All the Pieces of My Heart
 - Amy Harmon - PB
Coverdownload (300 DPI)

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

12,99

inkl. MwSt.

LYX
Paperback
Liebesromane
416 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7363-1780-2
Ersterscheinung: 24.06.2022

All the Pieces of My Heart

Band 3 der Reihe "Laws of Love"
Übersetzt von Anika Klüver

(26)

Die Liebe war schon immer da …

Seit ihrer Kindheit waren Mercedes und Noah unzertrennlich. Auch als Cora dazukam, die wunderschön und zerbrechlich war und in jedem den Wunsch weckte, sie zu beschützen. Und weil Cora Noah liebte, verleugnete Mercedes ihre Gefühle für ihn. Seitdem war sie beste Freundin, Brautjungfer, Patentante, der Fels in der Brandung für die beiden wichtigsten Menschen in ihrem Leben – bis zu dem Augenblick, als das spröde Fundament ihrer Welt in sich zusammenbricht … Auch jetzt ist Mercedes für Noah da, doch ihre wahren Gefühle zu offenbaren erscheint nun noch viel unmöglicher als zuvor …

"Atemberaubend! Es fällt schwer, in Worte zu fassen, wie intensiv und mitreißend diese Geschichte ist. Wenn man am Ende angekommen ist, hat es einen komplett umgehauen!" ANGIE'S AND JESSICA'S DREAMY READS 

Der Abschlussband der LAWS-OF-LOVE-Trilogie

Rezensionen aus der Lesejury (26)

buchandbooks buchandbooks

Veröffentlicht am 24.09.2022

intensiv und herzzerreißend

All the pieces of my heart begleitet drei Freunde - Cora, Mercedes und Noah - auf ihrem Weg von ihrer Kindheit bis zum Erwachsenenalter. Mercedes und Noah lernen sich mit gerade einmal acht Jahren kennen ... …mehr

All the pieces of my heart begleitet drei Freunde - Cora, Mercedes und Noah - auf ihrem Weg von ihrer Kindheit bis zum Erwachsenenalter. Mercedes und Noah lernen sich mit gerade einmal acht Jahren kennen und es entsteht eine tiefe Freundschaft. Sie sind absolut liebenswert, und ihre Liebe und Loyalität füreinander ist beeindruckend. Cora kommt etwas später dazu und bringt drei sehr unterschiedliche Persönlichkeiten zusammen, wodurch eine Freundschaft zwischen dem Trio entsteht, die ein Leben lang hält. Cora liebt Noah und Noah liebt Cora. Eine Hochzeit und ein gemeinsames Kind sind unausweichlich. Und Mercedes bleibt beste Freundin, wird Trauzeugin und Patentante. Doch das Schicksal hat eigene Pläne.



Die Geschichte wechselt zwischen Vergangenheit und Gegenwart, baut die Charaktere auf, baut ihre Welt auf und gibt ihnen Tiefe. Wie kann man über positive Punkte sprechen, ohne über Charaktere zu reden? Sie waren meiner Meinung nach ein wesentlicher Punkt in diesem Roman. Wenn ich an Mercedes denke, denke ich loyal und tough. Sie ist klug, witzig und unerschrocken. Sie ist schön - innerlich und äußerlich.



Cora hat mir das Herz gebrochen, denn sie hat ein schweres Los gezogen. Das Leben war von Anfang an schwer für sie und sie konnte sich einfach nicht über ihre Umstände erheben, trotz der Liebe, die ihr zuteil wurde. Es war wirklich herzzerreißend zu lesen, aber ein so wichtiges Element in dieser Geschichte.



Noah war alles. Meine Güte. Ich kann nicht in Worte fassen, wie sehr ich ihn geliebt habe. Er war gut und freundlich und alles, was ein Mann sein sollte.



Selbst die Nebencharaktere Alma, Abuela, Cuddy und Moses sind so gut entwickelt und komplex. Sie fühlten sich so echt an!



