Fight for Forever
 - Meghan March - PB

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

12,90

inkl. MwSt.

LYX
Paperback
Liebesromane
343 Seiten
ISBN: 978-3-7363-1438-2
Ersterscheinung: 26.02.2021

Fight for Forever

Band 3 der Reihe "Legend Trilogy"
Übersetzt von Silvia Gleißner

(43)

Seine Vergangenheit holt sie ein doch sie hätte damit niemals in Berührung kommen dürfen
Wenn Gabriel Legend eins gelernt hat, dann dass man das, was einem die Welt bedeutet, mit aller Macht beschützen muss. Doch mit Scarlett trat etwas Wertvolleres in sein Leben, als er sich je hätte erträumen können. Er weiß, sie zu verlieren, würde ihn in einen Abgrund stoßen, aus dem er sich nicht mehr befreien könnte. Und als seine Vergangenheit sie beide einzuholen droht, ist Gabriel deshalb bereit für den Kampf. Den Kampf für ihr gemeinsames Glück. Den Kampf um ihr »Für immer«.
"Gabriel Legend ist die Sorte Mann, von der wir uns alle fernhalten sollten – und es doch nicht können. Er ist tough, sexy, hat Ecken und Kanten, aber ein weiches Herz!" BENEATH THE COVERS
Abschlussband der verboten-heißen LEGEND-Trilogie von NEW-YORK-TIMES-Bestseller-Autorin Meghan March

Rezensionen aus der Lesejury (43)

isolsworld isolsworld

Veröffentlicht am 10.04.2021

MEGHAN MARCH BEENDET MIT DIESEM BUCH EINE TOLLE REIHE, DESSEN PROTAGONISTEN ICH JETZT SCHON VERMISSE.

WORUM GEHT’S
Im dritten Buch der Legend Reihe holt Gabriels Vergangenheit nicht nur ihn ein, sondern auch Scarlett und all die Menschen die er inzwischen zur Familie zählt. Gemeinsam müssen sie einen Weg ... …mehr

WORUM GEHT’S
Im dritten Buch der Legend Reihe holt Gabriels Vergangenheit nicht nur ihn ein, sondern auch Scarlett und all die Menschen die er inzwischen zur Familie zählt. Gemeinsam müssen sie einen Weg finden sich gegenseitig zu beschützen und für ihre Zukunft zu kämpfen.

SCHREIBSTIL:
Wie auch im letzten Band schon, überzeugt mich der Schreibstil von Meghan March in jedem Satz mehr und mehr.

CHARAKTERE
Scarlett hat auch in diesem Buch wieder Charakterstärke bewiesen. Trotz der schwierigen Lage und der ständigen Lebensbedrohungen, hat sie Legend nicht im Stich gelassen.

Gabriel hat trotz seiner Angst Scarlett zu verlieren nicht aufgegeben. Er hat für sie, sich selbst, den Club und seine Familie weitergemacht, nach neuen Wegen gesucht und sich nicht unterkriegen lassen.

Scarletts Ex-Freund und ihr Vater haben mal wieder bewiesen, dass sie es nicht Wert sind in Scarletts Leben zu sein. Und auch wenn Scarlett in diesem letzten Band ihnen mehr als einmal die Meinung gezeigt hat, finde ich trotzdem, dass die Sache nicht vernünftig abgeschlossen wurde. Mir hätte noch eine endgültige Auseinandersetzung gefehlt.

Was Q und Flynn angeht, so hoffe ich wirklich, dass diese beiden Charaktere noch ein eigenes Buch bekommen. Ich würde sehr gerne mehr über die beiden erfahren. Vielleicht würden wir dort auch wieder auf Scarlett und Gabriel treffen. Das würde mein kleines Fanherz sehr glücklich machen.

