True North - Unser Traum von Für immer
 - Sarina Bowen - PB

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

12,90

inkl. MwSt.

LYX
Paperback
Liebesromane
423 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7363-1108-4
Ersterscheinung: 31.01.2020

True North - Unser Traum von Für immer

Band 6 der Reihe "Vermont-Reihe"
Übersetzt von Wanda Martin

(46)

Er hält mich fest umschlungen, und noch nie habe ich mich so sicher, so geliebt gefühlt wie in diesem Augenblick
Um ihren Job zu behalten, muss die Journalistin Skye Copeland in ihre Heimatstadt nach Vermont zurückkehren – für sie der schlimmste Ort der Welt. Bereits am ersten Tag begegnet sie ausgerechnet Benito Rossi, dem Mann, der ihr vor Jahren das Herz gebrochen hat. Und auch wenn sie sich vorgenommen hat, diesmal endgültig einen Schlussstrich zu ziehen, ist das heiße Prickeln zwischen ihnen stärker als je zuvor ...
"Eine wunderschöne Liebesgeschichte – absolutes Must-Read!" USA TODAY
Abschlussband der gefeierten TRUE-NORTH-Reihe von USA-TODAY-Bestseller-Autorin Sarina Bowen

Rezensionen aus der Lesejury (46)

Snow_Whites_booklove Snow_Whites_booklove

Veröffentlicht am 21.07.2020

Absolut herzergreifendes Ende, mit Action, Crime und Romantik!

Meine Meinung:
Cover: Das Cover zum letzten Band der True North Reihe finde ich wirklich schön, ich mag das leuchtende Türkis und das Design. Denn wie ihr oben auf dem Bild seht, passen die Buchrücken ... …mehr

Meine Meinung:
Cover: Das Cover zum letzten Band der True North Reihe finde ich wirklich schön, ich mag das leuchtende Türkis und das Design. Denn wie ihr oben auf dem Bild seht, passen die Buchrücken einfach perfekt aneinander, sie ergeben ein wirklich schönes gesamt Bild.

Schreibstil: Der Schreibstil von Sarina hat mich wieder von der ersten Seite an in seinen Bann gezogen, er war flüssig zu lesen, und konnte mich wieder voll in die Geschichte ziehen.

Meinung: Da dies der Abschluss der Reihe ist, hatte ich gemischte Gefühle beim lesen. Anders wie in den ersten drei Teilen ging es nicht um einen Bewohner der Shipley Farm sondern um ein Familienmitglied der Rossi Familie.

Die Shipley's und Rossi's scheinen früher einmal verfeindet gewesen zu sein.

Nun gut, wir lernen im 6ten Teil der Reihe Benito Rossi kennen, den ich mir als wirklich super sexy Cop vorgestellt habe, bei so manch einer Scene wurde mir doch wirklich richtig heiß 😝

Holly moly, dieser Teil war wirklich ein grandioser Abschluss der Reihe, man war einer gesunden Mischung aus Action, Romantik und Crime ausgesetzt!

Dieses Buch war einfach wirklich sehr genial!

Für's Ende hätte ich mir jedoch etwas mehr erhofft, nochmal eine kleine Aussicht auf deren gemeinsames Leben oder so etwas. Nicht dass das Ende nicht gut gewesen wäre, aber man hätte da noch eine Kirsche auf die Sahne Haube setzten können 😊

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Kenda Kenda

Veröffentlicht am 02.05.2020

Ein sehr passendes Finale

Ich kann es nicht anders sagen, ich liebe die Ausflüge nach Vermont. Auch in diesem Finalen Band der True North-Reihe gefällt mir der Schreibstil von Sarina Bowen wieder sehr gut. Die Geschichte liest ... …mehr

Ich kann es nicht anders sagen, ich liebe die Ausflüge nach Vermont. Auch in diesem Finalen Band der True North-Reihe gefällt mir der Schreibstil von Sarina Bowen wieder sehr gut. Die Geschichte liest sich flüssig und leicht.

