Twisted Love
 - L. J. Shen - PB

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

12,90

inkl. MwSt.

LYX
Paperback
Liebesromane
470 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7363-0703-2
Ersterscheinung: 27.07.2018

Twisted Love

Übersetzt von Patricia Woitynek

(89)

Vor elf Jahren brach Dean Rosie das Herz. Doch für eine zweite Chance ist es jetzt vielleicht zu spät …

Rosie LeBlanc war ein Teenager, als sie Dean Cole zum ersten Mal begegnete. Es war Liebe auf den ersten Blick. Doch Dean brach ihr Herz, als er sich nicht für sie, sondern für eine andere entschied. Nach elf Jahren stehen sich die beiden nun erneut gegenüber. So viel hat sich verändert zwischen ihnen, so viel ist geschehen. Doch ein Blick in Deans Augen genügt, und die Sehnsucht und das Verlangen sind wieder da, viel stärker noch als damals. Dean ist fest entschlossen, Rosie davon zu überzeugen, dass er seinen Fehler bereut und dass sie zu ihm gehört – für immer. Was er nicht weiß: Rosie ist krank. Sehr krank. Und für eine zweite Chance könnte es schon zu spät sein ...

Band 2 der Spiegel-Bestseller-Reihe!

"Wenn ihr Vicious geliebt habt, wird Dean Cole euch zerstören – und ihr werdet jede Minute davon genießen!" Chatterbooks Book Blog

Rezensionen aus der Lesejury (89)

gayeugr gayeugr

Veröffentlicht am 15.05.2020

Twisted Love - Rezension

Klappentext:
Vor elf Jahren brach Dean Rosie das Herz. Doch für eine zweite Chance ist es jetzt vielleicht zu spät.
Rosie LeBlanc war ein Teenager, als sie Dean Cole zum ersten Mal begegnete. Es war Liebe ... …mehr

Klappentext:
Vor elf Jahren brach Dean Rosie das Herz. Doch für eine zweite Chance ist es jetzt vielleicht zu spät.
Rosie LeBlanc war ein Teenager, als sie Dean Cole zum ersten Mal begegnete. Es war Liebe auf den ersten Blick. Doch Dean brach ihr Herz, als er sich nicht für sie, sondern für eine andere entschied. Nach elf Jahren stehen sich die beiden nun erneut gegenüber. So viel hat sich verändert zwischen ihnen, so viel ist geschehen. Doch ein Blick in Deans Augen genügt, und die Sehnsucht und das Verlangen sind wieder da, viel stärker noch als damals. Dean ist fest entschlossen, Rosie davon zu überzeugen, dass er seinen Fehler bereut und dass sie zu ihm gehört - für immer. Was er nicht weiß: Rosie ist krank. Sehr krank. Und für eine zweite Chance könnte es schon zu spät sein.

Mein ganzes Herz schlägt für Dean und Rosie. Nachdem ich mich von Vicious und Emilia trennen musste, um mit dieser wundervollen Geschichte zu beginnen, wusste ich, dass diese Bücher den ganzen Herzschmerz wert sind. Wenn das Herz schmerzt, dann ist das Buch gut und mein Herz weint und blutet mit Dean und Rosie. Das Schicksal ist manchmal so unfair, dass es mich eine ganze Weile kostet, das Leben wieder zu lieben und die Wut hinzuschmeissen. Letztlich habe ich mit den beiden getanzt und gelacht anstatt wütend zu sein. Ich bin glücklich mit den beiden und traurig für die Zukunft, aber trotzdem glücklich, bis in die Unendlichkeit.
Auch hier muss ich gestehen, dass mich die riesengroße Entwicklung von Dean im positiven Sinne überrascht hat und das ist der Autorin sehr gut gelungen. Ich liebe es, wie sie diese Geschichten erzählt.
In diesem Buch geht es um die nackte Wahrheit, namens Leben und trotzdem lohnt es sich, dafür zu kämpfen. Es lohnt sich, um seine Liebsten zu kämpfen, egal wie viel Zeit vergangen ist, oder wie viel einem bleibt. Anstatt ein Leben lang das Glück hinauszuzögern, sollte man einfach vergeben und lieben, auch wenn es schmerzt. Es lohnt sich immer. Das Glück in diesem Augenblick ist alles was zählt.
Bei `Twisted Love´ spielt die Zeit eine wichtige Rolle, wie im echten Leben. Denn eigentlich kämpfen wie alle gegen die Zeit, nicht?
Der Epilog hat mich mit Glücksgefühlen überschüttet und gezeigt, dass man für den Moment leben sollte, obwohl Deans und Rosies Geschichte schon gezeichnet wurde, ich liebe sie und sie haben für immer einen ganz besonderen Platz in meinem Herz und auch im Leben.
Dieses Buch ist die nackte schöne Wahrheit und es ist so schön, so schön!
Ganz viel Liebe an euch, Rosie und Dean!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Buch_Versum Buch_Versum