HANDLUNG
Dieser Band hat mich sehr aufgrund der Action gefallen. Ich wusste gar nicht, dass mir das gefehlt hatte, bis ich es bekam. Im letzten Band dieser Reihe gab es Liebe, Action, Drama und Power! Nachdem ich es angefangen habe, konnte ich es gar nicht mehr loslassen. Dadurch habe ich es in weniger als 24 Stunden gelesen! Immer wenn ich das Gefühl hatte es wird ein wenig ruhiger passierte auf einmal etwas was mich das Buch nicht aus der Hand legen ließ.

(Nächster Satz enthält einen kleinen Spoiler) Das einzige was mir nicht so sehr gefallen hat, war die Tatsache, dass am Ende auf einmal drei Leute Scarlett verletzten wollten. Das fand ich dann doch ein wenig zu viel und fast schon unrealistisch.

Am Ende ergab der Titel dann auch Sinn, denn Scarlett und Gabriel mussten sehr für ihre gemeinsame Zukunft kämpfen, nicht nur in diesem Band sondern auch in den beiden davor.

SETTING
Man hat gemerkt wie viel Sorgen sich die Charaktere um ihre Sicherheit gemacht haben. Ich fand es aber auch gut, dass sie trotzdem noch normale Alltagsdinge getan haben, ohne jedes Mal über die Schulter zu schauen. In diesem Band wurde aber nicht nur die Beziehung zwischen Gabriel und Scarlett stärker und inniger, sondern auch die von Scarletts und ihren Freundinnen. Man hat gemerkt, dass sie für Scarlett da sind, in diesem Band sogar noch mehr als in den letzten beiden Bänden. Da sie und ihre Halbschwester sich immer näher kamen, wurde auch hier sehr deutlich, dass sie aufeinander zählen können, egal was passiert.

FAZIT
Das war so ein tolles Ende für diese tolle Trilogie! Ich hoffe wirklich dass mehr Menschen diese tollen Bücher lesen. Auch wenn ich am Anfang des ersten Buches nicht ganz von der Geschichte überzeugt war, so hat sie sich Buch für Buch in mein Herz geschlossen. Dies wird definitiv nicht mein letztes Buch der Autorin sein.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Books_like_Soulmate Books_like_Soulmate

Veröffentlicht am 08.04.2021

Würdiges Finale

„Fight for Forever (Legend 3)“ von Meghan March
Verfasser der Rezension: Silvana
Preis TB: € 12,90
Preis eBook: € 9,99 (Stand 08.04.2021)
Seitenanzahl: 343 Seiten lt. Verlagsangabe
ISBN: 978-3-7363-1438-2
Erscheint ... …mehr

„Fight for Forever (Legend 3)“ von Meghan March
Verfasser der Rezension: Silvana
Preis TB: € 12,90
Preis eBook: € 9,99 (Stand 08.04.2021)
Seitenanzahl: 343 Seiten lt. Verlagsangabe
ISBN: 978-3-7363-1438-2
Erscheint am: 26.02.2021 im LYX Verlag by Bastei Lübbe
====================

Klappentext:

Als Gabriel Legend zuließ, dass Scarlett Priest einen Blick hinter seine eiskalte Fassade warf und sein Herz berührte, war ihm augenblicklich klar, dass er sie damit in eine Welt riss, die nichts mit ihrer eigenen gemeinsam hatte. Auf nichts davon war sie vorbereitet gewesen. Nichts davon hätte jemals mit ihrem Leben in Berührung kommen dürfen. Aber Legend kann sich nicht gegen die Gefühle wehren, die ihn und Scarlett verbinden. Mit ihrer Liebe trat etwas Kostbareres in sein Leben, als er sich je hätte erträumen können. Doch sosehr er sich vorstellen kann, mit Scarlett ein für alle Mal die Dunkelheit hinter sich zu lassen – seine Vergangenheit hat ihn fest im Griff. Ein alter Feind erhebt sich und bringt das in Gefahr, was Legend am meisten bedeutet. Er weiß, Scarlett zu verlieren, würde ihn in einen Abgrund stoßen, aus dem er sich nicht mehr befreien könnte. Und deshalb ist er bereit, alles aufs Spiel zu setzen und aufs Blut zu verteidigen. Denn dies ist der Kampf für ihr gemeinsames Glück. Dies ist sein Kampf um ihr »Für immer«.