Der Einstieg ist mir leicht gefallen, besonders spannend fand ich die Rückblenden in die Vergangenheit die sich fast durch das komplette Buch ziehen und soviel erklären. Die Begegnungen mit den bekannten Gesichtern aus den voran gegangenen Bänden fand ich ebenfalls sehr gelungen wobei sie hier sehr dezent gehalten sind.

Mir gefällt der Verlauf der Ereignisse sehr gut wobei ich aber auch sagen muss, anders als in anderen Teilen der Reihe konnte „Unser Traum von für immer“ mich emotional nicht ganz so sehr berühren obwohl es Momente gab die sehr emotional waren. Ich habe dieses Finale sehr gern gelesen und fühle mich ebenso sehr gut unterhalten.

Die Protagonisten sind sehr spannend und natürlich. Die Entwicklung der beiden passt zu den Vorgeschichten und auch zu dem Gesamtbild das die Geschichte vermittelt. Skye und Benito sind mir beide auf Anhieb sehr sympathisch und konnten mich schnell überzeugen.

Das Cover, nun, ich verstehe nicht warum man sich entschieden hat das das Cover vom eBook nicht dem von der Print-Ausgabe entspricht. Denn das Cover vom Print gefällt mir um Längen besser und fügt sich auch besser in die Reihe ein. Der Klappentext ist passend wobei ich das Buch auch schon ohne ihn im Auge hatte.


Fazit:
Ein gelungenes Finale das aber auch ohne Vorkenntnisse der anderen Bände gelesen und verstanden werden kann. Das richtige Gesamtbild ergibt sich aber erst durch die vollständige Reihe. Mich konnte dieser sechste Band schnell packen und überzeugen. Daher kann ich „Unser Traum von für immer“ absolut empfehlen.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

skjoon skjoon

Veröffentlicht am 28.04.2020

zuckersüß


Sarina Bowen mausert sich langsam zu meinen neuen Lieblingsautorinnen - auch wenn ich nicht jedes ihrer Werke mochte. Aber mit den letzten Büchern,die ich so von ihr gelesen habe, hat sie mich immer überzeugt ... …mehr


Sarina Bowen mausert sich langsam zu meinen neuen Lieblingsautorinnen - auch wenn ich nicht jedes ihrer Werke mochte. Aber mit den letzten Büchern,die ich so von ihr gelesen habe, hat sie mich immer überzeugt und auch immer sehr gut unterhalten.
Der Schreibstil ist flüssig, die Geschichte spannend und so bin ich auch hier nur wieder so durch das Buch geflogen und ich war fast schon traurig,als es vorbei war!
Im Vordergrund dieser Geschichte stehen Skye und Benito.

Skye und Benito waren als Jugendliche die besten Freunde bis ein Abend alles zwischen ihnen veränderte.
12 Jahre später stehen sich die beiden erneut gegenüber. Vieles ist in ihrer beider Leben passiert, doch wirklich vergessen,konnten sie einander nie.
Beide haben zu Beginn noch so ihre Probleme miteinander, zu viele Geschehnisse aus der Vergangenheit stehen noch zwischen ihnen. Doch mit der Zeit scheinen sie ihre Probleme aus der Welt zu schaffen und sie kommen sich näher und werden ein Paar. Als Paar sind die zwei einfach nur GRANDIOS und PERFEKT! Die zwei sind ein wahres Traumpaar und ihre gemeinsamen Szenen lassen den Leser auch garantiert dahinschmelzen!

Ein wirklich zuckersüßer Liebesroman, welcher erneut vor der zauberhaften Kulisse Vermonts spielt!
5 von 5 Sternchen!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Linda_Pauline Linda_Pauline

Veröffentlicht am 07.04.2020

Gelungener Abschluss einer fantastischen Reihe!

Die True North Reihe ist meine absolute Lieblingsreihe und ich hab mich unendlich über diesen Band gefreut!
Die Story ist wieder etwas ganz Besonderes und kannte ich so noch nicht. Skye und Benito haben ... …mehr

Die True North Reihe ist meine absolute Lieblingsreihe und ich hab mich unendlich über diesen Band gefreut!
Die Story ist wieder etwas ganz Besonderes und kannte ich so noch nicht. Skye und Benito haben von Anfang an eine spezielle Verbindung und ihre Reise ist so schön zu verfolgen. Alles mit der richtigen Prise Humor und auch jeder Menge Crime & Spannung.
Benito ist richtiges Book-Boyfriend Material <3-) (Wer mag keine gutaussehenden und gleichzeitig liebevollen Polizisten :-D )
Ich bin richtig traurig, dass diese Reihe jetzt beendet ist...

