Lore Olympus - Teil 1
 - Rachel Smythe - Hardcover
Coverdownload (300 DPI)

24,00

inkl. MwSt.

LYX
Hardcover
Graphic Novel
384 Seiten
ISBN: 978-3-7363-1874-8
Ersterscheinung: 28.10.2022

Lore Olympus - Teil 1

Der Nummer-1-NEW-YORK-TIMES-Bestseller-Webtoon
Band 1 der Reihe "Lore Olympus"
Übersetzt von Hannah Brosch

(19)

Der meistgelesene Webtoon der Welt von EISNER-Award, GOODREADS-CHOICE-Award-Gewinnerin und #1-NEW-YORK-TIMES-Bestseller-Autorin Rachel Smythe – endlich als hochwertige Printausgabe auf Deutsch

Ich war nicht auf ihn vorbereitet. Nicht auf seine Dunkelheit. Nicht auf die Unterwelt. Doch ich hatte keine Angst. Denn in seinen Augen sah ich nichts davon

Persephone ist neu in Olympus. Die junge Göttin des Frühlings wurde behütet im Reich der Sterblichen aufgezogen, doch als sie ein Stipendium erhält und dem Kreis der Göttinnen Ewiger Jungfräulichkeit beitritt, ist es ihr erlaubt, endlich in die aufregende und glamouröse Hauptstadt der Götter zu ziehen. Aber auf einer Party verändert sich ihr Leben für immer: Sie trifft Hades und kann der Anziehungskraft, die der charmante, aber missverstandene König der Unterwelt auf sie ausübt, nicht widerstehen. Plötzlich muss Persephone ihren Platz in dem komplizierten Geflecht aus Politik, Beziehungen und Geheimnissen finden, von dem Olympus beherrscht wird – und ihr Herz beschützen, das sie längst an Hades verloren hat ...

"LORE OLYMPUS ist erfrischend modern und überraschend ergreifend! Rachel Smythes Talent ist herausragend und zeigt sich auf jeder Seite!" JENNIFER L. ARMENTROUT

Teil 1 enthält Episode 1-25 des Nummer-1-WEBTOONS LORE OLYMPUS

  • Hardcover
    24,00 €

Pressestimmen

„So stylisch und geheimnisvoll wurden griechische Mythen wirklich noch nicht erzählt. Rachel Smythe hat mit Lore Olympus ein kleines Meisterwerk erschaffen, welches eine perfekte Verbindung von alten Wahrheiten und einem modern-aufgeklärten Blick bildet.“

„Eine überaus kreative Umsetzung und die wendungsreiche Story sorgen für spannende Unterhaltung mit knisternder Romantik im modernen Anstrich. Herzlich, charmant und intrigant.“

Rezensionen aus der Lesejury (19)

Ourbooksoflife Ourbooksoflife

Veröffentlicht am 26.04.2023

Interessanter 1. Teil der Reihe "Lore Olympus"

BUCHTITEL: Lore Olympus - Teil 1
AUTORIN: Rachel Smythe
VERLAG: LYX
ISBN: 9783736318748
SEITENZAHL PRINT: 384
REIHE: Lore Olympus
BAND: 1 von 3

KLAPPENTEXT:
Der meistgelesene Webtoon der Welt von EISNER-Award, ... …mehr

BUCHTITEL: Lore Olympus - Teil 1
AUTORIN: Rachel Smythe
VERLAG: LYX
ISBN: 9783736318748
SEITENZAHL PRINT: 384
REIHE: Lore Olympus
BAND: 1 von 3

KLAPPENTEXT:
Der meistgelesene Webtoon der Welt von EISNER-Award, GOODREADS-CHOICE-Award-Gewinnerin und #1-NEW-YORK-TIMES-Bestseller-Autorin Rachel Smythe - endlich als hochwertige Printausgabe auf Deutsch

Ich war nicht auf ihn vorbereitet. Nicht auf seine Dunkelheit. Nicht auf die Unterwelt. Doch ich hatte keine Angst. Denn in seinen Augen sah ich nichts davon

