Midnight Chronicles - Schattenblick
 - Laura Kneidl - Hörbuch

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

16,99

inkl. MwSt.

LYX
Hörbuch (Download)
Romantische Fantasy
711 Minuten
Altersempfehlung: ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-96635-072-3
Ersterscheinung: 26.08.2020

Midnight Chronicles - Schattenblick

Ungekürzt
Teil 1 der Serie "Midnight-Chronicles-Reihe"
Gelesen von Carolin Sophie Göbel, Julian Horeyseck

(271)

Zwei SPIEGEL-Bestseller-Autorinnen.
Sechs Romane.
Eine große Fantasy-Saga.

Liebe. Magie. Freundschaft. Verrat. Taucht ein in die MIDNIGHT CHRONICLES von Bianca Iosivoni und Laura Kneidl und lasst euch in eine Welt entführen, in der sich eine Gruppe junger Jägerinnen und Jäger zusammenschließt, um den Kampf gegen das Böse aufzunehmen – und dabei setzen sie nicht nur ihre Leben, sondern auch ihre Herzen aufs Spiel.

Als Roxy das erste Mal auf Shaw trifft, könnte der Zeitpunkt für die junge Huntress kaum ungünstiger sein. Denn Roxy ist auf der Suche nach ihrem verschwundenen Bruder, der von übernatürlichen Wesen entführt wurde. Außerdem hat sie alle Hände voll damit zu tun, die Kreaturen einzufangen, die sie einige Monate zuvor versehentlich aus der Unterwelt befreit hat – nur weil sie jahrelang der falschen Person vertraut hat. Wenn es Roxy nicht gelingt, all diese Wesen innerhalb der vorgegebenen Zeit zurückzuschicken, landet sie selbst in der Unterwelt. Dass sie jetzt auch noch ein Auge auf den mysteriösen Shaw haben muss, der keinerlei Erinnerung an seine Vergangenheit hat und deshalb zur Gefahr für ihre Aufgabe werden könnte, passt ihr überhaupt nicht. Genauso wenig wie das Kribbeln, das immer stärker wird, je näher sie sich kennenlernen …

Teil 1 der New-Adult-Fantasy-Reihe von Bianca Iosivoni und Laura Kneidl

Rezensionen aus der Lesejury (271)

Dorothea84 Dorothea84

Veröffentlicht am 12.01.2021

toller Auftakt einer neuen Reihe

Roxy hat nur noch 449 Tage um 449 entflohene Seelen zurück zu schicken. Doch scheint ihre Mission so gut wie unmöglich. Als sie Shaw zur Hilfe kommt ahnte sie nicht ihn nicht so schnell wieder los zu bekommen. ... …mehr

Roxy hat nur noch 449 Tage um 449 entflohene Seelen zurück zu schicken. Doch scheint ihre Mission so gut wie unmöglich. Als sie Shaw zur Hilfe kommt ahnte sie nicht ihn nicht so schnell wieder los zu bekommen. Zwischen ihnen knistert es und nicht nur Roxys Herz scheint in Gefahr zu sein.

Diese Geschichte mag ich schon nach den ersten Seiten. Roxy muss man doch einfach mögen und ich bin gespannt, was ich mit ihr noch alles erleben darf. Eine Frau, die nicht nur stark ist, nein sogar Fast Food und leckeres Dessert mag. ;) Man taucht langsam in diese Welt ein und gleichzeitig auch mit viel Action und Spannung. Shaw ist von der ersten Sekunde an ein Rätsel und ich liebe Rätsel und bin ich spannt, was bei ihm noch alles kommt. Zwischen Roxy und Shaw knistert es gewaltig. Jedoch habe beide so ihre Probleme mit denen sie kämpfen und ein paar andere Kleinigkeiten kommen ihnen auch noch in die Quere. Wenn alle anderen Bänder auch so sind, werde ich die Reihe verschlingen. Spannend, aufregend, geheimnisvoll, Emotional und der Humor kommt auch nicht zu kurz. Jetzt heißt es warten auf Band 2!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

kaffee_und_buecher kaffee_und_buecher

Veröffentlicht am 08.01.2021

Eine wahnsinnig spannende und wundervoll geschriebene Geschichte

Was für ein unglaublich gelungener Reihenauftakt! Die Zeit, bis der zweite Band erscheint wird nicht einfach werden, da diese Geschichte mit so gut gefallen hat, dass im am liebsten direkt alle Bände lesen ... …mehr

