Rixton Falls - Secrets
 - Winter Renshaw - PB

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

12,90

inkl. MwSt.

LYX
Paperback
Liebesromane
346 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7363-1440-5
Ersterscheinung: 30.10.2020

Rixton Falls - Secrets

Band 1 der Reihe "Rixton-Falls-Reihe"
Übersetzt von Silvia Gleißner

(100)

Sie hat einen Prinzen verdient. Doch Royal Lockhart ist alles, nur kein Prinz
Sieben Jahre ist es her, dass Royal ohne ein Wort des Abschieds verschwand und Demis Herz in tausend Scherben zerbrach. Er war ihr erster Kuss, ihre erste Ahnung von der Liebe, alles, was sie jemals wollte. Dabei wussten sie von Anfang an, dass sie nicht zusammen sein können.  Denn als Tochter der angesehensten Familie von Rixton Falls hatte Demi einen Prinzen verdient und keinen Jungen aus einfachen Verhältnissen. Seit Royals plötzlichem Verschwinden versucht sie daher ihre erste große Liebe zu vergessen. Doch gerade als sie glaubt, endgültig über ihn hinweg zu sein, ist Royal zurück in Rixton Falls!
"Ein hart verdientes Happy End. Winter Renshaw ist fantastisch!" The Book Hookup
Band 1 der WALL-STREET-JOURNAL-Bestseller-Reihe von Winter Renshaw

Rezensionen aus der Lesejury (100)

Julibr3 Julibr3

Veröffentlicht am 16.04.2021

Wundervolle Lovestory

Hey,

Heute bekommt ihr meine Rezension zu "Rixton Falls" Band 1 von Winter Renshaw.

Seit langem konnte mich ein so gehyptes Buch wieder in seinen Bann ziehen. Gemeinsam mit meiner Buddyreadpartnerin ... …mehr

Hey,

Heute bekommt ihr meine Rezension zu "Rixton Falls" Band 1 von Winter Renshaw.

Seit langem konnte mich ein so gehyptes Buch wieder in seinen Bann ziehen. Gemeinsam mit meiner Buddyreadpartnerin Stefanie haben wir das Buch in kürzester Zeit beendet.

Die Geschichte von Royal und Demi lässt einen mitfiebern und sorgt für Wendungen die man so absolut nicht erahnt.

Schreibstil und Erzählstil sind wunderbar gewählt und passen wunderbar zur Geschichte. Der Wechsel zwischen den Protagonisten machen die Story lebhaft und interessant. Auch das Cover ist beeindruckend schön. Oftmals ist es das Schlichte, das ein Buchcover wunderschön macht.

Winter Renshaw hat in diesem Buch zwei Personen und somit zwei unterschiedliche Welten vereint, bei denen bis zum Schluss immer nur die Liebe gezählt hat.

Für mich persönlich ein wundervolles Buch, das sich leicht lesen lässt und einen träumen und hoffen lässt.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Saumia Saumia

Veröffentlicht am 05.04.2021

Ein gelungener Auftakt von Rixton Falls Trilogie

Inhaltsangabe:

Vor sieben Jahren hat Royal ohne ein Wort Demi verlassen. Denn Demi stammt aus einer reichen Familie und verdient eine Prinzen. Plötzlich steht Royal vor ihr als sie denkt über ihn hinweg ... …mehr

Inhaltsangabe:

Vor sieben Jahren hat Royal ohne ein Wort Demi verlassen. Denn Demi stammt aus einer reichen Familie und verdient eine Prinzen. Plötzlich steht Royal vor ihr als sie denkt über ihn hinweg zugekommen zu sein. Royal tut alles Demi für sich zu gewinnen.

Meinung:

Demi ist eine herzensgute Frau, die immer noch in Royal verliebt ist, obwohl sie verlobt ist. Demi ist liebevoll und sehr rücksichtsvoll, denkt vor ihrem Handeln nach. Das gefällt mir. Damit vertraue Royal bedingungslos, obwohl ohne zu sagen sie verlassen hat.

Royal ist ein hartnäckiger Mann und kämpft für seine Liebe und akzeptiert Demis Entscheidungen. Er bringt sie zum Lachen und lässt sie ihre Sorgen vergessen. Ihre Beziehung ist harmonisch, verständnisvoll und mit viel Liebe. Royal war im Gefängnis und verurteilt seine kleine Schwester stark. Denn Royal hat keine Verbrechen begangen.

