Begin Again
 - Mona Kasten - PB

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

12,00

inkl. MwSt.

LYX
Paperback
New Adult
484 Seiten
ISBN: 978-3-7363-0247-1
Ersterscheinung: 14.10.2016

Begin Again

Band 1 der Reihe "Again-Reihe"

(509)

Er stellt die Regeln auf – sie bricht jede einzelne davon.
Noch einmal ganz von vorne beginnen – das ist Allie Harpers sehnlichster Wunsch, als sie für ihr Studium nach Woodshill zieht. Dass sie ausgerechnet in einer WG mit einem überheblichen Bad Boy landet, passt ihr daher gar nicht in den Plan. Kaden White ist zwar unfassbar attraktiv – mit seinen Tattoos und seiner unverschämten Art aber so ziemlich der Letzte, mit dem Allie sich eine Wohnung teilen möchte. Zumal er als allererstes eine Liste von Regeln aufstellt. Die wichtigste: Wir fangen niemals etwas miteinander an! Doch Allie merkt schnell, dass sich hinter Kadens Fassade viel mehr verbirgt als zunächst angenommen. Und je besser sie ihn kennenlernt, desto unmöglicher wird es ihr, das heftige Prickeln zwischen ihnen zu ignorieren …
"Lache, weine und verliebe dich. Mona Kasten hat ein Buch geschrieben, das man nicht aus der Hand legen kann!" ANNA TODD über "Begin Again"
Der Auftaktband der "Again"-Reihe von Platz-1-SPIEGEL-Bestseller-Autorin Mona Kasten

Pressestimmen

„Die Liebesgeschichte wird sehr humorvoll erzählt und der Leser wird durch die zahlreichen lustigen Szenen und Dialoge zum Lachen gebracht."
„[…] es ist manchmal schwer das Buch überhaupt aus der Hand zu legen.“
„Der Auftaktband der erfolgreichen Again-Reihe, welche derzeit Teenagerinnen und junge Frauen zu Leseratten verwandelt.“

Rezensionen aus der Lesejury (509)

kikiii04 kikiii04

Veröffentlicht am 25.07.2021

Neuanfänge und andere Katastrophen

Schon seit einer gefühlten Ewigkeit wollte ich die Again-Reihe von Mona Kasten lesen, man hört einfach soooo viel Gutes über die Bücher. Als ich dann vor zwei Tagen die komplette Reihe in der Buchhandlung ... …mehr

Schon seit einer gefühlten Ewigkeit wollte ich die Again-Reihe von Mona Kasten lesen, man hört einfach soooo viel Gutes über die Bücher. Als ich dann vor zwei Tagen die komplette Reihe in der Buchhandlung entdeckt habe, kam ich nicht umhin, den ersten Band mitzunehmen (& ihn direkt zu lesen, hihi). Und inzwischen bereue ich es wirklich, nur diesen einen Band mitgenommen zu haben ;)
Aber von vorne.
Darum geht’s in „Begin again“:
Endlich wieder frei atmen, endlich die eigenen Pläne verfolgen, endlich selbst bestimmen. Dafür musste Allie in den letzten Jahren hart kämpfen und viel aushalten, aber nun hat sie es geschafft. Doch der Neubeginn in Woodshill verläuft anders als geplant, denn die Wohnungssuche entpuppt sich als Katastrophe. Daher lässt sie sich ganz sicher nicht von diesem verdammten Kassen mit seinen verdammt heißen Tattoos und den verdammt bescheuerten Regeln abwimmeln und zieht schließlich doch bei ihm ein.
Aber die Regeln, keine Gefühle, kein Drama - das alles ist von Anfang an zum Scheitern verurteilt. Ebenso der Plan, der Vergangenheit entkommen zu können.

