Hidden Legacy - Wilde Schatten
 - Ilona Andrews - Hörbuch

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

9,99

inkl. MwSt.

LYX
Hörbuch (Download)
Romantische Fantasy
776 Minuten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-96635-013-6
Ersterscheinung: 23.08.2019

Hidden Legacy - Wilde Schatten

Teil 3
Ungekürzt
Teil 3 der Serie "Nevada-Baylor-Serie"
Gelesen von Yesim Meisheit

(23)

Wenn die Welt in Flammen steht …

Es fällt Nevada Baylor schwer, sich zu entscheiden: Ist es tatsächlich härter, ihre Talente als Wahrheitssucherin zu schärfen oder mit der frisch erblühten Beziehung zu Mad Rogan zu jonglieren? Harte Entscheidung! Denn bald schon wird Nevada eine wichtige Akteurin auf der magischen Bühne sein, während Rogan ihr dabei hilft, all die Gefahren zu umschiffen, die es mit sich bringt, ein eigenes Haus zu gründen. Doch all das ist ein Kinderspiel verglichen mit all den Gefühlen füreinander, die die beiden zu kontrollieren versuchen. Als dann eine neue Bedrohung auftaucht, müssen Nevada und der Primemagier abermals die Kräfte vereinen, ehe ihre Welt in Flammen aufgeht …

Teil 3 der Hidden-Legacy-Reihe

Rezensionen aus der Lesejury (23)

henrietteklh henrietteklh

Veröffentlicht am 16.05.2021

Phänomenaler Abschluss!🔥

•Hidden Legacy 3 von Ilona Andrews•
Nach den Abenteuern der vergangenen Bücber, die mir definitiv im Gedächtnis geblieben sind, bin ich eigentlich noch gar nicht bereit dazu, mich von Nevada, Connor und ... …mehr

•Hidden Legacy 3 von Ilona Andrews•
Nach den Abenteuern der vergangenen Bücber, die mir definitiv im Gedächtnis geblieben sind, bin ich eigentlich noch gar nicht bereit dazu, mich von Nevada, Connor und den anderen Charakteren zu verabschieden, weil sie und ihre Abenteuer mir so unglaublich ans Herz gewachsen sind um mich auf Trab gehalten haben!🤍

Ich war schon im ersten und zweiten Band unglaublich überwältigt von all den Gefahren, Kämpfen, Machtspielchen und was es sonst noch so gab, aber in Band 3 sind Nevada und Connor noch einmal in einen ganz anderen Kampf eingestiegen, der mich vollkommen fertig gemacht hat. Sowohl Nevada als auch Connor sind über sich hinausgewachsen und haben unglaubliche Dinge gemacht und Opfer gebracht, ich war einfach nur sprachlos!

Mal abgesehen davon haben die Charaktere hier einfach noch einmal alles gegeben und mich mehr als beeindruckt. Connor und Nevada haben mit ihrer wunderschönen, starken Liebe und ihrem Kampfgeist mein Herz zum Schmelzen gebracht, während ich unglaublich erstaunt war, was doch tatsächlich für Magie in Arabella, Catalina, Leon und Bernard stecken. Und dann waren da auch noch Nevadas Mom und ihre Grandma, die wieder einmal volle Unterstützung geleistet haben. Was die Baylor-Familie in Band 3 gewagt und getan hat, hat mich einfach nur sehr überwältigt, zum Lächeln gebracht und mein Herz vor Freude hüpfen lassen, weil sie sich nicht nur als Charaktere selbst, sondern auch als ganze Familie entwickelt haben.

Natürlich waren auch Connors Leute wieder mit von der Partie und sind mir weiter ans Herz gewachsen. Ebenso eine interessante Rolle hat nun auch Rynda Charles in Band 3 eingenommen, und obwohl ich sie am Anfang einfach nicht ausstehen konnte, hat auch Rynda sich zu einer so selbstbewussten Frau entwickelt und sich nicht länger von Brian hat an der Nase herumführen lassen, sondern endlich den richtigen Mann gewählt. Und neben ein paar kleineren, sehr tollen Charakteren waren auch die Harrison-Geschwister wieder mit im Spiel, was mir unglaublich gut gefallen hat, weil ich die beiden und ihre Tiermagie einfach unglaublich gerne mag. Richtig interessant wurde es dann, als Victoria Tremaine wieder auf der Bildfläche aufgetaucht ist und die Welt ihrer Familie auf den Kopf gestellt hat. Diese Frau ist definitiv immer für Überraschungen zu haben.

