Wer will schon einen Rockstar?
 - Kylie Scott - Hörbuch
Coverdownload (75 DPI)

19,99

inkl. MwSt.

LYX
Hörbuch (Download)
New Adult
671 Minuten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-96635-381-6
Ersterscheinung: 10.03.2023

Wer will schon einen Rockstar?

Ungekürzt
Teil 2 der Serie "Rockstars"
Gelesen von Ella Storm
Übersetzt von Katrin Reichardt

(31)

"Das Leben ist wie ein Lied. Lass es uns spielen!"

Anne Rollins hat den schlimmsten Tag ihres Lebens hinter sich: Ihre Mitbewohnerin ist aus der gemeinsamen Wohnung verschwunden – mit allen Möbeln und ohne ihre Mietschulden zu begleichen. Um sich abzulenken, beschließt Anne kurzerhand, eine Freundin auf eine Party zu begleiten. Doch dort steht sie plötzlich niemand anderem gegenüber als Malcolm Ericson, dem Drummer der weltberühmten Rockband Stage Dive. Als dieser von Annes Problemen erfährt, macht er ihr ein Angebot, das verrückter nicht sein könnte: Er hilft ihr aus ihrer finanziellen Notlage, wenn sie im Gegenzug eine Zeit lang seine Freundin spielt …

Teil 2 der beliebten STAGE-DIVE-Reihe von SPIEGEL-Bestseller-Autorin Kylie Scott

Rezensionen aus der Lesejury (31)

Jenniferkruchen Jenniferkruchen

Veröffentlicht am 26.05.2023

🥁🎵🎼🎧🎤🎸

》》 Wer will schon einen Rockstar 《《

Hey ihr lieben ich habe die Rockstar Reihe von @authorkyliescott die solange auf meinem Sub lag endlich angefangen zu lesen. 😍

Der zweite Band der Reihe war einfach ... …mehr

》》 Wer will schon einen Rockstar 《《

Hey ihr lieben ich habe die Rockstar Reihe von @authorkyliescott die solange auf meinem Sub lag endlich angefangen zu lesen. 😍

Der zweite Band der Reihe war einfach nur genial.
Warum ???
Ganz einfach wegen Mal, er ist so witzig und so genial beschrieben das ich so oft am Boden vor lauter lachen lag.
Wie immer hat Kylie mich mit ihrem Schreibstil total in den Bann des Buches gezogen.
Ich liebe die Reihe bis jetzt und würde sie jedem empfehlen.

Eine Süsse Liebesgeschichte die sich vom Mittel zum Zweck zur wahren Liebe entwickelt 😍

Klappentext:

Mal Ericson - Drummer der weltberühmten Rockband "Stage Dive" - kämpft mit Imageproblemen. Um diese zu beheben, heuert er die hübsche und grundanständige Anne Rollins an, damit sie eine Zeit lang seine Freundin spielt. Doch die beiden haben nicht damit gerechnet, dass ihnen echte Gefühle in die Quere kommen ...

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

kristall kristall

Veröffentlicht am 03.03.2023

Kurzweilig

Anne hat in ihrem Leben einen Haufen Probleme, als ihre Mitbewohnerin verschwindet. Um sich abzulenken, besucht sie eine Party und trifft dort auf einen Rockstar, der ihr ein unwiderstehliches Angebot ... …mehr

Anne hat in ihrem Leben einen Haufen Probleme, als ihre Mitbewohnerin verschwindet. Um sich abzulenken, besucht sie eine Party und trifft dort auf einen Rockstar, der ihr ein unwiderstehliches Angebot macht. Ich fand die Geschichte sehr kurzweilig und unterhaltsam mit interessanten und sympathischen Charakteren und einem schönen Schreibstil. Das Cover ist auch ansprechend. Eine rundum gelungene Story, die ich gerne empfehle.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Larissar Larissar

Veröffentlicht am 12.12.2022

WER WILL SCHON EINEN ROCKSTAR?

