All Saints High - Der Rebell
 - L. J. Shen - PB

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

12,90

inkl. MwSt.

LYX
Paperback
New Adult
458 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7363-1195-4
Ersterscheinung: 28.07.2020

All Saints High - Der Rebell

Band 2 der Reihe "All Saints High"
Übersetzt von Anja Mehrmann

(113)

Nicht alle Liebesgeschichten sind gleich. Unsere hatte zerrissene Kapitel, fehlende Absätze und ein bittersüsses Ende
Knight Cole und Luna Rexroth sind schon seit ihrer Kindheit beste Freunde, auch wenn sie völlig unterschiedlich sind. Knight ist Captain des Footballteams und der Star der Schule, Luna schüchtern, introvertiert und am liebsten für sich. Und dennoch fühlen sich die beiden, als wären sie zwei Teile eines Ganzen. Ohne den anderen sind sie einfach nicht vollständig. Aber genau dieses Gefühl hält sie davon ab, dem Knistern nachzugeben, das sie nun schon seit ein paar Jahren immer stärker spüren. Denn das Risiko, einander zu verlieren, ist mehr, als sie ertragen könnten ...
"Diese Geschichte ist herzzerreißend und voller Emotionen. Eine Geschichte über Liebe, Vergebung und Freundschaft." Two Bookish Brits
Band 2 der ALL-SAINTS-HIGH-Reihe von SPIEGEL-Bestseller-Autorin L.J. Shen! 
Die ALL-SAINTS-HIGH-Reihe:
1. Die Prinzessin
2. Der Rebell 
3. Der Verlorene (erscheint am 30.12.2020)

Rezensionen aus der Lesejury (113)

Literaturvernarrte Literaturvernarrte

Veröffentlicht am 19.08.2021

Herzensbuch

R E Z E N S I O N - All Saints High Band 2
Autorin: L. J. Shen
Verlag: LYX Verlag
Genre: New Adult
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
•selbstgekauft
⭐5/5

♡-Zitat:
,,Die Erfahrung hatte mich bereits gelehrt, ... …mehr

R E Z E N S I O N - All Saints High Band 2
Autorin: L. J. Shen
Verlag: LYX Verlag
Genre: New Adult
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
•selbstgekauft
⭐5/5

♡-Zitat:
,,Die Erfahrung hatte mich bereits gelehrt, dass Zeit zwei Dinge kann: Sie kann heilen, und sie kann töten."

Es gab so viele andere Zitate. Aber dieses beschreibt für mich die Geschichte. Bitter. Wahr. Und dennoch ist es irgendwo hoffnungsvoll.
Dieses Buch in ein absolutes Jahreshighlight. Das muss ich schon am Anfang gesagt haben. Und vermutlich wird es auch noch ein Herzensbuch beim zweiten Mal lesen.
Ich habe mich so zu dieser Idee hingezogen gefühlt. Seit ich Scandal Love und Twisted Love gelesen habe, habe ich mich gefragt wie die Geschichte von Knight & Luna aussieht. Und wow. Einfach wow. Ich liebe es. Ich habe es durch die ganze Nacht gelesen. Bin eingeschlafen. Aufgewacht und habe es weitergelesen. Die Idee wurde spannend umgesetzt und hat in mir so viele Emotionen hervorgerufen. Mitten in der Nacht habe ich leise vor mich hingeschrieben und fragte mich: WIESO?! Warum tut mit L.J. Shen das an. Und wiederum dachte ich mir: "Nein das ist jetzt nicht passiert." Dann dachte ich mir "Oh Gott, ich liebe es!" Von Anfang bis Ende war es gefühlschaos pur. Und dafür verantwortlich war auch ihr tiefsinniger und emotional aufwühlender Schreibstil. Luna ist eine so interessante Protagonistin. Obwohl sie lange Zeit selektive Mutistin* war, war sie so stark und ihre Geschichte berührte mich. Knight ist ein Traumkerl und Badboy zur selben Zeit. Das hat mich oft so aus dem Konzept gerissen uns mich in eine Gefühlswelt kapituliert die mich hassen, lieben, lachen und frustrieren ließ.
Ich liebe es.
Und ich wusste es. Meine Anziehung zu dem Buch hat mich nicht getäuscht. Und irgendwann war es kaum auszuhalten und ich griff danach nur um es nie mehr los lassen zu wollen.

