All of Me
 - K.L. Kreig - PB

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

12,90

inkl. MwSt.

LYX
Paperback
Liebesromane
439 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7363-1109-1
Ersterscheinung: 27.03.2020

All of Me

Band 1 der Reihe "Finding Me Duet"
Übersetzt von Antje Althans

(136)

"Sie ist alles, was ich sehe. Und alles, was ich will."

Erfolgreicher Geschäftsmann bei Tag, Playboy bei Nacht – das ist das Leben von Shaw Mercer. Doch als ein Skandal um sein ausschweifendes Liebesleben seinen Vater die Wahl zum Bürgermeister kosten könnte, tut er alles, um sich ein neues Image zu verpassen – das eines Mannes, der endlich sein Herz verloren hat. Dazu engagiert er Willow Blackwell. Für 250.000 Dollar ist sie bereit, seine Freundin zu spielen. In seinem Bett zu landen oder sich gar in ihn zu verlieben stand jedoch nicht im Vertrag …

"K. L. Kreig ist die Königin von Drama und sexy Romance!" ILSA MADDEN-MILLS, WALL-STREET-JOURNAL-Bestseller-Autorin

Auftakt des heißen "Finding-Me"-Duetts von USA-TODAY-Bestseller-Autorin K.L. Kreig

Rezensionen aus der Lesejury (136)

Feelina06 Feelina06

Veröffentlicht am 20.12.2021

Überraschend gut

Inhalt:

Shaw Mercer ist erfolgreicher Geschäftsmann, doch in der Nacht lässt er es gerne mal etwas wilder zu gehen. Doch als ein Skandal um sein ausschweifendes Leben seinem Vater die bevorstehende Wahl ... …mehr

Inhalt:

Shaw Mercer ist erfolgreicher Geschäftsmann, doch in der Nacht lässt er es gerne mal etwas wilder zu gehen. Doch als ein Skandal um sein ausschweifendes Leben seinem Vater die bevorstehende Wahl zum Bürgermeister kosten könnte, setzt er alles dran, sein Image zu verbessern. Er engagiert Willow Blackwell, die für einiges an Geld, seine Freundin spielen soll. Willow ist auch bereit dazu, jedoch in seinem Bett zu landen oder sich gar in ihn zu verlieben, stand eindeutig nicht im Vertrag...

Meunung:

Dies ist wiedereinmal eine Geschichte gewesen, die mich wirklich positiv überrascht hat, denn das mich dieses Buch so fesseln würde hätte ich nie gedacht.

Vor allem liegt das an den beiden Hauptprotagonisten, die mich sofort gecatcht haben.

Willow ist unglaublich taff und überhaupt nicht auf den Mund gefallen, sie hat aber auch ein Talent dafür, sich gekonnt hinter einer Maske zu verstecken, die es schwer macht sie zu durchschauen. Dahinter versteckt sie soviel Traurigkeit und Verletzlichkeit, diese Frau hat kein einfaches Leben.

Shaw ist ein knallharter Geschäftsmann und ein Lebemann. Er hat Geld und das lässt er auch jeden spüren und dennoch kann er durchaus ernsthaft und aufrichtig sein.

Die beiden waren für mich einfach sofort für einander gemacht, in all ihren Facetten, mit ihren, Stärken und Schwächen. Sie waren so authentisch mit ihrer Art und ihrem Handeln, das man sie einfach lieben muss.

Der wundervolle Schreibstil der Autorin macht es einem leicht, in diese Geschichte einzutauchen. Es passte einfach alles zusammen, die Handlung hat Hand und Fuß und die wundervollen leidenschaftlichen Szenen, haben das Bild nochmal zu einem Ganzen abgerundet.

Man kann hier lachen, weinen, mitfiebern und dahinschmelzen, man fühlt sich wunderbar unterhalten, kann sich zurücklehnen und einfach nur genießen.

Eine ganz klare Leseempfehlung von mir.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

dgratzi dgratzi

Veröffentlicht am 01.12.2021

Einfach der Hammer!!!

Zugegeben, ich hab mir den ersten Band wegen dem Cover gekauft und dachte mir erst, die Geschichte ist ziemlich oberflächlich: reicher Mann verliebt sich in eine „durchschnittliche" Frau und dann kommt ... …mehr

Zugegeben, ich hab mir den ersten Band wegen dem Cover gekauft und dachte mir erst, die Geschichte ist ziemlich oberflächlich: reicher Mann verliebt sich in eine „durchschnittliche" Frau und dann kommt gefühlt das Ende, ich denke ihr wisst was ich meine. (etc).