Brook ist ein hinterlistiger Mann, der Demi betrogen hat und Kredite auf ihrem Namen gezogen hat. Seine Mutter entscheidet über Demis Kopf was sie zu tun oder zu lassen hat. Pandora ist hinterlistig und hat keine Ahnung von Würde und wann am besten ist ihr Maul zu halten.

Die Geschichte zeigt, dass man von der Liebe geblendet werden kann und wenn man den Fehler erkennt bereits zu spät ist. Wenn man Fehler macht, dann sollte man auch dazustehen und es akzeptieren.

Der Schreibstil der Autorin war flüssig und angenehm zu lesen. Manchmal hatte ich das Gefühl dass die Geschichte ein bisschen schleppend verging und ie Spannung war weg. Aber am sonsten gefiel mir die Geschichte sehr gut.

















Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

selected_books selected_books

Veröffentlicht am 05.03.2021

Friends to Lovers...

Die Grundstory des Buches ist sehr interessant gestaltet. Von Kindheitsfreunden zum glücklichen Paar. Doch alles was danach kam, war alles andere als Friede Freude Eierkuchen. Royal verschwindet ohne ein ... …mehr

Die Grundstory des Buches ist sehr interessant gestaltet. Von Kindheitsfreunden zum glücklichen Paar. Doch alles was danach kam, war alles andere als Friede Freude Eierkuchen. Royal verschwindet ohne ein Wort und alle kennen die Gründe, außer Demi. Als diese im Alter von 25 die Gründe wissen möchte, wird sie wie eine 12-jährige hingestellt und bekommt keine Antwort. Das hat mich total genervt. Ebenso wie die Hexe an Schwiegermutter in Spee. Das Royal Demi gestalkt hat, hat den Kohl endgültig fett gemacht. Diese Punkte haben alle zu meiner Bewertung beigetragen. Der Rest des Buches war ehrlich gesagt gut gelungen. Klar gab es immer mal Punkte, die mich fast zur Weißglut gebracht haben, das war aber irgendwie Teil der Handlung. Man könnte über Das Ende sagen, dass alles sehr schnell ging, allerdings waren die Zeitsprünge meines Erachtens nach genau das, was die Handlung am Ende gebraucht hat. Aus diesen Gründen bekommt das Buch 3,5 von 5 Sternen ⭐️ und ich hoffe, dass Band 2 eventuell ein paar Dinge besser macht.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

karinlovesbooks karinlovesbooks

Veröffentlicht am 17.02.2021

Absolut tolle Geschichte

Rixton Falls-Secrets war mein erstes Buch von Winter Renshaw und ich war unglaublich gespannt auf die Geschichte, zumal der Klappentext einfach megagut klang.

Das Cover ist wirklich toll. Einfach ein ... …mehr

Rixton Falls-Secrets war mein erstes Buch von Winter Renshaw und ich war unglaublich gespannt auf die Geschichte, zumal der Klappentext einfach megagut klang.

Das Cover ist wirklich toll. Einfach ein bisschen anders als die anderen Lyx Cover. Ich finde auch dass die Farben der künftigen Bände sehr schön mit dem Türkis des ersten Bandes harmonieren.

Die Geschichte wird abwechselnd aus der Sicht von Demi und Royal erzählt. Dazu gibt es am Anfang einige Rückblicke aus der Vergangenheit und auch während des Buches kommt ein Kapitel aus der Vergangenheit vor. Ich finde das wurde sehr gut gewählt weil man die Ereignisse einfach direkt miterleben konnte anstatt sie nur erzählt zu bekommen. Das hat für mich auch einen sehr guten Einblick in die Protagonisten geschaffen. Generell war der Schreibstil sehr flüssig und locker, weshalb ich wirklich sehr schnell durch die Geschichte durchgerasselt bin.

Demi war wirklich eine wundervolle Protagonistin. Ich konnte mich so gut mit ihrer Art und Weise identifizieren. Bodenständig, gut erzogen, irgendwie frech, aber allem voran ein Mensch mit einem riesengroßen, guten Herzen. Sie war mir wirklich von Anfang an sympathisch. Ich konnte auch ire Handlungen im Laufe des Buches sehr gut nachvollziehen.