Was für ein unglaublich gelungener Reihenauftakt! Die Zeit, bis der zweite Band erscheint wird nicht einfach werden, da diese Geschichte mit so gut gefallen hat, dass im am liebsten direkt alle Bände lesen würde.

Der Schreibstil ist einfach der Hammer! Er ist total angenehm zu lesen, humorvoll und spannungsgeladen. Die Geschichte ist durchgehend spannend und die gesamte Situation hat sich gegen Ende so zugespitzt, dass ich das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen konnte.

Die Geschichte und die Idee dahinter gefallen mir wirklich richtig gut. Ich hatte mir den Klappentext nicht angeschaut und hatte zu Beginn absolut keine Ahnung, was mich in diesem Buch erwarten würde. Und obwohl ich eigentlich kein großer Fantasy-Fan bin und selten etwas mit übernatürlichen Kreaturen oder "Zauberkräften" anfangen kann, hat mich diese Geschichte einfach total umgehauen!

Die Charaktere sind so toll und individuell gestaltet. Roxy war mir von Anfang an total sympathisch, auch wenn sie anfangs etwas arrogant oder unterkühlt wirkt. Es war aber schon zu Beginn klar, dass mehr dahinter steckt und dies lediglich einer ihrer Schutzmechanismen ist. Ich habe die ganze Zeit mit ihr mitgefiebert und auch jetzt, nachdem ich das Buch beendet habe, möchte ich unbedingt wissen, ob Roxy es schafft, ihre Mission zu erfüllen.
Auch die anderen Charaktere warne mir alle total sympathisch. Ich fand es total schön, wie sehr Finn und Shaw hinter Roxy stehen und sie in all ihren Aufgaben unterstützen.

Insgesamt kann ich dieses Buch wirklich nur von Herzen weiterempfehlen und für mich zählt es definitiv zu den diesjährigen Jahreshighlights.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

readbooksandbefree readbooksandbefree

Veröffentlicht am 26.12.2020

Ein absolutes Meisterwerk!

Das Cover des Buches hat es mir ja sofort angetan und dann noch von einen der tollsten Autorinnen? Ich musste es einfach lesen!

Der Klappentext hat mich so angesprochen und die Box dazu war ja mega gestaltet!


Das ... …mehr

Das Cover des Buches hat es mir ja sofort angetan und dann noch von einen der tollsten Autorinnen? Ich musste es einfach lesen!

Der Klappentext hat mich so angesprochen und die Box dazu war ja mega gestaltet!


Das erste Buch der Reihe hat ja Iosivoni geschrieben und ich liebe ihren Schreibstil! Ich hatte das Buch einfach so schnell durch und war immer so gefesselt das ich gar nicht mehr aufhören wollte!

Ein absolutes Lesevergnügen!


Die Protagonisten Roxy und Shaw haben es mir total angetan! Roxy ist so ein starker Charakter, die aber auch einen weichen Kern hat (und ihre Schoki- und Fast-Food Liebe macht sie echt sympathisch!)

Shaw kam mir am Anfang total unnahbar vor, aber auch ein bisschen in sich gekehrt und schwer zu öffnen.

Ich muss aber auch sagen das es mir die Nebencharaktere auch sehr angetan haben!


Die Handlung war der Hammer! Allein der Start ins Buch war einfach zu gut, ich liebe diese Spannung die da schon aufkam!

Die Umstände wie Roxy und Shaw sich kennenlernen sind zwar nicht ganz so nett aber doch passiert.

