Every Little Lie
 - Kim Nina Ocker - Hörbuch
Coverdownload (75 DPI)

19,99

inkl. MwSt.

LYX
Hörbuch (Download)
New Adult
894 Minuten
ISBN: 978-3-96635-271-0
Ersterscheinung: 23.12.2022

Every Little Lie

Ungekürzt
Teil 2 der Serie "Secret Legacy"
Gelesen von Marylu Poolman, Michael Borgard

(79)

"Die Welt ist eine einzige Lüge. Tut mir leid, dass du es so erfahren musstest."

Julie Penn weiß nicht mehr, wem sie glauben oder vertrauen kann. Seit sie vorübergehend ein Teil des einflussreichen Familienunternehmens ihrer verstorbenen Mutter geworden ist, wurde ihr Leben vollkommen auf den Kopf gestellt. Und als sie auf Caleb Bonham traf – attraktiv, arrogant und ebenfalls Erbe des Unternehmens –, wurden auch ihre Gefühle ins Chaos gestürzt. Denn nachdem Caleb in bedrohlichen Situationen an Julies Seite war, konnten die beiden die Anziehung und das Knistern zwischen ihnen nicht mehr verleugnen. Julie war sich sicher, dass sie gemeinsam mit Caleb herausfinden würde, wer hinter den Drohungen und Einbrüchen steckt. Aber dann macht Julie eine Beobachtung, die ihr Herz in tausend Scherben zerbrechen lässt … 

Abschluss der SECRET-LEGACY-Dilogie 

Rezensionen aus der Lesejury (79)

loleck loleck

Veröffentlicht am 28.02.2023

Einfach nur Wow

Nach den Cliffhanger aus Band eins konnte ich es mir natürlich nicht nehmen lassen, direkt band 2 vorzubestellen. Und wenn man mich fragt, hat es sich definitiv gelohnt. Auch Band zwei hat mich wieder ... …mehr

Nach den Cliffhanger aus Band eins konnte ich es mir natürlich nicht nehmen lassen, direkt band 2 vorzubestellen. Und wenn man mich fragt, hat es sich definitiv gelohnt. Auch Band zwei hat mich wieder total gefesselt und vorallem auf der Zielgerade konnte ich es nicht mehr aus der Hand legen. Ich habe absolut nicht mit dieser Wendung gerechnet und war daher umso gespannt wie es wohl weiter gehen wird. Und das Ende hat mich da nicht enttäuscht. Es war soo unglaublich packend geschrieben, wobei ich sagen muss, dass der Schreibstil sowieso sehr schnell und angenehm fließend zu lesen war. Auch die Entwicklung der Beziehung zwischen Caleb und Julie war wieder ein spannendes auf und ab, was dem Buch zudem auch noch eine kleine Ladung spice verpasst hat.
Für mich war Band 2 genauso wie Band 1 ein absolutes Highlight, was ich nur jedem ans Herz legen kann, der Band 1 genauso geliebt hat wie ich 🥰
5/5⭐️

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Traumweltlesen Traumweltlesen

Veröffentlicht am 22.02.2023

Spannend

Nach dem Band 1 ein so fieses Ende hatte, war mir klar ich muss weiter lesen.
Also habe ich mich sofort auf diesen zweiten Band gestürzt.
Und ich kann jetzt schon vorweg sagen , das es unglaublich spannend ... …mehr

Nach dem Band 1 ein so fieses Ende hatte, war mir klar ich muss weiter lesen.
Also habe ich mich sofort auf diesen zweiten Band gestürzt.
Und ich kann jetzt schon vorweg sagen , das es unglaublich spannend war.

Ihr solltet unbedingt das erste Buch vorher lesen, da hier die Geschichte weiter erzählt wird.

Es geht vom ersten Buch hier nahtlos über.
Ich habe auch in diesem Teil wieder an mir und meinem Verstand gezweifelt.
Ich hatte so viele Leute in verdacht, aber damit habe ich nicht gerechnet.
Erst als ich mit der Nase in den Mist stuppst wurde.

Ich fand das Buch super Emotional und habe auch das ein oder andere Tränchen verdrückt.
Aber ich habe mich hier auch noch ein bisschen mehr in Caleb verliebt.

