Feel Again
 - Mona Kasten - PB

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

12,00

inkl. MwSt.

LYX
Paperback
New Adult
467 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7363-0445-1
Ersterscheinung: 26.05.2017

Feel Again

Band 3 der Reihe "Again-Reihe"

(343)

Er sollte nur ein Projekt sein – doch ihr Herz hat andere Pläne.

Sawyer Dixon ist jung, tough – und eine Außenseiterin. Seit dem Tod ihrer Eltern lässt sie niemanden an sich heran. Das ändert sich, als sie Isaac Grant kennenlernt. Mit seiner Nerd-Brille und den seltsamen Klamotten ist er eigentlich das genaue Gegenteil von Sawyers üblichem Beuteschema. Doch als Isaac, der es satthat, single zu sein, sie um Hilfe bittet, schließen die beiden einen Deal: Sawyer macht aus Isaac einen Bad Boy und darf dafür seine Entwicklung als Fotoprojekt für ihr Studium festhalten. Aber Sawyer hat nicht mit den intensiven Gefühlen gerechnet, die zwischen ihr und Isaac hochkochen …

"Lache, weine und verliebe dich. Mona Kasten hat ein Buch geschrieben, das man nicht aus der Hand legen kann!" ANNA TODD über "Begin Again"

Band 3 der Erfolgsreihe von Platz-1-SPIEGEL-Bestseller-Autorin Mona Kasten

Die "Again"-Reihe:
1. Begin Again
2. Trust Again
3. Feel Again

Pressestimmen

„Feel again ist ein wahnsinnig toller New Adult, in dem die Autorin es schafft, glaubhaft eine wahnsinnig natürliche Charakterentwicklung zu vermitteln, und dabei eine schmerzhaft-schöne Liebesgeschichte erzählt.“

Rezensionen aus der Lesejury (343)

MichelleStorytelling MichelleStorytelling

Veröffentlicht am 24.07.2021

Feel Again – Die Geschichte von Sawyer und Isaac

*Kurzmeinung*
Auch, wenn ihr von Sawyer nicht überzeugt seid, gebt ihr noch eine Chance. Die Geschichte von ihr und Isaac wird euch nicht enttäuschen!

*Rezension*
Im dritten Band der Again-Reihe wird ... …mehr

*Kurzmeinung*
Auch, wenn ihr von Sawyer nicht überzeugt seid, gebt ihr noch eine Chance. Die Geschichte von ihr und Isaac wird euch nicht enttäuschen!

*Rezension*
Im dritten Band der Again-Reihe wird uns die Geschichte von Sawyer und Isaac erzählt. Beide haben wir in _Trust Again_ schon etwas näher kennengelernt (wobei Sawyer schon in _Begin Again_ kurze Auftritte hatte).
Sawyers Ruf eilt ihr bereits meilenweit voraus und auch Isaac wird von Vorurteilen ihm gegenüber geplagt. Während Isaac versuchen will, sein Image mit Sawyers Hilfe zu ändern, bleibt sie sehr verschlossen.
Doch ist es möglich, dass jemand wie Isaac – ein junger Mann, der so gar nicht in Sawyers übliches Beuteschema passt – genau der richtige ist, um ihre steinerne Fassade zum Bröckeln zu bringen?

*Was ich über die beiden Protagonisten denke*
_Sawyer Dixon_ – Mit Sawyers Charakter habe ich mich anfänglich wirklich sehr, sehr schwergetan. Abgesehen von ihrer Leidenschaft für das Fotografieren, konnte ich mich kein bisschen mit ihr identifizieren. Schon bei _Trust Again_ war ich ständig zwiegespalten, weil ihr Verhalten so wechselhaft war. Aber nach einer Weile hat man sie in diesem Buch besser kennengelernt und ich kann nur sagen (ohne zu spoilern), dass ihr Isaac in vielerlei Hinsicht sehr gutgetan hat und am Ende ist sie – trotz des schwierigen Anfangs – zu einer meiner Lieblingscharaktere aus Woodshill geworden.
_Isaac Grant_ – Wo soll ich nur anfangen, was Grant, Isaac Grant betrifft? Ich muss ganz ehrlich gestehen, dass ich hin und weg war. Sein Charakter allgemein, dass er ein Nerd ist (in Bezug auf verschiedene Fandoms wie Harry Potter, Star Wars und Herr der Ringe) und wie ich ihn mir persönlich rein äußerlich vorgestellt habe (Daniel Sharman, not gonna lie), hat ihn für mich zum ultimativen Book Boyfriend gemacht. Also Isaac hat wirklich einen ganz besonderen Platz in meiner Rangliste von Buchcharakteren für sich gewonnen.

