Mister Mayfair
 - Louise Bay - PB
Coverdownload (300 DPI)

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

12,90

inkl. MwSt.

LYX
Paperback
Liebesromane
357 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7363-1605-8
Ersterscheinung: 29.10.2021

Mister Mayfair

Band 1 der Reihe "Mister-Reihe"
Übersetzt von Anne Morgenrau

(36)

Das zwischen uns ist alles – nur nicht fake

Stella Londons Leben gleicht einem Scherbenhaufen. Ihr Ex-Freund hat die Verlobung mit ihrer besten Freundin bekannt gegeben – und Stella zur Hochzeit eingeladen! Doch als Immobilienmogul Beck Wilde ihr überraschend anbietet, sie auf die Hochzeit nach Schottland zu begleiten und ihren Verlobten zu spielen, ist Stellas Moment der Rache gekommen. Beck hat seine ganz eigenen Gründe, warum er die Feier auf keinen Fall verpassen darf, erhofft er sich doch, dort den wichtigsten Business-Deal seines Lebens abzuschließen. Dass er dabei sein Herz verlieren könnte, war allerdings nicht Teil des Plans ...

"Beck Wilde ist die Nummer eins der besten Fake-Boyfriends! Louise Bay hat sich mit diesem Roman selbst übertroffen." LOVE & LAVENDER

Band 1 der THE-MISTER-Reihe von SPIEGEL-Bestseller-Autorin Louise Bay

Rezensionen aus der Lesejury (36)

Sera2007 Sera2007

Veröffentlicht am 31.03.2022

Toller Auftakt der Mister-Reihe

*Meine Meinung:*

Ich liebe die Geschichten von Louise Bay und jetzt hat sie auch noch diese Mister-Reihe veröffentlicht.
Ihre Cover finde ich persönlich eine der attraktivsten Cover. Das liegt natürlich ... …mehr

*Meine Meinung:*

Ich liebe die Geschichten von Louise Bay und jetzt hat sie auch noch diese Mister-Reihe veröffentlicht.
Ihre Cover finde ich persönlich eine der attraktivsten Cover. Das liegt natürlich an den immer sehr attraktiven Männern auf dem Cover. ;-)

Besonders mag ich den Schreibstil von Louise. Sie schreibt ihre Geschichten in der Ich-Perspektive und so kann ich als Leser mich noch mehr in die Charaktere hineinversetzen.

Ich war auch hier wieder hin und weg von den Charakteren. Stella tat mir einfach so leid, dass sie nicht geahnt hat, was ihr Freund und ihre beste Freundin hinter ihrem Rücken getrieben haben. Zum Glück hatte besagter Freund mit Stella Schluss gemacht. Auch wenn das Stella sehr wehgetan hat. Aber es war das beste was ihr passieren konnte. Stella ist ein ganz toller, authentischer Charakter. Vielleicht ein bisschen naiv, aber dabei einfach liebenswert. Beck war mir auch sofort sympathisch. Wie er Stella direkt in sein Leben gelassen hat ohne es selbst richtig zu merken.
Zwischen den beiden knistert es von Anfang an und entfacht ein großes Feuer.

Man muss wirklich sagen, dass die Bücher von Louise Bay nicht mit Erotik geizen. Auch diese Geschichte hat es in sich. Sehr viel Erotik und auch recht detailreich. Es prickelt auf jedenfall.

*Mein Fazit:*

Ein richtig guter Start der Mister-Reihe. Ich bin auf die anderen Geschichten gespannt. Ich war auf alle Fälle hin und weg. Es hat Spaß gemacht, die Geschichte zu lesen. Sie hat mich gefesselt und ich war zu keiner Zeit gelangweilt.
Ich kann euch wirklich alle Bücher von Louise empfehlen und somit auch dieses. Viel Spaß beim Lesen ;-)

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Trademark1970 Trademark1970

Veröffentlicht am 25.12.2021

Mr Wilde ist dann der Mr Right

Die Zeit rennt, und das Buch schon längst ausgelesen. Und die Geschichte sogar noch im Kopf. Was habe ich gelacht, und mich dann auch echt für Stella gefreut. Sie wird zur Hochzeit ihres Ex und ihrer besten ... …mehr

