Next to You
 - April Dawson - PB

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

12,90

inkl. MwSt.

LYX
Paperback
Zeitgenössischer Liebesroman
364 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7363-1067-4
Ersterscheinung: 31.10.2019

Next to You

(30)

Kannst du der Anziehung widerstehen, wenn dich die Liebe schon einmal fast zerbrochen hätte?
Addison Grant sagt immer, was sie denkt – vor allem zu ihrem arroganten Nachbarn Drake O'Hara. Als Drake ihr jedoch den Job als seine persönliche Assistentin anbietet, ist Addy das erste Mal in ihrem Leben sprachlos. Denn trotz ihrer Wortgefechte knistert es gewaltig zwischen ihr und dem erfolgreichen (und zugegebenermaßen ziemlich heißen) CEO. So stark die Anziehungskraft zwischen ihnen auch ist, die Regeln ihrer Geschäftsbeziehung sind klar: Drake ist ihr Boss, nichts weiter – bis es bei einem Firmenevent zu einem Kuss kommt, der alles verändert …
"Ausdrucksstark, leidenschaftlich und atemberaubend schön!" cinderellaunderco_er
Band 2 der romantisch-leichten UP-ALL-NIGHT-Reihe von Bestseller-Autorin April Dawson

Rezensionen aus der Lesejury (30)

schmoeckerliese schmoeckerliese

Veröffentlicht am 21.11.2019

Ein Nachbar zum verlieben

#Worum geht es?#

Addison Grant ist eine kluge, selbstbewusste, schöne und starke Frau. Trotz oder gerade wegen ihrer Kurven modelt sie. Jeden Dienstag schnappt sie sich ihre Freundinnen und sie beobachten, ... …mehr

#Worum geht es?#

Addison Grant ist eine kluge, selbstbewusste, schöne und starke Frau. Trotz oder gerade wegen ihrer Kurven modelt sie. Jeden Dienstag schnappt sie sich ihre Freundinnen und sie beobachten, von ihrem Zimmer aus, ihren heißen Nachbarn von gegenüber bei seinem Workout. Drake O'Hara bekommt spitz, dass er beobachtet wird und spricht Addison darauf an. Es knistert sofort zwischen den beiden aber keiner gibt es zu. Erst als Drake, CEO einer Eventagentur, Addison anfleht bei ihm zu arbeiten, bröckeln ihre Mauern und sie beginnen sich ineinander zu verlieben.

#Meine Meinung#

Sofort hat mich dieses wunderschöne Cover angesprochen, daran kann man einfach nicht vorbei gehen. Mit "Next to you" hat April Dawson einen würdigen Nachfolger für "Up all night"; geschrieben.

Am Anfang lernt man die selbstbewusste Addison Grant kennen. Sie arbeitet bei einen Magazin und hat einen zweiten Job als Curvy Model, was mich sofort begeistert hat. Endlich ein Buch mit einer starken, klugen Frau, die sich wegen ihrer Kurven nicht schämt.

Aber Addy ist nicht die einzige Erzählerin der Geschichte. Drake, CEO einer Eventmanagementagentur, kommt einem zuerst arrogant, unnahbar und selbstverliebt vor. Für ihn ist die Welt schwarz/weiß. Doch liest man weiter, wird einem schnell klar, dass das Leben sich ihm nicht von der besten Seite gezeigt hat. Ich habe ihn schnell in mein Herz geschlossen. Es ist schön zu lesen, dass Addison immer mehr Farbe in sein Leben bringt.

Auch weitere Charaktere, über die ich schon in "Up all night" lesen durfte, tauchen wieder auf. Es hat mich sehr glücklich gemacht, auch die Geschichte von Taylor und Daniel weiter zu verfolgen. So hat April Dawson beide Bücher miteinander verbunden. Ich hatte das Gefühl, ein Teil dieser wunderbaren Welt zu sein. Es hat sich nach nach Hause ankommen angefühlt.

