More Than This
 - April Dawson - PB
Coverdownload (300 DPI)

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

12,90

inkl. MwSt.

LYX
Paperback
Liebesromane
377 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7363-1292-0
Ersterscheinung: 30.04.2020

More Than This

Band 3 der Reihe "Up-All-Night-Reihe"

(96)

Würdest du für die Liebe alles riskieren, auch wenn es dich eure Freundschaft kosten könnte?

Landschaftsarchitektin Grace hatte noch nie wirklich Glück in der Liebe. Und dass alle in ihr und ihrem besten Freund Zayn das perfekte Paar sehen, macht die Sache nicht besser. Denn so nahe sie sich auch stehen, der Draufgänger und die schüchterne Romantikerin könnten unterschiedlicher nicht sein. Dennoch fällt es Grace zunehmend schwerer, das prickelnde Knistern zwischen ihnen zu ignorieren. Aber kann sie es wirklich wagen, Zayn ihre Gefühle zu gestehen, wenn es sie ihre Freundschaft kosten könnte? 

"Auch im finalen Teil ihrer Reihe zeigt uns April Dawson, dass zwei Menschen, die zusammengehören, immer zueinanderfinden werden – sei es auf direktem Weg oder über Umwege. Und genau das gibt mir Hoffnung!" JANAS.BOOKLOVE

Band 3 der romantisch-leichten UP-ALL-NIGHT-Reihe von Bestseller-Autorin April Dawson

Rezensionen aus der Lesejury (96)

Larissar Larissar

Veröffentlicht am 10.09.2022

MORE THAN THIS!

Klappentext:

_Würdest du für die Liebe alles riskieren, auch wenn es dich eure Freundschaft kosten könnte?
Landschaftsarchitektin Grace hatte noch nie wirklich Glück in der Liebe. Und dass alle in ihr ... …mehr

Klappentext:

_Würdest du für die Liebe alles riskieren, auch wenn es dich eure Freundschaft kosten könnte?
Landschaftsarchitektin Grace hatte noch nie wirklich Glück in der Liebe. Und dass alle in ihr und ihrem besten Freund Zayn das perfekte Paar sehen, macht die Sache nicht besser. Denn so nahe sie sich auch stehen, der Draufgänger und die schüchterne Romantikerin könnten unterschiedlicher nicht sein. Dennoch fällt es Grace zunehmend schwerer, das prickelnde Knistern zwischen ihnen zu ignorieren. Aber kann sie es wirklich wagen, Zayn ihre Gefühle zu gestehen, wenn es sie ihre Freundschaft kosten könnte?_

:SPOILER:

Auch der dritte Band der Reihe hat mich wieder überzeugt.
Das Buch war ein absoluter Traum.
Grace mit ihrer Liebe zu Jane Austin und Zayn der gefühlvolle Schriftsteller.
Werde dieses Buch definitiv noch mehr mals wieder Lesen.
Ich kann die Bücher von April Dawson nur weiter empfehlen.
Eine richtige Lese Empfehlung für alle Young Adult fans.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Lisasbuechereck Lisasbuechereck

Veröffentlicht am 11.03.2022

Super Abschluss der Trilogie

Im dritten und Finalen Band der Up all Night Reihe von @_april.dawson_author geht es um Grace und Zayne. Grace ist schüchtern, Zurückhaltend und eine Hoffnungslose Romantikerin. Zayne ist ein Draufgänger ... …mehr