Das Buch ist super spannend und man kann es kaum aus der Hand legen, es hat Tiefe und große Gefühle.
Diese Mischung hat mir wirklich richtig gut gefallen.

Die Autorin hat hier wundervolle Charaktere erschaffen ,die im Gedächnis bleiben.
Auch mit ihrem sehr spannenden und rasanten Schreibstil konnte Sie bei mir punkten.
Sie bringt emotionen an die Leser und man verliebt sich wohl oder übel.
Caleb und Julie sind eine explosive Mischung , die man einfach lieben muss.

Diese Dilogie empfehle ich von Herzen gerne weiter.
Auch Band 2 bekommt wieder 5 von 5 Sterne von mir.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

books books

Veröffentlicht am 07.02.2023

Spannend

Ich habe es wirklich jedem zugetraut der Stalker zu sein und war dann aber trotzdem so sehr überrascht das es er/sie war. Kim Nina Ocker hat eine spannende und aufwühlige Geschichte geschrieben, die von ... …mehr

Ich habe es wirklich jedem zugetraut der Stalker zu sein und war dann aber trotzdem so sehr überrascht das es er/sie war. Kim Nina Ocker hat eine spannende und aufwühlige Geschichte geschrieben, die von Seite zu Seite nur noch spannender wurde und man einfach wissen musste wer es ist.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

catching-wordsss catching-wordsss

Veröffentlicht am 27.01.2023

Spannender Abschluss mit Geheimnissen, Lügen und Emotionen

Endlich wieder in der Welt der New York High Society. Endlich wieder zurück bei Julie & Caleb. Endlich werden alle Geheimnisse gelüftet. Wer steckt hinter den Angriffen? Wer ist dieser Stalker, der besonders ... …mehr

Endlich wieder in der Welt der New York High Society. Endlich wieder zurück bei Julie & Caleb. Endlich werden alle Geheimnisse gelüftet. Wer steckt hinter den Angriffen? Wer ist dieser Stalker, der besonders Julie das Leben zur Hölle macht?

In Band 1 wurde Julie plötzlich in eine neue Welt geworfen - plötzlich ist sie CEO einer einflussreichen & erfolgreichen Firma. Plötzlich steht der attraktive Adoptivsohn ihrer verstorbenen Mutter vor ihr. Viel Neues prasselte auf sie ein - und dazu ein Stalker, der sie & auch ihre Freunde angreift.

Band 2 schnappt sofort die angespannte Stimmung aus Band 1 auf. Die Story bleibt meist spannend, auch wenn die Handlung ein paar Längen aufweist. Aber die Gefühle & Empfindungen der beiden Protas werden sehr eindrücklich vermittelt. Einige Zwischenfälle zerreißen einem fast das Herz. Neben Spannung versprüht die Geschichte auch zwischenmenschliche Konflikte & tiefe Emotionen. Man spürt richtig Julies Verzweiflung & ihre Ohnmacht & Hilflosigkeit in manchen Situationen.

Die Auflösung am Ende hat mich irgendwie überrascht, auch wenn es im Nachhinein doch wirklich logisch erschien. So wurde die Dilogie aber mit einem würdigen & schlüssigen Ende abgeschlossen - und Frieden konnte im Leben von Julie & Caleb einziehen.

Der Schreibstil ist emotionsgeladen, super leicht & flüssig. Man fliegt nur so durch die Seiten & verzweifelt mit den beiden.

Mich konnte die Reihe voll überzeugen. Die Elemente zwischen Spannung & Romantik waren so schön & ausgewogen. So wurde eine ganz besondere Atmosphäre erzeugt, die einfach mitreißend was.
Ich kann es euch wirklich empfehlen.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Buecherecken Buecherecken

Veröffentlicht am 25.01.2023

Würdiger Abschluss

Durch Zufall habe ich gesehen, das Every little Secret eine Fortsetzung bekommen hat und da mir der erste Teil wirklich sehr gut gefallen hat, musste ich natürlich wissen wie es weitergeht.

Julie und ... …mehr

Durch Zufall habe ich gesehen, das Every little Secret eine Fortsetzung bekommen hat und da mir der erste Teil wirklich sehr gut gefallen hat, musste ich natürlich wissen wie es weitergeht.

