Save You
 - Mona Kasten - Hörbuch
Coverdownload (75 DPI)

13,99

inkl. MwSt.

LYX
Hörbuch (Download)
New Adult
613 Minuten
Altersempfehlung: ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-96635-128-7
Ersterscheinung: 30.09.2020

Save You

Ungekürzt
Teil 2 der Serie "Maxton Hall Reihe"
Gelesen von Milena Karas, Michael-Che Koch

(468)

„Du hast mir das verdammte Herz rausgerissen. Und ich hasse dich dafür.
Aber ich liebe dich auch, und das macht das Ganze so viel schwerer.“

Ruby ist am Boden zerstört. Noch nie hatte sie für jemanden so tiefe Gefühle wie für James. Und noch nie wurde sie so verletzt. Sie wünscht sich ihr altes Leben zurück ― als sie auf dem Maxton Hall College niemand kannte und sie kein Teil der elitären und verdorbenen Welt ihrer Mitschüler war. Doch sie kann James nicht vergessen. Vor allem nicht, als dieser alles daransetzt, sie zurückzugewinnen …

Teil 2 der Bestseller-Trilogie von Mona Kasten endlich auch als ungekürztes Hörbuch!

Rezensionen aus der Lesejury (468)

Papiertintenliebe Papiertintenliebe

Veröffentlicht am 02.12.2023

Eine der spannendsten ...

Reihen in diesem Genre, welche ich super gerne gelesen habe und mir einige schöne Lesestunden beschert hat. Nur einige, da ich das Buch ziemlich schnell beendet habe, da es so toll war. ♥ …mehr

Reihen in diesem Genre, welche ich super gerne gelesen habe und mir einige schöne Lesestunden beschert hat. Nur einige, da ich das Buch ziemlich schnell beendet habe, da es so toll war. ♥

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

lauras_buecherzeilen lauras_buecherzeilen

Veröffentlicht am 14.11.2023

Ist es dieses Mal wirklich das Ende der beiden?

𝐙𝐢𝐭𝐚𝐭:

„𝚆𝚎𝚗𝚗 𝚒𝚌𝚑 𝚍𝚒𝚌𝚑 𝚊𝚗𝚜𝚎𝚑𝚎, 𝚔𝚘𝚖𝚖𝚝 𝚎𝚜 𝚖𝚒𝚛 𝚟𝚘𝚛, 𝚊𝚕𝚜 𝚠𝚞̈𝚛𝚍𝚎 𝚊𝚕𝚕𝚎𝚜 𝚒𝚗 𝚖𝚎𝚒𝚗𝚎𝚖 𝙻𝚎𝚋𝚎𝚗 𝚛𝚒𝚌𝚑𝚝𝚒𝚐 𝚕𝚊𝚞𝚏𝚎𝚗. 𝙴𝚜 𝚏𝚞̈𝚑𝚕𝚝𝚜𝚒𝚌𝚑 𝚊𝚗 𝚊𝚕𝚜 𝚠𝚊̈𝚛𝚎 𝚒𝚌𝚑 𝚣𝚞 𝙷𝚊𝚞𝚜𝚎 - 𝚛𝚒𝚌𝚑𝚝𝚒𝚐 𝚣𝚞 𝙷𝚊𝚞𝚜𝚎 𝚖𝚎𝚒𝚗𝚎 𝚒𝚌𝚑. 𝙳𝚞 𝚐𝚒𝚋𝚜𝚝 𝚖𝚒𝚛 𝚍𝚊𝚜 𝙶𝚎𝚏𝚞̈𝚑𝚕, 𝚗𝚒𝚌𝚑𝚝 𝚊𝚕𝚕𝚎𝚒𝚗𝚎𝚣𝚞 ... …mehr

𝐙𝐢𝐭𝐚𝐭:

„𝚆𝚎𝚗𝚗 𝚒𝚌𝚑 𝚍𝚒𝚌𝚑 𝚊𝚗𝚜𝚎𝚑𝚎, 𝚔𝚘𝚖𝚖𝚝 𝚎𝚜 𝚖𝚒𝚛 𝚟𝚘𝚛, 𝚊𝚕𝚜 𝚠𝚞̈𝚛𝚍𝚎 𝚊𝚕𝚕𝚎𝚜 𝚒𝚗 𝚖𝚎𝚒𝚗𝚎𝚖 𝙻𝚎𝚋𝚎𝚗 𝚛𝚒𝚌𝚑𝚝𝚒𝚐 𝚕𝚊𝚞𝚏𝚎𝚗. 𝙴𝚜 𝚏𝚞̈𝚑𝚕𝚝𝚜𝚒𝚌𝚑 𝚊𝚗 𝚊𝚕𝚜 𝚠𝚊̈𝚛𝚎 𝚒𝚌𝚑 𝚣𝚞 𝙷𝚊𝚞𝚜𝚎 - 𝚛𝚒𝚌𝚑𝚝𝚒𝚐 𝚣𝚞 𝙷𝚊𝚞𝚜𝚎 𝚖𝚎𝚒𝚗𝚎 𝚒𝚌𝚑. 𝙳𝚞 𝚐𝚒𝚋𝚜𝚝 𝚖𝚒𝚛 𝚍𝚊𝚜 𝙶𝚎𝚏𝚞̈𝚑𝚕, 𝚗𝚒𝚌𝚑𝚝 𝚊𝚕𝚕𝚎𝚒𝚗𝚎𝚣𝚞 𝚜𝚎𝚒𝚗. 𝚄𝚗𝚍 𝚍𝚊𝚜 𝚒𝚜𝚝 𝚍𝚊𝚜, 𝚠𝚊𝚜 𝚒𝚌𝚑 𝚊𝚖 𝚖𝚎𝚒𝚜𝚝𝚎𝚗 𝚟𝚎𝚛𝚖𝚒𝚜𝚜𝚝 𝚑𝚊𝚋𝚎. 𝙳𝚒𝚎𝚜𝚎𝚜 𝙶𝚎𝚏𝚞̈𝚑𝚕… 𝚐𝚊𝚗𝚣 𝚣𝚞 𝚜𝚎𝚒𝚗.“




𝐊𝐥𝐚𝐩𝐩𝐞𝐧𝐭𝐞𝐱𝐭:

"Du hast mir das verdammte Herz rausgerissen. Und ich hasse dich dafür.
Aber ich liebe dich auch, und das macht das Ganze so viel schwerer."

Ruby ist am Boden zerstört. Noch nie hatte sie für jemanden so tiefe Gefühle wie für James. Und noch nie wurde sie so verletzt. Sie wünscht sich ihr altes Leben zurück als sie auf dem Maxton Hall College niemand kannte und sie kein Teil der elitären und verdorbenen Welt ihrer Mitschüler war. Doch sie kann James nicht vergessen. Vor allem nicht, als dieser alles daransetzt, sie zurückzugewinnen…



𝐑𝐞𝐳𝐞𝐧𝐬𝐢𝐨𝐧:

𝐆𝐞𝐬𝐜𝐡𝐢𝐜𝐡𝐭𝐞

Ruby hat etwas schreckliches von James mitbekommen, weshalb sie in vergessen möchte. Es ist schon sehr viel zwischen ihnen passiert aber dieses Mal hat es eine Grenze bei Ruby überschritten.

Ab jetzt heißt es für sie nur noch nach vorne in ihre Zukunft schauen und James vergessen.

Doch nein, James macht es ihr nicht so einfach, denn er liebt sie und möchte sie wieder zurück. Ruby hingegen versucht stark zu bleiben um nicht wieder auf James reinzufallen. Aber auch er merkt das es mit einer einfachen Entschuldigung nicht getan ist. Er versucht alles, das sie wieder mit ihm redet und ihm verzeiht, denn ohne sie kann er nicht glücklich sein.

Als Ruby sich langsam auf James wieder einlässt, da sie denkt sie könnte die Vergangenheit hinter sich lassen, wird sie schnell wieder enttäuscht und James soll schuld sein.

Doch dieses Mal haben auch Lydia und Ember ein Geheimnis, welches sie hüten wollen. Und auch hier muss die arme Ruby wieder daran glauben, da sie ihre Freundin nicht verraten möchte, um Lydias Leben dadurch nicht noch mehr zu verschlimmern.





𝐂𝐨𝐯𝐞𝐫 / 𝐒𝐜𝐡𝐫𝐞𝐢𝐛𝐬𝐭𝐢𝐥 / 𝐞𝐢𝐠𝐞𝐧𝐞 𝐌𝐞𝐢𝐧𝐮𝐧𝐠

Auch hier ein sehr schönes Cover. Es ist wie das erste Buch, nur etwas dunkler. Es glitzert aber genauso schön.



Der Schreibstil ist auch hier sehr flüssig, so das du gleich wieder in diese Geschichte hineingezogen wirst.