Im dritten und Finalen Band der Up all Night Reihe von @_april.dawson_author geht es um Grace und Zayne. Grace ist schüchtern, Zurückhaltend und eine Hoffnungslose Romantikerin. Zayne ist ein Draufgänger und einer ihrer besten Freunde. Grace ist sich sicher, das eine Beziehung zwischen den beiden niemals Funktionieren würde. Doch umso mehr Zeit die beiden miteinander verbringen, umso mehr Gefühle entwickelt Grace und auch Zayne scheint nicht abgeneigt zu sein. Doch können die beiden sich darauf einlassen und riskieren damit ihre Freundschaft zu zerstören?
.
Ich muss gestehen dieser Band hat mich am meisten berührt. Zayne und Grace waren wunderbar zusammen und es war wie nach Hause zu kommen. Die beiden haben viel mehr gemeinsam wie man denken könnte und entwickeln eine tiefe Verbundenheit. Das ging unter die Haut. Ich konnte richtig mitfühlen bei den beiden. Einfach fantastisch. Ich hätte mir gar kein besseren Abschluss für die Reihe wünschen können. Zudem erfahren wir auch noch wie es mit den Freunden der Reihe weiter geht. Von jedem Pärchen erfahren wir etwas aus der Zukunft und das fand ich wirklich gut. Die Abschlussszene hat mich zum weinen gebracht. Es war so Harmonisch und Perfekt. Ein wenig wie in nem Hollywood Film, aber genau passend.
.
Die Reihe hat mich jetzt einige Zeit begleitet und ich bin Traurig das sie zu Ende ist, dennoch Freue ich mich, diese Bücher gelesen zu haben. Es waren tolle Geschichte, die einem Wärme und Geborgenheit geben. Daher ist es nicht verwunderlich, das der letzte Teil 5 Sterne von mir bekommt.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Celi_love_books Celi_love_books

Veröffentlicht am 30.01.2022

Das Ende einer tollen New Adult Reihe.

z i t a t: ,,Aber ich bin nur ich'. Ihre Stimme ist leise und trotzdem höre ich sie über die Musik hinweg. Und das ist alles was ich brauche.''

Autorin: @_april.dawson_author
Verlag: @lyx_verlag

h a ... …mehr

z i t a t: ,,Aber ich bin nur ich'. Ihre Stimme ist leise und trotzdem höre ich sie über die Musik hinweg. Und das ist alles was ich brauche.''

Autorin: @_april.dawson_author
Verlag: @lyx_verlag

h a n d l u n g: Landschaftsarchitektin Grace hatte noch nie wirklich Glück in der Liebe. Und dass alle in ihr und ihrem besten Freund Zayn das perfekte Paar sehen, macht die Sache nicht besser. Denn so nahe sie sich auch stehen, der Draufgänger und die schüchterne Romantikerin könnten unterschiedlicher nicht sein. Dennoch fällt es Grace zunehmend schwerer, das prickelnde Knistern zwischen ihnen zu ignorieren. Aber kann sie es wirklich wagen, Zayn ihre Gefühle zu gestehen, wenn es sie ihre Freundschaft kosten könnte?

m e i n u n g: Dieses Buch ist ein wundervolles Finale der Up all night Reihe. Alle Bücher waren meiner Meinung nach super aufeinander aufgebaut. Im 1. Teil ging es um Daniel und Taylor. Im 2 Teil um Drake und Addison und jetzt im finalen Teil ging es um Zayn und Grace.
Zayn und Grace sind beste Freunde, doch irgendwie pflegen sie mehr als nur eine Freundschaft, dies merkt Grace ziemlich schnell.
Als sie den Auftrag bekommt, für Zayns Eltern den Garten zu bauen, ahnt sie noch nicht, dass diese Familie in Wahrheit Zayns Familie ist.
Dieses Buch ist auf jeden Fall ein Highlight und fand es mega zu lesen.
Der Schreibstil ist sehr flüssig zu lesen.
Ein Happy-End war auch in Sicht, das liebe ich immer in solchen Büchern.
Der Perspektivenwechsel war super übersichtlich, sodass man direkt wusste, über welchen Charakter man gerade liest.
Am Ende des Buches, wurde noch einmal ein Perspektivenwechsel zwischen Daniel und Taylor eingefügt, sodass man auch wusste, was aus den zweien geworden ist. Dies fand ich sehr überraschend, aber positiv.

