King of New York
 - Louise Bay - PB

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

12,90

inkl. MwSt.

Lyx
Paperback
Liebesromane
341 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7363-0692-9
Ersterscheinung: 29.06.2018

King of New York

Übersetzt von Anja Mehrmann

(122)

Max King ist der König der Wall Street. Ganz New York liegt ihm zu Füßen.
Fast ganz New York. Denn nach Feierabend gibt seine Tochter Amanda den Ton an. Seit sie bei ihm wohnt, sind Familie und Firma zwei strikt getrennte Welten – für etwas Anderes ist in seinem Herzen kein Platz.
Bis er Harper trifft. Seine neue Mitarbeiterin bringt ihn jeden Tag um den Verstand und nachts um den Schlaf. Und als er ihr eines Abends im Aufzug zu seinem Penthouse begegnet – und sie küsst –, geschieht, was er um jeden Preis vermeiden wollte: Seine beiden Welten prallen unwiderruflich aufeinander!
"Erotisch und herzzerbrechend zugleich!" USA Today
Band 1 der sinnlich-heißen Kings-of-New-York-Reihe von USA-Today-Bestseller-Autorin Louise Bay

Rezensionen aus der Lesejury (122)

Nelem Nelem

Veröffentlicht am 11.06.2019

ganz okay

_King of New York_
hat 352 Seiten und erschien 2018 im LYX-Verlag.
das Buch kostet 12,90€ und ist als Paperback erhältlich.

*Der Klappentext*
Max King ist der König der Wall Street. Ganz New York ... …mehr

_King of New York_
hat 352 Seiten und erschien 2018 im LYX-Verlag.
das Buch kostet 12,90€ und ist als Paperback erhältlich.

*Der Klappentext*
Max King ist der König der Wall Street. Ganz New York liegt ihm zu Füßen.

Fast ganz New York. Denn nach Feierabend gibt seine Tochter Amanda den Ton an. Seit sie bei ihm wohnt, sind Familie und Firma zwei strikt getrennte Welten - für etwas Anderes ist in seinem Herzen kein Platz.

Bis er Harper trifft. Seine neue Mitarbeiterin bringt ihn jeden Tag um den Verstand und nachts um den Schlaf. Und als er ihr eines Abends im Aufzug zu seinem Penthouse begegnet - und sie küsst -, geschieht, was er um jeden Preis vermeiden wollte: Seine beiden Welten prallen unwiderruflich aufeinander!

*Meine Meinung zum Buch*
das Buch ist ganz nett zum nebenbei lesen. allerdings ist es an vielen Stellen sehr platt und hat mich leider nicht wirklich fesseln können.
die Handlung hatte leider nicht wirklich überraschende Wendungen und auch die Charaktere waren eher 08/15 mäßig.

trotzdem ein nettes Buch, welches sich gut zum Zeitvertreib eignet.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

SpindelFluch SpindelFluch

Veröffentlicht am 27.05.2019

Ziemlich seicht, aber nett für zwischendurch

Harper ist eine selbstbewusste junge Frau, die ihren eingenen Weg gehen und nicht von dem Geld ihres superreichen Vaters leben will. Sie fängt bei dem Wall Street Mogul Max King an zu arbeiten, womit ... …mehr

Harper ist eine selbstbewusste junge Frau, die ihren eingenen Weg gehen und nicht von dem Geld ihres superreichen Vaters leben will. Sie fängt bei dem Wall Street Mogul Max King an zu arbeiten, womit sie sich einen lange gehegten Traum erfüllt hat.
Max King ist ein Geschäftsmann durch und durch. Im Büro durchweg gebieterisch, kalt, unnahbar und effizient. Harper kann ihn auf Anhieb nicht leiden und versucht so gut es geht, ihm aus dem Weg zu gehen und ihm keine Chance zu geben, an ihrer Arbeit herumzumäkeln.
Durch Zufall finden Harper und Max heraus, dass sie in ein und demselben Arpartmenthaus wohnen, als Harper sich bei ihrem Nachbarn über die laute Musik beschweren will und plötzlich vor ihrem Chef steht, der sie prompt in die Wohnung zieht und sie fast bespringt.

