True North - Wo auch immer du bist
 - Sarina Bowen - PB
Coverdownload (300 DPI)

12,90

inkl. MwSt.

LYX
Paperback
Liebesromane
379 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7363-0560-1
Ersterscheinung: 24.04.2017

True North - Wo auch immer du bist

Band 1 der Reihe "Vermont-Reihe"
Übersetzt von Wiebke Pilz, Nina Restemeier

(169)

Sie ist die Süße zu meiner Bitterkeit, die Balance, die meinem Leben immer fehlte, und die sinnlichste Versuchung, die ich jemals gekostet habe

Als Audrey Kidder der finstere Blick von Griffin Shipley trifft, weiß sie sofort, dass ihr Auftrag in Vermont schwieriger wird als gedacht. Doch sie hat keine Wahl: Wenn sie ihren Job behalten will, muss sie Griff davon überzeugen, seinen preisgekrönten Cider zum halben Preis zu verkaufen. Eine harte Nuss, denn der Bio-Farmer ist nicht nur ausgesprochen stur – und unheimlich attraktiv –, sondern seit ihrer heißen Affäre am College auch nicht besonders gut auf Audrey zu sprechen. Und dass sich Audrey in Griffs Nähe augenblicklich so zu Hause fühlt wie nirgends sonst auf der Welt, macht die Sache alles andere als einfach …

Pressestimmen

"Wer mit heißem Prickeln und sündigem Genuss nicht umgehen kann, sollte sich von dieser Apfelplantage fernhalten. Einfach fantastisch!“
"Dieses Buch ist so großartig – heiß, witzig und unglaublich gut geschrieben! Ein Must-Read!"

 
„Dieses Buch ist wundervoll, humorvoll und unterhaltsam. Ich kann es wirklich jedem ans Herz legen.“

Rezensionen aus der Lesejury (169)

Tes-Buecherblog Tes-Buecherblog

Veröffentlicht am 29.10.2020

True North

Inhalt:

Audrey ist kurz davor ihren Job zu verlieren und sie bekommt noch eine einzige Chance und bei der trifft sie auf Griff.
Eine alte Affäre von ihr, die alles andere als gut auf sie zu sprechen ist ... …mehr

Inhalt:

Audrey ist kurz davor ihren Job zu verlieren und sie bekommt noch eine einzige Chance und bei der trifft sie auf Griff.
Eine alte Affäre von ihr, die alles andere als gut auf sie zu sprechen ist und der ihr ihre letzte Chance sehr schwer macht.

Erster Satz:

"Griffin?"

Meine Meinung:

Ich hab soviel positives über dieses Buch gehört das ich dachte das ich es unbedingt lesen sollte und ich würde auch nicht enttäuscht.

Das Cover von dem Buch gefällt mir sehr gut und es ist endlich mal wieder was anderes. Obwohl das Cover eher in düstern Farben gehalten ist, hat es was idyllisches an sich und und man weiß auch nicht sofort was einem zwischen den Buchdeckeln erwartet.

Der Schreibstil der Autorin, ist wirklich toll zu lesen und man fliegt nur so durch die Seiten, er hat mich so gefesselt das ich das Buch nicht mehr aus der Hand legen konnte.

Wir lernen Griffin und Audrey sehr persönlich kennen, da zwischen den beiden immer ein Sichtwechsel ist, was die Autorin sehr gut aufzeigt und es ist auch auf keiner Hinsicht störend.

Audrey habe ich sofort ins Herz geschlossen da sie mit ihrer wirklich freundlichen und offen Art durchs Leben spaziert und sie lässt sich auch nicht unterkriegen. Egal was die anderen sagen und vor allem was ihre Mutter sagt.

Auch Griffin war mir trotz seiner grummeligen Art, sofort von Anfang an sympathisch, da er sich für seine Familie einsetzt und auch kämpft und sich aber auch nicht von Audrey auf der Nase rumtanzen lässt, obwohl sie ihn manchmal schon ziemlich leicht um den Finger wickelt.

In diesem Buch steht aber nicht nur die feurige Romanze von Griffin und Audrey im Vordergrund sondern auch wie manche große Unternehmen versuchen die Kleinen auszubeuten.
Sehr oft liest man in dem Buch, dass das Unternehmen wirklich irrwitzig niedrige Preise zahlt für Sachen die teilweise doppelt soviel wert sind und die Kleinen aber oft keine andere Wahl haben wie es anzunehmen.

Griffin geht deshalb am Anfang auch ziemlich auf die Barrikaden, was ich auch richtig finde.