Amy Harmon hat einen einzigartigen und poetischen Schreibstil. Ich musste mich zunächst an ihn gewöhnen, aber nach ein paar Seiten flog ich nur so durch das Buch. Mit ihrem Stil hat sie eine Geschichte erschaffen, die sich anfühlt, als ginge sie über die Romantik hinaus. Die Tiefe der Charaktere haben mich bewegt und erschüttert zugleich. In diesem Buch gibt es keine Ängste um der Ängste willen. Jedes Wort hat einen Sinn, ist ein integraler Bestandteil der Geschichte. Ich habe während der gesamten Geschichte regelmäßig geweint, was für mich bedeutet, dass sie einfach unglaublich und unaufhaltsam ist. Die witzigen Scherze der Figuren haben mich aber auch zum Lachen gebracht. Das Gleichgewicht zwischen hart und weich ist perfekt gelungen.



Es eine Geschichte, die so stark ist, dass man zurückblickt und denkt: Wenn du echtes Leben und Romantik willst, musst du all the pieces of my heart lesen. Es bricht einem das Herz, macht es aber wieder ganz. Sie zeigt bedingungslose Liebe auf eine düstere Art und Weise, gibt Hoffnung, zeigt das Leben, wenn es tragisch und hässlich und quälend ist, und lehrt gleichzeitig Vergebung, Liebe, Verlust, Freundlichkeit und Hoffnung.



Dieses Buch war eine Erfahrung, die ich immer noch versuche zu verarbeiten und mich davon zu erholen. Es war so intensiv, so herzzerreißend, dass ich nicht weiß, wie ich darüber hinwegkommen soll. Ich werde dieses Buch nie vergessen und es immer empfehlen.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

SofiX SofiX

Veröffentlicht am 04.09.2022

Herzensbuch

Der Klappentext hat mich schon gereizt und ich hab mich sehr darauf gefreut. Ich wusste, dass man das Buch unabhängig von der Reihe lesen kann und das habe ich auch. Band 1 und 2 werde ich jetzt aber definitiv ... …mehr

Der Klappentext hat mich schon gereizt und ich hab mich sehr darauf gefreut. Ich wusste, dass man das Buch unabhängig von der Reihe lesen kann und das habe ich auch. Band 1 und 2 werde ich jetzt aber definitiv nachholen!
Nie habe ich mehr über einen Buchtitel nachgedacht. Er hat mein Herz berührt! Das Buch steigt gleich ein und es wird eine Achterbahn der Gefühle. Ich habe gelacht, geweint und mitgefiebert, Und auch wenn in NA-Büchern es eigentlich immer ein Happy End gibt war ich mir manchmal nicht sicher.
Jedes Kapitel startet mit einem Teil in der Vergangenheit (Meistens die Kindheit von Noah, Mercedes & Cora) und springt dann nach ein paar Seiten in das "jetzt". Schritt für Schritt wurden die einzelnen Sequenz-Puzzel zusammengefügt und die Lesenden können sich ein gutes Bild zu den drei Amigos machen.
Die Geschichte hatte alles was ein gutes Buch braucht: Struktur, tolle Charaktere, Emotionen, Spannung und ganz Liebe auf unterschiedlichen Ebenen.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Buch_Elfe Buch_Elfe

Veröffentlicht am 20.08.2022

Liebe oder Freundschaft?

Ich habe mich sehr gefreut, dass Noah seine eigene Geschichte erhalten hat, da er mich im ersten Band der Reihe sehr neugierig auf sich machen konnte.
Und wie schnell mich die Autorin in den Bann zogen ... …mehr

Ich habe mich sehr gefreut, dass Noah seine eigene Geschichte erhalten hat, da er mich im ersten Band der Reihe sehr neugierig auf sich machen konnte.
Und wie schnell mich die Autorin in den Bann zogen konnte! Nach nur wenigen Seiten war ich völlig gefesselt und mitten in der Geschichte.

SCHREIBSTIL
Der Schreibstil von @amy.harmon.author ist fantastisch. Sie schreibt sehr bildlich und flüssig. Man kann ihr leicht und angenehm beim Lesen folgen und sich vollständig im Buch verlieren.

