Sweet Little Lies
 - Kylie Scott - PB

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

12,90

inkl. MwSt.

LYX
Paperback
Liebesromane
279 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7363-1439-9
Ersterscheinung: 27.11.2020

Sweet Little Lies

(143)

Die Liebe ist das gefährlichste Spiel
Betty Dawsey hat die Nase voll. Zwar liebt sie ihren Verlobten Thom, doch hält er sie stets ein wenig auf Abstand und lässt sie nie wirklich Teil seines Lebens werden. Daher hat sie sich entschlossen, ihn zu verlassen – und das mit einem Knall. Buchstäblich! Denn eine Explosion zerstört urplötzlich die gemeinsame Wohnung. Betty kommt mit knapper Not davon und findet dabei heraus, dass Thom, der nerdige Versicherungsvertreter, in Wahrheit Thom, der Geheimagent ist. Betty fällt aus allen Wolken – aber sie hat keine Zeit, sich an diesen Gedanken zu gewöhnen. Denn jemand spielt ein falsches Spiel! Betty und Thom müssen nun nicht nur ihre Beziehung, sondern auch ihr Leben retten …
"Wow! Dieses Buch hat mich überrollt wie ein Tsunami, ich konnte es nicht mehr aus den Händen legen! Einfach grandios!" SARINA BOWEN
Der neue Roman von SPIEGEL-Bestseller-Autorin Kylie Scott!

Rezensionen aus der Lesejury (143)

BellaLove27 BellaLove27

Veröffentlicht am 18.06.2021

Spannung pur

Wie die Story ausgeht, ist ganz anders als ich erwartet hatte. Das liegt daran das man Bettys Gedanken nicht ganz mitbekommt. Erst am Ende sagt sie, was sie über die ganze Zeit gedacht hat. Es war alles ... …mehr

Wie die Story ausgeht, ist ganz anders als ich erwartet hatte. Das liegt daran das man Bettys Gedanken nicht ganz mitbekommt. Erst am Ende sagt sie, was sie über die ganze Zeit gedacht hat. Es war alles so unerwartet und auch ein Tränchen konnte ich nicht zurück halten. Das Buch besteht nur aus Spannung von Anfang bis Ende, deshalb kam ich einfach nicht mehr von dem Buch weg…

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Silberhauch Silberhauch

Veröffentlicht am 23.05.2021

Eine actiongeladene Story

Als Betty sich von ihrem Verlobten Thom trennen will, explodiert die gemeinsame Wohnung. Aber anstatt in einem Krankenhaus, wacht Betty gefesselt an einem Stuhl in irgendeinem Keller auf. Sie fällt aus ... …mehr

Als Betty sich von ihrem Verlobten Thom trennen will, explodiert die gemeinsame Wohnung. Aber anstatt in einem Krankenhaus, wacht Betty gefesselt an einem Stuhl in irgendeinem Keller auf. Sie fällt aus allen Wolken, als sich ihr distanzierter nerdiger Verlobter als Geheimagent rausstellt. Keiner darf wissen, dass sie sich von Thom trennen wollte, sonst ist ihr Leben auch in Gefahr.

Die Geschichte fing direkt spektakulär an. Die Explosion ihrer gemeinsamen Wohnung mit Thom und die abschließende Geiselnahme waren skurril und spannend. Es war eigentlich ein Thriller mit Lovestory und Erotik.
Betty fand ich sofort toll. Ein bisschen fülliger, aber trotzdem ein großes Selbstbewusstsein. Thom war erst einmal undurchschaubar. Aber als Geheimagent auch nachvollziehbar. Es war zwischendurch immer wieder amüsant, wenn sich die beiden ihre verbalen Schlagabtausche während ihrer Flucht lieferten. Die spektakulären Situationen waren zwar ein bisschen unrealistisch à la Rambo, aber trotzdem spannend. Die Geschichte hat mich bestens unterhalten und ich habe sie innerhalb eines Tages verschlungen.

Fazit:
Eine spannende, amüsante und prickelnde Story

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

JulesZissi JulesZissi

Veröffentlicht am 12.01.2021

Echt mega spannend

Ich habe bei dem Cover irgendwie eine andere Geschichte erwartet, aber die Geschichte hat mich dermaßen gefangen genommen. Ich habe das Buch auch im Buddyread gelesen und wir waren sehr positiv überrascht. ... …mehr

Ich habe bei dem Cover irgendwie eine andere Geschichte erwartet, aber die Geschichte hat mich dermaßen gefangen genommen. Ich habe das Buch auch im Buddyread gelesen und wir waren sehr positiv überrascht. Es ist keine klassische Liebesgeschichte, mit sehr viel Herzchen und Blümchen, aber die Dialoge sind gut durchdacht und auch alle Handlungen haben für mich super gepasst. Ich habe das ganze Buch förmlich vor mir gesehen. Es war so gut beschrieben, dass ich mich direkt als Zuschauer gefühlt habe, die das ganze von außen betrachtet.
Die weibliche Prota war klasse - so mutig und auch sehr schlau. Ich mag sie.
Der männliche Prota, die Hintergründe haben mich manchmal ein wenig geschockt, aber sie haben für mich einfach perfekt zur Geschichte gepasst. Für mich war es, als wenn jedes Detail abgestimmt war. Eine tolle Geschichte, auf die man sich einfach einlassen muss. Der Schreibstil ist sehr flüssig zu lesen gewesen.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Lesefreak95 Lesefreak95

Veröffentlicht am 31.12.2020

Spannende Wendungen und Agenten-Lovestory? Gute Kombi?