Selbst die Orte sind detailliert beschrieben, denn ich konnte mir jeden Ort genauso gut vorstellen, so als wäre ich auch mit in diesem Buch.



Die Autorin bringt in diesem Buch das Thema *Reich und Arm* sehr gut zum Vorschein. Sie zeigt wie andere darunter leiden und unter welchen Druck sie stehen.

Genauso toll ist es die verschiedene Perspektiven der anderen Charaktere lesen zu können wie zum Beispiel die Sicht von Lydia.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

abouteverybook abouteverybook

Veröffentlicht am 30.08.2023

Zum mitleiden und mitfühlen

Handlung: Während James einen Tiefschlag erlebt hat, stößt er Ruby von sich weg. In ihrem Schmerz möchte sie nichts mehr mit James zu tun haben, aber versucht ihm als Freundin beiseitezustehen. Doch plötzlich ... …mehr

Handlung: Während James einen Tiefschlag erlebt hat, stößt er Ruby von sich weg. In ihrem Schmerz möchte sie nichts mehr mit James zu tun haben, aber versucht ihm als Freundin beiseitezustehen. Doch plötzlich setzt er alles dran, um sie wieder zurückzugewinnen.
Charaktere: Ruby war mir auch schon im ersten Teil sympathisch. Obwohl James sie so unglaublich verletzt hat, war sie für ihn da, sobald es darauf ankam. Zwar wollte sie nicht wieder mit ihm zusammen sein, aber dass sie ihm als Freundin beigestanden hat ist echt wirklich viel wert. Zudem ist sie auch eine gute Freundin für Lydia. Am Ende des Bandes konnte ich ihre Frustration jedoch verstehen, da ich nicht nachvollziehen konnte, wie überhaupt irgendwer diese Lüge glauben könnte.
James hat mich zu Anfang echt frustriert. Er hat einfach miese Dinge abgezogen und wollte dann noch nicht mal richtig zuhören. Ich bin froh, dass er zur Besinnung gekommen ist, denn ich mag James wirklich gerne, da er süß ist und eigentlich seinen Weg einfach noch nicht gefunden hat. Zum Ende hin war ich dann doch etwas überrascht, einfach weil ich das Foto total vergessen habe. Trotzdem habe ich nicht eine Sekunde daran geglaubt, dass er Schuld ist.
Mit Wren war das so ein Hin und Her. Erst habe ich ihn wirklich gehasst und dann gedacht, dass er vielleicht doch nicht so doof ist, als es diese kurzen Einblicke in sein Leben gab.
Ember ist eine gute Schwester und auch wenn ich verstehen kann, dass sie neue Leute kennenlernen möchte, hätte sie sich einfach an Ruby halten sollen, so wie sie es auch versprochen hat.
Lydia mag ich auch echt gerne, aber in dieser ganze Situation, in der sie sich befindet, tut sie mir echt leid.
Rubys Mutter finde ich auch super lieb, da sie direkt versucht sich um alle zu kümmern, aber was mich ziemlich enttäuscht hat war, dass sie zum Ende wirklich geglaubt hat, dass Ruby so etwas tun könnte. Wie konnte sie so etwas überhaupt denken?
Spannung: An Spannung mangelte es in diesem Teil überhaupt nicht. Gerade wurde eine Hürde überwunden, da kam schon das nächste Problem um die Ecke. Viele Situationen waren einfach so schmerzhaft, dass ich richtig mitleiden und mitfühlen konnte. Am Ende bin ich dann richtig ausgeflippt, da das alles einfach nicht wahr sein konnte.
Schreibstil: Ein wirklich toller Schreibstil, der mich richtig in den Bann gezogen hat.
Cover: Das Cover gefällt mir richtig gut, gerade aufgrund des Rosegoldenen.
Fazit: Ich gebe dem Buch 5/5 Sterne und zähle es definitiv zu meinen Jahreshighlights. Die Charaktere fand ich einfach nur toll und die Geschichte hat so viel Spannung mitgebracht, was mich so zum mitfühlen und mitleiden gebracht hat. Mona Kasten hat es wirklich geschafft wieder eine so emotionale Geschichte zu schreiben, sodass ich mir direkt den letzten Band schnappen musste. Eine absolute Leseempfehlung!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

PinkButterfly PinkButterfly

Veröffentlicht am 10.08.2023

Toll, herzergreifend

Nach dem ich den ersten Teil in nur 3 Tagen gelesen habe. War ich auf den 2. Teil gespannt. Dieser Teil liest sich genauso toll und schnell. Es wird nicht langweilig auch wenn die Sicht von weiteren Figuren ... …mehr

