Feel Again
 - Mona Kasten - Hörbuch

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

13,99

inkl. MwSt.

LYX
Hörbuch (Download)
New Adult
750 Minuten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-96635-169-0
Ersterscheinung: 21.12.2020

Feel Again

Ungekürzt
Teil 3 der Serie "Again-Reihe"
Gelesen von Milena Karas

(361)

Endlich als ungekürztes Hörbuch!

Er sollte nur ein Projekt sein – doch ihr Herz hat andere Pläne.
Sawyer Dixon ist jung, tough – und eine Außenseiterin. Seit dem Tod ihrer Eltern lässt sie niemanden an sich heran. Das ändert sich, als sie Isaac Grant kennenlernt. Mit seiner Nerd-Brille und den seltsamen Klamotten ist er eigentlich das genaue Gegenteil von Sawyers üblichem Beuteschema. Doch als Isaac, der es satthat, single zu sein, sie um Hilfe bittet, schließen die beiden einen Deal: Sawyer macht aus Isaac einen Bad Boy und darf dafür seine Entwicklung als Fotoprojekt für ihr Studium festhalten. Aber Sawyer hat nicht mit den intensiven Gefühlen gerechnet, die zwischen ihr und Isaac hochkochen …

Teil 3 der Erfolgsreihe von Platz-1-SPIEGEL-Bestseller-Autorin Mona Kasten

Rezensionen aus der Lesejury (361)

limawi1 limawi1

Veröffentlicht am 14.11.2021

Diese Reihe lässt mich einfach nicht los!

„Feel Again“ von Mona Kasten ist am 26. Mai 2017 bei Lyx erschienen. Es ist der dritte Teil der „Again“-Reihe.

Klappentext:
Er sollte nur ein Projekt sein - doch ihr Herz hat andere Pläne.
Sawyer Dixon ... …mehr

„Feel Again“ von Mona Kasten ist am 26. Mai 2017 bei Lyx erschienen. Es ist der dritte Teil der „Again“-Reihe.

Klappentext:
Er sollte nur ein Projekt sein - doch ihr Herz hat andere Pläne.
Sawyer Dixon ist jung, tough - und eine Außenseiterin. Seit dem Tod ihrer Eltern lässt sie niemanden an sich heran. Das ändert sich, als sie Isaac Grant kennenlernt. Mit seiner Nerd-Brille und den seltsamen Klamotten ist er eigentlich das genaue Gegenteil von Sawyers üblichem Beuteschema. Doch als Isaac, der es satthat, single zu sein, sie um Hilfe bittet, schließen die beiden einen Deal: Sawyer macht aus Isaac einen Bad Boy und darf dafür seine Entwicklung als Fotoprojekt für ihr Studium festhalten. Aber Sawyer hat nicht mit den intensiven Gefühlen gerechnet, die zwischen ihr und Isaac hochkochen...

Diese Reihe lässt mich einfach nicht los. Ich habe jetzt schon Angst davor, was passiert, wenn die Reihe beendet ist. Ich möchte Woodshill doch noch nicht verlassen!😭 Aber jetzt erstmal zu „Feel Again“: Der Band ist einfach nicht vergleichbar mit den ersten beiden Büchern. Ob das jetzt gut oder schlecht ist, kann ich pauschal gar nicht sagen. Sawyer ist eine unglaublich starke Protagonistin und sie hat mich wahnsinnig in ihren Bann gezogen. Ihre Vergangenheit hat mich mitten in der Nacht komplett aus der Bahn geworfen und ich konnte nicht mehr aufhören zu weinen. Mit Isaac bin ich während des Lesens lange nicht warm geworden. Am Ende wurde es dann deutlich besser, aber er kommt für mich auf keinen Fall an Kaden oder Spencer heran. Dafür ist die Handlung in Band 3 wieder genauso gut wie in den anderen beiden Bänden.

Fazit: „Feel Again“ ist ein tolles Buch und hat mich unglaublich tief berührt. Ich denke, das liegt aber vor allem daran, dass Sawyer und ich gewisse Parallelen in unserer Vergangenheit haben. Nichtsdestotrotz habe ich das Buch und auch Sawyer und Isaac als Paar unfassbar geliebt.
⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️/⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Celi_love_books Celi_love_books

Veröffentlicht am 31.10.2021

Mona Kasten ist so eine tolle Autorin!