CHARAKTERE
Es gibt drei wichtige Charaktere in diesem Buch: Mercedes, Cora und Noah. Die drei kennen sich schon seit ihrer Kindheit. Mercedes und Cora lieben Noah und Noah hat sich für Cora entschieden.
Mercedes ist ein toller Charakter. Sie ist herzensgut, irgendwie auch selbstlos und mir sofort ins anerzieht gewachsen. Vielleicht auch, weil man als Leser wusste, wie es mit ihren inneren Emotionen aussieht.
Noah bin ich sofort verfallen. Was für ein toller und lieber Kerl! Für mich ein wundervoller Charakter, der das Buch bereichert hat.
Sehr schwer habe ich mich mit Cora getan. Ich bin mit ihr einfach nicht warm geworden. Natürlich tat sie mir auch unfassbar leid, aber sympathischer wurde sie mir auch trotz ihres Schicksals nicht.

GESCHICHTE
Die Geschichte hat mich sehr berührt. Die Autorin konnte wirklich jedes Gefühl aus mit herauskitzeln. Es ist eine sehr emotionale Geschichte.
Auch der Wechsel zwischen Gegenwart und Vergangenheit hat mir gefallen. Dadurch konnte man die Charaktere und ihre Entwicklung noch besser Mitempfinden und verstehen.

RANKING
Emotional, berührend und fesselnd. Schöner Reihenabschluss!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Tinis_buecherwelt_und_mehr Tinis_buecherwelt_und_mehr

Veröffentlicht am 09.08.2022

Perfekt!

Seitdem ich "A different Blue" von Amy Harmon gelesen habe, bin ich begeistert von ihrem sehr poetischen Schreibstil und ihren Geschichten. Sie schafft es mit einer sehr ruhigen Art eine Story aufzubauen, ... …mehr

Seitdem ich "A different Blue" von Amy Harmon gelesen habe, bin ich begeistert von ihrem sehr poetischen Schreibstil und ihren Geschichten. Sie schafft es mit einer sehr ruhigen Art eine Story aufzubauen, bei welcher ich als Leserin dennoch mit fiebern kann und bei welcher ich immer wieder dankbar bin, dass sie Themen behandelt, die man nicht in jedem anderen Buch liest. Auch dass gewisse Szenen nur angedeutet und nicht wie in anderen Büchern detailliert beschrieben werden, fällt mir in ihren Geschichten immer wieder auf, denn dafür bin ich sehr dankbar.

Auf "All the Pieces of my Heart" habe ich schon sehnsüchtig gewartet - denn endlich bekam auch Noah seine Geschichte, welchen wir bereits im ersten Band der Trilogie als Arzt von Moses und Tagg in einer sehr emotionalen Szene kennengelernt haben. Damals war ich schon sehr neugierig auf die Hintergründe zu Noah - nun haben wir sie erfahren und auch diese Geschichte hat mein Herz wieder im Sturm erobern können. Dieses Buch kann aber dennoch unabhängig von den anderen Beiden gelesen werden, da es nur kurze Berührungspunkte gibt und wir LeserInnen dadurch auch nicht auf die Handlungen in den ersten beiden Bänden gespoilert werden.

Eine Freundschaft, die in Kindertagen begann und auch im Erwachsenenalter Bestand hat - das wünscht sich wohl ein jeder von uns. Doch was passiert, wenn eine Person von Beiden mehr Gefühle für den jeweils anderen hegt und noch eine dritte Person dazu kommt? Ich fand, dass die Autorin dieses "Problem" sehr gut geschildert hat, weshalb mir Mercedes einfach leid tat. Gefühlt wollte Cora alles, was Mercedes hatte, für sich selbst beanspruchen und Mercedes fand immer wieder Ausreden, warum Cora all diese Dinge bekommen sollte. Dies machte es mir etwas schwer Verständnis für Cora aufzubringen, denn auch, wenn sie ein schlimmes Schicksal ereilt hat, wurde sie mir einfach nicht sympathisch. Dies wurde noch von einigen Dingen, die nach und nach aufgedeckt wurden, untermalt und auch wenn es mir für Gia (Coras Tochter) sehr leid um ihre Verlust tat, fehlte mir Cora selbst leider in keinem Augenblick.