====================

Mein Fazit:

Vorweg sei gesagt, dass es sich bei jeder Rezension um meine persönliche Meinung handelt. Fight for Forever bildet den dritten und letzten Teil der Legend Reihe von Meghan March. Die Cover nebeneinander ergeben ein schönes Gesamtbild. Der Cliffhanger im zweiten Teil war trotz der Vorhersehbarkeit wirklich fies. Daher war ich wahnsinnig gespannt auf den Finalband. Der Schreibstil ist auch hier wieder flüssig und spannend bis zur letzten Seite. Ich habe einiges erwartet und wurde nicht enttäuscht. Es war einiges zwar klar vorhersehbar, was ich aber nicht ganz so dramatisch fand. Dafür gab es einige Wendungen die ich so in der Art nicht erwartet habe. Da es bei diesem Band wirklich schwer fällt nicht zu spoilern werde ich versuchen nicht weiter auf den Inhalt einzugehen. Legend liebt Scarlett über alles und er ist fest entschlossen für ihr gemeinsames Glück alles zu geben. Komme was will, er wird für ihre Liebe kämpfen. Doch soll es wirklich so einfach werden? Wird er es schaffen ihr gemeinsames Glück zu retten? Ein spannendes und leicht nervenaufreibendes Finale. Mir hat der letzte Teil ganz gut gefallen, wobei ich persönlich den zweiten im Nachhinein am besten fand. Deswegen läuft es auch hier auf vier Punkte hinaus. Für mich trotz des schwachen ersten Buches eine lesenswerte Reihe.

4 von 5 

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Katie4 Katie4

Veröffentlicht am 08.04.2021

Der krönende Abschluss einer total spannenden Reihe

Im dritten und letzten Band der Reihe geht es wieder heiß her. Scarlett und Gabriel stehen vor ganz neuen Problemen, aber auch alte tauchen wieder auf. Der Schreibstil macht das Ganze gut lesbar und die ... …mehr

Im dritten und letzten Band der Reihe geht es wieder heiß her. Scarlett und Gabriel stehen vor ganz neuen Problemen, aber auch alte tauchen wieder auf. Der Schreibstil macht das Ganze gut lesbar und die Handlung ist durchgehen spannend. Nach den ersten beiden Teilen war dies meiner Meinung nach der stärkste, weil viel passiert, womit die Protagonisten klarkommen müssen. An Spannung fehlt es auch hier nicht und die Geschichte fesselt einen bis zum Ende. Das Buch kann nicht unabhängig von den anderen zwei Teilen gelesen werden, da die Handlung daran anknüpft. Ich kann nur empfehlen, sich mit Scarlett in die dunkle Welt von Gabriel Legend entführen zu lassen. Diese Reihe ist eine absolute Leseempfehlung, obwohl die Teile immer besser werden.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Ninchen90x Ninchen90x

Veröffentlicht am 05.04.2021

Fight for Forever

Fight for Forever ist der 3. Teil und abschließende Teil um Scarlett und Legend von Meghan March.

Ich habe diesen Teil als Rezensionshörbuch gehört und deshalb bereits davor den ersten und zweiten Teil ... …mehr

Fight for Forever ist der 3. Teil und abschließende Teil um Scarlett und Legend von Meghan March.

Ich habe diesen Teil als Rezensionshörbuch gehört und deshalb bereits davor den ersten und zweiten Teil ebenfalls als Hörbuch gehört, damit ich einen Einblick in die Situation um Scarlett und Legend erhalte und dann beim 3. Teil weiß was die Vorgeschichte ist.
Dies empfehle ich auch unbedingt, da die Teile aufeinander aufbauen und der 3. Teil dort weitergeht, wo der 2. geendet hat. Diese Szene kann man aber nur verstehen, wenn man weiß, was vorher geschehen ist.