Meinung: Und das letzte Kapitel von Mona Kastens “Trust again“ war ausgelesen & ich ? Zufrieden,glücklich und frustriert in einem - ich musste mehr lesen ! Ich wollte endlich Sawyers Geschichte erfahren, ... …mehr

Meinung: Und das letzte Kapitel von Mona Kastens “Trust again“ war ausgelesen & ich ? Zufrieden,glücklich und frustriert in einem - ich musste mehr lesen ! Ich wollte endlich Sawyers Geschichte erfahren, die mir in dem zweiten Band der Reihe so sympathisch geworden war.
Da meine Internetrecherche den Wunsch nach einem “Verkaufsoffenen Sonntag“ platzen ließ, ich aber auf keinen Fall meine restlichen freien Stunden vergeudet wissen wollte, hab ich auf einen wesentlichen Teil verzichtet,der mir Spaß am Lesen bereitet - das Buch in den Händen halten zu können während ich in seine Welt gesogen werde.

Schreibstil: Innerhalb der letzten drei Tage habe ich die Again Reihe verschlungen, der lockere aber liebevolle Schreibstil hat mich ebenso gefesselt wie es mir das grundsätzlich unspektakuläre Setting (Eine kleine Stadt mit schöner Landschaft und dem Studententreiben) einfach gemacht hatte, mich in MKs Welt einzufinden.

Charaktere: Ihre Charaktere sind nicht perfekt, haben eine Vergangenheit die nicht wie reine Fiktion wirken und sie fühlen und entwickeln sich nachvollziehbar.

Nicht selten ist es so, dass Kreativität und Authentizität im laufe einer “banalen Alltagsstory“ (ohne abzuwerten), abnehmen und man sich als Leser langweilt - ganz anderes bei dieser Reihe.
Die Bände fügen sich wie ein Puzzle zusammen und lassen den Leser zunehmend vertrauter in ihre Welt eintauchen.

Handlung: Die Charaktere gefallen mir alle - doch Sawyer und Isaac sind um wenige Schritte Dawn und Spence voraus, gefolgt von Allie und Kaden.
Der dritte Band hat mich besonders deswegen nochmal mehr fasziniert, weil es mir gefallen hat, dass zwischen den Protagonisten von Anfang an viel Handlung / Interaktion stattfand.
Manchmal hab ich mir gewünscht die Dinge aus Isaacs Sicht zu sehen, einfach weil ich ihn so sympathisiere.

Fazit: Ich hab viel gelacht, hatte auch Tränen in den Augen, war manchmal überrascht und auch einige Male bestätigt in meinen Vermutungen - genau das macht für mich ein Buch aus, das mich träumen lassen soll. Eine leichte Geschichte mit liebevoll ausgearbeiteten Charakteren die sich, wie es sich in der Realität gehört, durch Höhen und Tiefen kämpfen.

Ich freue mich auf Mona Kastens nächste Reihe.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Booklover9germany Booklover9germany

Veröffentlicht am 06.10.2021

Stärkster Teil der Reihe!

Auch hier passt das Cover perfekt zu den anderen Büchern der Reihe. Von der Art sind diese gleich aufgebaut und symbolisieren eine Zusammengehörigkeit, doch bei genauerem Hinsehen, erkennt man die verschiedenen ... …mehr

Auch hier passt das Cover perfekt zu den anderen Büchern der Reihe. Von der Art sind diese gleich aufgebaut und symbolisieren eine Zusammengehörigkeit, doch bei genauerem Hinsehen, erkennt man die verschiedenen Bilder der Personen auf dem Cover.

Der Schreibstil der Autorin ist weiterhin klar und flüssig verfasst. Ich hatte keine Probleme mich in Sawyer hineinzuversetzen. Denn es wird in der Ich-Perspektive der Protagonistin geschrieben.

Die Geschichte hat mir in diesem Buch am meisten gefallen. Für mich ist es die Stärkste der Reihe. Auch hier habe ich mich gefreut weiterhin den anderen in Woodshill zu begegnen. Durch die Erfahrungen und Vorgeschichten der letzten Büchern fühlt man sich wie zu Hause.

