All for You – Sehnsucht
 - Meredith Wild - PB

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

12,90

inkl. MwSt.

Lyx
Paperback
Liebesromane
374 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7363-0588-5
Ersterscheinung: 26.10.2017

All for You – Sehnsucht

Übersetzt von Stefanie Zeller

(55)

Du bist alles für mich – das Gute, das Schlechte und jeder einzelne Augenblick dazwischen

Als Maya Jacobs und Cameron Bridge sich nach fünf Jahren zum ersten Mal wieder begegnen, ist es, als ob die Welt um sie herum zum Stillstand kommt. Damals waren sie ein Paar gewesen, verliebt und so glücklich. Aber als Cameron um Mayas Hand anhielt, musste sie die schwerste Entscheidung ihres Lebens treffen - und Nein sagen. Als sie sich jetzt erneut gegenüberstehen, sind die Gefühle von damals augenblicklich wieder da. Und auch die Leidenschaft. Doch kann es für ihre Liebe eine zweite Chance geben, wenn ihre gemeinsame Vergangenheit so voller Schmerz ist?

Nach HARD – die neue Reihe von Spiegel-Bestseller-Autorin Meredith Wild!

Dieses Produkt bei Ihrem lokalen Buchhändler bestellen:

Rezensionen aus der Lesejury (55)

18isi 18isi

Veröffentlicht am 11.12.2017

Nicht so ganz meins

Puh so wirklich weiß ich nicht so genau wo ich anfangen soll.
Ich habe mich sehr gefreut was neues von der Autorin zu lesen.

Das Cover ist schlicht, aber ich mag es. Es passt irgendwie zur Autorin. Den ... …mehr

Puh so wirklich weiß ich nicht so genau wo ich anfangen soll.
Ich habe mich sehr gefreut was neues von der Autorin zu lesen.

Das Cover ist schlicht, aber ich mag es. Es passt irgendwie zur Autorin. Den die Cover ihrer Bücher davor waren auch eher schlicht.
Auch wenn das wieder eine Reihe ist, wird es in jedem Teil um jemanden anderen gehen. Was mir sehr gefällt.
Der Schreibstil ist leicht und locker. Und das Buch wird aus der Sicht von Maya & Cam erzählt.

Der Prolog war heiß. Und ich dachte das fängt ja schon mal gut an.
Und danach ab den 1.Kapitel zog sich es ein wenig in die Länge. Zum Ende wurde es noch mal gut. Ich habe die beiden Charaktere auch manchmal nicht verstanden. Mir waren sie einfach zu Oberflächlich. Es war keine Tiefe drin. Und es ging mir alles viel zu schnell.
Man sieht sich nach 5 Jahren wieder und dann ist wieder fast beim alten. Irgendwie unvorstellbar. Aber gut. Das ist meine Meinung zum Buch.

Die Nebencharaktere sind klasse und ich hätte gerne noch ein wenig mehr über die erfahren. Aber im nächsten Teil geht es um Cams Bruder Darren. Und Olivia bekommt auch noch ein Teil. Ich bin schon sehr gespannt wie es weiter geht. Und ich hoffe es wird besser.

Vielen Dank an Netgalley für das Rezensionsexemplar,
was aber nicht meine Meinung beeinflusst hat.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Winniehex Winniehex

Veröffentlicht am 07.12.2017

Die neue Serie von M.Wild

Vor fünf Jahren hat Cameron voller Liebe um die Hand seiner großen Liebe angehalten, aber Maya konnte nicht anders als Nein zu sagen, denn Sie hatte Probleme und Sorgen die immer größer statt kleiner wurden.

Heute, ... …mehr

Vor fünf Jahren hat Cameron voller Liebe um die Hand seiner großen Liebe angehalten, aber Maya konnte nicht anders als Nein zu sagen, denn Sie hatte Probleme und Sorgen die immer größer statt kleiner wurden.

Heute, sind beide Grund verschiedenen. Während sich Maya in Arbeit und One-Nights-Stands stürzt um vor den eigentlichen Problemen wegzulaufen, ist Cameron zu einem Militärveteranen geworden. Aus seinem Sold hat er sich ein Fitnesstempel gegönnt, beide glauben das Sie so glücklich werden, bis Sie eines Tages wieder aufeinander treffen...und sofort sind die alten Gefühle füreinander wieder da, aber gibt es für Sie eine zweite Chance?

Die neue Serie von Meredith Wild ist in sich abgeschlossen, jedes neue Buch dieser Reihe beherbergt ein neues Pärchen mit seinen Problemen, diese es zu lösen oder auch nicht gilt. Meiner Meinung nach ein schöner Liebesroman, aber kommt nach meinem Geschmack nicht auf das Niveau von der „Hard-Reihe“, die Meredith Wild vorgegeben hat.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Julie209 Julie209

Veröffentlicht am 02.12.2017

Teils konstruiertes Drama teils überraschend tiefgründig

„All For You - Sehnsucht“ von Meredith Wild (Teil 1 der „All For You“-Reihe)

Als Maya Jacobs und Cameron Bridge sich nach fünf Jahren zum ersten Mal wieder begegnen, ist es, als ob die Welt um sie herum ... …mehr

„All For You - Sehnsucht“ von Meredith Wild (Teil 1 der „All For You“-Reihe)

Als Maya Jacobs und Cameron Bridge sich nach fünf Jahren zum ersten Mal wieder begegnen, ist es, als ob die Welt um sie herum zum Stillstand kommt. Damals waren sie ein Paar gewesen, verliebt und so glücklich. Aber als Cameron um Mayas Hand anhielt, musste sie die schwerste Entscheidung ihres Lebens treffen - und Nein sagen. Als sie sich jetzt erneut gegenüberstehen, sind die Gefühle von damals augenblicklich wieder da. Und auch die Leidenschaft. Doch kann es für ihre Liebe eine zweite Chance geben, wenn ihre gemeinsame Vergangenheit so voller Schmerz ist?

