Still With You
 - Morgane Moncomble - Hörbuch

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

13,99

inkl. MwSt.

LYX
Hörbuch (Download)
New Adult
578 Minuten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-96635-162-1
Ersterscheinung: 26.11.2021

Still With You

Ungekürzt
Gelesen von Nora Jokhosha, Sebastian Fitzner
Übersetzt von Eliane Hagedorn, Barbara Reitz

(81)

Träume können wahr werden, wenn man nur ganz fest an sich glaubt

Lara und ihre Zwillingsschwester Amelia haben bislang alles miteinander geteilt, allem voran ihre Leidenschaft für Akrobatik. Doch seit sich die Highschool ihrem Ende nähert, scheint sich Amelia immer mehr von Lara zu distanzieren. Lara setzt alles daran, ihr größtes Hobby zum Beruf zu machen und trotz der Vorurteile gegenüber ihrem Gewicht und ihrer Selbstzweifel an einer prestigeträchtigen Akrobatikschule angenommen zu werden. Und als ihre Schwester nicht mal mehr mit ihr trainieren möchte, bleibt ihr keine andere Wahl, als sich kurzerhand einen neuen Partner zu suchen: ihren Nachbarn und Klassenkameraden Casey, der ihr Herz gefährlich schnell schlagen lässt ...

Außerdem von Morgane Moncomble:
1. Never Too Close
2. Never Too Late
3. Bad At Love
4. Back To Us

Rezensionen aus der Lesejury (81)

celest_reads celest_reads

Veröffentlicht am 08.02.2022

Emotionales und wichtiges New Adult Buch

“Still with you” ist ein New Adult Roman von Morgane Moncomble und ist am 26. November 2021 im LYX Verlag erschienen. Das Buch umfasst 400 Seiten und kostet 12,90€. Achtung Triggerwarnung!
[kann Spoiler ... …mehr

“Still with you” ist ein New Adult Roman von Morgane Moncomble und ist am 26. November 2021 im LYX Verlag erschienen. Das Buch umfasst 400 Seiten und kostet 12,90€. Achtung Triggerwarnung!
[kann Spoiler enthalten]

Lara hat bisher alles mit ihrer Zwillingsschwester Amelia geteilt. Vor allem aber ihre Leidenschaft für Akrobatik. Doch als die Zeit auf der Highschool sich dem Ende zuneigt, scheint sich Amelia immer weiter von Lara zu distanzieren. Lara setzt alles daran, ihr größtes Hobby zum Beruf zu machen, trotz der Vorurteile wegen ihrem Gewicht und Selbstzweifel, an einer prestigeträchtigen Akrobatikschule angenommen zu werden. Doch als dann auch noch ihre Schwester nicht mehr mit ihr zusammen trainieren möchte, bleibt ihr keine andere Wahl, als sich kurzerhand einen neuen Partner zu suchen. Doch schnell muss Lara feststellen, dass die Partnerschaft mit Casey, ihrem Nachbar und Klassenkamerad, zu einem Problem wird. Denn er lässt ihr Herz gefährlich schneller schlagen.

Meine Meinung
Vielen Dank an die Bloggerjury und an den LYX Verlag für das bereitstellen des Rezensionsexemplars. Ich habe mich wirklich sehr gefreut. Diese Rezension spiegelt meine eigne Meinung wider.
Bereits seit dem Buch “Bad at Love” bin ich ein großer Fan von Morgane Moncomble, weshalb ich mich richtig gefreut habe, dass ein neues Buch erscheint.

Das Setting “New York” kam in diesem Buch leider nicht ganz so deutlich rüber, wie in anderen Büchern. Das Leben in der Stadt muss wirklich etwas besonders sein. Ich konnte mir auch die Protagonisten dort sehr gut vorstellen, doch leider kam das Feeling der Großstadt nicht so richtig an, wie ich mir das gewünscht habe. Hier hätte die Autorin etwas mehr ins Detail gehen können.

Das Thema rund um die Akrobatik fand ich wirklich interessant. Ich habe mich zwar nie mit dem Thema auseinandergesetzt, aber die Autorin hat es meiner Meinung nach wirklich super und realistisch rübergebracht.