Die Zeit rennt, und das Buch schon längst ausgelesen. Und die Geschichte sogar noch im Kopf. Was habe ich gelacht, und mich dann auch echt für Stella gefreut. Sie wird zur Hochzeit ihres Ex und ihrer besten Freundin eingeladen. Diese Freundin die sie kennt seit sie klein ist. Und dann ihr Ex, der sie erst vor kurzem verlassen hat. Sie will eigentlich nicht auf die Hochzeit, denn die Demütigung, das sie immer noch Single ist, möchte sie sich nicht geben. Aber Beck Wilde, hat einen Plan, und dieser beinhaltet zu dieser Hochzeit zu gehen, und die Verbindung ist Stella. Eigentlich ist Beck mit seinem Single Dasein zufrieden, keine Verpflichtungen, kein Stress. Und die Frauen werfen sich ihm an den Hals. Und nun sind sie beide als Fake Paar auf dieser Hochzeitswoche. Denn diese Veranstaltung geht länger. Und Beck ist als Fake Freund aufmerksam, er behandelt Stella besser als ihr Ex es jemals getan hat. Sie lernen sich in diese Zeit gut kennen. Stella wird immer selbstsicherer. Ich mag den Stil von Louise Bay, sie schreibt flüssig, man ist schnell in der Geschichte. Und es gibt immer O Momente. Der Roman ist wohl der erste Teil der Mister Reihe. Ich bin gespannt, wann die nächsten rauskommen.
Netgalley und der Lyx Verlag haben mir dieses Exemplar zur Verfügung gestellt, dies hat meine Meinung in keinster Weise beeinflusst. Das Buch bzw,. die Bücher von Louise Bay sind für mich persönlich immer ein Muss.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Claudia83 Claudia83

Veröffentlicht am 20.12.2021

Eine 2. Chance für die Liebe

Vielen Dank an NetGalley und den LYX – Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars. Meine Meinung wurde davon in keinster Weise beeinflusst.

In „Mister Mayfair“ von Louise Bay geht es um Beck ... …mehr

Vielen Dank an NetGalley und den LYX – Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars. Meine Meinung wurde davon in keinster Weise beeinflusst.

In „Mister Mayfair“ von Louise Bay geht es um Beck und Stella. Stella wird 2 Monate nach der Trennung zur Hochzeit von ihrem Ex und ihrer besten Freundin eingeladen. Sie ist am Boden zerstört und sucht nach einer Begleitung, die ihren Freund spielt. Beck hat ebenfalls Gründe warum er dringend auf diese Hochzeit muss und so ist es für beide eine win-win Situation. Doch was wenn echte Gefühle ins Spiel kommen und aus einer Fake – Beziehung echte Gefühle werden?

Stella ist eine wundervolle Frau. Sie ist herzensgut, lieb und aufopfernd. Sie ist manchmal leider etwas zu leichtgläubig und stellt immer die Bedürfnisse von anderen über ihre eigenen. Stella hat durch das Ende ihrer Beziehung Angst wieder verletzt zu werden und anderen zu vertrauen, dadurch fällt es ihre schwer neue Gefühle zuzulassen. Beck ist ebenfalls sehr liebevoll und herzensgut. Er ist aber auch ein Womanizer, der sich nicht auf eine feste Beziehung einlassen möchte. Beck hilf Stella endlich für sich und ihre Wünsche einzustehen und steht immer an ihrer Seite. Er setzt Stella an erste Stelle auch vor seinen wichtigen Deal, da er nicht will dass sie erneut verletzt wird. Die Entwicklung der beiden im Laufe der Story hat mir sehr gut gefallen.

Louise Bay hat einen leichten, humorvollen und mitreißenden Schreibstil. Ich war sofort in der Story und konnte das Buch nicht aus der Hand legen. Das lag auch daran, dass ich Beck und Stella einfach wundervoll fand, sie haben mich komplett überzeugt und abgeholt. Die Chemie zwischen den beiden hat perfekt gestimmt und man konnte das Knistern bei jeder Begegnung der zwei spüren. Es handelt sich um authentische und tolle Charaktere mit viel Tiefe. Die Story ist in der Ich – Perspektive aus Sicht von beiden Hauptprotagonisten geschrieben, so kann man ihre Gedanken und Handlungen am besten nachvollziehen. Ein wundervollen Auftakt und ich freue mich schon auf die Folgebände.

Ich gebe dem Buch 5 von 5 Sternen, da es eine wundervolle Story über eine 2. Chance, die echte und große Liebe zu finden ist.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Sop_hi_a Sop_hi_a

Veröffentlicht am 18.12.2021

Nicht nur Fake

Wer die Autorin kennt, weiß was ihn erwartet. Und freut sich auch genau darauf: Heiße Geschäftsmänner, Dialoge, die einem zum Schmunzeln bringen und Romantik fürs Herz.

"Mister Mayfair" ist der Auftakt ... …mehr

Wer die Autorin kennt, weiß was ihn erwartet. Und freut sich auch genau darauf: Heiße Geschäftsmänner, Dialoge, die einem zum Schmunzeln bringen und Romantik fürs Herz.

