Feel Again
 - Mona Kasten - Hörbuch

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

13,99

inkl. MwSt.

LYX
Hörbuch (Download)
New Adult
750 Minuten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-96635-169-0
Ersterscheinung: 21.12.2020

Feel Again

Ungekürzt
Teil 3 der Serie "Again-Reihe"
Gelesen von Milena Karas

(337)

Endlich als ungekürztes Hörbuch!

Er sollte nur ein Projekt sein – doch ihr Herz hat andere Pläne.
Sawyer Dixon ist jung, tough – und eine Außenseiterin. Seit dem Tod ihrer Eltern lässt sie niemanden an sich heran. Das ändert sich, als sie Isaac Grant kennenlernt. Mit seiner Nerd-Brille und den seltsamen Klamotten ist er eigentlich das genaue Gegenteil von Sawyers üblichem Beuteschema. Doch als Isaac, der es satthat, single zu sein, sie um Hilfe bittet, schließen die beiden einen Deal: Sawyer macht aus Isaac einen Bad Boy und darf dafür seine Entwicklung als Fotoprojekt für ihr Studium festhalten. Aber Sawyer hat nicht mit den intensiven Gefühlen gerechnet, die zwischen ihr und Isaac hochkochen …

Teil 3 der Erfolgsreihe von Platz-1-SPIEGEL-Bestseller-Autorin Mona Kasten

Rezensionen aus der Lesejury (337)

LadyMoonlight LadyMoonlight

Veröffentlicht am 02.05.2021

Für mich bisher der beste Teil der Reihe!

"Feel Again" ist der 3. Band der "Again" Reihe von Autorin Mona Kasten.

Was mir an diesem Buch gefällt:
Dieser Teil ist bisher mein absoluter Favorit der Reihe! Der Schreibstil der Autorin hat sich deutlich ... …mehr

"Feel Again" ist der 3. Band der "Again" Reihe von Autorin Mona Kasten.

Was mir an diesem Buch gefällt:
Dieser Teil ist bisher mein absoluter Favorit der Reihe! Der Schreibstil der Autorin hat sich deutlich verbessert. In den ersten zwei Bänden findet man Sätze wie "Sie schluckte hart." Das wurde hier zum Glück nun in "Sie schluckte schwer." geändert. Ich bin wirklich positiv überrascht! Der Roman hat viel mehr Tiefe als seine Vorgänger. Die Geschichte hat mich echt in ihren Bann gezogen! Isaac und Sawyer überzeugen mich auf ganzer Linie.

Was mir nicht so gut gefällt:
Bei New Adult Romanen läuft leider meistens alles nach dem gleichen Schema ab. Das ist hier auch nicht anders, obwohl die Charaktere für mich schon etwas Besonderes sind. Isaac ist mir ein wenig zu glatt, was sein Aussehen angeht. Mir würde es deutlich besser gefallen, wenn er nicht so viele Muskeln hätte. Es muss nicht immer jeder Protagonist ultraheiß und stark sein. ...

Von mir bekommt das Buch 4,5 Sterne, die ich aber gerne auf 5 aufrunde.

Hier noch ein paar Infos zum Hörbuch:
12 Stunden und 28 Minuten / Ungekürzte Ausgabe
LYX Audio
Sprecherin: Milena Karas
Ich würde der Sprecherin 4,5 bis 5 Sterne geben.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

hulahairbabe hulahairbabe

Veröffentlicht am 07.04.2021

Für mich der beste Teil der Again Reihe

"Feel Again" von Mona Kasten ist der dritte Teil der Again Reihe. Im Focus stehen die coole und unnahbare Sawyer und Isaac. Isaac ist alles was Sawyer normalerweise meiden würde: Höflich, freundlich, lieb ... …mehr

"Feel Again" von Mona Kasten ist der dritte Teil der Again Reihe. Im Focus stehen die coole und unnahbare Sawyer und Isaac. Isaac ist alles was Sawyer normalerweise meiden würde: Höflich, freundlich, lieb und irgendwie nerdy. Als Sawyer mitbekommt, wie sich ein paar Mädels über ihn lustig macht, küsst sie ihn. Von da an nehmen die Dinge ihren Lauf. Sawyer und Isaac machen einen Deal: Sie macht ihn zum Bad Boy und er lässt seine Metamorphose für Sawyers Fotoprojekt dokumentieren...

