Die Maxton-Hall-Reihe: Alle 3 Bände im Schuber: Save Me. Save You. Save Us.
 - Mona Kasten - Hardcover

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

39,90

inkl. MwSt.

LYX
Hardcover
New Adult
1.184 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7363-1127-5
Ersterscheinung: 30.09.2020

Die Maxton-Hall-Reihe: Alle 3 Bände im Schuber: Save Me. Save You. Save Us.

(18)

Die Bestseller-Reihe von Mona Kasten im Schuber – erstmals als Hardcover und in neuer edler Optik sowie mit exklusivem Goodie!
Die Gesamtausgabe umfasst alle drei Bände der MAXTON-HALL-Reihe um Ruby Bell und James Beaufort, die aus unterschiedlichen Welten kommen und doch füreinander bestimmt sind ...
SAVE ME – SAVE YOU – SAVE US
Geld, Glamour, Luxus, Macht – all das könnte Ruby Bell nicht weniger interessieren. Seit sie ein Stipendium für das renommierte Maxton Hall College erhalten hat, versucht sie in erster Linie eins: ihren Mitschülern so wenig wie möglich aufzufallen. Vor allem von James Beaufort, dem heimlichen Anführer des Colleges, hält sie sich fern. Er ist zu arrogant, zu reich, zu attraktiv. Während Rubys größter Traum ein Studium in Oxford ist, scheint er nur für die nächste Party zu leben. Doch dann findet Ruby etwas heraus, was sonst niemand weiß – etwas, was den Ruf von James’ Familie zerstören würde, sollte es an die Öffentlichkeit geraten. Plötzlich weiß James genau, wer sie ist. Und obwohl sie niemals Teil seiner Welt sein wollte, lassen ihr James – und ihr Herz – schon bald keine andere Wahl …
"SAVE ME hat all das, was ich an Büchern liebe, und noch viel mehr." SARAH LIEST
"Mona Kastens Bücher geben mir das Gefühl, nach Hause zu kommen. In den Geschichten dieser Autorin steckt all das, was mein Leserherz höherschlagen lässt." WOERTERMAEDCHEN
"Lache, weine und verliebe dich. Mona Kasten hat ein Buch geschrieben, das man nicht aus der Hand legen kann!" ANNA TODD über BEGIN AGAIN
  • Hardcover
    39,90 €

Weitere Abbildungen

Rezensionen aus der Lesejury (18)

LenaLu LenaLu

Veröffentlicht am 23.09.2021

Absolutes Lesehighlight! ❤️

Klappentext:
Geld, Glamour, Luxus, Macht - all das könnte Ruby Bell nicht weniger interessieren. Seit sie ein Stipendium für das renommierte Maxton Hall College erhalten hat, versucht sie in erster Linie ... …mehr

Klappentext:
Geld, Glamour, Luxus, Macht - all das könnte Ruby Bell nicht weniger interessieren. Seit sie ein Stipendium für das renommierte Maxton Hall College erhalten hat, versucht sie in erster Linie eins: ihren Mitschülern so wenig wie möglich aufzufallen. Vor allem von James Beaufort, dem heimlichen Anführer des Colleges, hält sie sich fern. Er ist zu arrogant, zu reich, zu attraktiv. Während Rubys größter Traum ein Studium in Oxford ist, scheint er nur für die nächste Party zu leben. Doch dann findet Ruby etwas heraus, was sonst niemand weiß - etwas, was den Ruf von James’ Familie zerstören würde, sollte es an die Öffentlichkeit geraten. Plötzlich weiß James genau, wer sie ist. Und obwohl sie niemals Teil seiner Welt sein wollte, lassen ihr James - und ihr Herz - schon bald keine andere Wahl ...

