What if we Trust
 - Sarah Sprinz - Hörbuch
Coverdownload (75 DPI)

13,99

inkl. MwSt.

LYX
Hörbuch (Download)
New Adult
801 Minuten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-96635-141-6
Ersterscheinung: 26.07.2021

What if we Trust

Ungekürzt
Teil 3 der Serie "University of British Columbia"
Gelesen von Leonie Landa

(148)

Er verbirgt sein Gesicht vor der Welt. Doch vor ihr kann er sich nicht verstecken

Kaum jemand in Vancouver weiß von der Fan-Fiction über den maskierten Sänger PLY, für die Hope ihre ganze Schulzeit verurteilt wurde. Bis ein Verlag sie veröffentlichen möchte. Kurz darauf steht Scott Plymouth vor ihr. Sein Blick aus unergründlich blauen Augen ist Hope erschreckend vertraut – durch eine Maske. Was Hope nicht weiß: In ihrer Geschichte kommt sie Scotts dunkelstem Geheimnis viel zu nah, und schon bald wird die ganze Welt davon lesen können ...

Abschluss der bewegenden und romantischen New-Adult-Trilogie von Sarah Sprinz

Rezensionen aus der Lesejury (148)

Hoelzerneworte Hoelzerneworte

Veröffentlicht am 03.08.2023

Durch und durch ein tolles Buch!



What if we trust hat mir mit Abstand am besten gefallen!
Es war einfach unglaublich schön!
Hope ist einfach eine so tolle Protagonistin, ich hab sie einfach direkt ins Herz geschlossen.
Schon in what ... …mehr



What if we trust hat mir mit Abstand am besten gefallen!
Es war einfach unglaublich schön!
Hope ist einfach eine so tolle Protagonistin, ich hab sie einfach direkt ins Herz geschlossen.
Schon in what if we stay fand ich sie klasse.
Die Geschichte ist einfach gut durchdacht und hat mein Herz warm werden lassen ❤️
Aufjedenfall ein absolutes Highlight und ein würdiges Ende der Reihe!
Ich freu mich schon auf die neue Reihe von Sarah sprinz und ein Wiedersehen mit Hope 🥺

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Laurali Laurali

Veröffentlicht am 25.05.2023

Tolles Buch!

SPOILER
In dem dritten Band der What if Reihe, geht es um die Protagonisten Hope und Scott.
Scott oder auch bekannt als PLY, ist ein bekannter Sänger und sein Markenzeichen als Künstler ist eine Tiermaske.
Hope ... …mehr

SPOILER
In dem dritten Band der What if Reihe, geht es um die Protagonisten Hope und Scott.
Scott oder auch bekannt als PLY, ist ein bekannter Sänger und sein Markenzeichen als Künstler ist eine Tiermaske.
Hope fand Scott schon lange toll und da Schreiben ihr Medium ist, hat sie zu Jugendzeiten eine Fan-Fiction über ihn geschrieben. Was daraus in den nächsten Jahren noch werden könnte oder das Hope Scott wohlmöglich persönlich kennenlernt, daran war nicht zu denken.

Den Schreibstil der Autorin mag ich sehr und man findet sich schnell mit den Figuren und der Handlung zurecht. Die Handlung an sich fand ich von der Entwicklung her spannend und auch mitreißend, da Ich auch selbst gerne schreibe.

Insgesamt finde ich das Buch echt super und alle die die Bücher von Sarah Sprinz und insbesondere die Reihe mögen, empfehle ich unbedingt diesen Teil auch zu lesen.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Sarahsleseecke Sarahsleseecke

Veröffentlicht am 24.01.2023

Lesehighlight

Der letzte Teil der Reihe ist mit Abstand meiner Liebster!

Sarah schafft es immer wieder den Leser abzuholen und zu bewegen. Dabei bleibt sie immer authentisch und echt. Der Schreibstil von ihr ist tiefgründig, ... …mehr

Der letzte Teil der Reihe ist mit Abstand meiner Liebster!

