Twisted Hate
 - Ana Huang - PB
Coverdownload (300 DPI)

14,00

inkl. MwSt.

LYX
Paperback
Liebesromane
592 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7363-1982-0
Ersterscheinung: 30.06.2023

Twisted Hate

Band 3 der Reihe "Twisted-Reihe"
Übersetzt von Beate Bauer

(55)

Er ist der Bruder ihrer besten Freundin. Ihr Feind. Ihre Versuchung

Hass beschreibt nicht annähernd, was Jules Ambrose für Josh Chen und sein viel zu großes Ego empfindet. Dem heißen Doktor ergeht es ähnlich, Jules‘ vorlaute Art nervt ihn gehörig. Aber Jules ist die beste Freundin seiner Schwester, und so ist es unvermeidbar, dass sie sich ständig über den Weg laufen. Und doch ist da noch etwas anderes, ein Prickeln, das sie einfach nicht leugnen können. Nach einer unvergesslichen Nacht treffen sie eine Vereinbarung: Sie werden zu Feinden mit gewissen Vorzügen. Die Regeln sind einfach: keine Eifersucht, keine Bedingungen, kein Verlieben. Jules und Josh merken allerdings schnell, wie süchtig sie danach sind, dass zwischen ihnen die Funken  ̶  und die Fetzen  ̶  fliegen ...

»Eine sexy und gefühlsintensive Enemies-to-Lovers, Bruder-der-besten-Freundin-Liebesgeschichte, die von der ersten bis zur letzten Seite fesselt.« ESCAPISTBOOKBLOG

Band 3 der heißen und romantischen TWISTED-Reihe von Bestseller-Autorin Ana Huang

Rezensionen aus der Lesejury (55)

Lovely-bookish Lovely-bookish

Veröffentlicht am 14.09.2023

Love it

Das Cover ist mein Favorit der Reihe, da ich die rote Farbe liebe. Das englische Original ist ebenfalls rot, weshalb ich die Farbe nochmal mehr mag. Leider hat der Verlag die Farben selber bestimmt, weshalb ... …mehr

Das Cover ist mein Favorit der Reihe, da ich die rote Farbe liebe. Das englische Original ist ebenfalls rot, weshalb ich die Farbe nochmal mehr mag. Leider hat der Verlag die Farben selber bestimmt, weshalb sie nicht zu den englischen Originalen passen.

Diese Reihe wird mit jedem Buch besser und besser. Der Schreibstil von Ana Huang ist mir wirklich ans Herz gewachsen und ich habe mir Twisted Lies sofort in der Buchhandlung mitgenommen. Band 4 ist nämlich mein absoluter Favorit der Reihe.

Im dritten Teil geht es aber um Josh und Jules. Ich liebe Enemies-to-lovers und fand es klasse, dass die beiden daraus Enemies-with-benefits gemacht haben. Das Herumschleichen war auf jeden Fall sexy.

„Twisted Hate“ beinhaltet aber nicht nur Enemies, sondern auch jede Menge witziger Streitereien zwischen Josh und Jules. Die beiden lassen die Funken nur so sprühen, wodurch sich einige sehr heiße Szenen ergeben. Natürlich kommt auch der Humor wieder nicht zu kurz.

Die Nebencharaktere sind auch alle wieder mit von der Partie, wodurch ich das Buch noch mehr geliebt habe. Außerdem gibts schon kleine Einblicke in Stellas Buch.

Ich bin ein riesiger Fan von Ana Huang und Twisted Hate hat mir sehr gut gefallen. Wer Enemies to Lovers Geschichten mag, der muss einfach dieses Buch lesen. Ich war auch überrascht wie tiefgründig die Charaktere in diesem Teil waren. Man merkt wirklich wie die Autorin mit jedem Buch besser schreibt und den Figuren mehr Nuancen gibt.


