Rixton Falls - Goals
 - Winter Renshaw - PB

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

12,90

inkl. MwSt.

LYX
Paperback
Liebesromane
299 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7363-1491-7
Ersterscheinung: 25.06.2021

Rixton Falls - Goals

Band 3 der Reihe "Rixton-Falls-Reihe"
Übersetzt von Silvia Gleißner

(20)

In der Liebe gibt es keine Spielregeln …
Weil sein Trainer genug von Zanes Eskapaden jenseits des Spielfelds hat, wird der Football-Superstar beurlaubt. Die Regeln stehen fest: keine Partys, keine Skandale und keine Frauen! Doch ausgerechnet jetzt trifft er auf die hübsche Delilah Rosewood. Delilah hasst Playboys wie Zane abgrundtief und lässt ihn ihre Abneigung permanent spüren – und doch kann er sich nicht von ihr fernhalten. Denn wenn Zane beim Football eins gelernt hat, dann, dass die größten Herausforderungen das Spiel erst richtig interessant machen …
"Aufwühlend, unterhaltsam und leidenschaftlich. Dieses Buch hat alles was eine gute New-Adult-Sports-Romance braucht!" GOODREADS
Band 3 der WALL-STREET-JOURNAL-Bestseller-Reihe von Winter Renshaw

Rezensionen aus der Lesejury (20)

_buecher_lese_liebe _buecher_lese_liebe

Veröffentlicht am 28.07.2021

Einfach nur toll

Ich kam super gut in die Geschichte rein und es hat mich von Anfang an mega gepackt. Es war direkt eine super Atmosphäre vorallem durch die kleinen Kappeleien zwischen den Protagonisten.

Es war wirklich ... …mehr

Ich kam super gut in die Geschichte rein und es hat mich von Anfang an mega gepackt. Es war direkt eine super Atmosphäre vorallem durch die kleinen Kappeleien zwischen den Protagonisten.

Es war wirklich super angenehm geschrieben.
Für den einen mag es vielleicht ein wenig zu viel nur um das eine in dem Buch gehen ich fand es aber passend.

Was ich mochte war das die beiden auch wieder zusammen gefunden haben und es war sooo schön. Ich mochte beide Protagonisten mega gern.

Ich war einfach verliebt in die Story und habe es genau zur richtigen Zeit gelesen. Ich konnte einfach mal abschalten und mich der Geschichte hingeben. Es war ein tolles Buch zum Zeitvergessen.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Nisowa Nisowa

Veröffentlicht am 12.07.2021

Rixton Falls - Goals (Rixton-Falls-Reihe 3) / spannungsreiche und emotionsgeladene Lovestory

In " Rixton Falls - Goals (Rixton-Falls-Reihe 3) " verbringt Delilah den Sommer über bei ihrer Großtante Rue, um dieser beim Verkauf ihres Hauses und dem folgendem Umzug zu helfen.
Dort trifft Delilah ... …mehr

In " Rixton Falls - Goals (Rixton-Falls-Reihe 3) " verbringt Delilah den Sommer über bei ihrer Großtante Rue, um dieser beim Verkauf ihres Hauses und dem folgendem Umzug zu helfen.
Dort trifft Delilah auf deren Nachbarn, dem äußerst attraktiven Footballspieler Zane.
Doch Zane ist auch ein Rüpel, der u.a. von seinen Trainer zwangsbeurlaubt wurde, damit er sein gegenwärtiges Verhalten aufgibt und endlich ein unspektakuläres Leben führt. Das bedeutet für Zane den Sommer über dem Ball flach zu halten und sich von Partys, Alkohol und Frauen fernzuhalten.
Jedoch ist mit Delilah ein Lichtblick in sein momentanes trostloses Leben eingetreten, das es Zane schwer macht, die Anziehung zu ihr zu widerstehen.
Aber Delilah ist so gar nicht gut auf Zane und sein Angebergehabe zu sprechen und sieht ihn zunächst lieber von hinten. Bis auch sie sich der Anziehungskraft nicht mehr entziehen kann.
Doch kann aus dem Sommerflirt mehr werden, oder ist schon das Ende ihrer Liaison abzusehen?
Die Story lässt sich leicht und flüssig lesen, bleibt dabei abwechslungsreich sowie spannungsgeladen. Man darf mit Delilah und Zane mitfiebern und die verschiedesten Emotionen erleben. Es gibt einiges zum schmunzeln bis herzhaft zu lachen, so manche mitfühlende Momente und das ein oder andere Tränchen zu vergießen.
Ich konnte das Buch nicht mehr aus der Hand legen, da ich wissen wollte, ob es für beide ein Happy End gab.
Das Buch bekommt von mir eine Lese / Kaufempfehlung und 5 Sterne.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

