The Brooklyn Years - Wovon wir träumen
 - Sarina Bowen - PB

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

12,90

inkl. MwSt.

LYX
Paperback
Liebesromane
391 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7363-1538-9
Ersterscheinung: 25.06.2021

The Brooklyn Years - Wovon wir träumen

Band 4 der Reihe "Brooklyn-Years-Reihe"
Übersetzt von Wiebke Pilz, Nina Restemeier

(31)

Attraktiver, millionenschwerer CEO mit erfolgreichem Eishockey-Team sucht …
Nate Kattenberger hat alles, wovon andere nur träumen können: eine Villa in Brooklyn, mehrere Millionen Dollar auf dem Konto und ein eigenes NHL-Team, das einen Rekord nach dem anderen bricht. Doch all das bedeutet dem CEO und Besitzer der Brooklyn Bruisers nichts. Denn es gibt etwas, das er sich mehr wünscht als alles andere. Beziehungsweise jemanden: Rebecca Rowley, die Managerin des Teams - und damit die Frau, die er nicht haben kann!
„Humorvoll, romantisch und absolut prickelnd. Alle brauchen einen Nate in ihrem Leben!“ AVERY FLYNN
Band 4 der Sports-Romance-Reihe THE BROOKLYN YEARS von USA-TODAY-Bestseller-Autorin Sarina Bowen 

Rezensionen aus der Lesejury (31)

Ela2010 Ela2010

Veröffentlicht am 23.07.2021

Wow❤️❤️❤️

Ich liebe die Geschichte von Nate und Rebecca. Ich habe von der ersten bis zur letzten die Geschichte der beiden verschlungen. Nate und Rebecca sind zwei tolle Charaktere. Beide könnten auf den ersten ... …mehr

Ich liebe die Geschichte von Nate und Rebecca. Ich habe von der ersten bis zur letzten die Geschichte der beiden verschlungen. Nate und Rebecca sind zwei tolle Charaktere. Beide könnten auf den ersten Blick nicht unterschiedlicher sein und trotzdem fühlen sich beide zueinander hingezogen. Beide kennen sich schon lange. Worum es im Buch geht könnt ihr im Klappentext nachlesen. Dort stehen die wichtigsten Informationen. Mich hat die Geschichte vollkommen in den Bann gezogen. Mir hat auch super gefallen, dass man die Geschichte der beiden kennenlernt, wie beide damals zum ersten Mal aufeinander getroffen sind und was früher alles passiert ist. Die Geschichte wird aus der Sicht von Nate und Rebecca erzählt. Durch diese unterschiedlichen Perspektiven kann man sich super in die Charaktere hineinversetzen. Ich habe mit den beiden mitgefiebert und mitgelitten. Der Schreibstil der Autorin ist absolut fesselnd und mitreißend. Ich konnte das Buch nicht aus der Hand legen. Vielen Dank an die Autorin für das tolle Buch. Ich kann das Buch nur weiterempfehlen. ❤️❤️❤️

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

JennyHCA JennyHCA

Veröffentlicht am 18.07.2021

Lieblingscouple

Seit Band 1 fiebere ich auf Nate und Rebecca's Geschichte hin - und habe mich wahnsinnig gefreut, als bekannt gegeben wurde, dass wir sie auch bekommen!
Denn zwischen ihnen konnte man von Anfang an die ... …mehr

Seit Band 1 fiebere ich auf Nate und Rebecca's Geschichte hin - und habe mich wahnsinnig gefreut, als bekannt gegeben wurde, dass wir sie auch bekommen!
Denn zwischen ihnen konnte man von Anfang an die Chemie, das Funkensprühen fühlen und auch ihre Geschichte enttäuscht hier ganz klar nicht.
Nate ist ein wunderbares Beispiel dafür, dass Geld allein nicht glücklich macht und dass Ruhm seine Schattenseiten hat. Rebecca wiederum zeigt uns, dass unsere tiefsten Gefühle oftmals jeglicher Vernunft trotzen können und dass es dann Mut braucht, um seinem eigenen Glück nicht ihm Weg zu stehen. Beide ergänzen sich wie Ying und Yang, wie Bonnie und Clyde, wie der Topf auf den Deckel - und machen sicherlich so manchen Leser neidisch. Trotz des letzten Kapitels, dass für mich leider so gar nicht meins war, sind die zwei mein liebstes Pärchen der Reihe und haben sich von Anfang an einen besonderen Platz in meinem Herzen sichern können. Und es ist so schön zu wissen, dass unsere Reise mit den Brooklyn Bruisers noch nicht zuende ist.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

vicky_1990 vicky_1990

Veröffentlicht am 14.07.2021

Kluge Leute sind ständig dumm

'Wovon wir träumen' ist ein Liebesroman der Autorin Sarina Bowen. Außerdem bildet der Roman bereits den vierten Teil der Reihe 'The Brooklyn Years'.