Persephone ist neu in Olympus. Die junge Göttin des Frühlings wurde behütet im Reich der Sterblichen aufgezogen, doch als sie ein Stipendium erhält und dem Kreis der Göttinnen Ewiger Jungfräulichkeit beitritt, ist es ihr erlaubt, endlich in die aufregende und glamouröse Hauptstadt der Götter zu ziehen. Aber auf einer Party verändert sich ihr Leben für immer: Sie trifft Hades und kann der Anziehungskraft, die der charmante, aber missverstandene König der Unterwelt auf sie ausübt, nicht widerstehen. Plötzlich muss Persephone ihren Platz in dem komplizierten Geflecht aus Politik, Beziehungen und Geheimnissen finden, von dem Olympus beherrscht wird - und ihr Herz beschützen, das sie längst an Hades verloren hat ...

Teil 1 enthält Episode 1-25 des Nummer-1-WEBTOONS LORE OLYMPUS

MEINE MEINUNG:
Es handelt sich hier um den ersten Teil der Graphic Novel "Lore Olympus"-Reihe.

Mir hat diese an sich gut gefallen, allerdings hat mich der ein oder andere Gedankensprung irritiert. Das heißt, wenn eine Szene endet und die nächste beginnt, hatte ich das Gefühl, etwas übersehen oder verpasst zu haben.

Die Charaktere haben mir sehr gut gefallen, ganz besonders Hades (Gott der Unterwelt) und Persephone (Göttin des Frühlings), aber auch die anderen Götter passen einfach dazu.

Die Zeichnungen von Rachel Smythe sind vielleicht etwas speziell, aber dennoch wunderschön. Dadurch das sie immer die gleichen Farben verwendet, habe ich doch recht schnell gemerkt, um welche Götter der griechischen Mythologie es sich gerade dreht. Pink und Blau stehen im Vordergrund, denn es sind die Farben von Persephone und Hades.

Besonders gefallen haben mir auch die coolen und witzigen Sprüche, durch ich das ein oder andere Mal auch herzhaft lachen musste.

Ich bin schon sehr gespannt wie es im 2. Teil weiter geht.

Überblick der "Lore Olympus"-Reihe:
Teil 1: Lore Olympus - Teil 1
Teil 2: Lore Olympus - Teil 2
Teil 3: Lore Olympus - Teil 3

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Nadinexalina Nadinexalina

Veröffentlicht am 08.03.2023

Tolle Graphic Novel

Ich finde es unglaublich schwer diese Graphic Novels zu bewerten, da ich dabei am meisten den Zeichenstilstil bewerte. Es ist nicht wie bei Büchern, dass Buchstaben eine Geschichte erzählen, sondern hier ... …mehr

Ich finde es unglaublich schwer diese Graphic Novels zu bewerten, da ich dabei am meisten den Zeichenstilstil bewerte. Es ist nicht wie bei Büchern, dass Buchstaben eine Geschichte erzählen, sondern hier erzählen die Bilder eine Geschichte. Diese Bücher werden mit sehr wenigen Worten erzählt und so ist es umso schwieriger sie zu bewerten.

Ich war wirklich gespannt auf die Reihe und hatte anfangs ein wenig Probleme in die Geschichte zu kommen. Der Zeichenstil ist sehr speziell und die Figuren ändern sich recht oft in ihrer Form und auch in ihrer Zeichnung. Das hängt ganz von ihrer Stimmung ab. Hatte ich mich einmal daran gewöhnt mochte ich es, da es ihre Gefühle besser zum Ausdruck gebracht hat. Auch ihre Haarlänge ändert sich. Es gibt also einige Veränderungen, für Persephones Haarveränderung gibt es aber zum Beispiel eine Erklärung.

Die Figuren haben verschiedene Farben. So ist Hades zum Beispiel dunkelblau und Persephone ist rosa-rot. Ich bin noch nicht ganz dahintergekommen, ob die Farbe eine bestimmte Bedeutung haben oder ob sie einfach „nur“ den Charakter widerspiegeln oder eine ganz andere Bedeutung haben.

