Coldhart - Deep & Shallow
 - Lena Kiefer - PB
Coverdownload (300 DPI)

14,90

inkl. MwSt.

LYX
Paperback
New Adult
473 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7363-2115-1
Ersterscheinung: 28.05.2024

Coldhart - Deep & Shallow

Band 2 der Reihe "Coldhart"

(38)

SOLLTE ICH NUN DERJENIGE SEIN, DER IHR DAS WIEDER WEGNAHM?

SOLLTE ICH IMMER DERJENIGE SEIN, DER SIE UNGLÜCKLICH MACHTE?

Vier Monate ist es her, dass Elijah die Frau von sich gestoßen hat, die ihm alles bedeutet. Und auch wenn sich jeder Gedanke an Felicity anfühlt wie ein Stich mitten ins Herz, bereut er nicht, es getan zu haben, denn es war der einzige Weg, sie zu beschützen. Jetzt verfolgt Elijah nur noch ein Ziel: denjenigen zu finden, der ihn vor dreizehn Jahren entführt hat und ihm das Leben seitdem zur Hölle macht. Doch er kann Felicity nicht vergessen, vor allem nicht, als er ihren Vater als seinen Entführer entlarvt. Mit einem Mal steht er vor der Entscheidung, Felicity weiterhin in dem Glauben zu lassen, er hätte nie etwas für sie empfunden – oder ihr die Wahrheit zu sagen und damit alles zu riskieren …

„COLDHART enthält für mich absolut alles, was ich an Lenas Büchern liebe. Die Geschichte hat sich so echt, nah und tief angefühlt. Es ist die Sorte Buch, die das eigene Herz beim Lesen ein bisschen verändert – auf bestmögliche Art und Weise.“ charlie_books

Band 2 der COLDHART-Reihe von Platz-1-Spiegel-Bestseller-Autorin Lena Kiefer

Die COLDHART-Reihe:

1. Coldhart – Strong & Weak

2. Coldhart – Deep & Shallow

3. Coldhart – Right & Wrong (24.09.2024)

Rezensionen aus der Lesejury (38)

Jessys_bookparadise Jessys_bookparadise

Veröffentlicht am 23.06.2024

Highlight

Nachdem mir Band 1 so gut gefallen hat, war ich schon sehr gespannt wie es mit Felicity und Elijah weitergeht. Vorallem auch nach dem Cliffhanger😱

Und wow... Was war das bitte für ein gutes Buch?!

Der ... …mehr

Nachdem mir Band 1 so gut gefallen hat, war ich schon sehr gespannt wie es mit Felicity und Elijah weitergeht. Vorallem auch nach dem Cliffhanger😱

Und wow... Was war das bitte für ein gutes Buch?!

Der Schreibstil der Autorin ist flüssig und super leicht zu lesen. Ich habe dieses Buch regelrecht verschlungen. Es wird aus der Ich-Perspektive und aus der Sicht von Felicity und Elijah geschrieben✨

Felicity konnte mich auch hier wieder von der ersten Seite an mit ihrer offenen und einfühlsamen Art begeistern. Sie ist ein toller sympathischer Charakter, mit dem man sich identifizieren kann.

Elijah hat wirklich mein Herz gestohlen und ist einfach der perfekte Bookboyfriend. Er versucht Felicity in Sicherheit zu bringen und begibt sich weiterhin auf die Suche nach seinem Entführer. Aber die Bedrohung lauert direkt vor Felicity, was er nicht weiß.

Wow. Dieses Buch hat mich wirklich sprachlos gemacht und die Reihe ist jetzt definitiv einer meiner Lieblingsreihen geworden.
Wir begeben uns zusammen mit Elijah weiterhin auf die Suche nach seinem Entführer und landen später wieder in New York.
Seit der Trennung leiden Felicity und Elijah sehr und vermissen den jeweils anderen vom ganzen Herzen. Aber Elijah will erst die Wahrheit herausfinden, bevor er Felicity wieder näher kommt. Doch was er herausfindet, lässt nicht nur seine Welt zusammenfallen, sondern auch die von Felicity.
Die Anziehung und Liebe der beiden spürt man von Beginn an und lässt einen nur herzerwärmend zurück❤️

Die Handlung wurde auch hier nie langweilig oder langatmig. Es gab genug Wendungen und Entwicklungen, mit denen man nicht gerechnet hat. Wenn mann glaubt man kann kurz durchatmen und es kann nicht schlimmer kommen, tritt genau das ein.

