Westwell - Hot & Cold
 - Lena Kiefer - Hörbuch
Coverdownload (75 DPI)

19,99

inkl. MwSt.

LYX
Hörbuch (Download)
New Adult
859 Minuten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-96635-275-8
Ersterscheinung: 22.02.2023

Westwell - Hot & Cold

Ungekürzt
Teil 3 der Serie "Westwell"
Gelesen von Tanya Kahana, Julian Tennstedt

(151)

"Ich liebe dich, Helena. Wahrscheinlich sollte ich das nicht sagen, weil es alles nur schlimmer macht, aber ich kann nicht anders."

Helena kann es nicht fassen: In dem Moment, als ihr Glück mit Jess endlich zum Greifen nah ist, wird es ihr schon wieder entrissen. Gerade haben die beiden beschlossen, sich all denen zu widersetzen, die ihre Liebe verhindern wollen, da greifen Unbekannte Jess an und verletzen ihn lebensgefährlich. Doch wer hat es auf ihn abgesehen? Und warum? Helena muss sich erneut auf die Suche nach Antworten begeben, die gefährlich eng mit dem Tod von Valerie und Adam verwoben sind. Und je näher sie der Wahrheit kommt, desto mehr fragt sie sich, ob sie und Jess jemals eine gemeinsame Zukunft haben können – oder ob ihre Liebe nicht von Anfang an zum Scheitern verurteilt war …

Der Abschluss der WESTWELL-Reihe von SPIEGEL-Bestseller-Autorin Lena Kiefer

Teil 1: Westwell – Heavy & Light

Teil 2: Westwell – Bright & Dark 

Teil 3: Westwell – Hot & Cold 

Rezensionen aus der Lesejury (151)

lesemaus11 lesemaus11

Veröffentlicht am 25.02.2024

Das große Finale

Kurz zum Cover: wieder mal top, top, top; ich liebe die Schlichtheit und Eleganz, die das Cover ausstrahlt, es passt super gut zu der Geschichte und ist zudem passend zu den Vorgängerbänden.
Zur Geschichte ... …mehr

Kurz zum Cover: wieder mal top, top, top; ich liebe die Schlichtheit und Eleganz, die das Cover ausstrahlt, es passt super gut zu der Geschichte und ist zudem passend zu den Vorgängerbänden.
Zur Geschichte selbst:
Wir begleiten zum dritten und letzten Mal Jess und Helena und ihre mehr als tragische Liebesgeschichte. Ich finde die Protagonisten sehr stark, der Autorin gelingt es hier, sie in all in Facetten an Gefühlen und Sehnsüchten darzustellen, sodass sie beim Lesen lebendig werden.
Nachdem es sich über die anderen zwei Bände hinweg schon angebahnt hat, wird hier nun endlich das Geheimnis um den Tod ihrer Geschwister Adam und Val gelüftet, für mich war die Auflösung mehr als unerwartet, sodass es für mich super spannend war, herauszufinden, wer der Mörder ist.
Alles in allem ein super Abschlussband, der Spannung verspricht, in dem die Romantik aber auch nicht zu kurz kommt. Generell war die gesamte Reihe ein Lesehighlight für mich, das New Yorker Setting, gespickt mit der verbotenen Beziehung und dem Rätselraten rund um den Tod der Geschwister war eine super Mischung aus Spannung und Liebe, die mich lange an die Trilogie erinnern wird.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

MarenWinter MarenWinter

Veröffentlicht am 20.02.2024

Spannung und Familiendrama

Ich hab das Finale geliebt. Fand es sehr spannend und habe definitiv nicht mit dem Ende gerechnet. Empfehlenswert. …mehr

Ich hab das Finale geliebt. Fand es sehr spannend und habe definitiv nicht mit dem Ende gerechnet. Empfehlenswert.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Lese_Perle Lese_Perle

Veröffentlicht am 15.02.2024

Abschlussband der Westwell Trilogie

Was für ein Ende dieser absolut spannenden Reihe, in der ich bis zum Schluss im Dunkeln getappt habe, wer denn der Täter sein könnte.Die komplette Reihe hat mich mehr als umgehauen!
Lena Kiefer hat mit ... …mehr

Was für ein Ende dieser absolut spannenden Reihe, in der ich bis zum Schluss im Dunkeln getappt habe, wer denn der Täter sein könnte.Die komplette Reihe hat mich mehr als umgehauen!
Lena Kiefer hat mit dem 3. Teil der Westwell-Reihe endlich das Rätsel um den Tod von Valerie und Adam aufgelöst. Auch das Hin und Her um die Beziehung von Helena und Jess kommt zu einem Happy End.

Helena hat mir in diesem Buch mit Abstand am besten gefallen. Die junge Frau hat eine enorme Entwicklung gemacht und ist stark und selbstbewusst daraus hervorgegangen. Sie kennt ihren Wert und findet über die 3 Bände hinweg ihren eigenen Weg.
Auch Jess ist seinen Weg gegangen - er wurde mit seiner eigenen Sterblichkeit konfrontiert, hat sich dadurch in sein Schneckenhaus zurückgezogen, doch durch einen kleinen Schubser von Helena und seinen Freunden ist er aus diesem wieder gestärkt hervorgekommen. Er würde für die Menschen, die er liebt, durchs Feuer gehen und das macht ihn zu solch einem besonderen Charakter.