Fand es echt krass was einfach noch alles passiert ist und welche Entwicklungen sich zwischen Roxy und Shaw auch noch ergeben... einfach eine wahnsinns Mischung! Ich werde euch versprechen ihr werdet das Buch lieben! Ich hatte auch echt einige Gänsehaut-Momente wenn Roxy und Finn auf der Jagd waren und alles so spannend geschrieben war das ich mich selbst so hineinversetzt habe das es einfach echt grandios zu lesen war!

Tja, das Ende hat mich dann echt gekillt, die Emotionen schlugen sowas von auf mich ein, ich wusste nicht mehr wo hin damit!

Puuh... ich will hier aber auch nicht weiter spoilern, deswegen:

Selber lesen und lieben!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

_buecher_lese_liebe _buecher_lese_liebe

Veröffentlicht am 20.12.2020

Sehr spannend

Ich war erst skeptisch wie mir das Buch gefallen wird, da ich von beiden Autorin bis jetzt nur die Romane gelesen hatte und nicht wusste ob mir die Fantasy Reihe gefallen wird.

Ich muss sagen sie gefällt ... …mehr

Ich war erst skeptisch wie mir das Buch gefallen wird, da ich von beiden Autorin bis jetzt nur die Romane gelesen hatte und nicht wusste ob mir die Fantasy Reihe gefallen wird.

Ich muss sagen sie gefällt mir. Ich finde die Geschichte echt klasse und konnte direkt mich rein denken in die Geschichte. Ich habe es nach einer Zeit als hörbuch weiter gehört und mein Partner hat mir gehört und wollte nicht mehr aufhören. Wir fanden beide das das Buch richtig spannend und packend war. Mein Freund wartet jetzt schon auf Band 2 🤣.
Ich aber auch. Ich fand das Setting echt mega gut.

Ich kann dieses Buch wirklich an alle empfehlen die gerne Fantasy lesen ♥️

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Roros_buecherwelt Roros_buecherwelt

Veröffentlicht am 28.11.2020

Super Geschichte, auch wenn man nicht auf Fantasy steht 😊

"Ich ignorierte das seltsame Ziehen in meiner Magengegend - wahrscheinlich nur die Vorfreude auf Schokolade - und betrat mein Zimmer."

Worum geht's?
Es geht um Roxy, die eine Mission verfolgt. Sie hat ... …mehr

"Ich ignorierte das seltsame Ziehen in meiner Magengegend - wahrscheinlich nur die Vorfreude auf Schokolade - und betrat mein Zimmer."

Worum geht's?
Es geht um Roxy, die eine Mission verfolgt. Sie hat 449 Tage Zeit, um 449 entflohene Seelen wieder dahin zu befördern, wo sie hingehören. Dass sie jetzt auch noch den Babysitter für Shaw spielen soll, der von einem Geist besessen war/der seit einer Geisteraustreibung nicht weiß, wer er ist, passt ihr so gar nicht. Und dass dieses kribbelige Gefühl zwischen ihnen herrscht, kann nicht nur Roxys Leben ins Wanken bringen.

Schreibstil/Gestaltung:
Das Buch ist aus der Perspektive von Roxy und Shaw geschrieben und gibt somit dem Leser die Möglichkeit den jeweiligen Protagonisten besser kennenzulernen.
Locker leichter und flüssiger Schreibstil, wie man ihn von Bianca gewohnt ist, und relativ normal lange Kapitel haben dafür gesorgt, dass ich sehr gut durch das Buch kam.
Jeder Schauplatz ist so gut beschrieben, dass ich mir vorkam, als wäre ich selbst vor Ort.
Die Geschichte hat viel Herz und vor allem Nervenkitzel. Es eröffnet sich eine Welt, die man nicht kennt. Die Hunter arbeiten im verborgenen und man möchte sofort mehr über die einzelnen Hunter erfahren. Es gibt Soul Hunter, Magic Hunter, Grim Hunter und Blood Hunter. Außerdem gibt es die freien Hunter, zu denen Roxy zB zählt. Jede einzelne "Art" wird im Buch gut erklärt.