Es passierte so viel in dem Buch und Elijah und Felicity taten wir so leid. Die Spannungselemente wurden super in die Story eingebaut und der Romanceanteil kommt hier auch nicht zu kurz. Ich habe regelrecht eine Achterbahnfahrt der Gefühle mitgemacht🫶

Ich habe die Szenen mit Jess, Helena, Alec und Elijahs anderen Freunden sehr geliebt. Über einige Entwicklungen bin ich hier sehr froh und auch, dass sie sich bedingungslos den Rücken stärken. Auch Trish hat mich hier sehr positiv überrascht.

Das Buch wird mit einem fiesen Cliffhanger beendet und lässt mich sehnsüchtig auf Band 3 warten. Das Ende hat mich einfach fassunglos zurückgelassen und ich bin umso gespannter was alles in Band 3 passiert💔

Dieses Buch bekommt eine klare Herzensempfehlung und beinhaltet eine tiefgründige und mitreißende Liebesgeschichte mit viel Spannung Emotionen und Liebe🤍

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

MinnieG MinnieG

Veröffentlicht am 23.06.2024

Tolle Fortsetzung

Achtung Spoiler für Band 1!

Wooow! Ich habe das Buch wirklich schnell durch gelesen, weil es nicht weglegen konnte.

Elijah hat Felicity von sich gestoßen und ist weiter auf der Suche nach seinem Entführer. ... …mehr

Achtung Spoiler für Band 1!

Wooow! Ich habe das Buch wirklich schnell durch gelesen, weil es nicht weglegen konnte.

Elijah hat Felicity von sich gestoßen und ist weiter auf der Suche nach seinem Entführer. Doch dann führt ihn die Suche zurück nach New York und die beiden sehen sich wieder.
Die Anziehungskraft ist trotz der Trennung immer noch da und es ist echt gut geschrieben, man merkt direkt wie die beiden unter der Trennung leiden! Ich habe die ganze Zeit mitgefiebert - sowohl bei der Suche nach dem Entführer bzw. nach Beweisen gegen diesen, aber natürlich vor allem bei der Story zwischen den beiden.

Absolut tolle Fortsetzung mit fiesem Cliffhanger!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

AileenLiest AileenLiest

Veröffentlicht am 21.06.2024

eine großartige Fortsetzung

》„Und ich würde mir wünschen, dass wir beide … dass wir etwas sein können, dass wir as sein können, was wir die ganze Zeit wollten.“

Mᴇɪɴᴜɴɢ:
Was für eine emotionale Achterbahnfahrt. „Coldhart - Deep ... …mehr

》„Und ich würde mir wünschen, dass wir beide … dass wir etwas sein können, dass wir as sein können, was wir die ganze Zeit wollten.“

Mᴇɪɴᴜɴɢ:
Was für eine emotionale Achterbahnfahrt. „Coldhart - Deep & Shallow“ ist der zweite Band der Coldhart-Reihe. Lena hat es wieder geschafft, mich mit ihrem Schreibstil so zu fesseln, dass ich das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen wollte. Da die Geschichte wieder aus der Sicht von Elijah und Felicity geschrieben ist, kann man beide Seiten sehr gut nachvollziehen. Nach dem Cliffhanger in Band 1 hat das Warten nun zum Glück ein Ende und ich kann wieder in die Welt der beiden eintauchen. Gerade am Anfang hat es mir wieder das Herz gebrochen, die beiden leiden so sehr unter den Umständen. Ich habe die ganze Zeit so mit Elijah und Felicity mitgefiebert, dass mir das Herz wehgetan hat. Die beiden passen einfach so gut zusammen, man spürt diese Harmonie, das Vertrauen und die Liebe zwischen den beiden. Die beiden haben wirklich mein Herz erobert. Mir gefällt auch sehr, dass die Spannung das ganze Buch über erhalten bleibt, man weiß nie genau, was als nächstes passiert. Für mich ist diese Geschichte noch packender als die von Helena und Jess in Westwell. Ich liebe diese Reihe so sehr und bei diesem Cliffhanger war der Schock wieder groß. Lena schafft es einfach, bei jedem Cliffhanger noch einen draufzusetzen. Ich kann es kaum erwarten Band 3 zu lesen, das große Finale. Ich bin wirklich neugierig, wie es weitergeht. Eigentlich habe ich noch gar keine richtige Idee, denn das Ende von Band 2 war einfach krass. Ich freue mich unglaublich auf Band 3, daher gibt es von mir eine Leseempfehlung.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