Julie und Caleb müssen zusammenarbeiten und gleichzeitig einen Stalker schnappen, der Ihnen alles nehmen will.
Julie ist ein toller Charakter. Sie ist authentisch und einfach nur warmherzig, trotzdem weiß sie nicht zu wehren und kann mit ihren Worten ganz schön austeilen. Sie tat mir sehr oft leid, denn sie muss sich nicht nur in einer ihr völlig fremden Welt der Reichen und Schönen zurechtfinden, sondern sich auch mit ihren Gefühlen auseinandersetzen. Sie weiß irgendwann nicht mehr wem sie vertrauen soll und wie sie die Menschen die sie liebt, vor einem kaltblütigen Stalker beschützen kann. Sie zu begleiten, war teilweise sehr emotional und die Entwicklung die sie durchgemacht hat, war einfach fantastisch.

Caleb erlebt man in diesem Buch viel emotionaler. Er muss einigen Verlusten verkraften, man merkt ihm an wie schwer ihm das fällt. Seine Entwicklung war sogar noch bemerkenswerter als die von Julie. Er wächst über sich hinaus und springt oft über seinen Schatten um der Frau die er liebt zu zeigen, dass sie sich auf ihn verlassen kann.
Ich mag beide sehr gerne und habe richtig mit ihnen gelitten.

Der Schreibstil ist wieder flüssig und spannend. Die Geschichte geht nahtlos weiter und man ist direkt wieder drin. Man liest abwechselnd aus der Sicht von Julie und Caleb und kann sich daher gut in die Gedankenwelt der beiden hineinversetzen.
Die Spannungsbögen waren gekonnt gesetzt und da hier einige Thriller Elemente vorkommen, genau nach meinem Geschmack. Die Auflösung war nicht wirklich überraschend, die Vermutung hatte ich schon in Band 1, das war aber nicht schlimm. Es ist toll mit zu Rätseln und am schluss bestätigt zu werden. Daher fand ich den Schluss sehr passend und gut gewählt um die Geschichte zum Abschluss zu bringen.

Fazit
Ein toller Abschluss für die Reihe. Mir hat die Mischung aus New Adult und Thriller Elementen sehr gut gefallen und kann sie nur empfehlen.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autorin

Kim Nina Ocker

Kim Nina Ocker - Autor
© Tarik Güven

Kim Nina Ocker, geboren 1993, wuchs in Nordrhein-Westfalen auf und lebt heute mit ihrer Familie in der Nähe von Hannover. Am liebsten schreibt sie Liebesgeschichten, realistische ebenso wie fantastische. Wenn sie nicht gerade am Computer sitzt und in die Tasten haut, verbringt sie ihre Zeit mit Familie und Freunden.  Instagram: @kimninaocker

Mehr erfahren

Sprecherin

Marylu Poolman

Marylu Poolman - Sprecher
© Niklas Berg

Marylu Poolman (*1985 in Leipzig) wurde nach ihrer Schauspielausbildung auf der ARTURO Schauspielschule bekannt durch die Rolle der Julia Winterberg in der RTL-Daily-Soap "Ahornallee", die sie 2007 übernahm. 2010 folgte das vierjährige Engagement bei "Unter uns". Anschließend wirkte sie in diversen TV- und Kinoproduktionen mit; zuletzt in der Netflix-Serie "ÜberWeihnachten". Marylu Poolman ist seit 2008 in Hörspielproduktionen und als Werbestimme zu hören. Seit 2020 erscheinen in …

Mehr erfahren

Sprecher

Michael Borgard

Michael Borgard - Sprecher
© Michael Borgard

Michael Borgard ist geborener Kölner des Jahrgangs 1985. Der "Kölsche Jung“ hat sich über die Jahre als Sprecher und Synchronschauspieler in den Bereichen Hörbuch, Synchron, Industriefilme, Werbung und Synchron etabliert und produziert zudem viele seiner Aufträge in seinem eigenen Tonstudio in Köln Ehrenfeld. Außerdem ist Michael ausgebildeter Mediengestalter Bild und Ton und unter dem Namen M.Borgard als Singer/Songwriter auf den Musikbühnen unterwegs.

Mehr erfahren
Alle Verlage