British Player
 - Penelope Ward - PB

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

12,90

inkl. MwSt.

LYX
Paperback
Liebesromane
378 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7363-1578-5
Ersterscheinung: 30.09.2021

British Player

Übersetzt von Antje Görnig

(36)

Wenn Dr. Dreamy dein Mitbewohner ist!
Seit dem Tod ihres Mannes erzieht Bridget ihren Sohn allein und tut alles, um sich und Brendan über Wasser zu halten. Für die Liebe hat sie keine Zeit. Als die Krankenschwester mit einem Angelhaken im Po in der Notaufnahme landet, ist es ausgerechnet ein junger attraktiver Assistenzarzt – noch dazu mit sexy britischem Akzent –, der sie behandelt … superpeinlich. Zum Glück wird sie Dr. Simon Hogue nie wiedersehen – bis er drei Monate später erneut vor ihr steht: als neuer Kollege und ihr Untermieter.
"Vi Keeland und Penelope Ward sind absolut brillante Autorinnen. Ihre Bücher sind pure Magie!" BOOK BABES UNITE
Der neue Bestseller des erfolgreichen Autorenduos Vi Keeland und Penelope Ward

Rezensionen aus der Lesejury (36)

BUCHimPULSe BUCHimPULSe

Veröffentlicht am 24.10.2021

Humorvoll, spritzig und berührend!

*Erste Sätze:*
Dienstag stand auf meinem Slip, obwohl heute Freitag war. Quer über meinem Hintern, in fetten Großbuchstaben.

*Meine Meinung:*
Zunächst wieder humorvoll und später sehr berührend geht es ... …mehr

*Erste Sätze:*
Dienstag stand auf meinem Slip, obwohl heute Freitag war. Quer über meinem Hintern, in fetten Großbuchstaben.

*Meine Meinung:*
Zunächst wieder humorvoll und später sehr berührend geht es in „British Player“ zu, während das Autorenduo Vi Keeland und Penelope Ward erneut mit einer spritzigen Liebesgeschichte überzeugen kann und auch für die eine oder andere heiße Szene gesorgt hat.

Ich liebe die Romane von den beiden Autorinnen. Sie sind zwar immer gleich gestrickt, jedoch unterscheiden sie sich durch den Aufhänger der Geschichte und die unterschiedlichen Protagonisten. Diesmal treffen ein Assistenzarzt und eine Krankenschwester aufeinander. Bridget ist verwitwet und hat einen kleinen Sohn. Sie ist sehr mitfühlend und versucht das Leben, so gut es geht, allein zu meistern.

Simon dagegen ist Assistenzarzt und will nach seiner Assistenzzeit zurück in sein Heimatland England kehren. Daher ist er auch nicht auf der Suche nach einer festen Beziehung. Und so ist es kein Wunder, dass Bridget Angst hat, sich auf ihn einzulassen und verletzt zu werden. Doch Simon äußert sich Bridget gegenüber oft sehr anzüglich, was mich oft zum Schmunzeln brachte, und schon bald treiben die beiden heiße Sexspielchen. Aber Simon will weiterhin nach England zurückkehren und Bridget muss auch an ihren Sohn denken.

Natürlich darf auch die überraschende Wendung nicht fehlen, die ich diesmal nicht habe kommen sehen, mich jedoch sehr berührte und für die Protagonisten eine schwierige Zeit bedeutete. Insgesamt wieder ein gelungenes Buch, das mir eindeutig Lust auf mehr macht.

*Fazit:*
„British Player“ ist eine humorvolle, spritzige und zugleich sehr berührende Liebesgeschichte, die auch mit heißen Szenen und einer überraschenden Wendung aufwartet.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

jadomat jadomat

Veröffentlicht am 21.10.2021

Wow! sehr genial!!

British Player

von Vi Keeland & Penelope Ward



Auf den konkreten Inhalt gehe ich nicht ein, das kann jeder selbst in der Inhaltsangabe nachlesen. Nur so viel, wer schon immer davon geträumt, seinen ... …mehr

British Player

von Vi Keeland & Penelope Ward



Auf den konkreten Inhalt gehe ich nicht ein, das kann jeder selbst in der Inhaltsangabe nachlesen. Nur so viel, wer schon immer davon geträumt, seinen Arzt kennen und lieben zu lernen, der sollte sich für dieses Buch entscheiden!!!

