Truly
 - Ava Reed - Hörbuch

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

13,99

inkl. MwSt.

LYX
Hörbuch (Download)
New Adult
642 Minuten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-96635-069-3
Ersterscheinung: 27.05.2020

Truly

Ungekürzt
Teil 1 der Serie "In Love"
Gelesen von Bettina Storm, Julian Horeyseck

(297)

Wenn meine Welt stillsteht, dreht sich deine dann weiter?

Kein Job, keine Wohnung, kein Geld – so kommt Andie nach Seattle. Hier will sie sich ihren Traum erfüllen und endlich zusammen mit ihrer besten Freundin an der Harbor Hill University studieren. Während Andie darum kämpft, das Chaos in ihrem Leben in den Griff zu bekommen, trifft sie auf Cooper, der sie mit seiner schweigsamen Art gleichermaßen anzieht wie verwirrt. Und obwohl Andie genug Sorgen hat, lässt er sie einfach nicht los. Sie will wissen, wer Cooper wirklich ist. Aber sie merkt schnell, dass manche Geheimnisse tiefere Wunden hinterlassen als andere …

Auftakt der IN-LOVE-Trilogie von Erfolgsautorin und Leser-Liebling Ava Reed

Rezensionen aus der Lesejury (297)

mybookishwayfare mybookishwayfare

Veröffentlicht am 08.04.2021

Alles in allem ein schönes Buch, dass ich jedem empfehlen kann.

Ich fand Truly toll.
Mir war klar, bevor ich angefangen hab zu lesen, wie es ausgehen wird. Sprich, das Buch ist von der Story her doch sehr vorausschauend.
Aber so geht's mir mit vielen NA-Romanen. ... …mehr

Ich fand Truly toll.
Mir war klar, bevor ich angefangen hab zu lesen, wie es ausgehen wird. Sprich, das Buch ist von der Story her doch sehr vorausschauend.
Aber so geht's mir mit vielen NA-Romanen. Die meisten haben das Happy End, wie man sich es auch irgendwie wünscht, dass es genauso ausgeht. Und genauso war es hier.

Nichts desto trotz, hat mir das Buch total gut gefallen. Gerade weil es so entspannt zu lesen ist und nicht viel Action passiert. Es ist ein richtig tolles Buch um sich fallen zu lassen, man muss sich nicht konzentrieren, um alles zu verstehen und der Schreibstil ist sehr schön und ja so richtig "federleicht."
Ich bin quasi richtig über die Seiten geflogen.

Auch in Andie konnte ich mich total gut reinversetzen, da is mir in manchen Dingen wahnsinnig ähnlich ist und ich sehr wahrscheinlich genauso handeln würde.

Cooper kann man zum Ende hin super gut verstehen, warum er so handelt wie er eben handelt. Aber wsl wäre ich mir, wenn ich seine Sicht nicht kennen würde, ein wenig verarscht vorgekommen.
Aber ich hab ihn trotzdem gern und hab mit ihm mitgefühlt.

Auch die Lovestory hat sich schön entwickelt, ich finde auch nicht, dass es zu schnell ging, ich konnte ehrlich gesagt schon fast gar nicht mehr erwarten, dass es endlich passiert. Bei sowas bin ich aber grundsätzlich ungeduldig.

Alles in allem ist es ein schönes Buch, das ich jedem empfehlen kann.

Und ich werde mir auch aufjedenfall die andern beiden Teile holen und freu mich schon auf die anderen Storys rund um Mason und June, sowie im 3. dann um Zoey.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Bookwispering Bookwispering

Veröffentlicht am 19.03.2021

Ganz große Gefühle

Es gibt drei Bilder von uns: Wie wir uns sehen und wie die Welt uns sieht. Das dritte zeigt, wer wir wirklich sind.

Meinung: Monatelang habe ich dem Baby von @avareed.books entgegen gefiebert und dann ... …mehr

Es gibt drei Bilder von uns: Wie wir uns sehen und wie die Welt uns sieht. Das dritte zeigt, wer wir wirklich sind.