•Fazit•
Soll ich euch wirklich hier noch schreiben das es offensichtlich eine klare LESEEMPFEHLUNG ist? Nein? Ihr habt es trotzdem!
Wer eine düstere und zugleich bitter-süße Geschichte von 2 Personen, die sich seit ihrer Kindheit kennen und lieben, lesen möchte, wo ein Gefühlschaos auf euch wartet...
Worauf wartet ihr noch? Hier habt ihr es.

Alles Liebe,
-Christina

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Pia79 Pia79

Veröffentlicht am 06.08.2021

Eine emotionale Geschichte

#Cover#
Mir gefällt das Cover von All Saints High - Der Rebell hervorragend. Das Cover passt gut zum Vorgänger und ich muss sagen,dass mir das grüne hier sogar noch besser gefällt,als das Rosafarbene. ... …mehr

#Cover#
Mir gefällt das Cover von All Saints High - Der Rebell hervorragend. Das Cover passt gut zum Vorgänger und ich muss sagen,dass mir das grüne hier sogar noch besser gefällt,als das Rosafarbene. Alles in allem auf jeden Fall ein sehr gelungenes Cover.
#Schreibstil#
Ich muss gestehen, dass mir der Schreibstil von L J Shen von der Ausdrucksweisen her immer etwas zu derb ist,aber ich glaube das ist ja auch etwas wofür sie bekannt ist. Im Laufe der Geschichte konnte ich mich daran gewöhnen. Und dann flog ich nur so durch die Geschichte.
#Charaktere#
Zuerst einmal L J Shen kann innerlich zerstörte Charaktere so gut schreiben,wie sonst kaum jemand.
Ich muss gestehen, dass ich am Anfang etwas Sorge hatte, wie das mit der nicht sprechenden Luna werden soll. Aber ich wurde positiv überrascht. Man konnte verstehen was sie wollte und man musste sie ins Herz schließen. Sie war so eine liebe und herzensgute Protagonistin. Ich habe mich sehr gefreut, dass sie ihren eigenen Weg gegangen ist.
Knight war mein persönlicher Liebling der drei Jungen. Die meiste Zeit war er Luna gegenüber unfassbar rührend, aber Manchmal muss ich sagen, dass er natürlich ein Idiot war,vor allem Luna gegenüber,aber eben auch vielen anderen gegenüber. Das zeigte meiner Meinung nach aber nur wie gebrochen er ist,wie sehr ihm die Krankheit seiner Mutter belastete. L J Shen hatte es geschafft sein Leid so greifbar zu beschreiben, dass man sehr mit ihm mitleiden musste.
#Fazit#
Mir hat dieses Buch sehr gut gefallen. Ich musste viel weinen und leiden. Ich kann dieses Buch jedem nur empfehlen,aber es lässt sich nicht für Leute empfehlen die eine leichte Liebesgeschichte suchen.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

joanas_wortzauber joanas_wortzauber

Veröffentlicht am 23.06.2021

Luna und Knight sind einfach atemberaubend

Wow, also ich muss wirklich sagen, dass L.J.Shen einfach ein unglaublich tolles Buch mit einer berührenden Liebesgeschichte erschaffen hat.

Zuerst war ich mir sehr unsicher, wie ich es finden soll, dass ... …mehr

Wow, also ich muss wirklich sagen, dass L.J.Shen einfach ein unglaublich tolles Buch mit einer berührenden Liebesgeschichte erschaffen hat.

Zuerst war ich mir sehr unsicher, wie ich es finden soll, dass Luna zu Beginn so gar nicht spricht aber dann hat es der Story ihren eigenen Charme verliehen. Ich mochte die beiden Protas wirklich sehr gern. Vor allem Knight mit seiner doch unwiderstehlichen Art. Er ist auf jeden Fall mehr als nur der Footballstar seiner Highschool und das merkt man Schritt für Schritt umso tiefer man in dir Story einsteigt. Luna muss man sowieso einfach lieben und auch der Rest der Charaktere war super stimmig. Ich bin wirklich gespannt bald die Sinners of saint Reihe zu beginnen und endlich mehr über die Geschichte der Eltern zu erfahren.

Ich muss wirklich sagen, dass ich es bereue, die Reihe und vor allem überhaupt noch kein Buch von dieser begnadeten Autorin, schon viel früher gelesen zu haben.