Der Schreibstil von April Dawson ist locker, leicht und erfrischend witzig. Die Neckereien zwischen Addison und Drake sind klasse beschrieben und brachten mich immer wieder zum schmunzeln. Hier passt der Satz "was sich neckt das liebt sich" komplett. Bei mir entstand schon beim ersten Satz ein Kopfkino.

#Fazit.#

"Next to you" von April Dawson ist ein wundervolles Buch. Es fühlt sich an, als würde man nach einem Urlaub zurück in seine WG kommen, erlebt alles hautnah. April Dawson schreibt so einfühlsam, humorvoll, mitreißend und echt, dass man dieses absolut tolle Buch nicht weglegen möchte. Addison und Drake wachsen einem so schnell ans Herz, dass ich wirklich traurig bin, dass dieses tolle Buch schon zu Ende ist. Hier kann ich nichts anderes tun, als 5/5 Sternen zu vergeben.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

tkmla tkmla

Veröffentlicht am 21.11.2019

Unterhaltsamer Schlagabtausch

Im zweiten Band der Up-All-Night-Reihe von April Dawson steht Addison, die Schwester von Daniel, im Mittelpunkt.
Addison Grant ist erfolgreiches Plus-Size-Model, auch wenn sie ihre Karriere vor ihren Freunden ... …mehr

Im zweiten Band der Up-All-Night-Reihe von April Dawson steht Addison, die Schwester von Daniel, im Mittelpunkt.
Addison Grant ist erfolgreiches Plus-Size-Model, auch wenn sie ihre Karriere vor ihren Freunden geheim hält. Jeden Dienstag beobachtet sie ihren heißen Nachbarn Drake O´Hara beim Training, obwohl sie ihn überhaupt nicht leiden kann. Die beiden liefern sich seit ihrem Kennenlernen die heftigsten Wortgefechte. Daran ändert auch die unübersehbare gegenseitige Anziehung nichts. Als Drake ihr einen Job als persönliche Assistentin in seinem Unternehmen anbietet, sagt Addison trotzdem zu. Sie wähnt ihre Gefühle in Sicherheit, denn schließlich muss das Verhältnis zu ihrem Boss absolut professionell bleiben.

Addison ist eine starke und liebenswerte Frau, die trotz jahrelanger Selbstzweifel ihren eigenen erfolgreichen Weg gegangen ist. Nur in schwachen Momenten machen ihr die Kommentare einiger Hater trotzdem zu schaffen. Sie genießt ihre Unabhängigkeit, obwohl sie sich auch nach einer eigenen Familie sehnt. Ich gebe zu, dass ich etwas gebraucht habe, bis ich mit ihr warm wurde. Am Anfang war sie mir zu anstrengend und überschwänglich, aber nach kurzer Zeit mochte ich sie sehr.
Drake macht von vornherein klar, dass er kein Beziehungstyp ist. Addison reizt ihn seit ihrer ersten Begegnung und bringt im Laufe der Zeit seine Vorsätze ins Wanken. Durch seine schwere Vergangenheit ist er vorbelastet. Erst die freche Art von Addison reißt ihn aus seinem Workaholic Modus.
April Dawson hat einen frischen und lockeren Schreibstil, der sich sehr gut liest. Man kann mit ihren Charakteren im Buch absolut mitfühlen, auch wenn man vielleicht nicht jede Entscheidung gutheißen würde. Die Schlagabtausche zwischen Addison und Drake sind sehr unterhaltsam, so dass das Lesen bis zum Schluss großen Spaß macht. Man spürt die Chemie zwischen den Protagonisten deutlich.
Mir hat die Fortsetzung der Reihe sehr gut gefallen, die man auf jeden Fall auch unabhängig vom ersten Teil lesen kann.
Von mir gibt es sehr gute 4,5 Sterne und eine klare Leseempfehlung!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

buecherperlen buecherperlen

Veröffentlicht am 20.11.2019

Next to you ist ein Buch voller Emotionen, Freundschaft und innerer Stärke.

