der Schreibstil war wie immer einfach wundervoll zu lesen und hat die Gefühle und Stimmungen toll transportiert. Ich konnte direkt in die Geschichte abtauchen und habe das Buch wirklich verschlungen.
Oliver und Emery sind zwei so sympathische Protagonisten, die beide das Herz am rechten Fleck tragen. Emery denkt immer zuerst an andere und stellt ihre Bedürfnisse hinten an. Sie ist ein unglaublich liebenswerter Charakter, den ich direkt in mein Herz geschlossen habe. Auch Oliver mochte ich direkt. Er hat sich sehr zurückgezogen und es war so schön zu verfolgen, wie Emery ihn Stück für Stück aus seinem Schneckenhaus zurückholt. Beide haben viel erlebt und sind dennoch so voller Liebe. Ich habe so sehr mit den beiden mitgefühlt und mitgefiebert. Es war so schön, wie sie miteinander umgegangen sind. Die beiden haben mein Herz zum Schmelzen gebracht. Und auch die Nebencharaktere waren einfach wundervoll und haben die Geschichte wirklich perfekt abgerundet. Ok, wie so oft waren nicht alle toll - einige mochte ich auch überhaupt nicht und habe mich sehr über sie geärgert.

Die Geschichte der beiden hat mich sehr viel fühlen lassen. Es war eine wirkliche Achterbahnfahrt der Gefühle. Ich habe das Buch sehr geliebt und nur ungern wieder aus der Hand gelegt. Eine zauberhafte Geschichte, die von mir 5/5 ⭐️ bekommt.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

papaschluff papaschluff

Veröffentlicht am 25.11.2023

Unfassbar gut

Eine Nacht in der ein Mädchen einmal über die Stränge schlagen und einfach jung sein möchte. Damit verstößt sie gegen die strengen Regeln der Eltern. Das Ergebnis dieser einen Nacht. Sie ist traumatisiert ... …mehr

Eine Nacht in der ein Mädchen einmal über die Stränge schlagen und einfach jung sein möchte. Damit verstößt sie gegen die strengen Regeln der Eltern. Das Ergebnis dieser einen Nacht. Sie ist traumatisiert und überlässt es ihrer Schwester, dafür die Verantwortung zu übernehmen. Diese kämpft jeden Tag darum, zu überleben und alles richtig zu machen. Emery ist die, die immer verzichtet, die kämpft und arbeitet und immer wieder über Grenzen hinausgehen muss. Wie da weitergeht, lest einfach selbst.



Mittlerweile habe ich fast alle Bücher der Autorin gelesen und ich weiß immer, dass sie mich auf eine emotionale Achterbahnfahrt schickt. Ihre Geschichten sind nicht immer schön. Sie erzählen von Kampf und Schmerz, Wut und Trauer. Auf bodenlose Enttäuschung folgt der tiefe Fall, das Aufstehen und der Neustart. Die Autorin schreibt mit fühlbarer Leidenschaft für jede ihrer Figuren. Hier kam noch eine Rockstar-Lovestory mit hinzu, was für mich eine perfekte Mischung was.

Ich fliege durch die Seiten, habe oft Tränen in den Augen, konnte herzhaft lachen. Diese Buch bietet sehr viele Emotionen. Ich habe mich erneut sehr gut unterhalten gefühlt und freue mich auf weitere Werke der Autorin.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autorin

Brittainy C. Cherry

Brittainy C. Cherry - Autor
© Amanda Evans Photography

Brittainy C. Cherrys erste große Liebe war die Literatur. Sie hat einen Abschluss der Carroll Universität in Schauspiel und Creative Writing und schreibt hauptberuflich Theaterstücke und Romane. Sie lebt mit ihrer Familie in Milwaukee, Wisconsin.

Mehr erfahren

Sprecherin

Yeşim Meisheit

Ye?im Meisheit - Sprecher
© Yesim Meisheit

Schon als Jugendliche stand Yeşim Meisheit auf der Theaterbühne und vor der Kamera. Nach ihrem Studium der Kommunikationswissenschaft und Linguistik an der TU Berlin fand sie sich bald auch hinter dem Mikrofon wieder und hat seitdem in zahlreichen TV- und Radio-Spots sowie Hörspielen und Hörbüchern mitgewirkt.

Mehr erfahren

Sprecher

Nicolás Artajo

Nicolás Artajo - Sprecher
© Steffen Roth

Nicolás Artajo, Jahrgang 1985, steht seit seinem dritten Lebensjahr vor der Kamera und spielte seitdem in über 25 Filmen mit. 2001 begeisterte er die Jury des Deutschen Synchronpreises, die ihn für den Film "Billy Elliot" nominierte. 2009 spielte er den Prinzen in der Märchenverfilmung "Schneewittchen" und mit "Slumdog Millionär" erreichte er 2010 den 2. Platz beim Deutschen Hörbuch Publikumspreis (Hörkules). Seit 2011 moderiert Nicolás Artajo die erfolgreiche Bastelsendung …

Mehr erfahren
Alle Verlage