Diese Rezension basiert auf einem Rezensionsexemplar, dass mir vom Verlag über NetGalley zur Verfügung gestellt worden ist.

Klappentext:

"Das Leben ist wie ein Lied. Lass es uns spielen!"
Anne Rollins ... …mehr

Diese Rezension basiert auf einem Rezensionsexemplar, dass mir vom Verlag über NetGalley zur Verfügung gestellt worden ist.

Klappentext:

"Das Leben ist wie ein Lied. Lass es uns spielen!"
Anne Rollins hat den schlimmsten Tag ihres Lebens hinter sich: Ihre Mitbewohnerin ist aus der gemeinsamen Wohnung verschwunden - mit allen Möbeln und ohne ihre Mietschulden zu begleichen. Um sich abzulenken, beschließt Anne kurzerhand, eine Freundin auf eine Party zu begleiten. Doch dort steht sie plötzlich niemand anderem gegenüber als Malcolm Ericson, dem Drummer der weltberühmten Rockband Stage Dive. Als dieser von Annes Problemen erfährt, macht er ihr ein Angebot, das verrückter nicht sein könnte: Er hilft ihr aus ihrer finanziellen Notlage, wenn sie im Gegenzug eine Zeit lang seine Freundin spielt ... 

SPOILER

Das Cover und der Klappentext hab mich sofort angesprochen, weshalb ich das Buch unbedingt lesen musste.
Die Frage, die sich Kylie Scott stellt Wer will schon ein Rockstar sein? Wurde in diesem Buch mit viel Charme, viele Emotionen, viel Humor und mit einer Liebesgeschichte beantwortet.
Ein großes Highlight des Buches sind die weiteren Band Mitglieder, die man durch verschiedene Sequenzen sehr gut kennen lernen konnte.
Schreibst du es auch sehr angenehm und man kommt sehr gut an die Geschichte hinein und Kylie Scott kann sehr gut mit ihren Worten umgehen.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

StannisLivingbooks StannisLivingbooks

Veröffentlicht am 16.11.2022

Wie immer Lesenswert

"Das Leben ist wie ein Lied. Lass es uns spielen!"
Anne Rollins hat den schlimmsten Tag ihres Lebens hinter sich: Ihre Mitbewohnerin ist aus der gemeinsamen Wohnung verschwunden – mit allen Möbeln und ... …mehr

"Das Leben ist wie ein Lied. Lass es uns spielen!"
Anne Rollins hat den schlimmsten Tag ihres Lebens hinter sich: Ihre Mitbewohnerin ist aus der gemeinsamen Wohnung verschwunden – mit allen Möbeln und ohne ihre Mietschulden zu begleichen. Um sich abzulenken, beschließt Anne kurzerhand, eine Freundin auf eine Party zu begleiten. Doch dort steht sie plötzlich niemand anderem gegenüber als Malcolm Ericson, dem Drummer der weltberühmten Rockband Stage Dive. Als dieser von Annes Problemen erfährt, macht er ihr ein Angebot, das verrückter nicht sein könnte: Er hilft ihr aus ihrer finanziellen Notlage, wenn sie im Gegenzug eine Zeit lang seine Freundin spielt …
Das Cover ist diesmal wunderschön gestaltet und gefällt mir besser als die vorherigen.
Der Schreibstil war wie immer flüssig und leicht. Die Charaktere sowie die Szenen wurden detailliert ausgearbeitet, das perfekte Kopf Kino.
Stage Dive, Band 2 ist romantisch und unglaublich lustig, was vor allem an Malcolm Ericson liegt. Der Spaßvogel der Band ist nie um einen guten Spruch verlegen, weshalb mich sein Angebot an Anne nicht überrascht hat. Die beiden haben eine etwas eigenartige Beziehung zueinander aber gerade das macht die Geschichte so mitreisend. Kylie Scott hat mit ihren Rockstars bei mir voll ins Schwarze getroffen, ich kann es nur empfehlen.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Ela247 Ela247