Addison Grant gerät immer wieder mit ihrem heißen Nachbarn Drake aneinander. Obwohl er der feuchte Traum ihrer „Hottie-Dienstage“ ist, hat sie die Schnauze voll von Männern wie ihm. Gerade erst ist die ... …mehr

Addison Grant gerät immer wieder mit ihrem heißen Nachbarn Drake aneinander. Obwohl er der feuchte Traum ihrer „Hottie-Dienstage“ ist, hat sie die Schnauze voll von Männern wie ihm. Gerade erst ist die Beziehung mit ihrem jetzt Ex-Verlobten in die Brüche gegangen und sie will sich auf nichts neues einlassen. Egal wie heiß Drake auch sein mag. Doch immer wieder liefern sich die beiden hitzige Wortgefechte bei denen die Funken nur so sprühen.

Drake benötigt, nachdem alle seine Leute gekündigt haben, da er ein knallharter und hitzköpfiger Boss ist, unbedingt eine neue Assistentin in seiner Eventmanagement-Firma. Und Arbeit und Privatleben sind strikt zu trennen...

Dieses Buch hat mich von der eigentlichen Storyline komplett überzeugt. April Dawson hat einige Charaktere entwickelt, die sowohl erfrischend und herzallerliebst, als auch dem normalen täglichen Wahnsinn gegenüber treten und mit diesem zu kämpfen haben. Mit Addison habe ich mich sofort verbunden gefühlt, ich liebe ihre spritzige Art und ihr selbstbewusstes Auftreten. Sie hat deutliche Kurven, ist stolz auf diese und findet als Plus-Size-Model und Social-Media-Influencer die Anerkennung die sie verdient. Trotzdem ist das jahrelange Mobbing wegen ihres Gewichts nicht spurlos an ihr vorbeigegangen und so ist sie innerlich immer noch verletzlich.

Drake hingegen ist für mich etwas weniger ausgereift. Der Selfmade-Unternehmer hatte eine schwere Kindheit und tut alles diese hinter sich zu lassen. Allem voran sich auf seine Arbeit stürzen um sein Ziel zu erreichen. Millionär werden und seinem inhaftierten Vater endlich beweisen, dass er besser ist als er. Drake als Charakter ist bestimmt keine Neuerfindung, wurde allerdings gut in Szene gesetzt. Gerne hätte ich noch einen Ticken mehr von seinem Charakter gesehen.

April Dawson schafft es in diesem Buch Charaktere zu erfinden, die nicht unbedingt der Norm entsprechen und ihnen eine Stimme zu verleihen. Diese gehören eben nicht immer in die Schublade in die wir sie gerne stecken möchten.
Besonders hat mir die Chemie zwischen Addison und Drake gefallen! Ihre hitzigen Diskussionen haben die Funken nur so sprühen lassen und für das ein oder andere Auflachen gesorgt.

Die Fülle an Nebencharakteren hat mich manchmal innehalten lassen um noch einmal zu überlegen wer, wer ist. Allerdings hatte ich es nach einiger Zeit recht gut im Griff. Vielleicht ein oder zwei weniger um den Fluss zu verbessern?

Leider jedoch muss ich einige orthografische Fehler bemängeln. Das Buch strotzt vor Wiederholungen. Einmal hat ein Wort gefehlt, Satzzeichen sind nicht ganz richtig gesetzt und das finde ich einfach nur schade! Dieses Buch hat so viel Klasse und ich hätte mir gewünscht dies in seiner Form ebenfalls wiederzufinden.

Abschließend kann ich nur sagen, dass mir das Buch inhaltlich sehr gut gefallen hat und vielleicht einfach äußerlich noch einmal überarbeitet werden sollte. Trotz allem ist es eine ganz klare Leseempfehlung von mir, denn April Dawson ist eine talentierte Autorin, die ungewöhnlichen Charakteren eine Stimme verleiht.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

jadomat jadomat

Veröffentlicht am 19.11.2019

Die Geschichte ist schön modern und spritzig.

Next to You (Up-All-Night-Reihe 2)
von April Dawson

Kurzbeschreibung:
Kannst du der Anziehung widerstehen, wenn dich die Liebe schon einmal fast zerbrochen hätte?