gremlins2 gremlins2

Veröffentlicht am 11.07.2021

Schöner Abschluss

Rixton Falls - Goals

von Winter Renshaw

Auch der dritte Band der Rixton Falls Reihe schenk seinen Lesern ein in sich abgeschlossenes Leseerlebniss.
Ich war vom allerersten Moment gleich gefesselt und ... …mehr

Rixton Falls - Goals

von Winter Renshaw

Auch der dritte Band der Rixton Falls Reihe schenk seinen Lesern ein in sich abgeschlossenes Leseerlebniss.
Ich war vom allerersten Moment gleich gefesselt und bin kontinuierlich immer tiefer in die Geschehnisse hineingezogen worden. Die Autorin versteht es brillant ihre Leser mitreißen und sie vor lauter Spannung an die Zeilen zu heften. Ihr Schreibstil ist gewohnt durchgehend fließend, schwungvoll, fokussiert und herrlich angenehm zu lesen. Während man jedes Wort in sich aufnimmt, läuft vor dem inneren Auge ein phänomenales Kopfkino. Die Protagonisten sind allesamt vielschichtig, sympathisch, eindrucksvoll dargestellt und mit einem unwiderstehlichen Charme behaftet. Mein Herz haben Sie im Sturm eroberte und ich habe eine beeindruckende Zeit mit Ihnen erlebt.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

tkmla tkmla

Veröffentlicht am 06.07.2021

Sommerliebe

„Rixton Falls – Goals“ von Winter Renshaw ist der dritte Band ihrer gleichnamigen Reihe über die Geschwister der Familie Rosewood.
Delilah Rosewood ist über den Sommer bei ihrer Lieblingstante in Florida ... …mehr

„Rixton Falls – Goals“ von Winter Renshaw ist der dritte Band ihrer gleichnamigen Reihe über die Geschwister der Familie Rosewood.
Delilah Rosewood ist über den Sommer bei ihrer Lieblingstante in Florida zu Besuch. Dort macht sie gleich am ersten Abend die einprägsame Bekanntschaft mit deren berüchtigtem Nachbarn Zane, der ein bekannter Profi-Footballspieler ist. Trotz seiner nervigen und direkten Art fühlt sich Delilah zu ihm hingezogen, was sie mit schroffer Ablehnung überspielt. Zane soll sich eigentlich von Frauen und jeglichen Skandalen fernhalten, um seinen Vertrag nicht zu gefährden, aber Delilah lässt ihn seine guten Vorsätze schnell vergessen und weckt seinen Jagdinstinkt.

Ich habe bereits die beiden Vorgängerbände gelesen, aber man kann das Buch sicher auch problemlos unabhängig von den anderen genießen.
Delilah ist eher zurückhaltend, pflichtbewusst und hält sich an Regeln. Damit stellt sie auf den ersten Blick das komplette Gegenteil von Zane dar, der in der Vergangenheit so ziemlich jede Regel gebrochen hat und sein Leben in vollen Zügen auskostet. Zumindest bis ihn sein Coach ausbremst und er kurz vor dem Rausschmiss aus dem Team steht.
Zwischen Zane und Delilah knistert es ab dem ersten Moment ihrer ungewöhnlichen Begegnung und wie durch Zauberkräfte schafft es der charmante Zane jedes Mal, Deliahs Widerstände zu brechen. Also stürzen sich beide in eine leidenschaftliche Sommeraffäre, die sich heimlich und fast unbemerkt in eine tiefe Liebe verwandelt.
Auch wenn aus Zanes Vergangenheit einige emotionale und ernste Themen zur Sprache kommen, fehlt mir doch insgesamt ein Stück weit Tiefe bei den Figuren. An den ersten Band, meinen absoluten Lieblingsteil mit Royal und Demi, kommt dieses Buch nicht heran, da die Story hier im Vergleich viel oberflächlicher war. Die Charaktere sind trotzdem sympathisch und der Funke zwischen Zane und Delilah springt definitiv über. Ich mag sowohl ihre amüsanten Schlagabtausche als auch ihre ernsteren Gespräche, die einen Blick auf ihre Gefühle zulassen.