Ich lese sehr viele Liebesromane von unterschiedlichen Autoren, aber Vi Keeland & Penelope Ward stechen durch ihren Schreibstil deutlich hervor. So wie sie über die zwei Hauptfiguren Bridget und Simon schreibten, kann man kaum glauben, dass es sich nicht um reale Personen handelt. Sie geben einen tiefen Einblick in deren Gefühlswelt und nehmen einen mit auf eine gemeinsame Reise.
Nach den ersten Seiten war mir schnell klar: Nicht nur die Aufmachung hat mich verzaubert, auch die Story zog mich in ihren Bann. Sie glänzt mit unerwarteten Wendungen, jeder Menge tiefgründiger Momente und einer ordentlichen Portion Romantik. Dies ist ein Buch für eine lange Lesenacht. Ich habe es nicht aus der Hand gelegt, bis ich es durchlesen hatte. Wie gesagt, habe ich dieses Buch verschlungen. Es ist von Anfang bis Ende spannend. Eine perfekte Mischung aus Witz, Spannung und Romantik. Auch wenn man eigentlich ab Seite eins weiß, wie es enden wird, ist es nie langweilig. Die Charakterzeichnung ist dabei wirklich besonders. Bridget und Simon waren mir schon nach den ersten Seiten sympathisch. Mit den beiden habe ich wirklich von Anfang bis Ende mitgefiebert. Das Ende ihrer Geschichte kam leider viel zu schnell, ich hätte noch Stunden weiterlesen können.
Lest und liebt dieses Buch! Es verzaubert und lässt das Herz höher schlagen. Für alle Romantiker unter uns ein echtes Must-have und ein tolles Wohlfühlbuch
in das man stundenlang abtauchen kann.



Fazit:

Ich kann wirklich jedem dieses Buch nur empfehlen, der gerne Liebesromane liest. Und ich denke, jeder wird feststellen, dass es sich um eine Liebesgeschichte von Klasse handelt, und nicht um eine einfache Liebesschnulze
Daher gibt es für dieses Meisterwerk 5 von 5 Sternen!!!!



Vielen Dank an den LYX.digital Verlag und netgallery für das Rezensionsexemplar. Dieses hat aber meine Meinung in keinster Weise beeinflusst!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

gremlins2 gremlins2

Veröffentlicht am 20.10.2021

Fesselnd

British Player

von Vi Keeland

und Penelope Ward

Ich liebe die Geschichten dieser beiden Autorinnen und auch hier bin ich großartig unterhalten worden. Bridget angelt sich im wahrsten Sinne des Wortes ... …mehr

British Player

von Vi Keeland

und Penelope Ward

Ich liebe die Geschichten dieser beiden Autorinnen und auch hier bin ich großartig unterhalten worden. Bridget angelt sich im wahrsten Sinne des Wortes Simon. Allerdings ganz so einfach ist es nicht. Ich war gleich fasziniert und habe Tränen gelacht.
Diese beiden sind einfach bezaubernd. Packend und vom ersten Augenblick an war ich fasziniert und völlig in den Bann gezogen. Dieses phänomenale Autorenduo ist unschlagbar, ihr Schreibstil real, schwungvoll und voller Leben. Die Handlung facettenreich, tiefgründig, gefühlvoll und einvernehmend. Ich habe diesen grandiosen Roman regelrecht inhaliert und bin temporeich, beeindruckend und fesselt unterhalten worden.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

MeSanch_90 MeSanch_90

Veröffentlicht am 18.10.2021

Heiße Charaktere und eine Geschichte mit überraschender Wendung

Zwei Jahre nach dem Tod ihres Mannes, fühlt sich Bridget noch nicht bereit für eine neue Beziehung. Kein Wunder dass sie sich davor ziert, die Hosen vor dem jungen attraktiven Arzt Simon runterzulassen. ... …mehr

Zwei Jahre nach dem Tod ihres Mannes, fühlt sich Bridget noch nicht bereit für eine neue Beziehung. Kein Wunder dass sie sich davor ziert, die Hosen vor dem jungen attraktiven Arzt Simon runterzulassen. Bridget ahnt nicht, dass der Notfall nicht das einzige Zusammentreffen der beiden bleibt. Denn plötzlich ist er nicht nur ihr Arbeitskollege, sondern auch ihr Mitbewohner. Mit seinem britischen Akzent und Charme scheint Simon auch jeden um den Finger zu wickeln – einschließlich Bridgets Sohn Brandon.

Mal wieder wurde ich nicht enttäuscht. Auf gefühlt jeder Seite musste ich lachen. Simon mit seinem frechen anzüglichen Mundwerk ist aber auch ein richtiger Goldschatz. Ich habe ihm sein Auftreten auf jeder Seite abgenommen und konnte mich gleichzeitig in Bridgets Scham hineinversetzen. Die beiden bilden zusammen die perfekte Mischung. Dabei wurden die rührenden und gefühlvollen Szenen nie ins Lächerliche gezogen, sondern haben die Entwicklung der Charaktere bestärkt. Zum Ende hin gibt es eine überraschende Wendung mit der ich zu keinem Zeitpunkt gerechnet habe und zusätzlich Würze in die Geschichte bringt. Die Charaktere werden nie albern oder übertrieben dramaturgisch und auch die Sexszenen sind nicht zu viel. Der Schreibstil ist wie immer locker, humorvoll und die Geschichte viel zu schnell gelesen.