Veröffentlicht am 13.05.2020

...zerstörend, herzzerreißend und voller starker Protagonisten, die einen zum niederknien bringen…

Deans und Rosies Geschichte beginnt schon vor Jahren, wo doch ihre geliebte Schwester sich in den Schwarm ihrer träume verliebt und zusammen kommt.

》Ich werde mich weiter um dich bemühen, und wenn es ... …mehr

Deans und Rosies Geschichte beginnt schon vor Jahren, wo doch ihre geliebte Schwester sich in den Schwarm ihrer träume verliebt und zusammen kommt.

》Ich werde mich weiter um dich bemühen, und wenn es mich Jahre kostet, dich zu erobern.《

Rosie muss auf sich acht geben, jeder denkt zuerst an ihre Krankheit als an sie als Person, doch sie will unabhängig als Persönlichkeit definiert werden und lebt ihr eigenes Leben.
Natürlich taucht Dean immer wieder in ihrem Leben auf, er ist ein Player, Badboy und auch Frauenschwarm, zeigt aber bei dem möglichen treffen sein Interesse und versucht sie zu verführen.

》Rosie war nie die Beute. Sondern eigentlich sogar der Jäger. 《

Was beide nicht ahnen ist, dass sie sich gegenseitig nicht nur anziehen sondern auch ihre Zuneigung und Gefühle zueinander stärker ist als über das Flirten und die Schlagabtausche möglich sein könnte.

Das Cover ist ähnlich wie das von 1. Band, ohne Modelle, nur Titel und im Hintergrund mit dunklen Verzierungen. In gut gewählter Farbwahl & so herrlich verspielt.

Die Autorin hat eine verführende als auch gefühlvolle Geschichte erschaffen, die sowohl sehr einnehmend als auch erheiternd ist. Die Symbolik ist mit Vergleichen aus der Bibel verfeinert und erzeugt eine wundervolle bildliche Erzählweise. Diese ist flüssig, leicht, erfrischend, gefühlvoll, bildlich, amüsant und mitreißend.

》Du hingegen warst die gleißend helle Sonne.《

Der Leser ist durch die Perspektiven direkt in Ihrer Welt involviert, plagt sich mit den Einblicken ins Deans als auch Rosies Leben.

Die Autorin präsentiert, wie unterschiedlich die Welten sein können, die Abstände zwischen den Schichten aber auch wie stark die Protagonistin mit ihrer Krankheit umgeht sowie auch wie die Vergangenheit die Gegenwart belasten kann.

Das Buch hat mich sehr gut unterhalten, gefesselt, eingenommen, bewegt als nervenzehrend berührt sowie erheitert.

Erstaunliche Protas, die einen zum zittern und verzweifeln bringen

Das Buch zeichnet sich durch Dean & Rosies einnehmender Persönlichkeit und ihr Zusammenkommen im Bewusstsein der Liebe zueinander aus.