Alles in einem finde ich das Buch wirklich gut und es ist auch mal wieder etwas anderes zu lesen und ich bin schon sehr gespannt wie es weiter geht und ob ich Band 2 auch so verschlingen werde wie hier den ersten Band :)

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Yassis_Kopfkino Yassis_Kopfkino

Veröffentlicht am 26.09.2020

Super süße Story ohne zu viel Drama

Sie ist die Süße zu meiner Bitterkeit, die Balance, die meinem Leben immer fehlte, und die sinnlichste Versuchung, die ich jemals gekostet habe
Als Audrey Kidder der finstere Blick von Griffin Shipley ... …mehr

Sie ist die Süße zu meiner Bitterkeit, die Balance, die meinem Leben immer fehlte, und die sinnlichste Versuchung, die ich jemals gekostet habe
Als Audrey Kidder der finstere Blick von Griffin Shipley trifft, weiß sie sofort, dass ihr Auftrag in Vermont schwieriger wird als gedacht. Doch sie hat keine Wahl: Wenn sie ihren Job behalten will, muss sie Griff davon überzeugen, seinen preisgekrönten Cider zum halben Preis zu verkaufen. Eine harte Nuss, denn der Bio-Farmer ist nicht nur ausgesprochen stur - und unheimlich attraktiv -, sondern seit ihrer heißen Affäre am College auch nicht besonders gut auf Audrey zu sprechen. Und dass sich Audrey in Griffs Nähe augenblicklich so zu Hause fühlt wie nirgends sonst auf der Welt, macht die Sache alles andere als einfach !
Das war eine wirklich süße Lovestory mit ein bisschen Drama, ohne das es jedoch zu viel wurde. Innerhalb von zwei Tagen habe ich dieses Buch förmlich inhaliert. Ich liebe ja die Bücher von @sarina.bowen. Und wenn die Story dann auch noch in Vermont auf einer Farm spielt - perfekt ❤
Anfangs ging es mir Zwischen Grummel Griff und Prinzessin Audrey ein bisschen zu schnell. Aber es wurde ziemlich bald aufgeklärt, dass die beiden eine Vorgeschichte haben. Wenn man es dann von dieser Perspektive aus betrachtet, hat es wieder super zusammengepasst.
Den Familienzusammenhalt konnte ich förmlich spüren. Ich komme auch aus einer Großfamilie, und konnte diese Dynamik zu jeder Zeit hundertprozentig nachempfinden. So lange habe ich darauf gewartet, dieses Buch endlich lesen zu dürfen. (Vorher warteten allerdings andere Bücher darauf gelesen zu werden) Und auch auf die nächsten Bände dieser Reihe bin ich schon mega gespannt, und kann euch, zumindest Band eins bis jetzt, sehr ans Herz legen. ❤❤❤❤

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

erotik-geschichten-buchtipps erotik-geschichten-buchtipps

Veröffentlicht am 24.08.2020

Umwerfend schön geschrieben und absolut tolle Familie!

Bisher habe ich nur diesen ersten Teil der True North Bücherserie von Sarina Bowen gelesen und es wird SICHERLICH nicht mein letzter sein. Diese Autorin hat einen wunderschönen Schreibstil, ihre Protagonisten ... …mehr

Bisher habe ich nur diesen ersten Teil der True North Bücherserie von Sarina Bowen gelesen und es wird SICHERLICH nicht mein letzter sein. Diese Autorin hat einen wunderschönen Schreibstil, ihre Protagonisten sind einmalig und man kann alle einfach nur in sein Herz schließen.
Auch mit expliziten Szenen hält sich die Story nicht zurück - dabei sind diese nicht anzüglich oder einem Porno gleich. Im Gegenteil, sie sind erotisch und sinnlich!
Audrey und Griffin hatten exakt eine Liebesnacht zusammen, als sie im College waren. Danach sind ihre Wege auseinander gegangen. Nach Jahren treffen sie rein zufällig aufeinander, weil Audrey den Bio Apfelfarmer überreden soll, seinen Cidre an die Restaurantkette zu verkaufen, bei der sie ihre Ausbildung macht.
Sofort, als sie sich sehen, sprühen die Funken. Selbst, als sie sich wochenlang nicht sehen, können die beiden einander gar nicht vergessen, sondern führen ihre Affäre für Monate weiter.
Das hier ist bloß der erste Teil von 6 Bänden. Wenn die anderen nur annähernd so toll geschrieben sind, dann erwarten euch extrem schöne Lesewochen!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

-maryreads -maryreads

Veröffentlicht am 19.07.2020

Eine wunderschöne Liebesgeschichte mit bezauberndem Setting

True North - Wo auch immer du bist von Sarina Bowen :-)

*Inhalt:*
Audrey Kidder hat von ihrem Arbeitgeber den Auftrag bekommen verschiedene Farmen in Vermont abzuklappern, um knackig frische Lebensmittel ... …mehr

True North - Wo auch immer du bist von Sarina Bowen :-)

*Inhalt:*
Audrey Kidder hat von ihrem Arbeitgeber den Auftrag bekommen verschiedene Farmen in Vermont abzuklappern, um knackig frische Lebensmittel für bestimmte Restaurantketten zu besorgen. Das ist allerdings leichter gesagt als getan, denn dabei trifft sie auf den attraktiven wie auch sturen Bio-Farmer Griffin Shipley, mit dem sie früher mal eine heiße Affäre hatte und den sie nun davon überzeugen muss, seinen preisgekrönten Cider zum halben Preis zu verkaufen, wenn sie ihren Job behalten will ..

