Begin Again
 - Mona Kasten - PB

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

12,00

inkl. MwSt.

Lyx
Paperback
New Adult
484 Seiten
ISBN: 978-3-7363-0247-1
Ersterscheinung: 14.10.2016

Begin Again

(233)

Er stellt die Regeln auf –
sie bricht jede einzelne davon.

Noch einmal ganz von vorne beginnen – das ist Allie Harpers sehnlichster Wunsch, als sie für ihr Studium nach Woodshill zieht. Dass sie ausgerechnet in einer WG mit einem überheblichen
Bad Boy landet, passt ihr daher gar nicht in den Plan. Kaden White ist zwar unfassbar attraktiv – mit seinen Tattoos und seiner unverschämten Art aber so ziemlich der Letzte, mit dem Allie
sich eine Wohnung teilen möchte. Zumal er als allererstes eine Liste von Regeln aufstellt. Die wichtigste: Wir fangen niemals etwas miteinander an! Doch Allie merkt schnell, dass sich hinter
Kadens Fassade viel mehr verbirgt als zunächst angenommen. Und je besser sie ihn kennenlernt, desto unmöglicher wird es ihr, das heftige Prickeln zwischen ihnen zu ignorieren …

Der Auftaktband der Again-Reihe!

Dieses Produkt bei Ihrem lokalen Buchhändler bestellen:

Pressestimmen

„Die Liebesgeschichte wird sehr humorvoll erzählt und der Leser wird durch die zahlreichen lustigen Szenen und Dialoge zum Lachen gebracht."
„[…] es ist manchmal schwer das Buch überhaupt aus der Hand zu legen.“
„Der Auftaktband der erfolgreichen Again-Reihe, welche derzeit Teenagerinnen und junge Frauen zu Leseratten verwandelt.“

Rezensionen aus der Lesejury (233)

connys_buecherparadies connys_buecherparadies

Veröffentlicht am 16.07.2018

Begin again

Meine Meinung:
"Begin again" ist einer der schönsten Bücher von Mona Kasten, die ich gelesen habe. Sie hat diese beiden Protagonisten mit so viel Liebe und Herz geschrieben, dass es mir echt den Atem ... …mehr

Meine Meinung:
"Begin again" ist einer der schönsten Bücher von Mona Kasten, die ich gelesen habe. Sie hat diese beiden Protagonisten mit so viel Liebe und Herz geschrieben, dass es mir echt den Atem geraubt hat. Allie möchte sich ihren Wunsch erfüllen und Grundschullehrerin werden und ich bin der Meinung, dass sie das auch schaffen wird, denn sie kämpft wirklich sehr hart für ihren Traum. Wenn da nicht dieser Typ wäre, der ihr den Kopf verdreht und das Herz raubt. Schon die Regeln für das Zusammenleben, was er aufgestellt hat, macht Allie wahnsinnig, da sie gegen jede einzelne Regel verstoßen wird. Ein herrliches Buch mit viel Sinn für Humor. Dennoch auch zeitweise traurig, da beide Protagonisten Allie und Kaden Schatten aus ihrer Vergangenheit haben, denen sie sich stellen müssen. Wird es ein Happy End geben? Aber lest selbst, denn es lohnt sich.


Fazit:
Ich empfehle jeden dieses Buch, der es noch nicht gelesen hat. Es ist eines der besten Bücher, die ich je gelesen habe. Allein durch dieses Buch bin ich auf den Genre gestoßen und lese zum Teil nur noch solche Bücher. Ich liebe die Geschichte von Allie und Kaden und würde dieses Buch auch jederzeit rereaden. Hiermit vergebe ich 5 Sterne.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

SarahKiss SarahKiss

Veröffentlicht am 15.07.2018

Ein gelungenes Happy-End.