Ich bin richtig vernarrt in diesen vulgären und düsteren Schreibstil der mich aber trotzdem zum Lachen gebracht und auch traurig gemacht hat. Ich kann wirklich nur jedem dieses Buch empfehlen - einfach super zu lesen.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

just1jasmin just1jasmin

Veröffentlicht am 27.05.2021

Pure Begeisterung!

Nach dem ersten Teil der Reihe habe ich mich total auf den zweiten Band gefreut. Ich bin ehrlich, meine Erwartungen waren nach Daria und Penn sehr hoch, weil die Reihe schon so vielversprechend anfangen ... …mehr

Nach dem ersten Teil der Reihe habe ich mich total auf den zweiten Band gefreut. Ich bin ehrlich, meine Erwartungen waren nach Daria und Penn sehr hoch, weil die Reihe schon so vielversprechend anfangen hat.

Und - Trommelwirbel - ich war so begeistert 🙏🏼

Es handelt von einem gebrochenem Jungen, der tagtäglich eine Maske aufsetzt um seine wahren Ängste und Gedanken verstecken zu können.
Um ein schweigsames Mädchen, dass bisher immer im Schatten von anderen stand und nun den Mut fasst, sich selbst zu finden.
Und um Gefühle, die irgendwie schon immer da waren aber aus Angst vor Veränderungen nie wirklich offenbart wurden.

Knight und Luna waren einfach herzzerreißend... und die wunderbaren Nebencharaktere haben das Buch zusätzlich besonders gemacht.

Von knallharten Sprüchen bis zu emotionalen Wendungen, die einen zu Tränen rühren konnten war alles dabei 🙏🏼 Es war wieder einmal so ein Auf und Ab der Gefühle, dass ich mich jetzt erst recht auf den dritten Band freue.. und am liebsten wäre mir, dass die Reihe niemals endet 😅🙌🏼

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

julialaukert julialaukert

Veröffentlicht am 16.05.2021

Herzensbuch

Dieses Buch ist etwas ganz Besonderes und für mich ein absolutes Lesehighlight!

Nachdem ich den ersten Band der Reihe gelesen habe, konnte ich meine Gedanken dazu schwer einordnen. Deswegen hatte ich ... …mehr

Dieses Buch ist etwas ganz Besonderes und für mich ein absolutes Lesehighlight!

Nachdem ich den ersten Band der Reihe gelesen habe, konnte ich meine Gedanken dazu schwer einordnen. Deswegen hatte ich keine allzu hohen Erwartungen bei diesem Buch, aber es hat mich total begeistert.
Diese Geschichte hat mein Herz zum Überlaufen gebracht und ist ein Meisterwerk.
Knight Cole und Luna Rexroth sind zwei ganz besondere Persönlichkeiten, dic ich direkt in mein Herz geschlossen habe. Die beiden auf ihrem Weg zu begleiten hat mir immer wieder das Herz zerrissen und wieder zusammengesetzt. Mir hat auch total gut gefallen, dass man im ersten Kapitel Knight & Luna als Kinder kennengelernt hat und gesehen hat wie stark deren Verbundenheit ist.
Auch die Nebenhandlung hat mich komplett zerstört.. ich will darauf nicht weit eingehen, um nichts zu verraten, aber als am Ende des Buches auch aus der Sicht von Rosie und Dean geschrieben wurde, bin ich zu einem emotionalen Wrack geworden. ich weine eher selten beim Lesen, aber hier konnte ich mich gar nicht mehr zurückhalten.

Dieses Buch ging mir so unglaublich ans Herz und hat es so tief berührt, dass ich es nicht in Worte fassen kann.
L.J. Shen hat eine einfassbar gute Art, gebrochene Charaktere zu kreieren!
Es war schön Daria und Penn aus Band 1 wiederzusehen und auch die Entwicklung.
Vaughn kenn man auch etwas aus dem vorherigen Band und lernt man hier etwas besser kennen, daher bin ich schon gespannt auf seine Geschichte in dem nächsten Band.
Dieses Buch ist eine absolute Leseempfehlung!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autorin

L. J. Shen

L. J. Shen - Autor
© L. J. Shen

L. J. Shen lebt mit ihrem Ehemann, ihrem Sohn und einer faulen Katze in Kalifornien. Wenn sie nicht gerade an ihrem neuesten Roman schreibt, genießt sie gern ein gutes Buch mit einem Glas Wein oder schaut ihre Lieblingsserien auf Netflix.

Mehr erfahren
Alle Verlage