Meinung: Monatelang habe ich dem Baby von @avareed.books entgegen gefiebert und dann lag es plötzlich bei mir zuhause. Wie erwartet hat mich das Buch ab der ersten Seite verzaubert.
Der Schreibstil ist mit einer der schönsten, die ich bisher gelesen habe: humorvoll, locker und gefühlvoll.
Besonders fand ich den Prolog, welcher bereits einen Einblick in das Buch erlaubt, und die Kapitelüberschriften.
Die Protagonisten und Nebencharaktere haben dem Buch eine heimische Atmosphäre verliehen.
Ich persönlich bin ja ein rieeeesen Fan von June, weshalb ich mich total auf den Folgeband 'Madly' freue.
Ich fand es schön, dass man Andie schon von der ersten Seite an, richtig kennenglernt hat, denn das hat sie für mich unglaublich greifbar und echt wirken lassen. Bei Cooper hatte ich im Gegensatz dazu häufig das Gefühl, dass ich ihn nicht ganz so gut kenne, weshalb ich mir da etwas mehr Tiefe gewünscht hätte. •

Fazit: Das Buch war so wie ich es erwartet habe: Wunderschön. Damit ein richtiges Wohlfühlbuch und perfekt für ein paar kuschelige Mittage auf der Couch mit Tee und Decke.🏠
Für jemanden, der in einem Buch nach viel Drama sucht, ist dieses hier wahrscheinlich nicht die richtige Wahl, doch für alle anderen gilt: Zugreifen und nachhause kommen. Denn genau diese Atmosphäre vermittelt 'Truly'und das ist es, was dieses Buch so besonders macht.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

marensbuecherliebe marensbuecherliebe

Veröffentlicht am 03.03.2021

Truly

Ich muss zugegeben, ich bin mit wirklich hohen Erwartungen an das Buch herangegangen, weil ich bereits so viel Gutes hier auf Instgram darüber gelesen habe.

Am Anfang hatte ich allerdings recht große ... …mehr

Ich muss zugegeben, ich bin mit wirklich hohen Erwartungen an das Buch herangegangen, weil ich bereits so viel Gutes hier auf Instgram darüber gelesen habe.

Am Anfang hatte ich allerdings recht große Probleme mich mit Andie anzufreunden und war deshalb echt skeptisch, ob mir das Buch auch so gut gefallen würde. Leider konnte ich auch im weiteren Verlauf des Buches eineige Handlungen von ihr nicht so recht nachvollziehen. Zwar hatte ich mich ab circa der Hälfte des Buches besser mit ihr als Hauptprotagonistin anfreunden können.
Cooper hingegen war mir direkt sympathisch. Ich mochte seine schweigsame und verschlossene Art an sich sehr gerne. Ich konnte auch seine Handlungen besser nachvollziehen und allgemein mochte ich ihn von Anfang an lieber.
Die Handlung an sich hatte für mich einfach zu viele Monologe und viel zu wenig Dialoge. Ich hatte kaum das Gefühl, dass überhaupt irgendwann mal gesprochen wurde. Außerdem haben mir die Emotionen gefehlt, die man aus anderen Büchern kennt. Trotzdem ist beim lesen die Zeit so verflogen und es hat auch Spaß gemacht zu lesen.

Fazit:
Es ist ein schönes New Adult Buch für zwischen durch, was sehr leicht zu lesen ist. Aber für mich war es leider kein Highlight.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

myromanticbookworld myromanticbookworld

Veröffentlicht am 19.02.2021

Dieses Buch hat mich so sehr berührt!!

Als ich Truly angefangen habe zu lesen, konnte ich es gar nicht aus der Hand legen und habe es auch direkt in einem Rutsch beendet. Truly hat mich nochmal seit langem beim Lesen zum Weinen gebracht.

Das ... …mehr

Als ich Truly angefangen habe zu lesen, konnte ich es gar nicht aus der Hand legen und habe es auch direkt in einem Rutsch beendet. Truly hat mich nochmal seit langem beim Lesen zum Weinen gebracht.

Das war mein erstes Buch, welches ich von Ava Reed gelesen habe und ich liebe ihren Schreibstil, er hat mich richtig berührt.
Mit dem Start des Prolog fängt die Geschichte direkt an. Ich habe von Anfang an mit Andie mitgefiebert. Andie musste soviel Kämpfen für sich ihren Traum vom Studieren zu erfüllen. Als sie endlich auf der Harbor Hill angekommen ist, läuft nicht alles optimal für Andie, als sie dann auch noch diesen Tiefschlag im Restaurant erlebt, konnte ich meine Tränen nicht mehr zurückhalten.
Bei Cooper hat es bei mir ein bisschen länger gedauert, bis ich mit ihm warm war. Als ich jedoch herausgefunden habe warum er so zu Andie ist, habe ich ihn direkt mit Andie zusammen in mein Herz geschlossen.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Lisaaa14 Lisaaa14

Veröffentlicht am 19.02.2021

Federleicht, tiefgründig und einfach zuckersüß!