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Sunnywonderbookland Sunnywonderbookland

Veröffentlicht am 29.03.2020

einfach perfekt

Autorin: Sarina Bowen
Verlag: Lxy
Seitenanzahl: 432
Preis: 12,90 Euro/ 9,99 Euro

Inhalt

Um ihren Job zu behalten, muss die Journalistin Skye Copeland in ihre Heimatstadt nach Vermont zurückkehren - für ... …mehr

Autorin: Sarina Bowen
Verlag: Lxy
Seitenanzahl: 432
Preis: 12,90 Euro/ 9,99 Euro

Inhalt

Um ihren Job zu behalten, muss die Journalistin Skye Copeland in ihre Heimatstadt nach Vermont zurückkehren - für sie der schlimmste Ort der Welt. Bereits am ersten Tag begegnet sie ausgerechnet Benito Rossi, dem Mann, der ihr vor Jahren das Herz gebrochen hat. Und auch wenn sie sich vorgenommen hat, diesmal endgültig einen Schlussstrich zu ziehen, ist das heiße Prickeln zwischen ihnen stärker als je zuvor .


Meine Meinung

Nach dem Ende des fünften Bandes konnte ich es kaum erwarten den nächsten Teil zu lesen. Skye ist in den Büchern noch nicht vorgekommen und ich war sehr neugierig sie kennen zu lernen und das Buch hat mich definitiv nicht enttäuscht.
Man erfährt gleich am Anfang, dass Skye und Benito eine lange Geschichte haben und in kleinen Rückblenden wird erzählt, wie sie sich kennen gelernt haben und warum Skye dann abgehauen ist und sich nie wieder bei Benito meldet. Die Rückblenden wurden nach und nach immer an den spannenden Stellen eingebaut und ich konnte kaum erwarten wie es in der Gegenwart mit den beiden weitergeht. Ungelogen habe ich das Buch innerhalb von 2-3 Stunden gelesen und konnte es kaum noch aus der Hand legen. Beide Charaktere mochte ich unglaublich gerne und ihre Geschichte gehört jetzt definitiv zu meinen Lieblingsbüchern. Skye ist eine ruhige und schüchterne Person, die dann aber doch weiß wie genau sie ihren Willen bekommt und auch unglaublich stark ist. Benito mochte ich so gerne, da er eine unglaubliche liebe und verständnisvolle Person ist und einfach wunderbar zu Skye passt. Ich mochte ihre Chemie von Anfang an total gerne.
Auch die Nebenhandlung mit Benito und der Drogenfahndung mochte ich unglaublich gerne und hat die ganze Geschichte noch aufregender gemacht.
Es war auch wieder schön die ganzen Charaktere aus den vorherigen Bänden wiederzusehen und auch zu erleben wie sie damals zu Teenagerzeiten waren.


Fazit

Zusammen mit Zara und Dave seiner Geschichte gehören dieser Band um Skye und Benito zu meinem Lieblingsband der True North Reihe. Nicht nur die Nebengeschichte hat das Buch so spannend gemacht, sondern auch die Rückblenden und ihre perfekte Chemie.
Jeder der Fan von der Reihe ist, muss diesen Band unbedingt lesen. Der englische Titel "Fireworks" passt auch einfach perfekt.
Definitiv 5 von 5 Sternen.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autorin

Sarina Bowen

Sarina Bowen - Autor
© Michael Lake

Sarina Bowen und Elle Kennedy leben und schreiben in den USA. Beide haben bereits zahlreiche Bestseller veröffentlicht. HIM - Mit ihm allein ist ihr erstes gemeinsames Projekt. Der Roman konnte Tausende englischsprachiger Fans begeistern und stieg aus dem Stand in die USA-Today-Bestsellerliste ein.

Mehr erfahren
Alle Verlage