Für mich ist dieser Band der Beste der Again Reihe. Ich fand Isaac und Sawyer absolut genial. Im Gegensatz zu den anderen Bänden war hier mal die Frau die taffe. Ich fand das total klasse.

Sawyer trägt ziemlich viel Wut und Trauer mit sich rum. In den Vorgängerbänden habe ich sie sehr unsympathisch empfunden und fand es daher klasse ihr mal in den Kopf schauen zu können und Verständnis aufzubauen. Isaac als ihr Pendant zu wählen war eine super Idee. Für mich ist Isaac der absolute Dreamboy. Zudem hat sich die Story nicht all zu sehr auf die Probleme der Protagonisten fokussiert (das stand in den anderen Bänden meines Erachtens sehr im Vordergrund), sondern auf die Entwicklung zwischen Isaac und Sawyer.

Milena Karas hat auch diese Teil eingesprochen und mal wieder einen super Job gemacht. Es macht spaß ihr zu lauschen.

Ich kann das Hörbuch empfehlen.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Miri2712 Miri2712

Veröffentlicht am 11.02.2021

Süße Story

Das Cover ist im Hintergrund pink. Im Vordergrund sind 3 Streifen, die etwas angerissen sind. Die 3 Streifen ergeben 1 Bild mit einem Mann und einer Frau. Die beiden haben Blonde Haare. Sie liegt und er ... …mehr

Das Cover ist im Hintergrund pink. Im Vordergrund sind 3 Streifen, die etwas angerissen sind. Die 3 Streifen ergeben 1 Bild mit einem Mann und einer Frau. Die beiden haben Blonde Haare. Sie liegt und er guckt sie von oben an als würde er sie auf die Stirn küssen.

Dieser Schreibstil von Mona ist einfach so schön. Ich bin mal wieder in der Geschichte eingetaucht. Ich habe das Buch verschlungen. Den 3 Band und den 1 Band liebe ich am meisten. Ich finde die Entwicklung der Personen immer so schön. Der ist einfach so schön.
Das Buch ist aus der Ich-Perspektive.

Die Hauptprotagonisten sind Issac und Sawyer. Sawyer ist jung, tough, eine Außenseiterin und in sich zusammengezogen. Issac ist ein Nerd, schüchtern, zurückhaltend und single. Er kann aber auch süß sein und ist ein Familienmensch. Die beiden sind einfach so süß zusammen.

Ich finde es interessant, das er zugestimmt hat mit ihrem Projekt ihm zum Badboy zu machen. Sie merkt in dieser Zeit wie sehr er sich entwickelt hat dabei. Sie sieht eine andere Seite an ihm.

Ich finde es super das die Protagonisten aus den anderen Teilen immer miteinandern befreundet sind, so lernt man die Charaktere schon vorher etwas kennen.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

cecesbuchpalast cecesbuchpalast

Veröffentlicht am 05.02.2021

Gefühlvolle Geschichte

— Enthält Spoiler —
Die Titel der Again-Reihe sind einfach so gut gewählt, was mir aber erst beim dritten Band bewusst wird. Der Schreibstil war wieder mal wirklich toll und hat es geschafft, dass ich ... …mehr

— Enthält Spoiler —
Die Titel der Again-Reihe sind einfach so gut gewählt, was mir aber erst beim dritten Band bewusst wird. Der Schreibstil war wieder mal wirklich toll und hat es geschafft, dass ich mich in die Situationen hineinversetzen konnte.

Ich liebe Sawyer. Ich liebe ihre Geschichte und ihre Entwicklung. Sie ist eine so starke Person, die mit so vielen Schicksalsschlägen im Leben klarkommen musste. Ihr Verhalten gegenüber ihrer Schwester, nachdem sie von der Verlobung erfährt, war einfach so gut nachvollziehbar. Und als dann die Hochzeit war und Melissa vor ihr stand, wäre ich am liebsten ins Buch gestiegen und hätte mich vor Sawyer gestellt. Diese Szene, besonders als Isaac nicht für sie eingestanden ist, hat mich unglaublich berührt und mir wirklich zugesetzt.
Wenn ich ein Buch lese, kann ich meine Emotionen zu 99% im Zaum halten, aber da konnte ich es einfach nicht. Und auch das Ende, als Theodor ein Familienfoto machen wollte - einfach zu schön.

