On & Off
 - Lea Sophie Grünzinger - PB
Coverdownload (300 DPI)

16,00

inkl. MwSt.

LYX
Paperback
Achtsamkeit & Mental Health
288 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7363-2079-6
Ersterscheinung: 27.10.2023

On & Off

Für einen bewussten Umgang mit Social Media

(24)

Wie perfekt muss ich auf Social Media sein? Woran erkenne ich, dass ich süchtig nach meinem Smartphone bin? Und wie sozial sind die sozialen Medien wirklich? 

Wir verlieren uns leicht in der Online-Welt, versuchen, unrealistischen Schönheitsidealen und Lebensweisen nachzueifern, haben ständig Angst, etwas zu verpassen, und verbringen zu viel Zeit vor Bildschirmen. Dabei lassen wir leider oft unsere mentale Gesundheit außer Acht. Dieses Buch möchte dir deshalb helfen, Social Media auf eine bewusste und achtsame Weise zu nutzen. Mit Einblicken in ihre Online-Leben sowie praktischen Tipps und Reflexionsübungen zeigen Nora und Lea dir, wie du für dich das Beste aus den sozialen Medien herausholst, um mit einem guten Gefühl online und offline unterwegs zu sein.

Einfühlsames New Adult Sachbuch über den achtsamen und bewussten Umgang mit den sozialen Medien

Rezensionen aus der Lesejury (24)

jackyszeilen jackyszeilen

Veröffentlicht am 04.02.2024

Toller und hilfreicher Ratgeber!

Wie bin ich auf dieses Buch aufmerksam geworden?
Ich bin großer Fan des LYX Verlags und schaue mir immer die Programmvorschauen an. Dabei ist mir dieser Ratgeber ins Auge gesprungen, den ich von der Aufmachung ... …mehr

Wie bin ich auf dieses Buch aufmerksam geworden?
Ich bin großer Fan des LYX Verlags und schaue mir immer die Programmvorschauen an. Dabei ist mir dieser Ratgeber ins Auge gesprungen, den ich von der Aufmachung her sehr schön fand. Da ich Buchbloggerin bin und viel auf den sozialen Medien unterwegs bin (vielleicht auch ein bisschen zu viel), wollte ich mich zu diesem Thema mehr belesen.

Um was geht es?
Das Autorinnenpaar hat viele Erfahrungen im Bereichen der sozialen Median gesammelt, die sie in Form dieses Buches aufbereitet haben. Sie erzählen zunächst über ihr Projekt für Jugendliche, eine Art "Führerschein für Social Media" zu machen, um ihnen die nötigen Kompetenzen an die Hand zu geben, das Internet bewusst zu nutzen.
Sie berichten von ihren teils unterschiedlichen Erlebnissen mit Instagram, TikTok, Twitter, Fake News und Co.. Zwischendurch gibt es Aufgaben, die die LeserInnen zum Reflektieren anregen.

Meine Meinung
Ich fand diesen Ratgeber super gemacht und ich konnte Einiges für mich mitnehmen!
Die Kapitel werden aus Noras und Lea Sophies Sicht erzählt, was ich sehr schön fand, weil man so zwei verschiedene Sichtweisen bekommt.
Die Texte waren informativ, eindrücklich und vor allem alltagsnahe. Ich konnte mich in vielen Passagen selbst wiederfinden, was das ganze Leseerlebnis noch tiefgehender gemacht hat.
Die Abwechslung zwischen Berichten und Infotexten aus gut recherchierten Quellen fand ich ebenfalls toll, da es mir nie zu trocken wurde.
Ich mochte auch die Reflexionsaufgaben sehr gerne und ich habe ein paar Dinge schon in meinen Alltag integrieren können.
Alles in allem ein schöner und sehr informativer Ratgeber für alle LeserInnen, die mit sozialen Medien zu tun haben!