Rezension:
Ich liebe diese Reihe!
Ruby war mir mit ihrem Organisationstalent und ihrem Ehrgeiz direkt sympathisch und ich konnte mich gut mit ihr identifizieren.
Auch James schließt man mit der Zeit in sein Herz, auch wenn er mir anfangs alles andere als sympathisch war.
Die Beziehung zwischen Ruby und James ist eine perfekte Enemies to Lovers Geschichte. Ihre Liebesgeschichte ist wunderschön, romantisch und teilweise auch herzzerreißend.
Wie schon erwähnt, legt James in den Büchern eine krasse Charakterentwicklung hin, die durch den Wechsel der Perspektiven besonders gut zur Geltung kam. So konnte man viel über James familiäre Probleme erfahren und sein Handeln war leichter nachzuvollziehen.
In den anderen Büchern kamen zu der Perspektive von Ruby und James auch noch andere hinzu, bspw. von Lydia und Ember. Dies fand ich ebenfalls sehr interessant und man lernte mit der Zeit jeden Charakter gut kennen.
Die Bücher sind in einem flüssigen und bildhaften Schreibstil geschrieben, wodurch man sich gut in die Charaktere hineinversetzen kann und sehr mit Ruby mitleidet.
Am Ende des 1. und 2. Teils gibt es Cliff Hanger, weswegen man direkt weiterlesen möchte.

Fazit:
Diese Reihe war ein Lesehighlight! Die Liebesgeschichte zwischen James und Ruby ist sehr romantisch und einfach zum verlieben. Ich war richtig traurig als ich die Reihe beendet habe, weil mir die Charaktere so ans Herz gewachsen sind. Ich kann die Bücher nur empfehlen.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Leselustig Leselustig

Veröffentlicht am 03.09.2021

unglaublich schön

Zuerst bin ich durch das Cover auf das Buch in der Auslage gestoßen und der Titel machte mich neugierig. Da auch die Kurzbeschreibung darauf hindeutete, dass mir die Geschichte um die Protagonistin Ruby ... …mehr

Zuerst bin ich durch das Cover auf das Buch in der Auslage gestoßen und der Titel machte mich neugierig. Da auch die Kurzbeschreibung darauf hindeutete, dass mir die Geschichte um die Protagonistin Ruby gefallen könnte, konnte ich das Buch nicht im Laden lassen :-)

Das Buch ist wundervoll geschrieben und man bekommt unheimlich schnell einen Einblick in das Leben der Charaktere. Durch die Erzählung aus den Sichtweisen dieser, kann man sich unglaublich gut in ihre Lage versetzen und mitfühlen. Es ist mir nicht nur einmal passiert dass ich, obwohl ich im einen Moment noch Ruby's Empörung mitfühlte, im Nächsten Augenblick völlig in den konträren Emotionen der anderen Figuren aufging. Das hat mir sehr gefallen.

Das die Geschehnisse an manchen Stellen so kommen, wie man sie erwartet, fand ich überhaupt nicht schlimm. Die Geschichte nimmt immer wieder auch überraschende Wendungen und Umwege, wenn man gerade denkt, jetzt haben sie es endlich gleich geschafft.

Ich habe ein Buch nach dem anderen verschlungen und bin nun schon ein wenig traurig, dass die Reihe zu Ende ist. Insbesondere in den letzten Kapiteln des dritten Bandes, habe ich mich immer wieder dabei erwischt, wie ich beim Lesen darüber nachgedacht habe ob die Geschehnisse nicht auf ein weiteres Buch oder einen anknüpfende Reihe hinweisen könnten.
Das wäre sehr schön.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen :-)

_Liebe Grüße_
_Denise_

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

katharina_koenig katharina_koenig

Veröffentlicht am 09.08.2021

eine Wundervolle Buchreihe

Ich gebe zu, am Anfang war ich etwas skeptisch, ob die gesamte Buchreihe mich packen wird. Jedes einzelne Buch war aber unglaublich toll.

Die Bücher habe ich alle zweimal gelesen und auch beim zweiten ... …mehr

Ich gebe zu, am Anfang war ich etwas skeptisch, ob die gesamte Buchreihe mich packen wird. Jedes einzelne Buch war aber unglaublich toll.

Die Bücher habe ich alle zweimal gelesen und auch beim zweiten Mal hat sich an meiner Liebe zu diesen Büchern nix geändert.

Sie zeigen einfach die klassischen Probleme eines Teenagers der neben der Schule auch andere Probleme hat.

Mona Kasten hat allgemein einen super angenehmen und entspannten Schreibstil.