Fazit: Zwar ist Band 4 mein persönlicher Favorit der Reihe, aber auch „Twisted Hate“ ist sensationell. Ich habe die Neckereien zwischen Jules und Josh geliebt, sowie die kleinen Einblicke bei den anderen Twisted-Charakteren. Mir sind die Figuren alle sehr ans Herz gewachsen und ich kann die Bücher nur empfehlen. Die Reihe wird mit jedem Buch besser.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

kotori99 kotori99

Veröffentlicht am 10.09.2023

Twisted Hate

Das Cover:
Ist mal wieder beim eBook total austauchbar und nichtssagend, ich finde es schrecklich, dass es als Print ein anderes gibt als beim eBook...

Meine Meinung:
Dies ist der dritte und vorletzte ... …mehr

Das Cover:
Ist mal wieder beim eBook total austauchbar und nichtssagend, ich finde es schrecklich, dass es als Print ein anderes gibt als beim eBook...

Meine Meinung:
Dies ist der dritte und vorletzte Band der Twisted Reihe, auch wenn man alle unabhägig voneinander lesen könnte, sollte man sich klar sein, dass es hier um den Bruder der Protagonistin aus Band eins geht. Entsprechend werden einige Dinge erwähnt die in der ersten Geschichte vorkommen. Will man diese lesen, sollte man dies zuerst tun um Spoiler zu vermeiden.

Josh und Jules kennen sich über Ava. Seine Schwester und ihre beste Freundin. Die beiden spotten und ärgern sich gegenseitig sobald sie sich sehen. Durch eine Verkettung von Umständen arbeiten beide zusammen im Krankenhaus und merken, dass sie doch mehr verbindet als auf den ersten Blick zu erennen ist.

Ich muss sagen, dass ich diesen Band etwas schwächer fand als noch Band zwei, aber das liegt einfach am Setting. Josh und Jules haben eine tolle Chemie und das Geplänkel der Beiden ist einfach unterhaltsam. Der Spice kommt auch nicht zu kurz, aber es fehlt ein wenig am Besonderen. Durch Jules Vergangenheit kommt etwas Spannung auf.
Die erotischen Szenen waren mir peresönlich manchmal ein wenig zu plumb, es war alles im Einverständnis, aber ich fand es einach nicht schön zu lesen, wenn sie würgen muss und Tränen ihre Wangen herunterlaufen. Naja. Jeder wie er mag.

Die Freundschaft der Mädels und Jules Vergangenheit waren für mich hier die kleinen Highlights, die das Buch nochmal aufgewertet haben. Alles was man nach und nach erfahren hat, hat sich zu einem stimmigen Gesamtbild verbunden.
Auch die Andeutungen und kleinen Häppchen die man von Stellas kommender Geschichte bekommt, machen neugierig auf den letzten Band.

Mein Fazit:
Das gesamte Buch war unterhaltsam und eine gelungene Enemies-to-Lovers Geschichte. Auf jeden Fall eine Empfehlung, auch wenn es kleine Kritik-Punkte gab. Jules und Josh werden den Reader zum Glühen bringen, besonders durch ihren verbalen Schlagabtausch.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Zsanett_k2708 Zsanett_k2708

Veröffentlicht am 02.09.2023

Beste Enemies to lovers Buch

Dieses Buch war das Beste enemies to lovers Buch was ich je gelesen habe.Anna Huang hat es wieder geschafft mich vom Hocker zu hauen.Die Spannung und die Dynamik zwischen Jules und Josh ist einfach perfekt ... …mehr

Dieses Buch war das Beste enemies to lovers Buch was ich je gelesen habe.Anna Huang hat es wieder geschafft mich vom Hocker zu hauen.Die Spannung und die Dynamik zwischen Jules und Josh ist einfach perfekt und wie sich alles entwickelt.Das Dritte Band der Reihe ist nach meinem Geschmack bisher das Beste Buch.Sehr guter Spice ist aber auch unterhaltsam und hat einen guten Plott

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

GrimMoon GrimMoon

Veröffentlicht am 30.08.2023

Hassliebe mit viel spice

_“Hell with you sounds like heaven to me.”_

"Twisted Hate" ist der dritte Band der Twisted Reihe der Bestsellerautorin Ana Huang.