Nach dem fiesen Cliffhanger in Teil 2, war ich froh, dass ich Teil 3 direkt beginnen konnte und ich weiter in die Welt von Scarlett und Legend eintauchen konnte.
Scarlett und Legend haben mir von Anfang an als Charakter sehr gut gefallen und jeder hatte so seine Eigenschaften, die sie aber nur noch interessanter erscheinen lassen haben.
Die Entwicklung von Band 1 bis Band 3 war ebenfalls sehr gut und man konnte erkennen, dass sich beide wirklich Mühe gegeben haben, auf den anderen einzugehen und Verständnis zu zeigen, obwohl das bei den jeweiligen Vorgeschichten nicht ganz so selbstverständlich ist.

Der dritte Teil hat mir am Besten gefallen.
Zum Inhalt kann ich leider nicht all zu viel sagen, da ich ansonsten den Inhalt der beiden ersten Bände spoilern würde.
Aber so viel kann ich verraten: es wird mega spannend, heiß und verrucht, aber auch tiefgründig.

Definitiv nicht meine letzte Geschichte von Meghan March.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

booklandscape booklandscape

Veröffentlicht am 03.04.2021

Ein schöner Abschluss der Reihe

In Band 3 geht es um Gabriel, der gelernt hat, dass man das beschützen muss, was einem in der Welt am meisten bedeutet. Das mit Scarlett hätte er sich nie zu träumen gewagt. Er weiß, dass er sie nicht ... …mehr

In Band 3 geht es um Gabriel, der gelernt hat, dass man das beschützen muss, was einem in der Welt am meisten bedeutet. Das mit Scarlett hätte er sich nie zu träumen gewagt. Er weiß, dass er sie nicht verlieren darf und als seine Vergangenheit versucht ihn einzuholen, weiß, dass genau ihre Liebe auf dem Spiel steht. Deshalb bereitet er sich für den Kampf vor, der über ihr gemeinsames Glück entscheidet.

Meiner Meinung nach ist es wieder ein sehr schönes Buch für Zwischendurch. Der Schreibstil ist flüssig und gut lesbar. Was mir nicht so gut gefallen hat, ist dass es sich teilweise so angefühlt hat, als wäre es in die Länge gezogen. Es war nicht langatmig, aber trotzdem hatte ich das Gefühl. Es passieren dann aber unerwartet etwas Unerwartetes, was mich sehr gefreut hat. Das Ende kann man sich aber trotzdem denken, auch wenn man es vielleicht kurz anzweifelt. Es bleibt jederzeit spannen und die Charaktere werden immer toller. Man muss sie einfach mögen. Was auch gut war, sind die Gefühle. Sie wurden toll rübergebracht und es gibt die ein oder andere Stelle, an der man mitfiebert und selbst ganz aufgeregt ist, ob das was man erwartet auch so passiert.

Insgesamt ist es eine gute Reihe für Zwischendurch, was man auch in stressigen Zeiten lesen kann. Wer Band 1 und 2 mochte, sollte auf jeden Fall nicht auf Band 3 verzichten.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autor

Meghan March

Meghan March - Autor
© Weston Carls

Meghan March ist eine USA-Today-Bestseller-Autorin von über 15 Liebesromanen. Sie ist spontan, leicht zu beeindrucken und schämt sich kein bisschen dafür, dass sie schmutzige Liebesromane liebt und schreibt. In der Vergangenheit arbeitete sie als Verkäuferin, designte Schmuck und unterrichtete Gesellschaftsrecht. Aber Bücher über mächtige Alphahelden und starke Frauen, die sie in die Knie zwingen, ist vermutlich der beste Job, den sie jemals hatte. …

Mehr erfahren
Alle Verlage