Oh Gott, was soll ich sagen, dieses Buch hat es mir einfach total angetan. Es ist grandios! Ich habe mich zwischen den Zeilen so Zuhause gefühlt, dass ich die gesamte chaotische Familie Shipley sofort ins Herz geschlossen habe. Am liebsten würde ich direkt meine Koffer packen und auf ihre wundervolle Farm ziehen, so schön wie sie Sarina Bowen beschrieben hat! <3-)

Vielleicht kann das Buch nicht mit extremen Plottwists und viel Spannung überzeugen (ausgenommen von der zwischen den Protagonisten, denn da hat’s nur so gefunkt und geblitzt), aber dafür mit dieser ganz bestimmten & besonderen Wohlfühl Atmosphäre. Es war wirklich so, so herzerwärmend, auch wenn das sicherlich auch an dem genialen Schreibstil der Autorin lag. Ich bin nämlich dank der lockeren und humorvollen Art geradewegs durch die Seiten geflogen! Das Grinsen war mir da wirklich ein ständiger Begleiter :-)

Für mich ist „True North“ auf jeden Fall ein Jahreshighlight, weil ich mich schon lange nicht mehr so gut aufgehoben gefühlt habe. Ich freue mich schon riesig auf die anderen Teile und kann es kaum noch erwarten nach Vermont zurückzukehren. Ganz klar ein 5/5 Buch. Eine Herzensempfehlung von mir, wenn ihr auf heiße Farmer, eine feurige Leidenschaft, eine starke Protagonistin und wunderbare Nebencharaktere steht! (DP)

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Marrojeanne Marrojeanne

Veröffentlicht am 12.07.2020

Eine Reise nach Vermont

Von Sarina Bowen hatte ich schon ein paar andere Bücher gelesen und immer nur gute Sachen über die True North-Reihe gehört.
Somit hab ich dann auch mal mit Buch angefangen.
Und ich muss sagen, Audrey ... …mehr

Von Sarina Bowen hatte ich schon ein paar andere Bücher gelesen und immer nur gute Sachen über die True North-Reihe gehört.
Somit hab ich dann auch mal mit Buch angefangen.
Und ich muss sagen, Audrey und Griffin hab ich in mein Herz geschlossen. Audrey wirkt am Anfang wie jemand den alles Glück verlassen hat und in ihrem Job scheint sie doch eher festgefahren zu sein, ohne wirkliche Aufstiegschancen. Zumindest nicht bei dem Arbeitgeber. Doch dann soll sie als Einkäuferin nach Vermont fahren um die Lebensmittel für die Restaurants zu besorgen und zukünftige Lieferungen aushandeln.
Dort angekommen trifft sie Griffin wieder mit dem sie kurz was auf dem College hatte und sofort sind auf beiden Seiten wieder die Gefühle da.
Griffin quasi das Familienoberhaupt, seit sein Vater gestorben ist, muss sich um die Familienfarm kümmern.
Im Laufe der Geschichte fand ich, verschwimmen die Grenzen für Audrey, dass sie für ihren eigentlichen Arbeitgeber Produkte kaufen soll und seine Interessen vertreten soll, und ihren eigenen, dass sie auf der Farm mit aushilft, eher in Verhandlungen die Seite von Griffin vertritt.

Storytechnisch hab ich mich abgeholt und aufgenommen in Vermont gefühlt. Es gab einige spannende Nebencharaktere, die bestimmt auch noch eine spannende Geschichte habe.
Auch wenn in der Hörbuch-Variante einiges wohl gestrichen wurde von der Handlung.
Auffallend war auch, dass es nicht so viele Perspektivwechsel zwischen den beiden Protagonisten gab. Sondern gefühlt mehr aus Audreys Sicht die Geschichte erzählt wurde.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autorin

Sarina Bowen

Sarina Bowen - Autor
© Kate Seymour

Sarina Bowen ist die USA-TODAY-Bestseller-Autorin der von Leser:innen und Blogger:innen gefeierten THE-IVY-YEARS-Reihe. Sie hat Wirtschaftswissenschaften in Yale studiert und lebt nun mit ihrer Familie in Hanover, New Hampshire.

Mehr erfahren
Alle Verlage