Veröffentlicht am 27.10.2022

Zum Verlieben schön

Ich bin so verliebt in das Buch, dass ich mein muffliges Ich einfach in den Urlaub geschickt habe. Diese Geschichte ist so emotional, dass ich Kylie Scott am liebsten ganz fest drücken und abknutschen ... …mehr

Ich bin so verliebt in das Buch, dass ich mein muffliges Ich einfach in den Urlaub geschickt habe. Diese Geschichte ist so emotional, dass ich Kylie Scott am liebsten ganz fest drücken und abknutschen möchte.
Ich liebe einfach ihren Schreibstil, der direkt mein Herz erreicht und es gewärmt hat. Es ist einfach unglaublich, wie sie Emotionen durch ihre Worte erschafft und ich diese wirklich beim Lesen erleben kann.

Warum ich diese Reihe bisher nicht gelesen habe, kann ich mittlerweile nicht mehr nachvollziehen. Es ist einfach so wunderschön, diese Bücher zu lesen.

Anne und Mal (Malcom) sind wieder Charaktere, die mich nicht nur verzaubert haben, sondern auch komplett überzeugend waren.
Jeder der beiden Charaktere hat Dämonen gegen die sie kämpfen und man merkt, wie sehr sie dieser Kampf ihre Energie kostet.
Aber egal was passiert, man merkt, dass das Band zwischen ihnen immer stärker wird und auch nichts dieses Band zu zerstören vermag.
Ich liebe diese Dynamik zwischen Anne und Mal und das nicht nur im Verlauf der Geschichte, besonders in den spicy Sequenzen spürte ich diese. Mir wurde wirklich heiß und kalt vor wohliger Erregung.
Diese Palette an Gefühlen in diesem Buch ist unglaublich und ich habe nicht nur einmal Tränen beim Lesen vergoßen.

Ich bin der Reihe verfallen und das mit Haut und Haaren. Es sind diese großen Gefühle, die wirklich auf unheimlich positive Weise immer so präsent waren.
Das Ende des Buchs kam leider wieder viel zu schnell und dabei hatte ich mir wirklich vorgenommen, nicht so durch die Seiten des Romans zu fliegen.
Ich schwöre, dass ich es versucht habe, aber dieses Buch macht einfach süchtig und ich konnte es nicht aus der Hand legen.

Ich liebe die neuen Cover der Reihe einfach. Sie sind so unglaublich schön.

Fazit

Wer will schon einen Rockstar ist einfach ein zauberhaftes Buch, das mich zum Lachen und Weinen gebracht hat.
Bei Kylie Scott scheinen auch schwierige Themen, die viel zu oft ein Tabu sind in anderen Büchern, eine gewisse Leichtigkeit zu besitzen. Sie schafft es immer emphatisch und dennoch einen ungeschönten Blick auf diese zu werfen. Dabei zeigt sie immer Auswege auf.
Es ist unfassbar wie fesselnd dieser zweite Band wieder war und ich möchte einfach nur weiterlesen, denn so ein bißchen bin ich in die Jungs von Stage Dive verliebt.
Somit gibt es eine klare Leseempfehlung von mir und ja es ist für mich ein absolutes Highlight meines Lesejahres.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autorin

Kylie Scott

Kylie Scott - Autor
© Passion Pages

Kylie Scott ist ein großer Fan erotischer Liebesromane und zweitklassiger Horrorfilme. Sie verlangt immer ein Happy End – wenn Blut und Gemetzel auch noch vorkommen, umso besser! Mit ihren zwei Kindern und ihrem Ehemann lebt Kylie in Queensland, Australien. Sie war mit ihrer Stage-Dive-Reihe auf der New-York-Times-, der USA-Today- sowie der Spiegel-Bestseller-Liste vertreten.

Mehr erfahren
Alle Verlage