In diesem Band dreht sich alles um Jules Ambrose und Josh Chen. Die Beiden ... …mehr

_“Hell with you sounds like heaven to me.”_

"Twisted Hate" ist der dritte Band der Twisted Reihe der Bestsellerautorin Ana Huang.

In diesem Band dreht sich alles um Jules Ambrose und Josh Chen. Die Beiden kennen sich schon seit ein paar Jahren und können keine 15 Sekunden in der Gegenwart des anderen aushalten.
Das ändert sich jedoch, als sie sich täglich auf der Arbeit sehen und beschließen, einen Pakt einzugehen.

Jules ist eine ziemlich unabhängige Protagonistin mit einer dunklen Vergangenheit. Sie setzt ihren Willen durch und hat klare Standpunkte.
Eine Beziehung kommt für sie eigentlich nicht in Frage bis sie eine Pakt mit Josh eingeht.
Josh ist das Äquivalent zu Jules. Er ist tief in seine Arbeit versunken und bekommt immer das, was er will. Er hält viel von sich und kann es daher nicht ausstehen, dass Jules ihm nicht so verfällt wie alle anderen.

Das Cover ist natürlich passend zu den Vorgängern gestaltet und fügt sich sehr gut in die Reihe ein.

Da ich das englische Buch gelesen habe, kann ich auch nur den englischen Schreibstil bewerten. Mir hat er sehr gut gefallen, da er größtenteils einfach und flüssig zu lesen war.
Das englische Buch kann also auch gelesen werden, wenn man englisch nicht gerade als Muttersprache hat ;-)

Die Story war wirklich stark und sehr gut geschrieben mit einem sehr hohen spice Level!
Mir hat vor allem die starke Charakterentwicklung der beiden Protagonisten gefallen.
Sie sind von Einzelgängern, die nur für sich gekämpft haben zu einem fürsorglichen Paar geworden und haben dabei einige Hürden überwunden.

Zusammenfassend kann ich sagen, dass der dritte Band ein sehr guter Nachfolger zu den zwei starken Vorgängern ist und er es defintiv wert ist, dass man ihn liest!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Dajobama Dajobama

Veröffentlicht am 29.08.2023

Jules und Josh

Jules und Josh
Dies ist bereits der dritte Teil der Twisted-Reihe, was mir vorab gar nicht klar war.
Puh, diese Liebes-/ Hassgeschichte hat es allerdings in sich. Mehrere Traumata aus der Vergangenheit, ... …mehr

Jules und Josh
Dies ist bereits der dritte Teil der Twisted-Reihe, was mir vorab gar nicht klar war.
Puh, diese Liebes-/ Hassgeschichte hat es allerdings in sich. Mehrere Traumata aus der Vergangenheit, wobei Joshs Seite bereits aus den vorherigen Bänden bekannt war. Und dann gibt es hier noch sehr viele sehr spezielle explizite Stellen, die evtl für zarter besaitete Gemüter too much sein könnten....
Mich hat die Autorin damit wieder völlig gecatcht. Der vierte Teil der Reihe liegt bereits hier.
5 Sterne

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autorin

Ana Huang

Ana Huang - Autor
© Ana Huang

Ana Huang schreibt prickelnde New-Adult-Romance und Contemporary. Ihre Geschichten sind manchmal düster, manchmal aber auch sehr heiter, aber sie alle haben eines gemeinsam: das Happy End. Ana ist besessen von heißer Schokolade und wenn sie nicht gerade liest oder schreibt, liebt sie es zu reisen. Weitere Informationen unter: anahuang.com

Mehr erfahren
Alle Verlage