Mein Fazit:
Der dritte Band der wunderschönen Reihe erzählt eine unterhaltsame Sports Romance, die von mir sehr gute vier Sterne und eine Leseempfehlung bekommt!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

dielesebrille dielesebrille

Veröffentlicht am 31.07.2021

Prickelnde Fortsetzung


Meine Meinung:

Und schon sind wir zurück in der Welt von "Rixton Falls". Einige Protagonisten haben wir schon auf ihrem Weg zum Glück begleitet und auch diesmal erwartet den Leser eine spannende Geschichte. ... …mehr


Meine Meinung:

Und schon sind wir zurück in der Welt von "Rixton Falls". Einige Protagonisten haben wir schon auf ihrem Weg zum Glück begleitet und auch diesmal erwartet den Leser eine spannende Geschichte.
Im Fokus steht diesmal der Football-Star Zane, der es ein wenig übertrieben hat und von seinem Trainer in die Abstinenz geschickt wurde. Nun lebt er in einer Seniorensiedlung, muss sich benehmen und darf sich keinerlei Ausrutscher leisten - und keine Mädels. Ich fand diesen Aspekt sehr spannend, zumal Zane in der Wohngegend wirklich heraussticht wie ein bunter Hund und für einiges an Action sorgt.

Da kommt es natürlich gerade recht, dass Delilah im Haus neben ihm einzieht, um übergangsweise ihrer Tante Rue beim anstehenden Hausverkauf samt Umzug zu helfen. Sie ist ein ruhiges und liebes Persönchen und man mag sie einfach. Man kann sich mitunter sogar mit ihr identifizieren, was das Lesen interessant macht. Sie ist ein bisschen das Gegenteil von Zane und es ist nicht verwunderlich, dass zwischen ihnen anfangs echt die Fetzen fliegen. Doch die Anziehungskraft kann man dennoch nicht leugnen und so knistert es bald gewaltig zwischen ihnen. Die Entwicklung zwischen Zane und Delilah gefiel mir hier sehr gut und ich war gespannt, wie lange sie ihm widerstehen kann. Es ist schnell klar, dass sie für Zane wichtiger wird, als er ahnt. Und doch sind seine aktuellen Probleme ein Hindernis, was für einige Probleme sorgt. Und dann ist da noch die Tochter seines Vorgesetzten, die ihm am Hintern klebt. wie ein Magnet. Da ist Chaos vorprogrammiert.

Das Lesen des Buches hat mir unwahrscheinlich Spaß gemacht und die Dynamik der Protagonisten war sehr gelungen. Besonders gefiel mir dann eben auch das Knistern zwischen den Beiden und da geht es mitunter heiß her, was sich sehr gut ins Gesamtgefüge einreiht. Natürlich kommt dann irgendwann das böse Erwachen und wie das aussieht, begreift man recht schnell. Hier ging mir am Ende dann allerdings das Ganze ein wenig fix und ich hatte dann im Epilog das Gefühl, ein Stück verpasst zu haben. Zu dem ein oder anderen hätte ich mir hier noch ein bisschen mehr gewünscht, aber das war nur ein kleines Manko. Nichtsdestotrotz hat das Buch echt Spaß gemacht und es war eine schöne Lektüre für warme Sommernachmittage. Für mich sogar eine der schönsten Geschichten in der Reihe, wenn ich meinem Gefühl nach einen Favoriten wählen müsste ;)

Fazit:
★★★★☆
Ein schöner dritter Band, der sich wunderbar in die Reihe einfügt und mit einigen Aspekten absolut punkten kann. Hier gibt es 4 von 5 Sternchen!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autorin

Winter Renshaw

Winter Renshaw ist eine amerikanische Liebesromanautorin, die es mit ihren Romanen regelmäßig an die Spitze der Bestseller-Listen schafft. Sie lebt im Mittleren Westen und ist eigentlich nie ohne Laptop anzutreffen. Wenn sie gerade nicht schreibt, lebt sie den American Dream mit ihrem Mann, ihren drei Kindern und dem faulsten Mops der Welt.

Mehr erfahren
Alle Verlage