Lieblingszitate
"[...] aber ich finde, das digitale Zeitalter hat uns den Zugang zu unfassbaren Dingen eröffnet. Wir sollten sie nutzen, um unser aller Leben ein Stück besser zu machen - aber niemals zulassen, dass sie sie verschlechtern."
"Wenn wir als diesen ersten aufkommenden Impuls ignorieren und Langeweile für einen Augenblick ertragen, können wir Großes erschaffen."
"Die sozialen Medien sind so konzipiert, dass sie uns abhängig machen. Wir sind nicht schwach, nicht undiszipliniert, nicht leicht ablenkbar, sondern Opfer eines ausgeklügelten Systems."
"Eine Social-Media-Sucht ist nichts, für das wir uns schämen müssen. Sie ist ein Zeichen für unbewussten Konsum - etwas, was uns nie jemand beigebracht hat."
"Aber wenn wir im Reinen mit uns selbst, unserem Leben und unseren Bedürfnissen sind, dann ist es egal, was die anderen machen. Dann zählt nur das, was uns guttut."
"Der Weg zum bewussten Konsum ist ein Auf und Ab, ein ständiges Verzichten und Dann-doch-wieder-Benutzen. Und das ist okay."
"Das echte (Zusammen-)Leben spielt sich abseits von sozialen Netzwerken ab."
"Soziale Medien sind ein Werkzeug, das wir für viele gute Dinge nutzen können - aber wir dürfen uns nicht selbst zum Werkzeug der Plattform machen lassen."

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Laura-05 Laura-05

Veröffentlicht am 09.11.2023

Tolles Buch über ein sehr wichtiges Thema

Social Media beeinflusst unser Leben täglich. Vor allem in meiner Generation (ich bin 18 Jahre), nimmt es meiner Meinung nach sogar überhand. Bevor man sein Essen genießen kann, muss davon noch schnell ... …mehr

Social Media beeinflusst unser Leben täglich. Vor allem in meiner Generation (ich bin 18 Jahre), nimmt es meiner Meinung nach sogar überhand. Bevor man sein Essen genießen kann, muss davon noch schnell ein Snap verschickt werden und bevor man auf der Party tanzen kann muss noch eine Insta Story hochgeladen werden.

Das Buch ,,On & Off‘‘ von Nora Wunderwald und Lea Sophie Grünzinger ist ein tolles Buch zu diesem Thema. Ich war beim lesen sehr fasziniert und wollte es gar nicht mehr aus der Hand legen. Die Autorinnen gehen auf die verschiedensten Themen wie Online-Dating, Werbung und Influencer auf Social Media ein.
Ich bin der Meinung, dass jeder, der auf social Media unterwegs ist (vor allem aber die junge Generation) dieses Buch lesen sollte.

Am Anfang des Buches geht es darum, was die Autorinnen auf und mit Social Media machen. Im zweiten Teil geht es dann darum, was Social Media mit und macht. Hier wird auch das Thema sucht angesprochen, was ich persönlich sehr wichtig finde.

Für mich ist diese Buch auf jeden Fall ein sehr gelungenes und wichtiges Sachbuch, was ich definitiv in meinem Freundeskreis weiterempfehlen werde.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

AnnaMSav AnnaMSav

Veröffentlicht am 06.11.2023

On & Off - bewusster Umgang mit Social Media

"On & Off" ist ein ausgeklügeltes Sachbuch zum Thema soziale Medien. Die beiden Autorinnen Nora Wunderwald und Lea Sophie Grünzinger erläutern in den verschiedenen Abschnitten die Risiken und das Nutzen ... …mehr

"On & Off" ist ein ausgeklügeltes Sachbuch zum Thema soziale Medien. Die beiden Autorinnen Nora Wunderwald und Lea Sophie Grünzinger erläutern in den verschiedenen Abschnitten die Risiken und das Nutzen von sozialen Medien. Dabei gehen die beiden auch auf ihre Beziehung mit sozialen Medien ein und bieten einen umfassenden Einblick über diverse Plattformen.

Am Anfang des Buches geht es vorrangig darum, was die Autorinnen mit sozialen Medien machen. Dabei werden verschiedene Themen wie Freizeit, Selbstdarstellung aber auch Kreativität & Inspiration angeschnitten. In der zweiten Hälfte geht es eher darum, was soziale Medien mit uns machen. Auch hier werden viele Themen von Sucht bis hin zur Fear of Missing out behandelt.

Meiner Meinung ist "On & Off" ein super Allrounder. Ob als Einstiegsbuch für junge Erwachsene, um einen bewussten Umgang mit den sozialen Medien zu entwickeln oder auch so für jeden, um seinen Konsum in den sozialen Medien zu überdenken.

Besonders gut gefallen mir die verschiedenen Übungen am Ende jedes Kapitels. Dies ermöglicht einen das gelesene zu evaluieren und die neu erlernten Taktiken auf sich und den eigenen Konsum zu projizieren.

"On & Off" hat mich auf jeden Fall dazu gebracht, meinen eigenen Konsum zu überdenken. Einige der eingebrachten Tipps konnte ich bereits umsetzten und bemerke bei mir eine Veränderung hinsichtlich meiner Einstellung gegenüber den sozialen Medien.