*Darum geht's:*

Wenn meine Welt stillsteht, dreht sich deine dann weiter? 

Kein Job, keine Wohnung, kein Geld - so kommt Andie nach Seattle. Hier will sie sich ihren Traum erfüllen und endlich zusammen ... …mehr

*Darum geht's:*

Wenn meine Welt stillsteht, dreht sich deine dann weiter? 

Kein Job, keine Wohnung, kein Geld - so kommt Andie nach Seattle. Hier will sie sich ihren Traum erfüllen und endlich zusammen mit ihrer besten Freundin an der Harbor Hill University studieren. Während Andie darum kämpft, das Chaos in ihrem Leben in den Griff zu bekommen, trifft sie auf Cooper, der sie mit seiner schweigsamen Art gleichermaßen anzieht wie verwirrt. Und obwohl Andie genug Sorgen hat, lässt er sie einfach nicht los. Sie will wissen, wer Cooper wirklich ist. Aber sie merkt schnell, dass manche Geheimnisse tiefere Wunden hinterlassen als andere ... 


*Meine Meinung:*

Truly. Jaaa- Truly. Wo soll ich da nur anfangen??
Ich versuche jetzt einfach mal alles in Worte zu fassen, was mir gerade im Kopf herumschwirrt <:-D

Also erstmal: das Cover ist wirklich der Hammer! <3-) Ich liebe die Farbzusammenstellung und die Buchstaben, die nicht vollständig eingefärbt sind, aber dennoch hervorstehen!

Bereits nach den ersten Seiten hat mich die Geschichte vollends in ihren Bann gezogen, und der Schreibstil war sehr tiefgründig und flüssig zu lesen (somit gehört Ava Reed jetzt offiziell zu einer meiner Lieblingsautorinnen) und ich konnte mich 100%ig in Andie hineinversetzen.

Das Buch besitzt eine echte Wohlfühlatmosphäre und durch den Perspektivenwechsel hat man sehr viele Hintergrundinformationen bekommen und ist durch die Missverständinisse teilweise durchgedreht !!!

Für mich war es die perfekte Mischung an 'sowas passiert mir immer' und 'OMG-da war ich nie drauf gekommen' und besonders die Zitate zu Beginn jedes Kapitel haben es mir angetan (ich musste jedes mindestens dreimal lesen B-) )

Wie man sieht habe ich rein gar nichts zu kritisieren - TRULY ist federleicht, tiefgründig und einfach zuckersüß!!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autor

Ava Reed

Ava Reed - Autor
© Ava Reed

Ava Reed wird schon immer von Büchern begleitet. Das Haus ohne etwas zu lesen verlassen? Unvorstellbar. Schließlich entdeckte sie auch das Schreiben und Bloggen für sich und kann sich nicht vorstellen, je wieder damit aufzuhören. Ava Reed lebt mit ihrem Verlobten in Frankfurt am Main. Weitere Informationen unter: www.avareed.de und auf Instagram (avareed.books) und Facebook (facebook.com/AvaReed/)

Mehr erfahren

Sprecherin

Bettina Storm

Bettina Storm - Sprecher
© Alexander Kern

Bettina Storm absolvierte ihr Schauspielstudium 2009 in Linz. Nach Engagements quer durch die deutsche Theaterlandschaft und Gastspielen mit der Uraufführung des Monodramas "Schlafen Fische?" auf internationalen Theaterfestivals lebt sie heute in Köln und arbeitet mit Begeisterung am Mikrofon.

Mehr erfahren

Sprecher

Julian Horeyseck

Julian Horeyseck - Sprecher
© Julian Horeyseck

Julian Horeyseck, geboren 1981, spielte schon während seiner Schauspielausbildung am Hamburger Schauspielstudio Frese an verschiedenen Hamburger Bühnen, unter anderem am St. Pauli Theater und am Deutschen Schauspielhaus Hamburg. Nach 4 Jahren Theater in Hamburg, Kiel, Hildesheim und Innsbruck lebt er mittlerweile in Köln und ist als freischaffender Schauspieler und Sprecher tätig.

Mehr erfahren
Alle Verlage