Lara ist eine unglaublich mutig, starke, selbstbewusste und Ehrgeizige Protagonistin. Ihr Eltern haben sie als Rebellion bezeichnet, doch ich muss sagen, dass ich das überhaupt nicht wahrgenommen habe. Sie wollte immer nur ihrer Leidenschaft nachgehen und dazu noch ihre Eltern Stolz machen, obwohl sie mit echt vielen Selbstzweifeln zu kämpfen hatte. Trotzdem hat sie nicht aufgeben und das fand ich klasse von ihr! Sie war mir einfach eine sehr sympathische Protagonistin. Ich habe sie sehr schnell in mein Herz geschlossen! Zum Ende hin habe ich auch sehr mit ihr mitgelitten. Warum genau, müsst ihr selber nach lesen 😉

Casey war mir zu Beginn etwas zu stumpf und arrogant. Er hat sich Lara gegenüber manchmal echt unmöglich verhalten. Doch mit der Zeit wurde er mir immer sympathischer, einfach weil ich festgestellten musste, wie schwer er es bisher in seinem Leben hatte. Er wollte für Lara und seinen Mitmenschen nur das Beste und das habe ich ihm hoch angerechnet.

Morganes Schreibstil ist für mich etwas ganz besonders. Sie schafft es einfach immer wieder, mich am Ende zu Tränen zu rühren. Sie schreibt einfach sehr gefühlvoll und romantisch. Ich bin einfach immer wieder fasziniert. Die Geschichte wurde aus der Ich Perspektive von Lara und Casey geschrieben, wodurch ich sehr gute Einblicke in die Gefühle und Gedanken beider Charaktere erhalten habe.

Das Cover von Still with you wurde sehr schlicht, elegant und modern gestaltet. Mir persönlich gefallen die Farben nicht ganz und ich hätte mir hier gerne mehr zum Thema Akrobatik gewünscht, trotzdem ist es ein sehr gutes und LYX gerechtes Cover!

Mein Fazit
Das Buch Still with you von Morgane Moncomble ist wirklich sehr emotionales, romantisches, Trigger reiches und vor allem wichtiges Buch! Dieses Buch behandelt interessant und vor allem sensible Themen, die mich sehr stark zum Nachdenken gebracht habe. Ich habe so stark mit Lara mitfühlen und mitleiden müssen. Trotzdem muss ich sagen, dass mir das Ende doch etwas zu schnell ging. Ich hatte hier das Gefühl, dass die Autorin die ganzen “wichtigen” Ereignisse in die letzten 50 Seiten einprügeln wollte. Ich hätte gerne 50 Seiten mehr gelesen. Ich kann jedem das Buch empfehlen! Aber ACHTUNG! Das Buch enthält sehr viele Trigger Themen. Daher unbedingt vorher die Triggerwarnung lesen!!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Lesejunkie_Ela Lesejunkie_Ela

Veröffentlicht am 02.02.2022

Still with you

Ich danke dem Verlag und NetGalley für das kostenlose Rezensionsexemplar.

Meine Meinung:
Durch den flüssigen Schreibstil gestaltet sich das Lesen sehr angenehm. Ich bin sofort in die Geschichte eingetaucht ... …mehr

Ich danke dem Verlag und NetGalley für das kostenlose Rezensionsexemplar.

Meine Meinung:
Durch den flüssigen Schreibstil gestaltet sich das Lesen sehr angenehm. Ich bin sofort in die Geschichte eingetaucht und habe sie dann innerhalb weniger Stunden verschlungen. Morgane Moncomble versteht ihr Handwerk, denn die bildhaften, detaillierten und emotionalen Szenarien geben dem Leser das Gefühl mitten im Geschehen involviert zu sein. Der Schmerz, die Freude, die Ängste, die Zweifel und all die anderen Emotionen sind spürbar und berührend.
Die außergewöhnliche Story wühlt auf, regt zum Nachdenken an und beschäftigt den Leser noch nachhaltig.
Die liebenswerten & authentischen Charaktere runden das Ganze perfekt ab!

Fazit: Ein Lesehighlight, welches ich uneingeschränkt weiterempfehlen kann!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Janas_Booklove Janas_Booklove

Veröffentlicht am 05.01.2022

Mein persönliches Herzensbuch

Ich bin ein großer Fan von Morgane Moncomble und ihren berührenden Geschichten. Selbst ohne den Klappentext gelesen zu haben, musste ich unbedingt dieses Buch lesen. Und ich wurde überhaupt nicht enttäuscht, ... …mehr