Zum Fazit;
_____________
Endlich bekommt Dean und Rosie ihre Geschichte, ich habe mich schon im ersten Band von ihm einnehmen lassen und konnte es nicht abwarten endlich seine Geschichte zu lesen.

Er ist ein genialer, raffinierter und anziehender Mann, der einen verführt und in Beschlag nimmt aber auch perfekt mit Rosie zusammen passt, sie fordern und ergänzen sich.
Besonders wo Rosie einen Unterstützer braucht ist er da und erzeugt eine Anziehungskraft, die bei jeder Begegnung spürbar ist.
Die Kombination der Charaktere ist perfekt gewählt, sie sind nicht nur emotional sondern reizen sich.

Ich habe mich völlig in der Geschichte verloren, war erstaunt von Rosie und ihre Kraft, als auch den Umgang mit ihrer Krankheit, ihren Willen.
Das Buch habe ich in einem Rutsch verschlungen, wurde nervenzehrend von dem Verlauf mitgerissen und habe herzzerreißend mit Tränen auf einen guten Ausgang gehofft.

》Nein. Dich behalte ich. Ich bin sowieso der Einzige, der mit dir umgehen weiß.《

Die Geschichte der Beiden hat mich vollkommen eingenommen und ich bin sehr begeistert.
Als Sahnehäubchen bekommt man auch noch die uneingeschränkte Freundschaft von den drei anderen Hot Holes geboten, erfreut sich über ihre starke und loyale Freundschaft, Rückhalt als auch mehr Informationen zu dem gegenwärtigen Happy End der von Vicous als auch Jamie.

Vielen Dank für das verführende Lesevergnügen.
Vielen Dank für das Rezensionsexemplar an den Verlag.
Trotz der Bereitstellung hat dies in keiner Weise meine ehrliche Meinung zum Buch beeinträchtigt.

#Twisted Love
#SinnersiÓfSaint
#LJShen
#lyx #NetGalleyDe
#werbung

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Libel_lus Libel_lus

Veröffentlicht am 11.04.2020

Sinners-of-Saint: Dean und „Baby LeBlanc“

Das Buch der Sinners-of-Saint-Reihe von L. J. Shen »Twisted Love« beherbergt eine wunderschöne Liebesgeschichte.
Dean und Rose sind beides Charaktere in denen sich der Leser hinein-und mitfühlen kann.
Für ... …mehr

Das Buch der Sinners-of-Saint-Reihe von L. J. Shen »Twisted Love« beherbergt eine wunderschöne Liebesgeschichte.
Dean und Rose sind beides Charaktere in denen sich der Leser hinein-und mitfühlen kann.
Für mich war es aber in der Mitte des Buches ein wenig zu langatmig da es ein hin-und-her war ob eine Beziehung zustande kommt oder nicht, aber nach diesem kleinem Stolperstein war ich wieder überzeugt und habe auf das Ende hin gefiebert und es hat mich vollends überrascht und ich habe mich so sehr gefreut über deren Ausgang.
Ich freue mich schon auf die weitern Bände und das dazugehörige Spin-off🙂.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Snow_Whites_booklove Snow_Whites_booklove

Veröffentlicht am 24.03.2020

Hier bahnt sich ein Lesehighlight an !

Meine Meinung:
Cover: Das Cover passt wieder perfekt zu den anderen Teilen der Reihe, diesmal ist der Schriftzug in Gold gehalten was den Titel wieder schon vom schwarzen Rauch abhebt.



Leserstimmen: ... …mehr

Meine Meinung:
Cover: Das Cover passt wieder perfekt zu den anderen Teilen der Reihe, diesmal ist der Schriftzug in Gold gehalten was den Titel wieder schon vom schwarzen Rauch abhebt.



Leserstimmen: Die Leserstimmen sind wieder absolut genial gewählt worden.