Schon lange hatte ich die Again-Reihe auf meinem Stapel zu lesender Bücher zu liegen. Nachdem alle so von dieser Serie schwärmten musste ich sie mir natürlich auch durchlesen. Und ich wurde nicht enttäuscht. ... …mehr

Schon lange hatte ich die Again-Reihe auf meinem Stapel zu lesender Bücher zu liegen. Nachdem alle so von dieser Serie schwärmten musste ich sie mir natürlich auch durchlesen. Und ich wurde nicht enttäuscht. Zwar war ich am Anfang nicht ganz von Allie begeistert, da ich ihr handeln nicht immer nachvollziehen konnte, aber je mehr man sich in ihrer Geschichte liest, desto mehr möchte man sie einfach nur noch in den Arm nehmen. Daher freut es einen natürlich, dass sie so schnell in Dawn eine tolle Freundin findet und in der Gruppe gut ankommt.
Kaden ist natürlich schon eine Nummer für sich. Aber er hat seine Prinzipien und bleibt diesen auch treu - außer es geht um Allie, da wird dann auch schon mal dem besten Freund eine verpasst.
Allie und Kaden sind zwei Charakter, die sich eigentlich ziemlich ähnlich sind, beide haben ein gestörtes Verhältnis zu ihren Familie und beide haben in der Vergangenheit große Schmerzen erleiden müssen. Ich glaube das ist auch einer der Gründe, warum sie sich am Anfang überhaupt nicht verstehen. Beide haben ihre Mauern um sich aufgebaut und sehen überhaupt nicht ein, die für den anderen einzureißen. Da könnte auch Mylie Cyrus mit ihrer Wrecking Ball nichts bewirken.
Aber wie die meisten "harten Kerle" nun mal sind, hat auch Kaden einen weichen Kern und den bringt Allie immer mehr zum Vorschein, wobei einem selber das Herz aufgeht.
Kaden verliebt sich über beide Ohren in seine Allie und nach all den Höhen und Tiefen schaffen sie es am Ende doch sich zusammen zu reißen um ihre Liebe endlich in vollen Zügen zu genießen. Ein gelungenes Happy-End.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

wolkenschloss wolkenschloss

Veröffentlicht am 15.07.2018

Super toller Auftakt!

Inhalt:
Im Auftakt der Again-Serie von Mona Kasten geht es um Allie, die für ihren Neuanfang noch dringend ein WG-Zimmer sucht. Das ist aber gar nicht so einfach und schließlich landet sie bei Kaden, der ... …mehr

Inhalt:
Im Auftakt der Again-Serie von Mona Kasten geht es um Allie, die für ihren Neuanfang noch dringend ein WG-Zimmer sucht. Das ist aber gar nicht so einfach und schließlich landet sie bei Kaden, der jedoch nicht so glücklich ist mit seiner neuen Mitbewohnerin und direkt einige Regeln für das zusammenleben aufstellt. Unter anderem sollen sie niemals etwas miteinander anfangen. Doch Allie merkt irgendwann, dass sich hinter seiner Fassade aus Bad Boy und Tattoos noch viel mehr verbirgt als er zeigen möchte.

Meine Meinung:
Mit diesem Buch habe ich eine neue Lieblingsautorin hinzugewonnen. Der Auftakt der Reihe war bereits genial und ich habe die Geschichte geradezu verschlungen. Nicht nur Kaden und Allie fand ich toll, auch die Nebencharaktere waren super und ich habe mich sehr gefreut, dass einige davon in den folgenden Bänden eine eigene Story bekommen haben.
Ich liebe einfach den Schreibstil von Mona Kasten und das Buch war super zu lesen. Nie wurde es langweilig beim Lesen, immer passierte etwas, die Geschichte dümpelte nicht nur einfach so dahin. Dadurch blieb es immer spannend und ich wollte auf keinen Fall aufhören zu lesen.
Es war zwar teilweise etwas kitschig, aber nie zu sehr, weil ich echt kein Fand von zu kitschigen Liebesgeschichten bin, hat mir das sehr gut gefallen.
Auch das Cover finde ich ziemlich gelungen, vor allem wenn man es im Zusammenhang mit den beiden folgenden Bänden betrachtet passt es wieder gut zusammen und man erkennt, dass es sich um eine Reihe handelt.
Insgesamt also eine ganz klare Leseempfehlung!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Nitalein Nitalein