Ich bin im Internet wieder mal (dürfte bei allen Bänden ... …mehr

'Wovon wir träumen' ist ein Liebesroman der Autorin Sarina Bowen. Außerdem bildet der Roman bereits den vierten Teil der Reihe 'The Brooklyn Years'.

Ich bin im Internet wieder mal (dürfte bei allen Bänden der Reihe so sein) über zwei verschiedene Covers gestolpert (eBook vs. Taschenbuch). Beide sehen, finde ich, schön aus. Außerdem passen sie zu den anderen Covers der Reihe und dadurch hat diese auf jeden Fall einen Wiedererkennungswert und man kann die Bücher sofort der Reihe zuordnen – das finde ich sehr gut! Allerdings finde ich es eigenartig das zwei verschiedene Covers im Umlauf sind – das könnte so manchen verwirren…

Unter 'Zu diesem Buch' kann man sich einen kurzen Vorgeschmack auf die Geschichte rund um CEO Nate Kattenberger und die Managerin seines NHL-Teams Rebecca Rowley holen.

Der Einstieg gelang mir gut, ich war sofort in der Geschichte drinnen. Ich warte bereits sooo lange auf die Geschichte von Nate und Becca – endlich ist sie da! Ich muss sagen, ich wurde absolut nicht enttäuscht. Der Schreibstil ist sehr angenehm und man kommt schnell voran. Dank der flüssigen Erzählung und den tollen Figuren kann man sich vollkommen in der Geschichte verlieren. Sarina Bowen schafft es immer wieder mich mit jeder neuen Seite süchtig nach ihren Geschichten und Figuren zu machen – diese Kunst hat sie wahrlich perfektioniert!

Man wechselt hier zwischen Vergangenheit und Gegenwart, denn Becca und Nate kennen sich bereits einige Jahre und haben somit bereits viel miteinander erlebt. Es wird mal aus Sicht von Becca, mal aus Sicht von Nate erzählt. Das ist eine gelungene Abwechslung und mir gefällt es wenn man beide Hauptfiguren verstehen kann und somit besser nachvollziehen kann warum sie so handeln wie sie es tun.

Fazit: Tolle Fortsetzung ♥ Das hier ist definitiv Seelenbalsam! Die Autorin Sarina Bowen hat, wie immer, eine gelungene Fortsetzung geschrieben. Ich denke man kann die Bücher auch unabhängig voneinander lesen. Die richtige Reihenfolge ist zwar nicht ganz verkehrt aber in meinen Augen nicht zwingend notwendig. Man erfährt allerdings ein paar Dinge vorab aber man verdirbt sich auf keinen Fall den Spaß und die Vorfreude auf Vorbände. Ich halte außerdem immer Ausschau nach neuen Büchern der Autorin, denn bei Sarina Bowen kann man definitiv nichts falsch machen! Außer vielleicht wenn man es verpasst ;-)

PS: Ich freue mich bereits auf den nächsten Band mit Castro und Heidi ♥

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

gremlins2 gremlins2

Veröffentlicht am 11.07.2021

Wahnsinn

The Brooklyn Years - Wovon wir träumen (Brooklyn-Years-Reihe 4)

von Sarina Bowen

Absoluter Wahnsinn!! Endlich konnte ich die Geschichte von Becca und Nate lesen, die beiden durfte ich schon in den letzten ... …mehr

The Brooklyn Years - Wovon wir träumen (Brooklyn-Years-Reihe 4)