Zu behaupten, dass dieser letzte Band nicht spannend gewesen wäre, wäre eine riesengroße Lüge. Denn die Ereignisse haben sich praktisch überschlagen. Erst der Fall des vermissten Brian und dann kam plötzlich eine ganz andere Gefahr auf die Balyors und Connor zu, die beinahe der ganzen Stadt das Leben gekostet hat. Doch die Baylors und Connor und viele andere Charaktere haben noch einmal alles gegeben, stark gekämpft und schlussendlich gewonnen, ohne ein geliebtes Leben einbüßen zu müssen. Und dann gab es auch auf der magischen Ebene wieder so viel zu entdecken, das mich regelrecht umgehauen und fasziniert hat, vor allem aber hat es mich stolz gemacht, dass die Baylors endlich diesen einen wichtigen Schritt gewagt haben und zu einem Haus wurden! Damit haben sie all das vereint, was in den drei Bänden passiert ist, einen besseren Abschluss hätte es für mich wirklich nicht geben können. Ich habe mich einfach sehr in Connor und Nevada verliebt!

Fazit: abschließend gebe ich dem dritten Band der Geschichte von Connor und Nevada definitiv 5+ von 5 Sternen und am liebsten eigentlich noch viel mehr. Denn diese Geschichte war einfach nur großartig und der perfektr Abschluss für eine Reihe voller Abenteuer und Gefahren!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Eve_Wae Eve_Wae

Veröffentlicht am 06.04.2020

Hidden Legacy - Wilde Schatten

Klappentext:

Wenn die Welt in Flammen steht ...

Es fällt Nevada Baylor schwer, sich zu entscheiden: Ist es tatsächlich härter, ihre Talente als Wahrheitssucherin zu schärfen oder mit der frisch erblühten ... …mehr

Klappentext:

Wenn die Welt in Flammen steht ...

Es fällt Nevada Baylor schwer, sich zu entscheiden: Ist es tatsächlich härter, ihre Talente als Wahrheitssucherin zu schärfen oder mit der frisch erblühten Beziehung zu Mad Rogan zu jonglieren? Harte Entscheidung! Denn bald schon wird Nevada eine wichtige Akteurin auf der magischen Bühne sein, während Rogan ihr dabei hilft, all die Gefahren zu umschiffen, die es mit sich bringt, ein eigenes Haus zu gründen. Doch all das ist ein Kinderspiel verglichen mit all den Gefühlen füreinander, die die beiden zu kontrollieren versuchen. Als dann eine neue Bedrohung auftaucht, müssen Nevada und der Primemagier abermals die Kräfte vereinen, ehe ihre Welt in Flammen aufgeht ...

Meine Meinung:

Auch dieser Band hat mich gleich wieder in seinen Bann gezogen. Die geniale Beobachtungsgabe von Nevada, sowie die Mischung aus Gefühl und sachlicher Nüchternheit machen sie so lebensecht! Es ist immer wieder erstaunlich wie Illona Andrews das hinbekommt. Außerdem ist der Fall, den Nevada diesesmal lösen muss wieder unglaublich spannend und hoch dramatisch!
Alles in allem kann ich das Buch nur wärmstens empfehlen!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Horus Horus

Veröffentlicht am 19.12.2019

Super! Mehr davon

Ich liebe Ilona Andrews. Das ist Fakt. Ich könnte stundenlang über den ausgezeichneten Schreibstil schreiben der Action, Romantik, Erotik und Humor zu einer Synphonie vereint. Die Übersetzer haben gute ... …mehr

Ich liebe Ilona Andrews. Das ist Fakt. Ich könnte stundenlang über den ausgezeichneten Schreibstil schreiben der Action, Romantik, Erotik und Humor zu einer Synphonie vereint. Die Übersetzer haben gute Arbeit geleistet. Da ich es unfair finde zu spoilern verate ich nichts über die Handlung. Wer jedoch genau liest der entdeckt einen winzigen Nebensatz der meiner Meinung nach die Identität des mysteriösen Drahtziehers enthüllt. Mich hat der Roman jedenfalls umgehauen, obwohl ich zugebe das ich die Serie mittlerweile auf Englisch lese damit ich schneller die neuen Entwicklungen erfahre.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Dorothea Dorothea

Veröffentlicht am 02.12.2019

Ein eigenes Haus?