Isaac war mir (mit Ausnahme der Hochzeitsszene) wirklich sehr sympathisch. Er geht so unglaublich toll mit seinen Geschwistern um und ich finde es schön, wie er aus sich herauskommt, wenn er mit seiner Familie Zeit verbringt.
Wie cool ist es by the way, dass Allie und Kaden langsam mit Sawyer warm werden? Die beiden mag ich nämlich auch unheimlich gerne.
Von mir gibt es 5/5 ⭐️ und eine eindeutige Lesempfehlung!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Lesemietze Lesemietze

Veröffentlicht am 20.01.2021

Ich bin hin und weg

AWWWW

Ich habe schon Spencer geliebt, aber Isaac toppt das ganze irgendwie.
Hier hat mir nur gefehlt auch mal seine Sicht der Dinge zu bekommen.
In Isaac steckt so viel mehr als auf den ersten Blick sieht ... …mehr

AWWWW

Ich habe schon Spencer geliebt, aber Isaac toppt das ganze irgendwie.
Hier hat mir nur gefehlt auch mal seine Sicht der Dinge zu bekommen.
In Isaac steckt so viel mehr als auf den ersten Blick sieht und das ist etwas was Sawyer Stück für Stück zu Tage fördert, als sie im eine Portion Selbstbewusstsein gibt.
Dabei ist es schon fast verwunderlich, dass ausgerechnet Sawyer Isaac dieses Selbstvertrauen gibt. Denn Sawyer hält stets eine recht abweisende Fassade aufrecht und hier braucht man schon fast einen Panzer um da hinter zu schauen.
Hinter beiden Charakteren steckt wieder sehr viel mehr als man sieht und die Autorin zeigt dies Stück für Stück mit sehr viel Gefühl.
Sawyer ist jemand, die man so gern in den Arm nehmen möchte, nachdem man weiß was hinter ihrer Fassade steckt.
Ich war wieder Feuer und Flamme während der Handlung. Es gab so viel wo man wieder drüber Lachen konnte, schließlich wird Isaac erst als der perfekte Nerd vorgestellt auch wenn er doch ganz anders ist. Sawyer foppt zu gern Isaac, aber er scheint Sawyer zwischendurch immer mal wieder sprachlos zu machen.
Es ist immer wieder schön die anderen Charaktere dabei zu haben, die man schon kennenlernen durfte. Es ist wie nach Hause kommen, man fühlt sich wohl und hat das Gefühl dazu zu gehören.
Ich habe wieder sehr mit den Charakteren mit gefühlt und man konnte beide in vielerlei Hinsicht verstehen und ich habe bis zum Ende gefiebert.
Für mich einer der schönsten Geschichte der Reihe.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autorin

Mona Kasten

Mona Kasten - Autor
© privat

Mona Kasten wurde 1992 geboren und studierte Bibliotheks- und Informationsmanagement, bevor sie sich ganz dem Schreiben widmete. Sie lebt gemeinsam mit ihrem Mann und ihren Katzen sowie unendlich vielen Büchern in Hamburg, liebt Koffein in jeglicher Form, lange Waldspaziergänge und Tage, an denen sie nur schreiben kann. Weitere Informationen unter: www.monakasten.de 

Mehr erfahren

Sprecher:in

Milena Karas

Milena Karas - Sprecher
© Frank Trompetter

Milena Karas, 1982 in Köln geboren, studierte am Hamburger Schauspiel-Studio Frese. Seit ihrem Abschluss 2006 hat sie in zahlreichen TV-Produktionen mitgewirkt, u.a. in Der letzte Bulle, Dr. Psycho oder Geld Macht Liebe. Zuletzt stand sie unter der Regie von Sönke Wortmann für seine neue Komödie Das Hochzeitsvideo vor der Kamera. Außerdem ist Milena Karas bei Live-Lesungen zu hören, z.B. regelmäßig auf dem Harbour Front Literatur Festival in Hamburg und auf der Lit.Cologne.

Mehr erfahren
Alle Verlage