"Mister Mayfair" ist der Auftakt ihrer neuen Reihe. Mit Stella und Beck erwartet den Leser eine eigene kleine Variante von "Wedding Date". Stella wird von ihrem Verlobten verlassen und nach nur 3 Monaten Trennung heiratet dieser ihre beste Freundin... Beck möchte aus geschäftlichen Gründen unbedingt auf diese Hochzeit und schon machen die beiden einen Deal.

Beck ist einfach durch und durch ein Traummann. Sehr charmant, liebenswürdig, sexy und sehr erfolgreich. Und einfach perfekt um Stella aus ihrem Loch zu befreien. Und natürlich wissen wir schon wie es enden muss ;-) Ich habe den Roman mal wieder innerhalb von 2 Tagen verschlungen. Die Autorin hat einfach einen sehr angenehmen Schreibstil und erschafft wirklich sympathische und liebenswerte Protagonisten. Natürlich darf auch die eine oder andere heiße Szene nicht fehlen.

Wer Louise Bay mag oder einfach mal wieder Lust auf eine sexy Love Story hat, ist hier genau richtig. Freue mich immer wieder sehr auf Neues.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Vivian Vivian

Veröffentlicht am 16.12.2021

Unfassbar unterhaltsam

Gott ich glaube von den Buchreihen voller mitreißender Lovestorys von Louise Bay werde ich wohl niemals genug kriegen! 😅 Jede einzelne ist unfassbar unterhaltsam und bringt irgendwie jedes Mal einen neuen ... …mehr

Gott ich glaube von den Buchreihen voller mitreißender Lovestorys von Louise Bay werde ich wohl niemals genug kriegen! 😅 Jede einzelne ist unfassbar unterhaltsam und bringt irgendwie jedes Mal einen neuen Aspekt oder eine neue Sichtweise mit sich. Es ist so spannend wie vielfältig die Autorin ihre Geschichten innerhalb des "gleichen Rahmens" gestalten kann.
Die Vorstellung, dass der langjährige Partner sich nach der schmerzhaften Trennung nicht wie erhofft umentscheidet um das Band neu zu knüpfen, sondern stattdessen verkündet deine beste Freundin heiraten zu wollen, ist schon grausam. Die Dreistigkeit dich auch noch zur Hochzeit einzuladen absolut unverschämt und ein Fremder der dich ausfindig macht, einige Details über dein Leben kennt und dann darum bittet dich auf genau DIESE Hochzeit begleiten zu dürfen völlig absurd. Doch genau das ist gerade Stella Londons Leben. Was würdet ihr tun? Zusagen? Wenn ihr dafür eure Zukunftspläne verwirklichen könntet? Denn Beck Wilde möchte nichts geschenkt sondern ist bereit einen Deal einzugehen um seinerseits seine Pläne zu vollenden. Dass die beiden für die Scharade bei der Hochzeit Zeit miteinander verbringen müssen um ein authentisches Paar abzugeben ist klar und bringt die beiden unweigerlich näher. Dass Beck sie dabei viel besser behandelt als ihr Ex in einer tatsächlichen Beziehung ist nur der Anfang… ❤
Hach Beck, so ein toller Typ! Ich habe die Story der beiden so gierig verschlungen und konnte einfach nicht genug davon bekommen. Beck und Stella harmonieren so perfekt miteinander und begegnen sich auf Augenhöhe. Die Geschichte liest sich so flüssig, dass man weder merkt wie die Zeit vergeht, noch in welchem rasanten Tempo man sich dem Ende nähert. Ich hätte gerne noch viel viel mehr über die beiden gelesen und Beck weiter angeschmachtet. Mitten in all den Dramen und den kleineren und größeren Konflikten, habe ich mich so zugehörig gefühlt, als wäre ich selbst Stellas Freundin. A propos Freundin: Florence ist wohl die weltbeste Freundin ever! Sie baut Stella auf, schubst sie aus ihrer Komfortzone, hat immer ein offenes Ohr und ein liebes Wort für sie, steht unweigerlich auf ihrer Seite und erteilt ihr weise Ratschläge. Ich habe diese beiden Freundinnen wohl fast genauso sehr geliebt wie Stella und Beck als Paar. Eine absolute Leseempfehlung!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autorin

Louise Bay

Louise Bay ist eine erfolgreiche USA-Today-Bestseller-Autorin. Sie schreibt Romane, wie sie sie selbst gern liest: sexy und romantisch. Die Autorin lebt in London und liebt neben Tagen ohne Make-Up vor allem ihre Freunde, Elefanten und Champagner.

Mehr erfahren
Alle Verlage