Dieses Buch hat meine Nachtruhe empfindlich gestört. Aber ich musste es unbedingt durchlesen.

Wunderbar wie es mit Nevada weitergeht. Die magischen Fähigkeiten der Familie spielen eine große Rolle. Nevada ... …mehr

Dieses Buch hat meine Nachtruhe empfindlich gestört. Aber ich musste es unbedingt durchlesen.

Wunderbar wie es mit Nevada weitergeht. Die magischen Fähigkeiten der Familie spielen eine große Rolle. Nevada muss sich dazu durchringen ein eigenes Haus zu gründen. Rogan versucht zu helfen, aber Nevada ist gewohnt starrköpfig. Die ganze Familie wartet auf eine Verlobung. Für Nevada ist das nicht gerade hilfreich.

Der große Kampf spielt natürlich eine Hauptrolle, die ganze Familie hilft. Das ganze Zusammenspiel der Fähigkeiten hat mir gut gefallen.

Ich warte nun sehnsüchtig auf den nächsten Band und hoffe, das es nicht so lange dauern wird.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Luna0501 Luna0501

Veröffentlicht am 13.11.2019

Bitte noch mehr Teile!!! Super Reihe!

Endlich haben Nevada und Connor sich richtig aufeinander eingelassen, doch Zeit das auch zu genießen haben sie nicht. Plötzlich platzt Großmutter Victoria Tremaine in das Leben der Baylors, ein neuer sehr ... …mehr

Endlich haben Nevada und Connor sich richtig aufeinander eingelassen, doch Zeit das auch zu genießen haben sie nicht. Plötzlich platzt Großmutter Victoria Tremaine in das Leben der Baylors, ein neuer sehr ungewöhnlicher Auftrag flattert ins Haus und am Ende tun Nevada, Mad Rogan und die Familie wieder das, was sie am besten können: Ihr Leben auf’s Spiel setzen um Houston und tausende von Menschen zu retten. Aber dieses Mal geht es richtig hoch her. Nevada muss eine Entscheidung treffen, die ihre ganze Zukunft und die ihrer engsten Verwandten für immer verändern wird. Macht euch auf einen epischen dritten Band gefasst.

Ilona Andrews hat es einfach drauf. Die Mischung aus zarter Liebesgeschichte, brandgefährlichem Abenteuer und genialen magischen Begegnungen fesselten mich ab der ersten Seite an den dritten Band und ich habe es einfach nur genossen. Das Ende wird ziemlich offen gelassen und ich hoffe von ganzem Herzen, dass außer der Novelle die im Dezember erscheint, noch ein Band der “Hidden Legacy – Reihe” erscheint. Ich wäre sehr neugierig darüber noch den ultimativen Drahtzieher hinter der Verschwörung zu entlarven, aber auf jeden Fall bekommen wir dieses Mal schon tiefe Einblicke über einige der Teilnehmer.



Die Gefühle kochen hoch, die Nerven werden ordentlich aufgerieben und ich fieberte von Kapitel zu Kapitel mehr mit, da die Situationen manchmal so ausweglos erschienen. Das Buch sollte nicht enden, weil es so genial geschrieben ist und ich mich nie gelangweilt habe und doch musste ich es innerhalb eines Tages verschlingen, weil ich nicht erwarten konnte, wie das Ganze endet.

Ich kann euch die Reihe nur wärmstens empfehlen! Ihr kommt absolut auf eure Kosten und ich hab mich königlich amüsiert.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autorin

Ilona Andrews

Ilona Andrews ist das Pseudonym des Autorenehepaars Ilona und Andrew Gordon. Während Ilona in Russland geboren wurde und in den USA Biochemie studiert hat, besitzt Andrew einen Abschluss in Geschichte. Mit ihrer Urban-Fantasy-Serie Stadt der Finsternis landeten sie einen internationalen Bestseller.

Mehr erfahren

Sprecherin

Yesim Meisheit

Yesim Meisheit - Sprecher
© Yesim Meisheit

Schon als Jugendliche stand Yeşim Meisheit auf der Theaterbühne und vor der Kamera. Nach ihrem Studium der Kommunikationswissenschaft und Linguistik an der TU Berlin fand sie sich bald auch hinter dem Mikrofon wieder und hat seitdem in zahlreichen TV- und Radio-Spots sowie Hörspielen und Hörbüchern mitgewirkt.

Mehr erfahren
Alle Verlage