Außerdem war hier wieder eine Spannung gegeben. Sie baut sich bereits am Anfang auf und fast zum Ende ist der höchste Punkt der Spannung erreicht.


Mir hat diese Reise nach Woodshill wieder sehr Spaß gemacht. Es ist ein toller Roman für alle New Adult und Mona Kasten Fans (und die, die es noch werden wollen ;) )

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Betina22 Betina22

Veröffentlicht am 27.09.2021

Der Nerd trifft auf das Bad-Girl

Das Buch hat mich einfach umgehauen. Diese Geschichte ist etwas sehr besonderes, deshalb hat sie einen ganz besonderen Platz in meinem Herzen verdient.

Charaktere:

Sawyer und Isaac sind so tolle und ... …mehr

Das Buch hat mich einfach umgehauen. Diese Geschichte ist etwas sehr besonderes, deshalb hat sie einen ganz besonderen Platz in meinem Herzen verdient.

Charaktere:

Sawyer und Isaac sind so tolle und sympathische Charaktere, dass ich gar nicht sagen kann, wie sehr ich sie liebe. Isaac ist so lieb und hilfsbereit,man kann ihn einfach nur mögen.Sawyer ist tough und kommt eher kalt rüber,aber lasst euch von ihrer Veränderung überraschen
Die Nebencharaktere sind toll und ich habe mich gefreut,dass wir wieder die Charaktere aus den vorherigen Bücher nochmal erleben durften.Spencer ist mein Liebling :-).

Schreibstil:

Der Schreibstil ist sehr flüssig und die Autorin schafft es einfach,dass man nicht aufhören kann zu lesen.


Cover:

Das Cover ist schlicht und eigentlich mag ich Personen auf Cover nicht aber zu dieser Geschichte passt es irgendwann ganz gut.


Fazit:

Ich sag euch einfach: Lest das Buch und taucht in diese besondere und gefühlvolle Geschichte ein!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

chocolatreader chocolatreader

Veröffentlicht am 11.09.2021

Ein Buch, das Gänsehaut verursacht!

Als ich Sawyner in den anderen Bücher dieser Reihe kennengelernt habe, war ich kein grosser Fan von ihr. In Felel Again habe ich sie jedoch mit anderen Augen erlebt. Ihre Geschichte ist unfassbar stark ... …mehr

Als ich Sawyner in den anderen Bücher dieser Reihe kennengelernt habe, war ich kein grosser Fan von ihr. In Felel Again habe ich sie jedoch mit anderen Augen erlebt. Ihre Geschichte ist unfassbar stark und mitreissend.

Und Isaac ist einfach zum verlieben! Seine Art, wie er redet, wie er handelt, seine Gefühle...Ich war von Anfang an ein Fan von ihm und wurde durch das ganze Buch nur immer mehr von ihm fasziniert!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autorin

Mona Kasten

Mona Kasten - Autor
© privat

Mona Kasten wurde 1992 geboren und studierte Bibliotheks- und Informationsmanagement, bevor sie sich ganz dem Schreiben widmete. Sie lebt gemeinsam mit ihrem Mann und ihren Katzen sowie unendlich vielen Büchern in Hamburg, liebt Koffein in jeglicher Form, lange Waldspaziergänge und Tage, an denen sie nur schreiben kann. Weitere Informationen unter: www.monakasten.de 

Mehr erfahren

Sprecher

Milena Karas

Milena Karas - Sprecher
© Frank Trompetter

Milena Karas, 1982 in Köln geboren, studierte am Hamburger Schauspiel-Studio Frese. Seit ihrem Abschluss 2006 hat sie in zahlreichen TV-Produktionen mitgewirkt, u.a. in Der letzte Bulle, Dr. Psycho oder Geld Macht Liebe. Zuletzt stand sie unter der Regie von Sönke Wortmann für seine neue Komödie Das Hochzeitsvideo vor der Kamera. Außerdem ist Milena Karas bei Live-Lesungen zu hören, z.B. regelmäßig auf dem Harbour Front Literatur Festival in Hamburg und auf der Lit.Cologne.

Mehr erfahren
Alle Verlage