Veröffentlicht am 11.07.2018

Das MUSS jeder New Adult Fans

Klapptext:
Neuer Name, neue Frisur, neue Stadt: Hunderte Meilen von ihrer dunklen Vergangenheit entfernt will die junge Studentin Allie Harper noch einmal ganz von vorne beginnen. Alles, was ihr für den ... …mehr

Klapptext:
Neuer Name, neue Frisur, neue Stadt: Hunderte Meilen von ihrer dunklen Vergangenheit entfernt will die junge Studentin Allie Harper noch einmal ganz von vorne beginnen. Alles, was ihr für den Neuanfang noch fehlt, ist ein WG-Zimmer. Als sie auf den unverschämt attraktiven Kaden White trifft, ist ihr klar: Dieser Kerl mit seinen Tattoos und der mürrischen Art ist so ziemlich der Letzte, mit dem sie sich eine Wohnung teilen will. Doch als alle Stricke reißen, bleibt Allie keine andere Wahl. Kaden, der eigentlich auf keinen Fall eine weibliche Mitbewohnerin haben wollte, stellt sofort Regeln fürs Zusammenleben auf: keine Gefühlsduselei und schon gar keinen Körperkontakt! Zunächst kein Problem, doch mit der Zeit kommen sich die beiden näher - und irgendwann weiß Allie nicht mehr, ob sie seine Regeln noch einhalten kann ...

Fazit: Ich habe das Buch regelrecht verschlungen. Ich war gefesselt vom Anfang bis hin zum Ende. Die Story war sehr gut dargestellt und beschrieben. Und ganz ehrlich die Charaktere kann man ja nur in sein Herz schließen ;) (bis natürlich auf gewisse Ausnahmen wie z.B Aliies Mutter)
Man fühlte sofort für Allie aka Bubbels mit. Mit jeder Seite mehr, bekam man ein Stück von Allies und Kadens Geschichte zufassen und mit jeder Seite wurde man neidischer, das man nicht so einen Freund, wie Kaden hat ;)
Mein Fazit ist das man diese Buch auf jeden Fall lesen MUSS, wenn man ein großer Fan von New Adult ist

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Elizabeth_blackbird Elizabeth_blackbird

Veröffentlicht am 09.07.2018

Super spannender erster Band!

Seit einiger Zeit verfolge ich bereits die Bewertungen meiner Instagram-Kollegen. Das Buch ist wirklich bei allen positiv bewertet worden, was mich dazu veranlasst hat, es mir auch zu besorgen.
Bekannterweise ... …mehr

Seit einiger Zeit verfolge ich bereits die Bewertungen meiner Instagram-Kollegen. Das Buch ist wirklich bei allen positiv bewertet worden, was mich dazu veranlasst hat, es mir auch zu besorgen.
Bekannterweise lese ich nur in seltensten Fällen den Klappentext, weshalb ich meistens vom Hören Sagen auf Bücher zurückgreife.

Die Lesezeit bei diesem Werk lag bei nur einem Tag - es hat mich sofort gefesselt und ich konnte es einfach nicht weglegen. Total spannend finde ich auch, dass die Autorin genauso alt ist wie ich und ähnliche Gedanken teilt.

Mir gefielen vor allem die beiden "verkorksten" Charaktere ziemlich gut und genau diese Problematik macht das Buch so spannend. Ich empfehle es also definitiv weiter und freue mich riesig auf Band 2.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autorin

Mona Kasten

Mona Kasten - Autor
© Mona Kasten

Mona Kasten wurde 1992 in Hamburg geboren und studierte Bibliotheks- und Informationsmanagement, bevor sie sich ganz dem Schreiben widmete. Sie lebt gemeinsam mit ihrem Mann und ihren Katzen sowie unendlich vielen Büchern in Niedersachsen, liebt Koffein in jeglicher Form, lange Waldspaziergänge und Tage, an denen sie nur schreiben kann. Weitere Informationen unter: www.monakasten.de 

Mehr erfahren
Alle Verlage