All Ihre Bücher die ich bis jetzt gelesen habe, haben mir einfach unfassbar gut gefallen.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

couchpotato couchpotato

Veröffentlicht am 17.12.2020

super romantisch

Die Reihe war viel zu kurz. Ich habe bereits alle Taschenbücher und wollte, weil mir die Geschichten so gut gefallen haben auch unbedingt noch die Hardcover haben. Ich kann eich nur sagen, das sind die ... …mehr

Die Reihe war viel zu kurz. Ich habe bereits alle Taschenbücher und wollte, weil mir die Geschichten so gut gefallen haben auch unbedingt noch die Hardcover haben. Ich kann eich nur sagen, das sind die besten Young Adult Romane, die ich je gelesen habe. Ruby und James sind einfach das perfekte Paar. Ich habe jede einzelne Sekunde mitgefühlt und geweint :-((, gelacht :-D und war wütend >:-( . Ich habe mich in der Geschichte gefühlt. Ein tolles Gefühl, das kann ich euch sagen.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Crazy_about_books Crazy_about_books

Veröffentlicht am 04.12.2020

Eine Liebesgeschichte, die einen einfach nicht mehr loslässt!

Man kommt sehr schnell in die Geschichte rein und nachdem man in der Geschichte ist kann man nicht mehr aufhören zu lesen. Es wird abwechselnd aus Rubys und James Sicht geschrieben, was einem die beiden ... …mehr

Man kommt sehr schnell in die Geschichte rein und nachdem man in der Geschichte ist kann man nicht mehr aufhören zu lesen. Es wird abwechselnd aus Rubys und James Sicht geschrieben, was einem die beiden etwas näher bringt und auch verständlicher macht.
Rubs ist so der typische "Streber" und James der typische "Bad-Boy". Aber trotz allem fand ich diese Story keineswegs klischeehaft. Sie haben sich beide innerhalb des Buches verändert und weiterentwickelt, wobei es bei James am stärksten aufgefallen ist.
Ruby war immer für die Leute da, die sie liebt und hat immer versucht zu helfen. Sie ist niemand, der sich bestechen lässt und das egal wie sehr sie (z.B. Geld) gebrauchen könnte. Sie ist für ein Mädchen eingestanden, das sie nicht einmal so sehr kannte und hat sie, trotz all den Folgen, nicht verraten. Deswegen ist sie mir gleich von Anfang an sehr sympathisch gewesen. Ich konnte sehr gut mit ihr fühlen und sie absolut nachvollziehen. All ihre Handlungen waren verständlich und ich wüsste nicht wie man in ihrer Situationen noch besser hätte reagieren können. Sie wurde sehr oft enttäuscht und verletzt, aber ich habe sie so sehr dafür bewundert, dass sie jedes Mal aufgestanden ist und weitergemacht hat.
James hingegen hat sich anfangs unmöglich verhalten und ich war so wütend auf ihn als er ein ums andere Mal Ruby verletzt hat. Natürlich hatte er seine Gründe, aber man hätte es auch anders lösen können. Doch er hat sich sehr stark weiterentwickelt und dafür war ich sehr dankbar. Dadurch wurde auch er zu einen der liebsten Personen in diesem Buch. Er hat versucht für alle da zu sein und hat dabei auch sich selbst vernachlässigt. Ich hatte oftmals Mitleid mit ihm, da er so viel einstecken musste. Das Schicksal hatte jedes Mal etwas Schlechtes für ihn auf Lager. Umso mehr fand ich es so schön, dass er jedes mal auf Ruby zählen konnte und dadurch nie alleine dastand.
Die zwei bilden meiner Meinung nach das perfekte Paar und die Geschichte lässt einen an wahre Liebe glauben.
An sich kann ich also sagen, dass die Geschichte voller Emotionen steckt und einen einfach so mitreißt. Ich bin sehr froh diese Bücher gelesen zu haben und kann sagen, dass die Reihe auf jeden Fall zu meinen Lieblingsbüchern zählt!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autorin

Mona Kasten

Mona Kasten - Autor
© privat

Mona Kasten wurde 1992 geboren und studierte Bibliotheks- und Informationsmanagement, bevor sie sich ganz dem Schreiben widmete. Sie lebt gemeinsam mit ihrem Mann und ihren Katzen sowie unendlich vielen Büchern in Hamburg, liebt Koffein in jeglicher Form, lange Waldspaziergänge und Tage, an denen sie nur schreiben kann. Weitere Informationen unter: www.monakasten.de 

Mehr erfahren
Alle Verlage