f a z i t: Ein super Buch mit verdienten 5 Sternen. 🌹

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Josi_Jani311 Josi_Jani311

Veröffentlicht am 22.01.2022

Eine rundum perfekte Liebesgeschichte zum Mitfiebern, Aufseufzen, Leiden & Lachen ^_^

Das *Cover* erinnert mich an einen Regenbogen oder die Sicht durch eine Seifenblase. So viele schöne Farben, die ineinander übergehen… Die Assoziation mit der Seifenblase passt wohl am besten, da über ... …mehr

Das *Cover* erinnert mich an einen Regenbogen oder die Sicht durch eine Seifenblase. So viele schöne Farben, die ineinander übergehen… Die Assoziation mit der Seifenblase passt wohl am besten, da über das gesamte Cover kleine Blasen verteilt sind. Der Titel ist eher schlicht gehalten. Einerseits hebt er sich aufgrund der Haptik vom restlichen Cover ab, andererseits wird er teilweise von den Blasen überlagert und integriert sich somit wunderbar. Am unteren Teil ist die Stadt New York zu erkennen, was hervorragend zum Inhalt des Buches passt. Im Zusammenspiel mit den Farbübergängen entsteht außerdem der Eindruck als würde am Horizont gerade die Sonne aufgehen. Ein wirklich schönes Cover <:-D

Ich weiß gar nicht, was ich sagen soll. Das Buch hat sich einfach hervorragend gelesen. Der *lockere Schreibstil & die bildhaften Beschreibungen* haben mich immer wieder in die Geschichte hineingezogen. Am Ende konnte ich das Buch überhaupt nicht mehr aus der Hand legen. Die Geschichte von Grace & Zayn ist wie der vorherigen Teile aus der Sicht beider Protagonisten geschrieben. Wir tauchen mit Hilfe der Ich-Perspektive in Kombination mit dem Präteritum in die WG ein & bereits nach kurzer Zeit schafft es April Dawson, dass wir mit den Charakteren mitfühlen & sie ins Herz schließen.

Der letzte Teil der „Up All Night“-Reihe ist in meinen Augen *einfach nur perfekt*. Bereits in den vorherigen Bänden lernen wir die 10köpfige Gruppe kennen & lieben. Wir konnten bereits die Liebesgeschichten von Taylor & Daniel sowie von Addison & Drake mitverfolgen, welche auch in diesem Band etwas weitererzählt werden. Alle drei Bände gehen nahtlos ineinander über & haben sich für mich jedes Mal gegenseitig übertroffen.

*Grace* eine absolute Romantikerin & ein großer Fan von Jane Austen. Sie ist die Ruhige in der Gruppe, immer zuverlässig & liebevoll. Vielleicht wirkt Grace etwas schüchtern, aber sobald man sie besser kennenlernt, kommt sie immer mehr aus sich heraus. Außerdem ist sie ein kleiner Tollpatsch, der in so manches Fettnäpfchen tritt, was mich sehr gut unterhalten & etliche Male hat kichern lassen. Ich habe mich so unglaublich gut mit ihr identifizieren können, dass es mich selbst ein paar Mal überrascht hat. Dadurch wurde Grace für mich unfassbar lebendig & die Geschichte umso realer.

*Zayn* haben wir vor allem als Womanizer & eher wilden Typen kennengelernt. Doch in diesem Teil zeigt er uns eine ganz andere Seite von sich. Er hat sehr unter einem tragischen Unfall innerhalb seiner Familie zu kämpfen & konnte immer noch nicht den passenden Job für sich finden. Er verfolgt zwar einen Traum, glaubt aber nicht wirklich daran & traut sich auch nicht sich seinen Freunden anzuvertrauen. Mit jedem Kapitel kommt er jedoch seinem Traum näher. Gleichzeitig zeigt sich, dass Zayn einen ausgeprägten Beschützerinstinkt hat & ebenso hilfsbereit & warmherzig ist wie Grace.