Nach dem ich den ersten Teil in nur 3 Tagen gelesen habe. War ich auf den 2. Teil gespannt. Dieser Teil liest sich genauso toll und schnell. Es wird nicht langweilig auch wenn die Sicht von weiteren Figuren dazukommen. Es ist wirklich eine tolle Reihe und ich freu mich schon auf Teil 3.
Da auch Teil 2. nicht so toll endet.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

AileenLiest AileenLiest

Veröffentlicht am 05.08.2023

Mitreißend, fesselnd und romantisch

》„Du hast mir das verdammte Herz rausgerissen. Und ich hasse dich dafür. Aber ich liebe dich auch, und das macht das ganze so viel schwerer.“

Iɴʜᴀʟᴛ:
Nach dem James Ruby so sehr verletzt hat, möchte sie ... …mehr

》„Du hast mir das verdammte Herz rausgerissen. Und ich hasse dich dafür. Aber ich liebe dich auch, und das macht das ganze so viel schwerer.“

Iɴʜᴀʟᴛ:
Nach dem James Ruby so sehr verletzt hat, möchte sie nur noch ihr altes Leben zurück. Sie möchte wieder für alle unsichtbar sein, das Veranstaltungskomitee leiten und in Ruhe auf ihren Traum von Oxford arbeiten. Als James alles versucht, Ruby zurückzugewinnen, merkt sie, dass sie ihn nicht vergessen kann.

Mᴇɪɴᴜɴɢ:
Band zwei habe ich innerhalb eines Tages fast komplett gelesen, da ich nach Band eins sofort wissen musste, wie es weiter geht. Der Schreibstil ist weiterhin wirklich spannend und fesselt einen. Die Geschichte wird einfach nicht langweilig und es stellen sich immer wieder neue Fragen. Hier wird ebenfalls wie in Band eins hauptsächlich aus der Sicht von Ruby und James geschrieben, aber auch Ember und Lydia haben ein paar Kapitel. Das finde ich wirklich schön. So wie das oben genannte Zitat habe ich auch das Gefühl, das Mona Kasten mir das Herz mit jedem weiteren Teil erneut herausreißt. Es fängt gerade an zu heilen und dann eiskalt reißt sie es wieder raus und es schmerzt wieder. Ich bin total in Maxton Hall Fieber und versteh es total, das die Reihe verfilmt wird und freu mich schon extrem drauf. Band zwei endet wieder so so spannend, dass ich definitiv gleich mit Band drei starten muss.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autorin

Mona Kasten

Mona Kasten - Autor
© privat

Mona Kasten wurde 1992 geboren und studierte Bibliotheks- und Informationsmanagement, bevor sie sich ganz dem Schreiben widmete. Sie lebt gemeinsam mit ihrer Familie und ihren Katzen sowie unendlich vielen Büchern in Hamburg, liebt Koffein in jeglicher Form, lange Waldspaziergänge und Tage, an denen sie nur schreiben kann. Weitere Informationen unter: www.monakasten.de

Mehr erfahren

Sprecher

Milena Karas

Milena Karas - Sprecher
© Frank Trompetter

Milena Karas, 1982 in Köln geboren, studierte am Hamburger Schauspiel-Studio Frese. Seit ihrem Abschluss 2006 hat sie in zahlreichen TV-Produktionen mitgewirkt, u.a. in Der letzte Bulle, Dr. Psycho oder Geld Macht Liebe. Zuletzt stand sie unter der Regie von Sönke Wortmann für seine neue Komödie Das Hochzeitsvideo vor der Kamera. Außerdem ist Milena Karas bei Live-Lesungen zu hören, z.B. regelmäßig auf dem Harbour Front Literatur Festival in Hamburg und auf der Lit.Cologne.

Mehr erfahren

Sprecher

Michael-Che Koch

Michael-Che Koch - Sprecher
© Mike Flinzner

Michael-Che Koch, Jahrgang 1973, hat an verschiedenen deutschen Bühnen gespielt (u.a. Schauspiel Düsseldorf, Schauspiel Bonn) und bei diversen Filmen und Serien mitgewirkt. Vor allem aber arbeitet er als Sprecher für verschiedene TV-Stationen, synchronisiert Filme, Serien und Computerspiele, ist die Station-Voice mehrerer Sender und in zahlreichen Hörspielen und Hörbüchern zu hören.  

Mehr erfahren
Alle Verlage