Addison Grant sagt immer, was sie denkt ... …mehr

Next to You (Up-All-Night-Reihe 2)
von April Dawson

Kurzbeschreibung:
Kannst du der Anziehung widerstehen, wenn dich die Liebe schon einmal fast zerbrochen hätte?

Addison Grant sagt immer, was sie denkt - vor allem zu ihrem arroganten Nachbarn Drake O'Hara. Als Drake ihr jedoch den Job als seine persönliche Assistentin anbietet, ist Addy das erste Mal in ihrem Leben sprachlos. Denn trotz ihrer Wortgefechte knistert es gewaltig zwischen ihr und dem erfolgreichen (und zugegebenermaßen ziemlich heißen) CEO. So stark die Anziehungskraft zwischen ihnen auch ist, die Regeln ihrer Geschäftsbeziehung sind klar: Drake ist ihr Boss, nichts weiter - bis es bei einem Firmenevent zu einem Kuss kommt, der alles verändert ...

Meine Meinung:
Auch dieser Teil der Reihe ist wieder bombastisch geschrieben. Alles was man zum abschalten braucht und das Kopfkino in Gang setzt. Witzig, prickelnd, emotional und natürlich total sexy.Wow, eine fantastische Geschichte! Sie nahm mich von der ersten Seite an gefangen. Super Charaktere, sexy und sehr charmant, die mich immer wieder überraschten!
Ihre ganze Art ist einnehmend und bezaubernd.
Eine großartige Handlung und Wandlung, die mich schmunzeln ließ und viele Überraschungen parat hatte und dann viel zu schnell zu Ende war!
Ein purer Lesegenuss und sehr empfehlenswert!  

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

VerasLiteraturtraum VerasLiteraturtraum

Veröffentlicht am 17.11.2019

Gelungene Fortsetzung mit dem gewissen Prickeln

Mit „Next to you“ gibt es nun endlich die Fortsetzung zu „Up all night“, und ich habe mich sehr gefreut, eine solch starke Protagonistin kennenzulernen. Addison ist nämlich kurviger und steht mit ihrer ... …mehr

Mit „Next to you“ gibt es nun endlich die Fortsetzung zu „Up all night“, und ich habe mich sehr gefreut, eine solch starke Protagonistin kennenzulernen. Addison ist nämlich kurviger und steht mit ihrer Plus-Size-Model-Karriere auch zu ihrem Körper, während Drake eine Eventagentur leitet und zugegebenermaßen nicht der sympathischte Boss (aber dafür Nachbar) ist. Und - na klar - wird Drake Addisons Boss. Jetzt werdet ihr euch wahrscheinlich denken, dass ihr diese Geschichte schon hundertmal gelesen habt, aber nein, sie ist auf jeden Fall anders was die Charaktere angeht. Vom Aufbau erinnert der Plot sehr an „Up all Night“, ebenso wie der Schreibstil. Es gibt nicht das übliche Heiraten-Happy-End, sondern ein Happy End, nachdem sie Addison und Drake noch weiterentwickeln können. Außerdem haben wir einen kurzen Ausblick auf die beiden Hauptcharaktere von „More than this“ erhalten.
Insgesamt kann ich sagen, dass „Next to you“ eine gute Geschichte für Zwischendurch mit einigen schlagfertigen Dialogen ist.
 
Zitat

„Du brauchst nicht den Helden spielen.“ „Ich will nicht den Helden spielen, Prinzessin. Ich will der Held sein.“
- Addison & Drake -

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autor

April Dawson

April Dawson - Autor
© Olivier Favre

April Dawson ist eine "heiße" Entdeckung aus dem Kreise der Autoren von LYX-Storyboard. Sie lebt mit ihrer Familie in Kematen, Österreich. Sie hat bereits zehn Jahre Schreiberfahrung und verfasst am liebsten romantische Bücher verpackt mit einer Spur Action, ein wenig Drama, einem Schuss Humor und viel Gefühl.

Mehr erfahren
Alle Verlage