Meine Meinung:
Willkommen bei den Huntern in London!
Ich stehe eig überhaupt auf Fantasy, Harry Potter und Twilight jetzt mal ausgenommen, aber dieses Buch hat mich echt von den Socken gehauen.
Den Einstieg ins Buch fand ich mega, es ging direkt los mit den magischen Kämpfen.
Besonders gut hat mir gefallen, dass Begriffe, die ich in der Serie "Supernatural" schon mal gehört habe, vorkamen, wie z.B. Wendigo 🤭
Für das Miteinander zwischen Shaw und Roxy hätte mir etwas mehr Gefühle gewünscht, allerdings glaube ich, dass es in Band 2, trotz der Geschichte zwischen Warden und Cain, zu mehr Gefühlen bei den beiden kommen wird.

Mein Fazit:
Ein richtig spannendes Buch voller Fantasy, Emotionen und Mystic.
Definitiv für alle, die auf Supernatural stehen.
Ich habe mir, nachdem ich mit der eBook Ausgabe begonnen habe, auch gleich die Print-Ausgabe geholt. Dieses Buch musste einfach in mein Regal.
Es hat mich so begeistert, dass es eig die volle Sternebewertung hätte bekommen sollen, aber da noch Bücher folgen, gebe ich
4,5/5⭐
Band 2 Midnight Chronicles - Blutmagie erscheint am 24.2.2021.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autorin

Bianca Iosivoni

Bianca Iosivoni - Autor
© Olivier Favre

Schon seit frühester Kindheit ist Bianca Iosivoni, geb. 1986, von Geschichten fasziniert. Mindestens ebenso lange begleiten diese Geschichten sie durch ihr Leben. Den Kopf voller Ideen begann sie als Teenager mit dem Schreiben und kann sich seither nicht vorstellen, je wieder damit aufzuhören.

Mehr erfahren

Autorin

Laura Kneidl

Laura Kneidl - Autor
© Olivier Favre

Laura Kneidl schreibt Romane über alltägliche Herausforderungen, phantastische Welten und die Liebe. Sie wurde 1990 in Erlangen geboren und studierte Bibliotheks- und Informationsmanagement in Stuttgart. Inspiriert von ihren Lieblingsbüchern begann sie 2009 an ihrem ersten eigenen Roman zu arbeiten. Nach einem längeren Aufenthalt in Schottland lebt die Autorin heute in Leipzig, wo ihre Wohnung einer Bibliothek ähnelt. Sie ist auf Instagram (@laurakneidl) aktiv und tauscht sich dort gerne …

Mehr erfahren

Sprecherin

Carolin Sophie Göbel

Carolin Sophie Göbel - Sprecher
© Patrick Dollmann

Die gebürtige Koblenzerin Carolin Sophie Göbel ist Schauspielerin sowie Synchron- und Hörbuchsprecherin. Ihre Schauspielengagements führten sie nach Stuttgart, Leipzig und Frankfurt, wo sie u. a. als »Luise« in Kabale und Liebe und als »Hermia« im Sommernachtstraum zu sehen war. Als Sprecherin leiht sie ihre Stimme regelmäßig der Augsburger Puppenkiste, 3sat und dem ZDF. 2016 wurde sie für ihre Arbeit von Audible mit dem Hörbuch-Nachwuchssprecher-Preis ausgezeichnet.

Mehr erfahren

Sprecher

Julian Horeyseck

Julian Horeyseck - Sprecher
© Julian Horeyseck

Julian Horeyseck, geboren 1981, spielte schon während seiner Schauspielausbildung am Hamburger Schauspielstudio Frese an verschiedenen Hamburger Bühnen, unter anderem am St. Pauli Theater und am Deutschen Schauspielhaus Hamburg. Nach 4 Jahren Theater in Hamburg, Kiel, Hildesheim und Innsbruck lebt er mittlerweile in Köln und ist als freischaffender Schauspieler und Sprecher tätig.

Mehr erfahren
Alle Verlage