Ich bin ein großer Fan von Morgane Moncomble und ihren berührenden Geschichten. Selbst ohne den Klappentext gelesen zu haben, musste ich unbedingt dieses Buch lesen. Und ich wurde überhaupt nicht enttäuscht, im Gegenteil. Dieses Buch hat mich so emotional berührt und ist definitiv mein Lese-Highlight.
„Still With You“ behandelt so viele so unfassbar wichtige Themen und größtenteils wurde mit diesen vollkommen natürlich umgegangen, was mir sehr gefallen hat.
Lara ist ein sehr selbstbewusstes, starkes Mädchen und verbringt ihre Freizeit am liebsten am Luftring. Doch als ihre Zwillingsschwester aufhört, braucht sie unbedingt einen anderen Partner. Ausgerechnet ihr größter Konkurrent an der High School Casey eignet sich dafür am besten. Es war sehr amüsant, aber auch sehr schön zu lesen, wie alles anfing und sich weiterentwickelte.
Casey mochte ich besonders gerne. Er ist ein sehr mitfühlender, aufmerksamer und verständnisvoller Freund, der das Wohl seiner Lieben über das eigene stellt. Die Liebesgeschichte der beiden ist ein wenig ruhig, aber keineswegs weniger bedeutend. Mit all den Höhen und Tiefen hat Morgane Moncomble eine hoffnungsvolle, emotionale Geschichte mit liebenswürdigen Charakteren erschaffen.
Auch der Schreibstil der Autorin konnte mich wieder einmal überzeugen. Dieser ist auch hier so locker leicht und fesselnd. Ich habe die Geschichte von Lara und Casey in einem Rutsch gelesen, mit ihnen viel gelacht, aber auch die ein oder andere Träne verdrücken müssen. Die Geschichte hat seine Höhen und Tiefen und ist einfach so wertvoll mit den vielen kleinen Messages an die Leser.
Das Cover ist sehr einfach und zärtlich gehalten, was mir sehr gefällt. Der LYX-Verlag hat einfach die schönsten Buch-Cover.
„Still With You“ von Morgane Moncomble bekommt ohne Zweifel eine absolute Lese-Empfehlung von mir und somit 5/5 Sterne. Ich liebe diese besondere Geschichte einfach sehr, keine Worte können das auch nur annähernd beschreiben.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

delightful_pages delightful_pages

Veröffentlicht am 04.01.2022

Ein neues Meisterwerk von Morgane Moncomble

Wieder ein neues wunderbares Buch von Morgane Moncomble. Ich bin mittlerweile ein riesengroßer Fan der Autorin und mit jedem Buch von ihr wird die Liebe ein bisschen größer.

Die Geschichte hat sich bereits ... …mehr

Wieder ein neues wunderbares Buch von Morgane Moncomble. Ich bin mittlerweile ein riesengroßer Fan der Autorin und mit jedem Buch von ihr wird die Liebe ein bisschen größer.

Die Geschichte hat sich bereits gleich zu Beginn der Handlung in eine andere Richtung entwickelt, als ich zunächst angenommen habe, was bei mir ein paar Zweifel geweckt hat, ob das Buch mich überzeugen kann. Aber letztendlich war es mal wieder wie immer. Ich habe mich Seite für Seite in die Geschichte von Lara und Casey verliebt und bin geradezu durch die Kapitel geflogen.

Die Cover werden tatsächlich von Buch zu Buch noch schöner und der Schreibstil war wiedermal wunderbar fesselnd und einnehmend und ich konnte mich nur schwer von den Seiten losreißen. Das hat vielleicht auch was mit der Kapitellänge zu tun. Zum Teil kamen sie mir etwas kurz vor, so hat man aber natürlich auch die perfekte Ausrede, um „nur noch ein weiteres“ Kapitel zu lesen. Vielleicht bin ich auch deshalb so durch das Buch gerast.

Lara war für mich eine sehr spannende Protagonistin. Zum einen kämpft sie sehr damit, dass ihre Schwester Amelia ab sofort einen anderen Weg einschlagen möchte und sie fürchtet, dass sie sich dadurch immer weiter von ihr entfernt. Auf der anderen Seite will sie aber trotz Amelias Absage unbedingt weiterhin an ihrem Traum festhalten und an der Zirkusschule aufgenommen werden. Und dann ist da immernoch der Druck in der Schule und von ihren Eltern, außerdem das bevorstehende Aufnahmegespräch an der Columbia und schließlich die kräftezehrenden Auseinandersetzungen mit Nana. Aber sämtliche Szenen zwischen ihr und Casey waren Balsam für meine Seele. Die beiden harmonieren zusammen einfach so gut zusammen. Casey hat sich definitiv auf meine Liste mit den Top 10 Bookboyfriends geschlichen.

Allgemein war die Geschichte für mich eher Young Adult als New Adult, was mich aber nicht im Geringsten gestört hat. Ich habe die Chemie zwischen Lara und Casey geliebt, Laras Gefühlschaos war für mich so authentisch, dass ich mich mehr als einmal mit ihr zusammen hilflos gefühlt habe und letztendlich war ich ebenfalls völlig fasziniert von den Darstellern im Varieté von Caseys Eltern. Die Geschichte hat mich tief berührt und sich wie die anderen Bücher von Morgane Moncomble in mein Herz geschlichen. Mittlerweile gehört sie definitiv zu meinen Lieblingsautorinnen und ich fiebere jedes Mal auf die Neuerscheinungen hin.