Als Betty sich von ihrem Verlobten trennt passiert das Unfassbare, gerade als sie die gemeinsame Wohnung verlässt, fliegt diese in die Luft. Doch was ihr dann passiert, kann sie selbst nicht glauben. Sie ... …mehr

Als Betty sich von ihrem Verlobten trennt passiert das Unfassbare, gerade als sie die gemeinsame Wohnung verlässt, fliegt diese in die Luft. Doch was ihr dann passiert, kann sie selbst nicht glauben. Sie ist geschockt, als sie plötzlich ihrem Verlobten gegenüber steht und fühlt sich total fehl am Platz und hintergangen.

Was führt Thom im Schilde und wie geht es mit Betty weiter?

Betty ist jung und genervt von ihrer Beziehung mit Thom und zieht die Reizleine. Doch plötzlich verändert sich Betty, sie ist plötzlich selbstbewusster und kämpferischer. Thom hingegen fand ich sehr geheimnisvoll und mysteriös. Als man erfährt, dass er ein Agent ist, kann man verstehen, warum er so geheimnissvoll und mysteriös ist.

Das Cover und der Klapptext hat mich neugierig gemacht. Und von der Geschichte wurde ich nicht enttäuscht. Die Spannung steigt immer weiter an, je weiter man liest.

Ich liebe die Bücher von Kylie Scott. Eine klare Leseempfehlung!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

xbooksaremypassion xbooksaremypassion

Veröffentlicht am 30.12.2020

Cooler New-Adult Roman mit ein bisschen Thriller

Hallo💕
Ich möchte euch heute "Sweet little Lies" vorstellen von Kylie Scott.

Inhalt:
Betty hat endlich die Entscheidung getroffen, die Beziehung zu Thom zu beenden. Gerade als sie die gemeinsame Wohnung ... …mehr

Hallo💕
Ich möchte euch heute "Sweet little Lies" vorstellen von Kylie Scott.

Inhalt:
Betty hat endlich die Entscheidung getroffen, die Beziehung zu Thom zu beenden. Gerade als sie die gemeinsame Wohnung verlassen hat, explodiert das Haus hinter ihr ... als sie wieder zu Bewusstsein kommt, liegt sie gefesselt in einem Krankenwagen und stellt fest, dass nichts wirklich so ist, wie es schien ... Was hat es mit der ganzen Situation auf sich und was wollen diese Leute von ihr?

👩:
Betty ist eine taffe Frau, die zwar regelmäßig mit Selbstzweifeln zu kämpfen hat, sich aber trotzdem bewusst ist, dass sie einen Mann verdient hat, der sie wirklich liebt. Daher fand ich es cool, dass sie trotz ihrer Zweifel den Mut gefunden hat, ihn zu verlassen. Ebenso ist sie bis zur letzten Sekunde loyal und schreckt vor nichts zurück, wenn es darum geht, ihre Familie oder ihre Freunde zu schützen
Überhaupt hatte sie einige sehr coole Charakterzüge, die ich leider aufgrund von Spoilern nicht nennen kann - nur so viel: sie kann mit vielen Dingen umgehen, die anderen schwer fallen würden

👦:
Thom hat früh gelernt, seine wahre Identität zu verstecken und sein Auftreten an die jeweilige Situation anzupassen. Ich habe mir überlegt, wie ich damit klarkommen würde und festgestellt, dass ich an seiner Stelle wohl versagen würde, weil man mir meine Emotionen einfach zu leicht ansehen kann🙊

Fazit:
Ein sehr schöner New-Adult-Roman, der Lovestory mit einigen Thrillerelementen verbindet - dies ist zwar nicht typisch NA, hat mir aber sehr gut gefallen. Trotz der aufregenden Handlung gab es immer wieder Momente, in denen ich schmunzeln musste, weil die Charaktere einfach das ausgesprochen haben, was ich gedacht habe oder etwas, was mir in dieser Situation nie in den Sinn gekommen wäre😂
Da es mich bis zur letzten Seite unterhalten hat und ich unbedingt wissen wollte, wie das ganze ausgeht, möchte ich eine Leseempfehlung und 5/5 🌟 vergeben.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autorin

Kylie Scott

Kylie Scott - Autor
© Passion Pages

Kylie Scott ist ein großer Fan erotischer Liebesromane und zweitklassiger Horrorfilme. Sie verlangt immer ein Happy End – wenn Blut und Gemetzel auch noch vorkommen, umso besser! Mit ihren zwei Kindern und ihrem Ehemann lebt Kylie in Queensland, Australien. Sie war mit ihrer Stage-Dive-Reihe auf der New-York-Times-, der USA-Today- sowie der Spiegel-Bestseller-Liste vertreten.

Mehr erfahren
Alle Verlage