Auch Royal hat mir als Protagonist sehr gut gefallen. Ich mochte ihn ebenfalls von Anfang an. Ich habe mir im Laufe des Buches den Kopf darüber zerbrochen was mit ihm geschehen ist, aber darauf wäre ich dann doch nicht gekommen. Er ist auf jeden Fall sehr selbstlos und loyal was mir am meisten am ihm gefallen hat. Aber auch, dass er, trotz allem was passiert ist, trotzdem noch so positiv ist und den Glauben nicht verliert.

Die Geschichte von Demi und Royal hat mich unfassbar gut unterhalten. Einerseits war es wirklich spannend, andererseits war es aber auch einfach eine tolle Liebesgeschichte. Eine Liebesgeschichte die sich nicht unbedingt den einfachsten Weg gesucht hat um sich zu entfalten, aber genau deshalb so unglaublich toll geworden ist.
Ich konnte gar nicht mehr aufhören zu lesen. Es fällt mir schwer noch mehr über das Buch zu sagen ohne zu spoilern, ich kann aber diese Geschichte jedem weiterempfehlen, der gerne New Adult und Liebesgeschichten mit ein bisschen Drama liest.


Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

zwischenzeilenundgefuehlen zwischenzeilenundgefuehlen

Veröffentlicht am 11.02.2021

Schön für zwischendurch

Klappentext:
Sieben Jahre ist es her, dass Royal ohne ein Wort des Abschieds verschwand und Demis Herz in tausend Scherben zerbrach. Er war ihr erster Kuss, ihre erste Ahnung von der Liebe, alles, was ... …mehr

Klappentext:
Sieben Jahre ist es her, dass Royal ohne ein Wort des Abschieds verschwand und Demis Herz in tausend Scherben zerbrach. Er war ihr erster Kuss, ihre erste Ahnung von der Liebe, alles, was sie jemals wollte. Dabei wussten sie von Anfang an, dass sie nicht zusammen sein können. Denn als Tochter der angesehensten Familie von Rixton Falls hatte Demi einen Prinzen verdient und keinen Jungen aus einfachen Verhältnissen. Seit Royals plötzlichem Verschwinden versucht sie daher ihre erste große Liebe zu vergessen. Doch gerade als sie glaubt, endgültig über ihn hinweg zu sein, ist Royal zurück in Rixton Falls!


Demi mochte ich relativ gerne, auch wenn ich mir manchmal gewünscht hätte, dass sie etwas standhafter ist.
Royal hat eigentlich von der ersten Sekunde an schon mein Herz erobert.
Er muss so viel durchstehen, dass ich ihn am liebsten einfach umarmt hätte.
Das Buch war spannend und angenehm zu lesen, aber ich hatte irgendwie oft das Gefühl, dass ständig die Erziehung von Demi erwähnt wird, das hat mich manchmal leicht genervt.
Ansonsten war der Schreibstil sehr angenehm und flüssig.
Zuerst waren die Gefühle für mich unglaublich greifbar und ich habe mit jeder Faser meines Herzens mit Demi mit gefühlt, aber gegen Mitte waren die Gefühle nicht ganz greifbar für mich.
An manchen Stellen, fand ich, sind die beiden Charaktere sich einfach zu schnell zu nahe gekommen.
Das hat meiner Meinung nach einfach nicht so gut gepasst.
Das Ende hat mir wiederum super gut gefallen.
Trotzdem bin ich ein bisschen enttäuscht, weil ich erwartet habe, dass das Buch ein Highlight wird.


Fazit:
Der Anfang des Buches war perfekt, aber das hat leider irgendwie nachgelassen.
So ganz konnte das Buch mich leider nicht überzeugen, aber es spricht trotzdem wichtige Themen an und konnte mich irgendwie berühren.
Das Buch „Rixton Falls – Secrets“ von Winter Renshaw bekommt von mir 3 Sterne.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autor

Winter Renshaw

Winter Renshaw ist eine amerikanische Liebesromanautorin, die es mit ihren Romanen regelmäßig an die Spitze der Bestseller-Listen schafft. Sie lebt im Mittleren Westen und ist eigentlich nie ohne Laptop anzutreffen. Wenn sie gerade nicht schreibt, lebt sie den American Dream mit ihrem Mann, ihren drei Kindern und dem faulsten Mops der Welt.

Mehr erfahren
Alle Verlage