Meine Meinung: Auch vom zweiten Teil der Sinner of Saint Reihe wurde ich absolut nicht enttäuscht. Was ich wirklich gut fand ist das es um Rosie und Dean ging die wir im ersten Teil schon kennen gelernt haben und die auch dort eine große Rolle gespielt haben.

Bei Dean ist Rosie nicht die kranke arme kleine, sondern Sie wird von ihm als unabhängige und selbständige Frau angesehen. Und trotz der ganzen Wiedrigkeiten die die zwei überwinden müssen, kann Dean ihr Herz für sich erobern.



Es war wirklich schön mitzuerleben wie Rosie's Schutzwall von Dean zum einbrechen gebracht wurde so das die beiden auch nach 11 Jahren endlich ihr wohl verdientes Happy End bekommen.





Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Aprikosa Aprikosa

Veröffentlicht am 22.02.2020

Band 2 der SInners of Saint

Twisted Love ist der zweite Teil der SInners of Saint Reihe. In diesem Band geht es um Rose und Dean.
Rose ist 28 und arbeitet als Barista und ebenso ehrenamtlich im Krankenhaus auf der Neugeborenenstation. ... …mehr

Twisted Love ist der zweite Teil der SInners of Saint Reihe. In diesem Band geht es um Rose und Dean.
Rose ist 28 und arbeitet als Barista und ebenso ehrenamtlich im Krankenhaus auf der Neugeborenenstation. Sie ist leider schon seit ihrer Kindheit schwer krank und kämpft sich durch das Leben. Schon als Teenager war sie in Dean Cole verliebt. Der war auch ab dem ersten Blick in sie verliebt. Er war dann aber mit ihrer Schwester Millie zusammen, da sich das schon angebahnt hat bevor er Rose gesehen hatte. Er bot Millie aber nur an mit ihm zusammen zu sein, um diese vor Vicious zu beschützen. Nun 11 Jahre später ist Dean ihr Nachbar und er hat das Ziel mit ihr zusammen zu kommen.

Rose wehrt Dean's Annäherungsversuche immer ab. Dann kommt es dazu, dass die beiden zur Hochzeit von Millie und Vicous eingeladen sind und nun mehr Zeit miteinander verbringen. Rose hat es mit ihren Eltern auch nicht leicht, denn diese kritisieren sie viel.

In dem Buch gibt es sehr viele Rückblicke. Man erfährt wie alles in der Vergangenheit zwischen Dean und Rose war. Außerdem hat auch Dean einige Probleme aus seiner Vergangenheit mit denen er dann wieder konfrontiert wird. Das sorgt auch am Ende nochmal für Spannung und ist nicht sehr vorhersehbar.
Der Schreibstil ist toll und die Geschichte spannend. Dean ist zwar nicht so "böse" wie Vicous aus Band 1, aber für mich war leider nicht verständlich warum er so lange in der Vergangenheit mit Millie zusammen war, wenn diese ihm erstens nicht bedeutet hat und zweitens er offensichtlich in Rose verliebt war. Dean wird meiner Meinung nach als Person dargestellt, die sich nimmt was sie will. Und das war in der Vergangenheit definitiv nicht so. Für mich war das leider nicht authentisch und nachvollziehbar. Und ich finde auch, dass ihn das nicht gerade attraktiv erscheinen lässt.
Aber ansonsten ist er ein netter Typ.

Wie gesagt ist der Schreibstil aber dennoch wirklich toll und man möchte immer weiterlesen und erfahren was als nächstes passiert. Die Spannung ist auf jeden Fall da. Und dann ist ja noch Luft nach oben für den nächsten Teil.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autorin

L. J. Shen

L. J. Shen - Autor
© L. J. Shen

L. J. Shen lebt mit ihrem Ehemann, ihrem Sohn und einer faulen Katze in Kalifornien. Wenn sie nicht gerade an ihrem neuesten Roman schreibt, genießt sie gern ein gutes Buch mit einem Glas Wein oder schaut ihre Lieblingsserien auf Netflix.

Mehr erfahren
Alle Verlage