*Das ist mein persönliches Lieblingszitat*
_„‘Du fehlst mir.‘, raunte er. Ich schüttelte den Kopf und wich zurück. Er seufzte leise. Aber dann griff er nach meiner Hand und zog mich unendlich sanft in eine Umarmung. ‘Du fehlst mir.‘, wiederholte er, leiser diesmal. Seine Lippen streiften meine Schläfe, und ich spürte seinen Atem an meiner Haut, als er mich mit seinen Armen einfach nur festhielt.“_ – Feel Again, Seite 411

Habt ihr _Feel Again_ bereits gelesen?
Wenn ja, was haltet ihr von der Geschichte und den Charakteren?
Wenn nicht, ist es noch auf eurer Lese-Liste?

Bis bald!
Michelle :)

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

ourbookstories_ ourbookstories_

Veröffentlicht am 31.05.2021

Bestes Buch der Reihe!! Absolutes Herzensbuch.

Mit dem Buch hat Mona Kasten sich selbst übertroffen. Das Buch ist mit Abstand eines der besten Bücher, die ich in der letzten Zeit gelesen habe. Bereits ab der ersten Seite ist man so in die Geschichte ... …mehr

Mit dem Buch hat Mona Kasten sich selbst übertroffen. Das Buch ist mit Abstand eines der besten Bücher, die ich in der letzten Zeit gelesen habe. Bereits ab der ersten Seite ist man so in die Geschichte vertieft, dass man das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen möchte.
Schon bei Trust Again kam Sawyer als Dawns Mitbewohnerin vor und ich habe sie sofort ins Herz geschlossen. Deshalb fand ich es besonders einfach, mich in Sawyer hineinzuversetzen. Sie ist sympathisch, hilfsbereit und immer für ihre Freunde da. Isaac kennt man aus den vorigen Bänden auch schon. Er ist schüchtern und nerdig aber trotzdem offen, hilfsbereit, liebevoll und sympathisch. Für mich das schönste Pärchen aus der Again- Reihe.<3
Die Entwicklung der Beziehung zwischen Isaac und Sawyer ist wieder mal sehr gefühlvoll geschrieben. Das Buch hat mich sowohl zum Weinen als auch zum Lachen gebracht und das nicht nur einmal. Auch hier hat Mona Kasten die anderen Charaktere der Woodshill- Familie ganz wunderbar mit eingebunden.
Alles in allem ist das Buch definitiv ein Must-Read für alle New Adult Fans und alle, die auf Humor, Liebe und unerfahrene Bad Boys stehen.📚💕🥰

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Leaaa_000 Leaaa_000

Veröffentlicht am 27.05.2021

Einfach super!

Ich mag dieses Buch sehr. Es ist auf jeden Fall mein Lieblingsteil von den ersten drei Büchern und kann ich nur weiter empfehlen. Ich liebe Sawyers Art und habe in Isaac einen neuen Buch Crush gefunden. ... …mehr

Ich mag dieses Buch sehr. Es ist auf jeden Fall mein Lieblingsteil von den ersten drei Büchern und kann ich nur weiter empfehlen. Ich liebe Sawyers Art und habe in Isaac einen neuen Buch Crush gefunden. Ein sehr gutes Buch!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Van_essa Van_essa

Veröffentlicht am 23.05.2021

Intensiv, überraschend, anders !