Sarah schafft es immer wieder den Leser abzuholen und zu bewegen. Dabei bleibt sie immer authentisch und echt. Der Schreibstil von ihr ist tiefgründig, flüssig zu lesen und poetisch. Städte und Orte beschreibt Sarah sehr bildhaft, so dass es für mich nicht schwer war, mir alles vorzustellen.

Die Protagonisten Hope und Scott sind einfach Herzerwärmend, auch wenn um sie herum viel Drama passiert halten sie trotzdem zusammen und raffen sich trotzdem immer wieder zusammen.
Hope, war für mich anfangs ziemlich unscheinbar, dass hat sich im Laufe des Buches geändert und die Entwicklung die sie gemacht hat, war richtig schön zu lesen und hat sie für mich sehr nahbar gemacht. Ihre Gedanken, Gefühle und Entscheidungen konnte ich größtenteils nachvollziehen.
Auch Scott, den ich am Anfang nicht wirklich leiden konnte, hat sich sehr stark entwickelt. In den späteren Kapiteln erfährt man auch, warum er sich in einigen Situationen so arschig verhalten hat und man versteht.

Die Triggerpunkte wurden sehr gut behandelt, und erklärt - mehr sag ich dazu nicht aus Angst zu Spoilern 🙈

Für mich 5⭐️ und bis jetzt mein aller liebstes Buch von Sarah Sprinz! Dicke, fette Leseempfehlung

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Riley Riley

Veröffentlicht am 08.01.2023

Was passieren kann, wenn man sich traut

Als ich Anfang letztes Jahres die Reihe angefangen habe zu lesen, hätte ich mir nicht mal vorstellen können, wie gut und einzigartig diese Reihe und vor allem der letzte Band werden würde. In diesem geht ... …mehr

Als ich Anfang letztes Jahres die Reihe angefangen habe zu lesen, hätte ich mir nicht mal vorstellen können, wie gut und einzigartig diese Reihe und vor allem der letzte Band werden würde. In diesem geht es unter anderen um Hope, die das Schreiben und ihre Pflanzen liebt. Sie war mir schon im ersten Band sehr sympathisch und das ist auch so geblieben. Scotts Bildnis hat sich im Laufe der Geschichten vom coolen, kalten und mysteriösen Rockstar zu einen einfühlsamen, verletzlichen, aber auch liebenswerten Menschen verändert. Die Entwicklung der beiden Charaktere hat mir unheimlich gut fallen und waren nachvollziehbar. Es war recht spannend und man hatte zwischendurch ein paar Schreckensmomente.
Wie in den andern Teilen hatte man auch auch in diesen einen kleinen Einblick in das Studium der Protagonisten, was ich immer sehr cool und interessant finde. Hier gab es zum Beispiel ein paar Schreibtipps.
Der Schreibstil von Sarah Sprinz hat mir wie immer sehr gefallen und ist einfach schön zu lesen und die Geschichte war gefühlvoll und einfühlsam geschrieben. Die Worte haben einen berührt und die Autorin hat genau das geschafft, was Scott anfangs der Geschichte noch nicht so richtig Ausdrücken konnten.
Die Nebenstory um Hopes vergangene beste Freundin fand ich auch gut, da sowas nicht oft in Büchern erwähnt wird, aber sicher viele schon mal in so einer Situation waren.
Ich kann mich kaum entscheiden, welches Band ich von der Reihe am meisten gefällt, da ich alle auf verschiedene Art liebe und die ganze Reihe von mir 5⭐️bekommt.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

jinney_buecherliebe jinney_buecherliebe

Veröffentlicht am 14.08.2022

Geht untet die Haut

»ʟᴀss ᴅɪʀ ɴɪᴇ ᴇʀᴢäʜʟᴇɴ, ᴅᴇɪɴᴇ ɢᴇғüʜʟᴇ sᴇɪᴇɴ ғᴀʟsᴄʜ. ᴏᴅᴇʀ ᴢᴜ ᴠɪᴇʟ. ɴɪᴄʜᴛs, ᴡᴀs ᴅᴜ ғüʜʟsᴛ, ɪsᴛ ᴢᴜ ᴠɪᴇʟ. ᴏᴅᴇʀ üʙᴇʀᴛʀɪᴇʙᴇɴ ᴏᴅᴇʀ ᴜɴᴀɴɢᴇʙʀᴀᴄʜᴛ. ᴇs ɪsᴛ ᴀʟʟᴇs ᴇᴄʜᴛ. ᴇs ʜᴀᴛ ᴀʟʟᴇs sᴇɪɴᴇɴ ɢʀᴜɴᴅ, ᴜɴᴅ ᴡᴇɴɴ ᴅᴜ ᴇs ᴜɴᴛᴇʀᴅʀüᴄᴋsᴛ, ... …mehr