Für mich ein super gelungenes Sachbuch, welches ich auf jeden Fall im Freundes- und Bekanntenkreis weiterempfehlen werde.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

pauliktl pauliktl

Veröffentlicht am 05.11.2023

Gesunde Balance zwischen Social Media und Realität

Social Media beeinflusst jeden.
Social Media begleitet jeden.
Social Media ist ein riesiges Thema in der heutigen Zeit.
Aber ist einem überhaupt bewusst was das ganze mit einem Macht???
Was hinter dem ... …mehr

Social Media beeinflusst jeden.
Social Media begleitet jeden.
Social Media ist ein riesiges Thema in der heutigen Zeit.
Aber ist einem überhaupt bewusst was das ganze mit einem Macht???
Was hinter dem Wort Social Media steckt und wie wichtig selbst in solch „kleinen Dingen“ Aufklärung sein kann??
Wie ungesund es aber auch sein kann???

Das Buch ist ein so unglaublich schönes Buch geworden, mit so so so wichtigen Themen.
Ich finde es wichtig, sich mal mit sich selber und diesem Thema zu beschäftigen.
Beide bringen das ganze so ruhig und sachlich rüber als wären sie mit dir befreundet.
Es sind nicht nur irgendwelche Studien, es sind Erfahrungswerte die das ganze greifbar machen.
Sie bringen es auf so eine einfach art und weise rüber, so leicht und nah.

Ich bin geflasht und etwas schockiert,… aber dennoch sehr begeistert von beiden Autorinnen.
Ich liebe es. 🌸

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

biblio_manin biblio_manin

Veröffentlicht am 05.11.2023

Jeder der Social Media nützt, sollte dieses Buch lesen

"On&Off - für einen bewussten Umgang mit Social Media" von Nora Wunderwald und Lea Sophie Grünzinger ist zweifellos mein Jahreshighlight. Es ist das beste Buch über Social Media, das ich je gelesen habe. ... …mehr

"On&Off - für einen bewussten Umgang mit Social Media" von Nora Wunderwald und Lea Sophie Grünzinger ist zweifellos mein Jahreshighlight. Es ist das beste Buch über Social Media, das ich je gelesen habe. Die Kapitellänge ist perfekt, und die Kapitel sind wunderschön gestaltet und sehr gut erklärt, sodass es für jeden, ob Social Media Neuling oder langjähriger Nutzer, verständlich ist.

Beim Lesen war ich so fasziniert, dass ich ewig über das Buch sprechen wollte und einfach nicht aufhören konnte. Einige Kapitel regen sehr zum Nachdenken an, insbesondere in Bezug auf Profile, die persönlichen Druck erzeugen oder negative Gefühle hervorrufen.

Besonders beeindruckend ist, dass fast jedes Kapitel mit einem Bereich für persönliche Notizen oder Aufgaben abschließt, die man im Zusammenhang mit dem jeweiligen Thema bearbeiten kann. Noch nie habe ich so viele Stellen in einem Buch markiert.

Die verschiedenen Themen, wie Algorithmen, die Falle der Langeweile, Online-Dating, Werbung auf Social Media und die Welt der Influencer, sind äußerst interessant. Das Buch behandelt so gut wie jedes Thema im Zusammenhang mit Social Media. Ich bin der Meinung, dass jeder, der soziale Medien nutzt, dieses Buch lesen sollte, insbesondere junge Menschen, die oft von der Scheinwelt des Internets beeinflusst werden.

Ich plane definitiv, das Buch noch einmal von vorne zu lesen und dabei Notizen zu machen, um bewusster mit den behandelten Themen umzugehen. "On&Off" hat meinen Blick auf Social Media nachhaltig verändert und ist ein absolutes Muss für jeden, der einen bewussteren Umgang mit diesen Plattformen anstrebt.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autorin

Nora Wunderwald

Nora Wunderwald - Autor
© Martin Wunderwald

Nora Wunderwald, 1997 geboren, betreibt seit 2012 einen YouTube-Kanal. Mit BewusstSchein e.V. entwickelte sie den Social Media Führerschein. Sie hat einen Bachelor in Kommunikations- und Literaturwissenschaft, lebt und arbeitet in Wien.

Mehr erfahren

Autorin

Lea Sophie Grünzinger

Lea Sophie Grünzinger - Autor
© Nils Schlaphorst

Lea Sophie Grünzinger, geboren 1998, ist Diplom-Juristin. Gemeinsam mit Nora Wunderwald gründete sie 2020 den BewusstSchein e.V. und ist dort neben der Leitung mitverantwortlich für die Konzeption der Workshops.

Mehr erfahren
Alle Verlage