British Player ist -wie von dem Autorenduo nicht anders zu erwarten- einfach rundum perfekt. Es gibt viel Witz, Spannung, Romantik und ganz viel Liebe. Ich greife immer wieder gern zu Romanen der beiden, denn ihre Geschichten sind ohne viel Drama anrührend erzählt.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Kristja Kristja

Veröffentlicht am 17.10.2021

Suchtfaktor garantiert

Das Buch beginnt schon unglaublich humorvoll, indem Bridget mit einem Angelhaken im Po bei dem Arzt Simon landet. Ich musste wirklich lachen und hat mich schon von Anfang an mehr als überzeugt. Auch die ... …mehr

Das Buch beginnt schon unglaublich humorvoll, indem Bridget mit einem Angelhaken im Po bei dem Arzt Simon landet. Ich musste wirklich lachen und hat mich schon von Anfang an mehr als überzeugt. Auch die Charaktere konnten mich schnell für sich gewinnen. Bridget ist eine unglaublich gute sympathische Mutter, aber eben auch etwas tollpatschig, wie man am Angelhaken sieht. ;) Simon dagegen ist eher ein Player, der sehr auf Hintern steht. Aber man muss ihm auch zugute halten, dass er ein absoluter Charmeur ist.

Als Simon nach einiger Zeit nach dem Vorfall plötzlich als Untermieter bei ihr einzieht, sind beide erst mal geschockt, aber sie nehmen die Situation wie Erwachsene hin. Es kommt, wie es kommen muss und die zwei finden sich unglaublich anziehend. Kein Wunder, so wie bei denen die Funken sprühen. Eine Beziehung ist aber für beide ausgeschlossen. Bridget hat vor einigen Jahren ihren Mann bei einem Autounfall verloren und muss sich um ihren Sohn Brendan kümmern. Simon bleibt nur für ein Jahr in England und will danach wieder zurück in seine Heimat. Eine Beziehung mit einer Frau, die bereits ein Kind hat, ist damit wohl eher ausgeschlossen, denn er will nur etwas Spaß und nichts Festes. Weswegen er sich auch nach anderen Frauen umsieht, was ich sehr realistisch finde.

Die Dynamik zwischen Bridget und Simon finde ich sehr gut gelungen. Ihre Dialoge sind amüsant, aber auch flirtend. Und auch die Art, wie Simon mit Brendan umgeht, hat mir mein Herz aufgehen lassen. Es war soo unglaublich süß. Die Zerissenheit der beiden konnte mich packen und die Funken sprühten nur so vor sich hin und das mit einer zusätzlichen Prise Humor! Generell fand ich es gut, dass die zwei miteinander geredet haben und bei Gerüchten aufeinander zugegangen sind.

Auch das Ende konnte mich überzeugen. Es kamen spannende Wendungen, die ich überhaupt nicht erwartet habe. Ich war so schockiert und verletzt! Oh man! Ein mehr als gelungenes Ende!

Fazit:

Einmal angefangen zu lesen, konnte ich nicht mehr aufhören. Suchtfaktor garantiert. Unglaublich tolle Charaktere, tolle Handlung und flüssiger Schreibstil. Ich liebe dieses Buch und kann nichts daran aussetzen. Einfach nur klasse. Besonders der Humor hat mir in dieser Mischung mehr als gefallen und die Charaktere noch sympathischer gemacht. Ich würde das Buch gleich am liebsten direkt noch mal lesen :D

5/5 Sterne

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autorin

Vi Keeland

Vi Keeland - Autor
© Irene Bella Photography

Vi Keeland ist eine New-York-Times-, USA Today- und Wall-Street-Journal-Bestseller-Autorin. Als waschechte New Yorkerin lebt sie mit ihrer Familie noch immer dort und arbeitet als Anwältin. Weitere Informationen unter: www.vikeeland.com

Mehr erfahren

Autorin

Penelope Ward

Penelope Ward - Autor
© Jennifer Neves

Penelope Ward, eine New-York-Times-, USA-Today- und Wall-Street-Journal-Bestsellerautorin, arbeitete als Nachrichtensprecherin beim Fernsehen, bevor sie zu schreiben begann. Penelope liebt New-Adult-Romane, Kaffee und ihre Freunde und Familie. Sie ist stolze Mutter zweier Kinder und lebt in Rhode Island. Weitere Informationen unter: www.penelopewardauthor.com

Mehr erfahren
Alle Verlage