Das Cover finde ich persönlich ganz hübsch, aber wie der Titel auch ziemlich nichtssagend. Der Einstieg in die Geschichte war schnell gefunden und der Schreibstil liest sich sehr angenehm und flüssig. Die wechselnden Sichtweisen sind für Bücher in dem Genre mittlerweile nichts besonderes mehr, dennoch war dadurch für mich schnell ein Bezug zu den beiden Charakteren hergestellt. Das Drama zwischen den beiden erschien mir leider ziemlich konstruiert und an den Haaren herbeigezogen, so dass ich letztlich gar nicht mehr genau wusste, wer sich jetzt genau, für was entschuldigt oder wer warum enttäuscht war. Die Handlung war außerdem stellenweise ziemlich vorhersehbar. Sie barg aber doch ein paar thematische Überraschungen für mich, die mich auch letztlich doch noch überzeugen konnten. Dabei wurde gar nicht so sehr die Vergangenheitsbewältigung in den Mittelpunkt gerückt, sondern vielmehr die Selbstfindung im Hier und Jetzt. Genau das war gut recherchiert und teils mit klaren Worten eindrücklich geschildert. Obwohl es weitere Bände der „All For You“-Reihe geben wird, ist die Geschichte von Maya und Cameron hiermit mehr oder weniger abgeschlossen.

Zusammenfassend gesagt:
Viel konstruiertes Drama mit einigen thematischen Überraschungen, die dieses Buch doch sehr eindrücklich gemacht haben.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Nina-26 Nina-26

Veröffentlicht am 26.11.2017

Konnte mich leider nicht überzeugen !

Vielen Dank an den LYX Verlag für das bereitgestellte Exemplar , dies beeinflusst meine Meinung in keinster Weise !

All for you sprach mich optisch und vom Klappentext her an , inhaltlich konnte es mich ... …mehr

Vielen Dank an den LYX Verlag für das bereitgestellte Exemplar , dies beeinflusst meine Meinung in keinster Weise !

All for you sprach mich optisch und vom Klappentext her an , inhaltlich konnte es mich jedoch nicht überzeugen.

Trotz des lockeren , modernen Schreibstils tat ich mich schwer durch das Buch zu kommen , ich wurde mit den Protagonisten überhaupt nicht warm, da kam keine sympathie bei mir an .

Auch die Geschichte hat mich nicht berührt . Ich war genervt von ständig wiederholten Gedankengängen , ich war genervt vom ständigen hin und her zwischen Maya und Cameron , das Verhalten beiderseits war überhaupt nicht altersgerecht, es war kindisch und einfach dumm.
Für mich war alles oberflächlich und die Handlungen fand ich teilweise auch nicht zuende erzählt . Wirklich schade !

Empfehlung:

Lasst euch niemals von anderen Meinungen beeinflussen, überzeugt euch selbst !

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

saika84 saika84

Veröffentlicht am 16.11.2017

All for you 1

Maya und Cameron waren verliebt und überglücklich. Bis Cameron ihr einen Heiratsantrag machte, den sie abgelehnt hat. Maya war zu dem Zeitpunkt noch Studentin und Cameron beim Militär. Nun 5 Jahre später ... …mehr

Maya und Cameron waren verliebt und überglücklich. Bis Cameron ihr einen Heiratsantrag machte, den sie abgelehnt hat. Maya war zu dem Zeitpunkt noch Studentin und Cameron beim Militär. Nun 5 Jahre später begegnen sich die beiden in New York wieder und die Gefühle füreinander sind noch immer da. Es knistert gewaltig und beiden fällt es schwer, einander zu widerstehen. Kann es für ihre Liebe eine zweite Chance geben oder werden sie wieder an den Punkt kommen, der sie beide damals fast zerstörte.

Dies ist der erste Band der All for you Reihe von Meredith Wild. Der Schreibstil liest sich flüssig und angenehm. Die Geschichte wird im Wechsel von Cameron und Maya erzählt. Die Protagonisten fand ich etwas zu unecht. Besonders Maya wurden zu viele Probleme angedichtet, die sie nach der Trennung bekommen hat. Das machte sie für mich nicht mehr authentisch. Die Liebesszenen waren gut und sehr detailreich beschrieben. Dafür kam das Emotionale zu kurz. Wenn man seine große Liebe nach 5 Jahren wiedersieht, würde ich mehr Emotionen erwarten. Ich hätte erwartet, dass die Tränen nur so fließen, ob nun aus Wut oder aus Trauer. Es wurden zwar viele Probleme angedeutet aber die meisten wären leichter zu lösen gewesen. Im Vergleich zur Hard Reihe hat mich dieses Buch enttäuscht. Ich habe mehr erwartet. Mir fehlte das Kribbeln und das Gefühl, die Geschichte live mitzuerleben. Von mir leider nur 3,5 Sterne. Ich werde dem zweiten Band auf jeden Fall dennoch eine Chance geben.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autor

Meredith Wild

Meredith Wild - Autor
© Edna Kiss Photography 2017

Meredith Wild ist die New-York-Times- und USA-Today-Bestseller-Autorin der HARD-Reihe. Sie lebt mit ihrem Ehemann und ihren drei Kindern in New Hampshire. Sie bezeichnet sich selbst als Techniknarr, Whiskey-Kennerin und eine hoffnungslose Romantikerin. Wenn sie nicht in der Fantasiewelt ihrer Charaktere lebt, trifft man sie meistens auf Facebook an.

Mehr erfahren
Alle Verlage