Damit beginnt eine prickelnde fast Liebesgeschichte zwischen den beiden, die durchaus ein gewisses Lesevergnügen bereitet.
Max und Harper sind beides recht sympathische Charaktere, die aber leider doch so ziemlich jedes Klischee dieses Genres bedienen.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

K4TL K4TL

Veröffentlicht am 20.05.2019

Heißer Sex, lustiger Sarkasmus

King of New York ist der Auftakt zu einer 5-bändigen Reihe, die als sinnlich und heiß beschrieben wird. Der Klappentext verspricht einiges:

Max King ist der König der Wall Street. Ganz New York liegt ... …mehr

King of New York ist der Auftakt zu einer 5-bändigen Reihe, die als sinnlich und heiß beschrieben wird. Der Klappentext verspricht einiges:

Max King ist der König der Wall Street. Ganz New York liegt ihm zu Füßen.

Fast ganz New York. Denn nach Feierabend gibt seine Tochter Amanda den Ton an. Seit sie bei ihm wohnt, sind Familie und Firma zwei strikt getrennte Welten - für etwas Anderes ist in seinem Herzen kein Platz.
Bis er Harper trifft. Seine neue Mitarbeiterin bringt ihn jeden Tag um den Verstand und nachts um den Schlaf. Und als er ihr eines Abends im Aufzug zu seinem Penthouse begegnet - und sie küsst -, geschieht, was er um jeden Preis vermeiden wollte: Seine beiden Welten prallen unwiderruflich aufeinander!

Ich mag Max, ich mag Harper. Beide sind nicht perfekt und vor allem Max zeichnet sich dadurch aus, dass er versucht immer das Richtige zu tun. Seine Tochter ist ihm wichtig und mir gefällt seine Darstellung. Die Beziehung, wenn man es denn so nennen mag, zwischen ihm und Harper ist großartig. Ich mag den Sarkasmus, wie die beiden sich zum Teil abstoßen aber die sexuelle Spannung einfach viel größer ist.

Die Geschichte um Harpers Vater und auch die Beziehung zwischen Max und seiner Tochter Amanda bringen Tiefgang in die Geschichte und sorgen auch für Konflikte. Doch mir gefällt, wie diese gelöst werden. Es ist nicht sinnlos in die Länge gezogen, die Entscheidungen sind nachvollziehbar (man muss damit ja nicht einverstanden sein) und die Geschichte ist in sich logisch. Auch die Sexszene gefallen mir gut.

Mir hat das Lesen Freude bereitet und mich dazu motiviert mir auch den nächsten Band zuzulegen.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

paige81 paige81

Veröffentlicht am 28.04.2019

Ich fands leider...

ganz furchtbar...
Ich hatte mir fiel von diesem Buch versprochen und wurde leider enttäuscht...
Es steckt wirklich viel Potential drin was leider überhaupt nicht genutzt wurde...und ich war noch nie ... …mehr

ganz furchtbar...
Ich hatte mir fiel von diesem Buch versprochen und wurde leider enttäuscht...
Es steckt wirklich viel Potential drin was leider überhaupt nicht genutzt wurde...und ich war noch nie so genervt von einer Figur ,wie hier von Harper. Gott was ist die zickig.
Max fand ich da erträglicher aber irgendwas störte mich auch an ihm, ich kann leider nur nicht genau beziffern was...
Ich werde die weiteren Teile der Reihe nicht lesen.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Antonia1998 Antonia1998

Veröffentlicht am 13.04.2019

Sehr gelungen

Eine erotische, aber auch zugleich romantische Liebesgeschichte.
Ein Vater, der alles für seine Tochter tun würde und beruflich und privat strickt trennt. Bis er seiner neuen Mitarbeiterin begegnet.
Wie ... …mehr

Eine erotische, aber auch zugleich romantische Liebesgeschichte.
Ein Vater, der alles für seine Tochter tun würde und beruflich und privat strickt trennt. Bis er seiner neuen Mitarbeiterin begegnet.
Wie ich finde, ein sehr gelungenes Buch. Die beiden Charaktere sind einen sehr sympathisch, auch wenn man dies am Anfang bei Max nicht denkt.
Klasse!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autor

Louise Bay

Louise Bay ist einen erfolgreiche USA-Today-Bestseller-Autorin. Sie schreibt Romane, wie sie sie selbst gern liest: sexy und romantisch. Die Autorin lebt in London und liebt neben Tagen ohne Make-Up vor allem ihre Freunde, Elefanten und Champagner.

Mehr erfahren
Alle Verlage