zwischenzeilenundgefuehlen zwischenzeilenundgefuehlen

Veröffentlicht am 20.06.2024

Elijahs und Felicitys Geschichte ist fesselnd, gleichzeitig heilend und schmerzhaft, sowie wunderschön

Ich liebe diese Art von Geschichten, in denen es um zwei Menschen geht, die sich kennen und lieben lernen und mehr gegen, als für sie spricht.
Ich liebe diese Art von Geschichten, wo die Protagonisten ... …mehr

Ich liebe diese Art von Geschichten, in denen es um zwei Menschen geht, die sich kennen und lieben lernen und mehr gegen, als für sie spricht.
Ich liebe diese Art von Geschichten, wo die Protagonisten füreinander jedoch das stärkste Argument sind, um nicht aufzugeben.
Geschichten, die voller Hoffnung, schmerzhaft und angsterfüllt sind, man aber trotzdem diese Ozean an tiefen Gefühle spürt, die es den beiden einfach nicht möglich macht, nicht füreinander zu kämpfen.
Nach dem ersten Band, war ich schon Fan von der Geschichte, den Wendungen und den Protagonisten, aber Lena Kiefer hat es möglich gemacht, dass der zweite Teil meine Gefühle einfach noch lauter stellt.
Ich hatte gleich das Gefühl, dass ich schon etwas länger kein Buch mehr gelesen habe, das sich so flüssig hat lesen lassen.
Die Geschichte war einfach so schnell vorbei, was natürlich ein gutes Zeichen ist, aber irgendwo auch weh tut, weil bis zum nächsten Teil wieder Geduld gefragt ist.
Die Chemie zwischen Elijah und Felicity war unbeschreiblich.
Die Atmosphäre zwischen den beiden ist geladen mit Schmerz und Sehnsucht, während jeder Gedanke des einen den Namen des anderen flüstert.
Dieses Buch ist Grinsen, Sich-verlieben, ein Herz, das bei jedem Schlag weh tut, Blicke, Gesten und Berührungen, die mehr sagen als Worte und so viel mehr.
Elijah macht eine unglaubliche Entwicklung durch.
Ich hätte es nicht für möglich gehalten, aber mit jeder Seite habe ich mich noch ein bisschen mehr in ihn verliebt.
Seine Ehrlichkeit in diesem Buch, seine Einfühlsamkeit und seine Worte haben ganz viel in mir aufgewühlt.
Auch wenn man eigentlich nur Buchstaben auf Papier liest, die beschreiben, wie er Felicity ansieht, ist so viel in jedem Blick, was mich sprachlos macht.
Die Autorin hat es geschafft so viel zwischen den Zeilen zu schreiben.
Felicity hat in diesem Buch auch sehr zu kämpfen, aber ihr Mutherz treibt sie immer wieder und weiter an, sie geht einem Schritt nach dem nächsten und lässt sich nicht unterkriegen.
Ihre Gedanken waren nachvollziehbar, authentisch und stark.
Die Dialoge der beiden sind von einer Tiefe geprägt, die meine Gedanken völlig vereinnahmt haben.
Außerdem war permanent diese Spannung, diese Chemie zwischen den beiden, die dieses Buch greifbar macht.
Über Elijah und Felicity zu lesen ist ein bisschen wie Fallen und Fliegen; ein bisschen Angst, ein bisschen Schmerz, ganz viele Wolken im Bauch und Tapferkeit im Herzen.
Neben all dem schafft es die Autorin perfekt die Suspense Anteile in die Geschichte zu integrieren - die Twists kamen so unerwartet, dass ich teilweise wirklich aufrecht sitzen musste.
Teilweise musste ich das Buch kurz pausieren, weil meine Wolken im Bauch zu einem Wirbelsturm im Herzen geworden ist.