Die beiden sind für mich ein *absolutes Traumpaar*! Haben sie anfangs noch Bedenken, dass ihre Beziehung ihre Freundschaft gefährden könnte, so sind diese nach dem ersten Kuss zwar nicht gänzlich verschwunden, aber deutlich geringer. Was auch daran liegt, dass sie von ihren Freunden immer wieder Zuspruch bekommen. Grace & Zayn verstehen sich quasi blind & jeder scheint den anderen genauso gut zu kennen wie sich selbst. Manchmal reicht nur ein Blick oder ein Händedruck aus um mit dem anderen zu kommunizieren, was ihre ganze Beziehung wunderbar harmonisch gestaltet. Und auch wenn ich dachte, dass Addy & Drake das heißeste Pärchen der Gruppe wären, so haben mich Grace & Zayn definitiv eines Besseren belehrt. Die zwei & der Fahrstuhl: Hallejulia! <:-D

Neben Grace & Zayn spielen auch ihre Freunde eine sehr große Rolle, denn die Clique ist zu einer *zweiten Familie* zusammengewachsen & hält trotz charakterlicher Unterschiede zusammen. Sowohl Grace als auch Zayn haben Freunde gefunden, die sie verstehen, die sie nie unter Druck setzen & ihnen jederzeit den Rücken freihalten. Diese Freundschaft überbrückt sogar ganze Ozeane & hat mich ein paar Mal zu Tränen gerührt.

Ich selbst fand es unglaublich, wie sehr ich mit der Gruppe mitgefühlt habe. Gerade zum Ende hin bin ihr immer wieder in Tränen ausgebrochen, sowohl aus Freude als auch aus Leid. Die letzten Kapitel haben mich *gefühlstechnisch komplett ausgelaugt*, aber gerade deswegen bin ich restlos begeistert von diesem Buch! Mir fällt rein gar nichts ein, was an diesem Buch verbessert werden könnte. Es ist schlicht & einfach perfekt & für mich damit das 1. *Jahreshighlight* in diesem Jahr! *ICH LIEBE ES!!* <3-)

Dieses Buch stellt für mich das *ideale Ende der „Up All Night“-Reihe* dar, denn es rundet nicht nur die Liebesgeschichte von Grace & Zayn perfekt ab, sondern auch die ihrer Freunde. Dass nicht immer alles perfekt läuft, hat die Geschichte umso realistischer gemacht & gezeigt, dass man trotzdem Lösungen finden & sein Glück genießen kann.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Barni007 Barni007

Veröffentlicht am 18.11.2021

Herzensbuch

More than This du hast mein Herz gestohlen und es mir einfach nicht zurückgegeben. Grace, mein Herz gehört dir. Deine Liebe zu Jane Austen teile ich mit dir und wer wünscht sich nicht seinen persönlichen ... …mehr

More than This du hast mein Herz gestohlen und es mir einfach nicht zurückgegeben. Grace, mein Herz gehört dir. Deine Liebe zu Jane Austen teile ich mit dir und wer wünscht sich nicht seinen persönlichen Mr. Darcy. Zayn ist so vielschichtig. Einerseits ein Playboy und andererseits ein gefühlsvoller Schriftsteller.
Dieses Buch lässt dich an Liebe glauben von der du dachtest dass sie garnicht existiert.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autorin

April Dawson

April Dawson - Autor
© Olivier Favre

April Dawson lebt mit ihrer Familie in Kematen, Österreich. Seit über zehn Jahren schreibt sie begeistert Liebesgeschichten mit ein klein wenig Drama, einer Prise Humor und ganz viel Gefühl. Für ihren Debütroman wurde sie auf der Frankfurter Buchmesse mit dem SKOUTZ AWARD ausgezeichnet.

Mehr erfahren
Alle Verlage