von Sarina Bowen

Absoluter Wahnsinn!! Endlich konnte ich die Geschichte von Becca und Nate lesen, die beiden durfte ich schon in den letzten drei Bänden kennenlernen. Denn Nate ist der Besitzer des Eishockeyteam aus Brooklyn, Becca ist seine Büroleiterin und die beiden arbeiten seit sieben Jahren zusammen. Ja tausend mal berührt, tausend Mal ist nix passiert und auf einmal hat es sum gemacht. Dieser Song passt wie die Faust aufs Auge für die beiden. Aber Becca hat Scheuklappen auf und Nate ist zwar Milliarden schwer, aber Beziehungstechnik nicht sonderlich versiert. Ich liebe den lebhaften und packenden Schreibstil der Autorin. Da macht es riesen Spaß jedes einzelne Wort zu lesen. Gefühlvoll werden Emotionen übertragen, Herzen berührt und eine sagenhafte Atmosphäre geschaffen. Die Protagonisten sind traumhaft!!!! Mein Herz schlägt für jeden einzelnen. Die Handlung packt, unterhält, verzaubert und ist einfach göttlich.
Ein brillanter Abschluss einer grandiosen Buchreihe.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

jublo jublo

Veröffentlicht am 11.07.2021

Absolut mitreißende Geschichte über meine Lieblinge der Brooklyn Bruisers

Sarina Bowen – Wovon wir träumen (The Brooklyn Years 4)


Absolut mitreißende Geschichte über meine Lieblinge der Brooklyn Bruisers


Meine Meinung / Bewertung:
Endlich dürfen wir die Geschichte von Nate ... …mehr

Sarina Bowen – Wovon wir träumen (The Brooklyn Years 4)


Absolut mitreißende Geschichte über meine Lieblinge der Brooklyn Bruisers


Meine Meinung / Bewertung:
Endlich dürfen wir die Geschichte von Nate Kattenberger und Rebecca Rowley lesen! Drei Bände lang konnte man spüren wie die Funken zwischen den Beiden sprühen. Und jetzt endlich erfahren wir ihre Geschichte!
Ich war von Anfang bis Ende von diesem Buch begeistert. Es hält alles, was es verspricht: eine tolle Story, liebevoll ausgearbeitete Charaktere und einen super zu lesenden Schreibstil.
Nate und Rebecca kennen sich schon seit Jahren. Sie hat als seine erste Büromanagerin dafür gesorgt, dass sein gerade startendes Unternehmen über Ordnung im Büro verfügte. Sie wurde zu seiner persönlichen Assistentin und Tag für Tag haben sie zusammengearbeitet. Bis zu dem Tag, als Nate ein Eishockeyteam kaufte und Rebecca zur Managerin des Teams machte. Er blieb hauptsächlich in Manhattan, sie arbeitete von nun an in Brooklyn. Durch eine Verletzung vorübergehend aus der Bahn geworfen, nehmen sich beide das erste Mal seit langem Zeit sich darüber gewahr zu werden, was sie am jeweils anderen – abseits der Arbeit – schätzen.
Um zu spüren, was die beiden fühlen, enthält das Buch ein paar Rückblicke in die Vergangenheit, die zeigen, wie eng die beiden zusammengearbeitet haben.
Auch merkt man, dass Rebecca nie ganz über ihre Versetzung – und die damit verbundene verlorengegangene Nähe zu Nate – hinweggekommen ist. Denn die Antwort auf das Warum hat er ihr nie gegeben; sie hat sich aber auch nicht getraut zu fragen, da sie befürchtete, ihn so noch mehr zu verlieren.
Die Vertrautheit der beiden war für mich absolut authentisch.
Eins meiner persönlichen Highlights war, dass das Buch zeitlich nicht da anfängt, wo der Vorband aufhörte, sondern ein bisschen weiter vorne. Man liest also (im kleinen Rahmen) über Geschehnisse, die in dem Vorband bereits enthalten waren – nur wurde jetzt aus dem Nebenschauplatz die Hauptbühne. Ein wirklich toller Kniff!
Natürlich war es wie immer schön zu erleben, wenn die Protagonisten (und Nebencharaktere) der anderen Bücher vorkamen. Es fühlt sich einfach schön an über eine Gemeinschaft zu lesen.

Mein Fazit:
Absolut romantische Geschichte über einen Nerd und seine Assistentin. Authentisch erzählt. Mit einem freudigen Wiedersehen Charaktere vorangegangener Bücher.

Sterne: 5 von 5!


Viel Spaß beim Lesen!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autorin

Sarina Bowen

Sarina Bowen - Autor
© Michael Lake

Sarina Bowen und Elle Kennedy leben und schreiben in den USA. Beide haben bereits zahlreiche Bestseller veröffentlicht. HIM - Mit ihm allein ist ihr erstes gemeinsames Projekt. Der Roman konnte Tausende englischsprachiger Fans begeistern und stieg aus dem Stand in die USA-Today-Bestsellerliste ein.

Mehr erfahren
Alle Verlage