Es gibt so vieles, was ich aufzählen möchte, was mir an dem Buch gefallen hat. Aber eigentlich braucht es gar nicht so viele Worte, denn es ist ganz einfach: Alles an der Story ist einfach perfekt. Allie ist eine super sympathische Protagonistin, Kaden der absolute Traumtyp. Wenn die beiden zusammen sind, dann oft man einfach ins Schwärmen. Egal ob sie sich in die Haare kriegen, einfach füreinander da sind oder sich näherkommen: Jede Szene, in der die beiden zusammen sind, geht unter die Haut. Die herzlichen Nebencharktere und das wundervolle Setting ergänzen die Story ebenso perfekt, wie die vielen winzigen Deatils. Man merkt, wie viel Herzblut im Buch steckt und kann gar nicht anders, als den Roman voll und ganz zu lieben. Ich habe es sehr genossen, das Buch zu lesen und konnte mich dennoch nicht davon abhalten, es innerhalb von zwei Abenden zu verschlingen. Der ebenso flüssige, wie zum Nachdenken anregende Schreibstil gefiel mir nämlich mindestens so sehr, wie der Rest des Buches.

Fazit:
Ich kann absolut nachvollziehen, weshalb so viele Leser derart begeistert von dem Buch sind und kann mich dem nur anschließen. Ich bin absolut verliebt in alles and dem Buch und kann daher kaum erwarten, die anderen Bände zu lesen. Natürlich ist auch ganz klar, dass ich dem Buch vole 5 Sterne geben werde, da ich die Story jedem wärmsten empfehlen kann.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

readingstar readingstar

Veröffentlicht am 18.07.2021

Berührender Reihenauftakt

Allie möchte einfach alles hinter sich lassen und von vorn beginnen. Sie zieht nach Woodshill um dort ihr Studium aufzunehmen. Da sie sehr spät dran ist, sind alle Plätze im Wohnheim schon vergeben und ... …mehr

Allie möchte einfach alles hinter sich lassen und von vorn beginnen. Sie zieht nach Woodshill um dort ihr Studium aufzunehmen. Da sie sehr spät dran ist, sind alle Plätze im Wohnheim schon vergeben und auch das sonstige Angebot an Eohnungen ist nicht gerade rosig.
Bei einer Besichtigung trifft sie auf Kaden, der eigentlich nur nach einem männlichen Mitbewohner sucht. Sie geraten direkt anordnet, aber in Ermangelung an anderen Bewerbern und weil er das Geld braucht, willigt er dennoch dem Einzug von Allie zu.
Er stellt allerdings groteske Regeln auf, die Allie zwar merkwürdig findet, aber auch bei ihr ist Not am Manne und so landen die beiden letztendlich in einer WG.
Es fliegen immer wieder die Fetzen, aber beide fühlen sich auch immer weiter zueinander gezogen, was noch mehr zu Auseinandersetzungen führt, da beide keinen Wert auf eine Beziehung legen.

Das Buch ist wunderschön geschrieben. Die Autorin geht mit viel Gefühl auf die Probleme der jeweiligen Protagonisten ein und ich hab die ein oder andere Träne verdrückt. Der Schreibstil ist locker und luftig und die Spannung wird permanent aufrecht erhalten.

Allie ist als Protagonistin direkt sympathisch. Ich kann gut verstehen, dass sie sich einen Neuanfang wünscht. Sie ist sehr aufgeschlossen, nimmt kein Blatt vor den Mund, hat aber auch eine sehr empfindliche Seite, die aus ihrer Kindheit her rührt.
Kaden ist zu Beginn sehr forsch. Er behandelt Allie von oben herab, macht immer wieder Anspielungen, die sie zur Weißglut treiben und ist in seinem Verhalten sehr sprunghaft. Er kann total nett und gefühlvoll sein und in der nächsten Minute stößt er sie wieder von sich. Im Verlauf versteht man sein Verhalten besser und er wird einem sympathischer, aber anfangs konnte ich ihn gar nicht leiden.
Allie baut sich schnell einen Freundeskreis auf. Allen voran Dawn, die man einfach nur lieben kann, da sie ihre Freundin bis aufs Blut verteidigt und ihr immer beisteht. Überhaupt sind alle Freunde super und passen sich gut in die Geschichte ein.
Auch Kadens Mum sollte hier nicht unerwähnt bleiben. Sie ist eine liebenswerte Frau, die gern mehr hätte vorkommen dürfen.

Der Autorin ist ein sehr guter NewAdult-Roman gelungen, der zum Lachen, Weinen, Schmunzeln und ab und zu rot werden verleitet.