Aber umso weniger ich Cora leiden konnte, umso mehr gingen mir Noah und Mercedes ins Herz. Die Art, wie sie sich umeinander sorgten, sich blind vertrauen und immer zusammen halten - hach, war das schön. Die tiefen Gefühle für einander waren immer greifbar für mich als Leserin und machten diese Freundschaft für mich zu etwas ganz Besonderem. Auch die gegenseitig Anziehung, die sich nach und nach aufbaute, machte einfach unglaublich Spaß zu lesen, sodass ich mich über jeden noch so kleinen Schritt zueinander einfach nur für Noah und Mercedes gefreut habe.

Mehr möchte ich an dieser Stelle auch gar nicht zum Buch sagen, denn ihr sollt Noah und Mercedes selbst kennenlernen, euch von ihrer tollen Art überzeugen und erkennen, was für eine tolle Geschichte "All the Pieces of my Heart" ist. Für mich gehört Amy Harmon mittlerweile zu den AutorInnen, von welchen ich jedes Buch lesen würde, ohne den Klappentext zu kennen, weil ich weiß, dass mich dort wundervolle Geschichten erwarten werden, weshalb ich ihre Bücher jedem von euch nur empfehlen kann.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

gremlins2 gremlins2

Veröffentlicht am 11.07.2022

Beeindruckend

All the Pieces of My Heart

von Amy Harmon

Das ist der Stoff aus dem Hollywood gemacht wird, grandios, brillant und meisterhaft dargebotenen. Kurzum PHÄNOMENAL!
Mit dem Abschluss der LAWS-OF-LOVE-Trilogie ... …mehr

All the Pieces of My Heart

von Amy Harmon

Das ist der Stoff aus dem Hollywood gemacht wird, grandios, brillant und meisterhaft dargebotenen. Kurzum PHÄNOMENAL!
Mit dem Abschluss der LAWS-OF-LOVE-Trilogie legt die Autorin noch einmal so richtig eins drauf.
Die Autorin hat hier eine Geschichte erschaffen die seinesgleichen sucht. Erstklassig wirft sie ihre Leser gleich im Prolog in Zeilen die unter die Haut gehen und maßlos fesseln. Ich habe an einem einzigen Abend diesen Roman gelesen. Was habe ich gelitten, gezittert mit den Protagonisten geflucht, geweint, gehofft, gebangt und unendlich geliebt. Ja, man muss sie einfach lieben! Lebendig, charismatisch, sympathisch und charmant erzählen sie empatisch ihre Gefühle, Handlungen und Gedanken. Aber auch die Nebencharaktere sind wunderbar liebevoll und perfekt platziert. Packend und mitreißende Wendungen halten den Leser konstant in Atem und lassen die Augen nicht mehr aus den Seiten. Zudem bekam ich einen inhaltsreichen, schlüssigen und tiefgründigen Roman in flüssig, geschmeidigem und lebhaften Schreibstil geboten.
Dieser Roman ist ein erstklassig, atemberaubend, spannend und mitreißend tiefgründiges Leseerlebnis das mich nachhaltig beeindruckt hat.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autorin

Amy Harmon

Amy Harmon - Autor
© privat

Amy Harmon wusste schon als Kind, dass sie einmal Schriftstellerin werden würde. Aufgewachsen umgeben von Weizenfeldern und ohne Fernseher hat sie ihre Freizeit mit Singen und Lesen verbracht und bald selbst eigene Lieder und Geschichten geschrieben. Später arbeitete sie als Lehrerin und war Mitglied des Saints Unified Gospel Chors, der 2005 einen Grammy erhielt.

Mehr erfahren
Alle Verlage