Zum Inhalt
.
Sawyer Dixon kümmert es nicht, was andere über sie denken. Seit dem Tod ihrer Eltern hat sie eine Mauer aufgebaut, die nur ihre Schwester bezwingen kann, bis sie eines Abends auf Isaac Grant ... …mehr

Zum Inhalt
.
Sawyer Dixon kümmert es nicht, was andere über sie denken. Seit dem Tod ihrer Eltern hat sie eine Mauer aufgebaut, die nur ihre Schwester bezwingen kann, bis sie eines Abends auf Isaac Grant trifft. Der schüchterne junge Mann ist wohl das komplette Gegenteil von Sawyer, wenn auch nicht ganz freiwillig. Sie einigen sich auf ein Projekt: Sawyer verhilft dem Nerd zu mehr Selbstbewusstsein und einem optischen Upgrade, im Gegenzug darf sie seine Entwicklung fotografieren und als Abschlussarbeit ihres Kurses abgeben. Gesagt, getan, doch das Isaac Sawyers Mauer durch heftige Gefühlswellen komplett zum Einstürzen bringt und ein loderndes Feuer entfacht, tja das haben sie nicht einkalkuliert...
.
Meine Meinung
.
Vor gut einem Jahr habe ich Teil eins und zwei in einem Buddyread gelesen und wir alle waren nicht wirklich angetan von dieser Reihe, es endete in einem " Mona Kasten- Debakel" und der Buddyread stagnierte bis heute. Aus lauter Elend, weil ich gerade kein anderes Buch zur Verfügung habe, begann ich mit "Feel again" und bin paradoxerweise total angetan von dem Buch, ja sogar froh, die Reihe wieder aufgenommen zu haben. Sawyer, die mir sehr unsympathisch rüberkam, hat mich jetzt total abgeholt. Die toughe junge Frau, die ihr Ding durchzieht, mit Einsamkeit, Verlust und Ängsten zu kämpfen hat und sich nie zugestanden hat, für jemanden " die Eine" sein zu können, weil ihr eingeredet wurde, das sie nichts wert sei, erlebt durch ihre Freundin Dawn und durch Isaac, dass es Menschen gibt, die sie lieben und wertschätzen. Ich mag ihre Entwicklung, habe mir gewünscht, dass sie endlich " nach Hause kommt", ihren eigenen Wert erkennt und mich sehr für sie gefreut, als Licht in ihr Dunkles kam und ihre Welt auf den Kopf stellte. Isaac, der vermeintliche Nerd mit einem großen Herzen, der alles für seine Familie und die Menschen, die er liebt, tut, der weiß, worauf es ankommt, der so eine wundervolle Veränderung durchlebt und sich selbst dabei treu bleibt, hach wie sehr ich ihn doch mag. Die ganze Story war auch so viel erwachsener, als die Bücher zuvor, mit so viel Tiefgang, Emotionalität, Intensität und zwei so großen Botschaften : Sei du selbst, du bist nicht die Person, die dir andere vordiktieren, zu sein, dabei strahlt es die perfekte Mischung aus Drama, Liebe und Leidenschaft aus, ich bin wirklich baff. Für mich eine 360 Grad- Wende, mit der ich nicht gerechnet habe.
.
Fazit
.
Mein Interrsse ist wieder geweckt und dir letzten zwei Bände werden nicht mehr lange ungelesen in meinem Regal stehen.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

bookjournalbyme bookjournalbyme

Veröffentlicht am 20.05.2021

Lieblingsbuch

Meine absolute Lieblings Reihe💕

@monakasten ‘s Schreibstil ist einfach unschlagbar. Ich finde man verliert sich einfach schon nach den ersten Seiten in den Storys(Ich habe alle Bücher jeweils immer an ... …mehr

Meine absolute Lieblings Reihe💕

@monakasten ‘s Schreibstil ist einfach unschlagbar. Ich finde man verliert sich einfach schon nach den ersten Seiten in den Storys(Ich habe alle Bücher jeweils immer an einem Tag schon durchgelesen)💕

Wer liebt diese Reihe nicht?
Mein Lieblingsband ist definitiv feel again. Sawyer Isaac sind einfach sooooo süß.

>Not broken, just bent.- Begin again <🤍

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Alle Verlage