Ich freue mich schon auf die weiteren Bände.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Nene2020 Nene2020

Veröffentlicht am 14.06.2021

Ein tolles Auf und Ab!

Ein großartiger Roman zum eintauchen.

Zum Inhalt: Da Allie unbedingt eine Wohnung braucht hat sie keine andere Wahl als in die WG des sehr attraktiven, aber auch sehr unsympathischen, Kaden zu ziehen. ... …mehr

Ein großartiger Roman zum eintauchen.

Zum Inhalt: Da Allie unbedingt eine Wohnung braucht hat sie keine andere Wahl als in die WG des sehr attraktiven, aber auch sehr unsympathischen, Kaden zu ziehen. Dieser lässt Allie nur einziehen, wenn diese seinen Regeln folgt. Die wohl wichtigste dieser Regeln lautet: Die beiden fangen auf keinen Fall etwas miteinander an! Aber den beiden fällt es immer schwerer die Regeln zu befolgen.

Mir hat dieses Buch unglaublich gut gefallen. Anfangs dachte ich, dass es sich um ein einfaches und so typisches Liebesbuch handelt, aber es steckt sehr viel Tiefe darin. Die Protagonisten sind unglaublich gut ausgearbeitet und je mehr man über sie erfährt, desto besser kann man ihre Handlungen verstehen.
Je länger ich das Buch gelesen habe, desto mehr habe ich mich in die beiden verliebt!
Die Geschichte ist zwar ein großes Auf und Ab, aber jede Seite hat wirklich Spaß gemacht zu lesen.
Ich habe mit den Protagonisten gelacht, geweint, den Kopf geschüttelt, aber auch mit ihnen gelitten. Das macht für mich ein gutes Buch aus! Man muss sich in die Geschichte hineinversetzen können und genau dies war hier gegeben.
Da dieses Buch so hoch gelobt wurde, hatte ich wirklich Angst, dass meine Erwartungen zu hoch sein könnten, aber meine Bedenken waren völlig unbegründet.
Also mein Fazit: Dieses Buch sollte unbedingt gelesen werden!
Und ich besorge mir jetzt den nächsten Band....

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Leaaa_000 Leaaa_000

Veröffentlicht am 27.05.2021

Einfach Toll!!

Dieses Buch hat es geschafft in einem Tag von mir gelesen zu werden! Ich hab mich schon in den ersten Seiten in der Geschichte von Kaden und Allie verloren. Ein ganz großes Must to Read von jedem Liebesbuch ... …mehr

Dieses Buch hat es geschafft in einem Tag von mir gelesen zu werden! Ich hab mich schon in den ersten Seiten in der Geschichte von Kaden und Allie verloren. Ein ganz großes Must to Read von jedem Liebesbuch liebhaber!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

anniliea anniliea

Veröffentlicht am 22.05.2021

Herzensempfehlung✨

Das Buch hat es geschafft, eins meiner Lieblingsbücher zu werden.
Es hat mich in seinen Bann gezogen und mich mit allen seinen Höhen und Tiefen, tief in meinem Herz berührt.
Ich hab mich in die Figuren ... …mehr

Das Buch hat es geschafft, eins meiner Lieblingsbücher zu werden.
Es hat mich in seinen Bann gezogen und mich mit allen seinen Höhen und Tiefen, tief in meinem Herz berührt.
Ich hab mich in die Figuren verliebt und konnte nicht genug von Allie‘s und Kaden’s Geschichte bekommen.
Absolute Empfehlung!!!!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autorin

Mona Kasten

Mona Kasten - Autor
© privat

Mona Kasten wurde 1992 geboren und studierte Bibliotheks- und Informationsmanagement, bevor sie sich ganz dem Schreiben widmete. Sie lebt gemeinsam mit ihrem Mann und ihren Katzen sowie unendlich vielen Büchern in Hamburg, liebt Koffein in jeglicher Form, lange Waldspaziergänge und Tage, an denen sie nur schreiben kann. Weitere Informationen unter: www.monakasten.de 

Mehr erfahren
Alle Verlage