Fazit:
Obwohl ich immer noch absolut sprachlos bin, habe ich unzählige Gedanken zu diesem Buch.
Insgesamt hat mir wirklich alles unglaublich gut gefallen - Coldhart ist defintiv ein Highlight geworden.
Ich bewundere es sehr, wie Lena Kiefer es schafft zwei greifbare Figuren, ihre Liebe, ihren Schmerz, die Suspense Aspekte und noch so viel mehr in eine Geschichte zu packen, in der nichts zu schnell oder zu langsam ist.
Die Autorin hat hier erneut etwas magisches geschaffen und ich kann es kaum erwarten zu erfahren, wie es weiter geht!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

book_lovely29 book_lovely29

Veröffentlicht am 19.06.2024

Spannung, Liebe , Leidenschaft ... eine grandiose Fortsetzung!

Aber ich hoffe trotzdem, dass da ein Vielleicht in deinem Kopf ist, für den Tag, an dem alles vorbei sein wird.
Wenn es ein solches Vielleicht gibt, dann nur mit dir.

Coldhart - Deep & Shallow” ist der ... …mehr

Aber ich hoffe trotzdem, dass da ein Vielleicht in deinem Kopf ist, für den Tag, an dem alles vorbei sein wird.
Wenn es ein solches Vielleicht gibt, dann nur mit dir.

Coldhart - Deep & Shallow” ist der zweite Band der Coldhart-Reihe von Lena Kiefer.
Die fesselnde Geschichte um Felicity und Elijah knüpft direkt an die Geschehnisse aus dem ersten Band an und ich habe dieses Buch verschlungen.
Die Fortsetzung ist einfach überwältigend.
Vollgepackt mit Emotionen und großen Gefühlen, die unter die Haut gingen, und überraschenden Wendungen und Enthüllungen, die für Nervenkitzel gesorgt haben.
Ich habe beim Lesen wieder so viel gefühlt.
Den Schmerz, die Zerrissenheit, die Sehnsucht, die Angst, die Liebe ... all das hat Lena Kiefer wieder perfekt und authentisch eingefangen.
Ich liebe ihren Schreibstil.
Ich liebe die facettenreichen und authentischen Charaktere, ihre Chemie und ihre Entwicklung.
Felicity und Elijah sind mit so sehr ans Herz gewachsen und man fühlt sich während des Lesens tief mit ihnen verbunden.
Schon im ersten Band konnte man ihre starke Anziehung und Verbundenheit deutlich spüren, aber in diesem Teil war alles noch viel intensiver.
Man fühlt und man leidet mit ihnen.
Die beiden haben mein Herz.
Und Buddy natürlich auch!
Und die Eastie Boys!
Ich liebe die Freundschaften und ich liebe es, dass Helena & Jess ein Teil der Geschichte sind.
Diese Fortsetzung hat einfach alles!
Und wie nicht anders zu erwarten, auch einen Cliffhanger!
Hasse ich ihn?
Dazu sage ich jetzt nichts ...
Liebe ich ihn trotzdem?
Ja verdammt, er gehört einfach dazu, weil Lena einfach die Queen der Cliffhanger ist und man sich so noch mehr auf das Finale dieser Reihe freut.
Coldhart - Deep & Shallow bietet die perfekte Mischung aus Spannung, Liebe und Leidenschaft und es hat mich bis zum Schluss an die Seiten gefesselt und nicht mehr losgelassen.
Eine absolute Leseempfehlung!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autorin

Lena Kiefer

Lena Kiefer - Autor
© Fotogräfin Lisa

Lena Kiefer hatte in ihrer Jugend nur ein Ziel: jedes Buch lesen, das ihr in die Hände fiel. Daher war es nur logisch, dass sie eines Tages selbst eins schreiben wollte. Mittlerweile hat sie mehrere Reihen in den Bereichen New Adult und Fantasy veröffentlicht – und ein Ende ist nicht in Sicht. Sie lebt mit ihrem Mann in der Nähe von Bremen auf dem Land, wo sie zum Glück genug Platz für die vielen Whiteboards hat, um ihre Geschichten zu planen. Was dabei nie fehlen darf: Die ganz große …

Mehr erfahren
Alle Verlage