»ʟᴀss ᴅɪʀ ɴɪᴇ ᴇʀᴢäʜʟᴇɴ, ᴅᴇɪɴᴇ ɢᴇғüʜʟᴇ sᴇɪᴇɴ ғᴀʟsᴄʜ. ᴏᴅᴇʀ ᴢᴜ ᴠɪᴇʟ. ɴɪᴄʜᴛs, ᴡᴀs ᴅᴜ ғüʜʟsᴛ, ɪsᴛ ᴢᴜ ᴠɪᴇʟ. ᴏᴅᴇʀ üʙᴇʀᴛʀɪᴇʙᴇɴ ᴏᴅᴇʀ ᴜɴᴀɴɢᴇʙʀᴀᴄʜᴛ. ᴇs ɪsᴛ ᴀʟʟᴇs ᴇᴄʜᴛ. ᴇs ʜᴀᴛ ᴀʟʟᴇs sᴇɪɴᴇɴ ɢʀᴜɴᴅ, ᴜɴᴅ ᴡᴇɴɴ ᴅᴜ ᴇs ᴜɴᴛᴇʀᴅʀüᴄᴋsᴛ, ᴋᴏᴍᴍᴛ ᴇs ɴᴜʀ ɴᴏᴄʜ ɢᴇʙᴀʟʟᴛᴇʀ ᴢᴜʀüᴄᴋ.«
-----
Ein so toller Abschluss der Reihe, mit wichtigen Themen und einer wunderschönen Lovestory.

Hope ist absolut hinreißend. Wie lieb kann eine einzelne Person sein? Sie ist wirklich eine ganz tolle Freundin und verdient es glücklich zu sein.
Scott hat eine heftige Geschichte und ist trotzdem enorm stark. Er ist zu Beginn extrem abweisend, doch man merkt recht schnell, dass auch eine andere Seite in ihm steckt.
Diese beiden sind für mich einfach zum wohlfühlen. Wie sie miteinander umgehen ist wirklich zauberhaft und so voller Vertrauen und Respekt.

Sarah Sprinz hat hier eine super schöne Atmosphäre geschaffen, in der man sich einfach suhlen möchte. Für mich der liebste Band der Reihe. Ich bin jetzt doch etwas traurig, dass die Reihe schon wieder vorbei ist.
Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung und 5/5 ⭐️

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autorin

Sarah Sprinz

Sarah Sprinz - Autor
© Sarah Sprinz

Sarah Sprinz wurde 1996 in Tettnang geboren. Für ihr Medizinstudium verschlug es sie nach Aachen, bevor sie zurück an den Bodensee zog. Wenn sie nicht gerade schreibt, lässt sie sich während langer Spaziergänge am Seeufer zu neuen Geschichten inspirieren und träumt von ihren nächsten Reisen nach Kanada und Schottland. Sie liebt Schreibnachmittage im Café, Ahornsirup und den Austausch mit ihren Leser:innen auf Instagram (@sarahsprinz).

Mehr erfahren

Sprecherin

Leonie Landa

Leonie Landa - Sprecher
© Mirjam Knickriem

Leonie Landa arbeitet seit ihrem elften Lebensjahr als Schauspielerin und Sprecherin. Bekannt ist Sie unter anderem aus „Rote Rosen“ und dem „Großstadtrevier“, sowie als Sprecherin von Prinzessin Anne in „The Crown“ und diversen Hörbüchern, wie „Liebes Kind“, „Beim Leben meiner Schwester“ und „Finding Back To Us“.

Mehr erfahren
Alle Verlage