Das Buch wurde mir von der Bloggerjury zur Verfügung gestellt.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Books_can_heal Books_can_heal

Veröffentlicht am 25.12.2021

Mein neues Herzensbuch

KURZREZENSION

Inhalt:

Träume können wahr werden, wenn man nur ganz fest an sich glaubt.

Lara und ihre Zwillingsschwester Amelia haben bislang alles miteinander geteilt, allem voran ihre Leidenschaft ... …mehr

KURZREZENSION

Inhalt:

Träume können wahr werden, wenn man nur ganz fest an sich glaubt.

Lara und ihre Zwillingsschwester Amelia haben bislang alles miteinander geteilt, allem voran ihre Leidenschaft für Akrobatik. Doch seit sich die Highschool ihrem Ende nähert, scheint sich Amelia immer mehr von Lara zu distanzieren. Lara setzt alles daran, ihr größtes Hobby zum Beruf zu machen und trotz der Vorurteile gegenüber ihrem Gewicht und ihrer Selbstzweifel an einer prestigeträchtigen Akrobatikschule angenommen zu werden. Und als ihre Schwester nicht mal mehr mit ihr trainieren möchte, bleibt ihr keine andere Wahl, als sich kurzerhand einen neuen Partner zu suchen: ihren Nachbarn und Klassenkameraden Casey, der ihr Herz gefährlich schnell schlagen lässt …

Meine Meinung:

Wow, was für eine bewegende und äußerst emotionale Geschichte! „Still With You“ ist eine unglaublich tiefgründige Geschichte mit starken, individuellen Protagonisten und wichtigen Themen. Aufgrund der „extremen“ und wirklich sehr realistischen Schilderung empfinde ich die Trigger-Warnung als sehr angemessen. Die Handlung verläuft in einem grundsätzlich angenehmen Tempo, sodass Spannung als auch Emotion nie fehlen. Das Ende hat mich wirklich sehr mitgenommen und ich denke, dass es sich bei dieser Geschichte um eine unvergesslich traurige, aber auch schöne handelt. Lara ist eine so starke junge Frau. Ich habe den größten Respekt vor ihr und bin erstaunt, wie gut sie scheinbar zunächst mit dem enormen Leistungsdruck umgeht. Auch Casey ist ein starker Protagonist, welcher bereits familiär viel durchmachen musste. Morgane Moncombles Schreibstil ist auch hier sehr angenehm zu lesen und von Emotionen und Tiefgründigkeit geprägt. Auch das Cover ist wirklich wunderschön gestaltet.

Insgesamt habe ich mit „Still With You“ ein neues Herzensbuch gefunden. Ich liebe die Geschichte und ihre Charakter so sehr! Daher kann ich diesen Roman nur von Herzen weiterempfehlen! ❤️

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autorin

Morgane Moncomble

Morgane Moncomble - Autor
© Morgane Moncomble

Morgane Moncomble ist 22 Jahre alt und studiert in Paris an der Sorbonne Literatur. Bereits mit zwölf Jahren schrieb sie ihren ersten Roman, doch erst 2015 begann sie, ihre Werke auf der Schreibplattform Wattpad zu veröffentlichen. Sie mag es zu verreisen und liebt Schokolade und Weihnachtsfilme.

Mehr erfahren

Sprecherin

Nora Jokhosha

Nora Jokhosha - Sprecher
© Elena Zaucke

Nora Jokhosha studierte an der Westfälischen Schauspielschule Bochum und sprach schon während des Studiums regelmäßig für das Planetarium Bochum. Es folgten diverse Theaterengagements sowie regelmäßige Film und TV Auftritte. Neben der Schauspielerei arbeitet sie seit 2005 erfolgreich als Sprecherin für Hörbücher, Hörspiele, Dokumentationen, Imagefilme, Funk- und TV-Spots, Games, Podcasts sowie als Synchronschauspielerin. Sie lieh schon mehrfach Felicity Jones, Ana de Armas oder …

Mehr erfahren

Sprecher

Sebastian Fitzner

Sebastian Fitzner - Sprecher
© Sebastian Fitzner

Sebastian Fitzner ist ein deutscher Synchronsprecher. Er wurde am 27. Februar 1994 in Berlin Mahlsdorf geboren und stand schon mit 10 Jahren das erste Mal im Synchronstudio. Über seinen Vater, der seit langem als Aufnahmeleiter in der Branche arbeitet, kam er zum Synchron. Sebastian Fitzner spricht unter anderem die Rolle des Rio in der erfolgreichen Netlfix Serie Haus des Geldes, Samuel in der Netflix Serie Élite und war als Zach im Film Jurassic World zu hören. In seiner Freizeit fährt er …

Mehr erfahren
Alle Verlage