Ich konnte das Buch wieder einmal überhaupt nicht aus der Hand legen und habe es innerhalb von 2 Tagen komplett durchgesuchtet. Die Autorin hat mit diesem letzten Teil der Westwell Reihe alle “losen Story-Fäden” zu einem wundervollen, absolut authentischen und nachvollziehbaren Ende verflochten.
Das Setting und die Charaktere passen super zusammen, auch das Cover des Buches bzw. der kompletten Reihe ist sehr stimmig im Gesamtpaket.

ich habe dieses Buch mit einem lachenden und einem weinenden Auge beendet.
Meine absolute Herzens-Buchreihe.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

AileenLiest AileenLiest

Veröffentlicht am 09.01.2024

Mein Liebling der Reihe

Iɴʜᴀʟᴛ:
Da Band drei direkt an den Band eins und zwei anknüpft möchte ich hierzu nichts schreiben, um nicht zu Spoilern.

Mᴇɪɴᴜɴɢ:
„Westwell – Hot & Cold“ ist der dritte und abschließende Band der Westwell ... …mehr

Iɴʜᴀʟᴛ:
Da Band drei direkt an den Band eins und zwei anknüpft möchte ich hierzu nichts schreiben, um nicht zu Spoilern.

Mᴇɪɴᴜɴɢ:
„Westwell – Hot & Cold“ ist der dritte und abschließende Band der Westwell Reihe. Hier konnte mich Lena Kiefer wieder sofort mit ihrem Schreibstil in den Bann ziehen. Sie schreibt flüssig, humorvoll, gefühlvoll und hier nochmal spannender. Die Geschichte wird wieder aus der Sicht von Helena und Jessiah erzählt. Ich liebe die beiden wirklich so sehr, dass was sie miteinander haben und was sie verbindet ist einzigartig. Auf jeder Seite habe ich mit den beiden mitgefühlt, mich gefreut, gelitten und gebangt. Die das Buch bereits gelesen haben, können sich vermutlich denken bei welcher Szene ich das Buch am liebsten gegen die Wand erden wollte. Mein Herz ist in dieser Reihe so oft gebrochen und in dieser Szene ist es wirklich in tausend Teile gesprungen. Ich hatte keine Hoffnung mehr. Dahingegen hat gerade das Ende es wieder Stück für Stück zusammen gesetzt und es beflügelt. Also mein Herz musste hier wirklich einiges aushalten. Für mich ist Band 3 auch wirklich das Highlight der Reihe. Hier war einfach alles Enthalten über Zuneigung, Hass, Wut, Liebe, Hoffnung, Glück, Angst und Schock. Ich liebe diese Reihe wirklich sehr und kann sie jedem nur ans Herz legen. Sehr froh bin ich darüber das wir uns noch nicht ganz von den Helena und Jess verabschieden müssen, denn sie tauchen bestimmt in Elijahs Geschichte in Coldhart wieder auf. Große Leseempfehlung für die Reihe.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Jenny_Ma Jenny_Ma

Veröffentlicht am 21.11.2023

Abschluss einer tollen Serie

Der letzte Band der Reihe und wieder ein besserer als Band 2.
Nach dem erneuten Cliffhanger in Band 2 erfahren wir nun wie es mit Helena und jessiah ausgeht und wie es zu dem Todesfall von Adam und Valerie ... …mehr

Der letzte Band der Reihe und wieder ein besserer als Band 2.
Nach dem erneuten Cliffhanger in Band 2 erfahren wir nun wie es mit Helena und jessiah ausgeht und wie es zu dem Todesfall von Adam und Valerie kommt.
Und eins lasst euch gesagt sein, es kommt alles anders als man denkt and I love it.
10 von 10

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autorin

Lena Kiefer

Lena Kiefer - Autor
© Fotogräfin Lisa

Lena Kiefer hatte in ihrer Jugend nur ein Ziel: jedes Buch lesen, das ihr in die Hände fiel. Daher war es nur logisch, dass sie eines Tages selbst eins schreiben wollte. Mittlerweile hat sie mehrere Reihen in den Bereichen New Adult und Fantasy veröffentlicht – und ein Ende ist nicht in Sicht. Sie lebt mit ihrem Mann in der Nähe von Bremen auf dem Land, wo sie zum Glück genug Platz für die vielen Whiteboards hat, um ihre Geschichten zu planen. Was dabei nie fehlen darf: Die ganz große …

Mehr erfahren

Sprecherin

Tanya Kahana

Tanya Kahana - Sprecher
© Marie Burghardt

Tanya Kahana wurde Mitte der Achtziger in Tel Aviv geboren und wuchs in Berlin auf. Als so genanntes "Synchronkind" begann sie sich bereits im Alter von zehn Jahren als Sprecherin zu etablieren und synchronisiert nunmehr zahlreiche Serien- und Hollywoodstars. Ihrer starken und authentischen Stimme begegnet man zudem in der Werbung, im Radio, in Hörspielen und auf der Bühne. Tanya Kahana lebt und arbeitet heute zwischen Berlin und ihrem kleinen Bauernhof im Herzen der Bretagne im Nordwesten …

Mehr erfahren

Sprecher

Julian Tennstedt

Julian Tennstedt - Sprecher
© Julian Tennstedt

Der Berliner Sprecher Julian Tennstedt begann neben seinem Psychologiestudium mit dem Synchronisieren. Er ist beispielsweise in "Blair Witch" als James (James Allen McCune), in "The Amanzing Spider-Man" als Flash (Chris Zylka) und in "The Protector" als Hakan Demir (Çagatay Ulusoy) zu hören. Daneben spricht er in einigen Hörspielreihen mit – unter anderem bei "Sherlock Holmes" und "Gruselkabinett" von Titania Medien – und ist als Werbesprecher unterwegs.

Mehr erfahren
Alle Verlage