Ich fand die Geschichte von Shaw und Willow so so toll! Die Anziehung zwischen den beiden ist deutlich zu spüren und ich habe das Buch verschlungen. Der Schreibstil ist sehr angenehm und direkt, was mir super gefallen hat. Ebenfalls gefällt mir sehr gut, dass der zweite Band wirklich nahtlos weitergeht, also man ist sofort wieder in der Story drin und Band 1 endet mit einem heeeftigen Cliffhanger also kann ich euch nur empfehlen, dass ihr Band 2 gleich parat habt! Auch wenn ich schon am Anfang wusste, wohin diese Geschichte führt, fand ich sie extrem schön. Es gab trotzdem viele überraschende und ergreifende Twists, an manchen Seiten habe ich auch die eine oder andere Träne verdrückt. ❤️

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

lovelybooksandtravel lovelybooksandtravel

Veröffentlicht am 04.10.2021

All of Me

Ich muss sagen...mal wieder eine gelungene Geschichte. Shaw und Willow die beiden könnten unterschiedlicher nicht sein und doch ziehen sie sich magisch an sie weis das es gegen jede ihrer Regeln verstößt ... …mehr

Ich muss sagen...mal wieder eine gelungene Geschichte. Shaw und Willow die beiden könnten unterschiedlicher nicht sein und doch ziehen sie sich magisch an sie weis das es gegen jede ihrer Regeln verstößt die sie sich selbst auferlegt hat. Den Job machen das Geld nehmen und danach ganz normal weiter leben, doch da hat sie die Rechnung leider ohne Shaw gemacht, denn der super heiße, erfolgreiche Geschäftsman denkt erst garnicht daran die Finger von Willow zu lassen und so wird es für sie immer schwieriger ihm zu wieder stehen.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Svenja3007 Svenja3007

Veröffentlicht am 25.03.2021

Endlich ein New Adult Roman mit 30 jährigen Charakteren!

Nachdem ich monatelang um dieses Buch geschlichen bin, bin ich froh dass ich es nun doch gekauft habe, denn ich habe es regelrecht verschlungen!

Bei dem Klappentext dachte ich erst: Wieder so eine platte, ... …mehr

Nachdem ich monatelang um dieses Buch geschlichen bin, bin ich froh dass ich es nun doch gekauft habe, denn ich habe es regelrecht verschlungen!

Bei dem Klappentext dachte ich erst: Wieder so eine platte, vorhersehbare Story...Aber auch wenn ab dem ersten Aufeinandertreffen der Protagonisten Willow und Shaw die Funken regelrecht aus dem Buch fliegen und eindeutige Szenen irgendwann folgen, gefiel mir der psychologische Konflikt. Stück für Stück nähern sich die beiden unter dem Deckmantel der vorgespielten Beziehung einander an und reissen über Jahre aufgebaute Schutzmauern ein.

Die Dynamik zwischen den beiden hat mir sehr gut gefallen und der Schreibstil liest sich sehr flüssig und in einem Rutsch. Gegen Ende des ersten Bandes tun sich plötzlich Abgründe aus der Vergangenheit auf und es wird wirklich spannend.

Ich freue mich nun direkt Band 2 All of you weiterzulesen!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Denise2904 Denise2904

Veröffentlicht am 08.03.2021

Sehr zu empfehlen

Zuerst möchte ich das Cover ansprechen, ich meine bei LYX wird man selten enttäuscht, aber dieses Cover hat es mir besonders angetan . Es ist irgendwie Mysteriös und Elegant zu gleich, wo man sich direkt ... …mehr

Zuerst möchte ich das Cover ansprechen, ich meine bei LYX wird man selten enttäuscht, aber dieses Cover hat es mir besonders angetan . Es ist irgendwie Mysteriös und Elegant zu gleich, wo man sich direkt denkt: „Wow das Buch möchte ich lesen“. Der Schreibstil von K.L.Kreig ist fantastisch und baut im Buch sehr viel Spannung auf. Die Beschreibungen der Charaktere Shaw und Willow sind sehr gut gelingen, so dass man direkt ein Bild vor Augen hatte, was ich sehr schön finde, da es das Buch einen nochmal näher bringt. Als ich mir das Buch geholt habe, hat mich der Klappentext direkt beim ersten lesen überzeugt und ich habe direkt mit dem Buch begonnen. Innerhalb von 2 Tagen hatte ich es dann auch schon durch, was glaube ich viel aussagt. Ich konnte es gar nicht mehr aus der Hand legen und war am Ende des Buches super gespannt, wie es mit der Lovestory von Shaw und Willow weitergeht, da ich hoffe, dass sie ein wunderschönes Happy End bekommen. Das Buch endet mit einem, ich würde mal sagen, großen Cliffhänger und bringt einen dazu direkt den zweiten Band lesen zu wollen, was sehr viel über einen Autor/in preisgibt, denn nicht jeder Autor/in ist dazu im Stande. Ich empfehle, das Buch für jeden der eine heiße Lovestory und ein bisschen Drama liebt.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autorin

K.L. Kreig

K.L. Kreig - Autor
© K. L. Kreig

K.L. Kreig ist im mittleren Westen der USA Zuhause. Sie ist serien- und kohlenhydratsüchtig und liebt Cocktails über alles. Wenn sie an einem Tag nicht zum Lesen kommt, wird sie unausstehlich. Noch lieber schreibt sie allerdings und ihre Romane haben es bereits auf die USA-Today-Bestseller-Liste geschafft. Weitere Informationen unter: www.klkreig.com

Mehr erfahren
Alle Verlage