Bereits in Band 1 werden wichtige Themen angesprochen, was ich wirklich sehr mochte. Deshalb finde ich die Triggerwarnung am Anfang dieses Buches auch so wichtig. Denn Bilder sind noch einmal etwas ganz anders als Wörter, viel intensiver. Aber ich finde ich es toll, dass in dieser Graphic Novel auch ernstere Themen angesprochen wurden.

Was ich an „Lore Olympus“ ebenfalls sehr mochte war, dass man auch von anderen Charakteren einiges erfahren hat. Man bekam Einblicke in ihr Leben und in ihre Vergangenheit, dass fand ich sehr spannend.

„Lore Olympus 1“ war einmal eine etwas andere Hades und Persephone Geschichte, an die ich mich erst einmal gewöhnen musste, die mich dann aber durch ihre Art überzeugen konnte. Für mich hat der letzte Funke zwar gefehlt, aber ich freue mich schon auf Band 2.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Julie_and_the_books Julie_and_the_books

Veröffentlicht am 15.02.2023

Supercute Zeichnungen

Ich liebe die Zeichnungen, dieses pink, dieses blau und auch dass alle Götter eine andere Farbe haben und man dann gleich sieht wer wer ist.
Die Story war mir viel zu wenig, denn ich möchte unbedingt ... …mehr

Ich liebe die Zeichnungen, dieses pink, dieses blau und auch dass alle Götter eine andere Farbe haben und man dann gleich sieht wer wer ist.
Die Story war mir viel zu wenig, denn ich möchte unbedingt weiterlesen! ^^

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Lotte95 Lotte95

Veröffentlicht am 24.11.2022

Mal was anderes

Auch wenn die Illustrationen am Anfang etwas gewöhnungsbedürftig für mich waren, hat mir die Graphic Novel zum Webtoon Hit richtig gut gefallen! Tolle Story mit viel Humor, prickelnder Spannung und mitreißenden ... …mehr

Auch wenn die Illustrationen am Anfang etwas gewöhnungsbedürftig für mich waren, hat mir die Graphic Novel zum Webtoon Hit richtig gut gefallen! Tolle Story mit viel Humor, prickelnder Spannung und mitreißenden Intrigen und Geheimnissen... Hier kommt nichts zu kurz.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

biblio_manin biblio_manin

Veröffentlicht am 08.04.2023

Ganz gut ☺️

Jeder, der mich kennt, weiß, dass ich die griechische Mythologie über alles liebe. Deshalb war es für mich klar, dass ich Lore Olympus auf jeden Fall lesen muss. Die Zeichnungen an sich sind sehr einfach ... …mehr

Jeder, der mich kennt, weiß, dass ich die griechische Mythologie über alles liebe. Deshalb war es für mich klar, dass ich Lore Olympus auf jeden Fall lesen muss. Die Zeichnungen an sich sind sehr einfach gehalten. Was mir jedoch auch bei anderen Graphic Novels aufgefallen ist, ist, dass ich manchmal den Sprüngen nicht folgen kann. Das heißt, wenn eine Szene endet und die nächste beginnt, habe ich das Gefühl, etwas überlesen oder verpasst zu haben.
Trotzdem ist die Geschichte sehr vielversprechend und ich bin daran interessiert, wie es in dem zweiten Buch weitergeht, insbesondere mit Hades und Persephone.
Abgesehen von den coolen und witzigen Sprüchen finde ich es toll, dass Hades, Zeus und Poseidon sich endlich mal verstehen, denn sonst bekriegen sie sich immer. 😂

Insgesamt ist es eine großartige Version der Mythologie über die Liebe von Hades und Persephone. Ich kann es empfehlen. ☺️❤️

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autor

Rachel Smythe

Rachel Smythe - Autor
© Jamie Araki

Rachel Smythe ist eine neuseeländische Autorin und Illustratorin und schaffte es mit ihrem Webcomic LORE OLYMPUS aus dem Stand auf Platz 1 der NEW-YORK-TIMES-Bestsellerliste. Ihr Debüt ist einer der beliebtesten Comics auf Webtoon, der weltweit größten Plattform für Web-Comics, und gewann den GOODREADS CHOICE AWARD in der Kategorie GRAPHIC NOVELS & COMICS. 

Mehr erfahren
Alle Verlage