Feel Again
 - Mona Kasten - PB

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

12,00

inkl. MwSt.

Lyx
Paperback
New Adult
467 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7363-0445-1
Ersterscheinung: 26.05.2017

Feel Again

(173)

Sawyer Dixon ist jung, tough - und eine Außenseiterin. Seit dem Tod ihrer Eltern lässt sie niemanden an sich heran. Das ändert sich, als sie Isaac Grant kennenlernt. Mit seiner Nerd-Brille und den seltsamen Klamotten ist er eigentlich das genaue Gegenteil von Sawyers üblichem Beuteschema. Doch als Isaac, der es satthat, single zu sein, sie um Hilfe bittet, schließen die beiden einen Deal: Sawyer macht aus Isaac einen Bad Boy und darf dafür seine Entwicklung als Fotoprojekt für ihr Studium festhalten. Aber Sawyer hat nicht mit den intensiven Gefühlen gerechnet, die zwischen ich und Isaac hochkochen ...

Pressestimmen

„Feel again ist ein wahnsinnig toller New Adult, in dem die Autorin es schafft, glaubhaft eine wahnsinnig natürliche Charakterentwicklung zu vermitteln, und dabei eine schmerzhaft-schöne Liebesgeschichte erzählt.“

Rezensionen aus der Lesejury (173)

Kapitelleserin Kapitelleserin

Veröffentlicht am 05.09.2018

Feel again

Mona Kasten hat es mit feel again geschafft, wieder einmal ein perfektes Buch zu schreiben und ich kann es kaum noch erwarten, bis hope again erscheint! …mehr

Mona Kasten hat es mit feel again geschafft, wieder einmal ein perfektes Buch zu schreiben und ich kann es kaum noch erwarten, bis hope again erscheint!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Michi1995 Michi1995

Veröffentlicht am 03.09.2018

Wirkich schöner Roman

Nach Begin Again & Trust Again war es der dritte Roman den ich von Mona Kasten gelesen habe & der hat mich wie die ersten beiden Teile von der Again Reihe nicht enttäuscht.Sawyer & Isac waren echt tolle ... …mehr

Nach Begin Again & Trust Again war es der dritte Roman den ich von Mona Kasten gelesen habe & der hat mich wie die ersten beiden Teile von der Again Reihe nicht enttäuscht.Sawyer & Isac waren echt tolle Protagonisten wie auch die anderen.Es war einfach was besonderes das Isac mal kein typischer Bad Boy war sondern ein Normalo.Auch die entwicklung die Sawyer durch gemacht hat von einer Frau die keine Gefühle zeigt & nur körperliches gegenüber Männer zu lässt wird eine Frau die sich ihre agefühle eingesteht & glücklich über das ist was sie hat. PERFEKT <3
Nur das Ende fand ich etwas knapp aber das ändert an meiner Bewertung nix.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

tomlinson tomlinson

Veröffentlicht am 27.08.2018

toller abschluss dieser trilogie

Von allen drei Büchern hat mich dieser dritte Teil emotional am meisten gefesselt. Ich war im Vorfeld eher skeptisch ob mich Sawyers Story überhaupt interessiert. Aber die Geschichte um Sawyers und Isaacs ... …mehr

Von allen drei Büchern hat mich dieser dritte Teil emotional am meisten gefesselt. Ich war im Vorfeld eher skeptisch ob mich Sawyers Story überhaupt interessiert. Aber die Geschichte um Sawyers und Isaacs Liebe war so wunderschön und bewegend, dass ich sogar viel geweint habe. Isaac ist so ein lieber Kerl und es war so toll wie er sich durch Sawyer entwickelt hat und sie sich durch ihn.
Ich war so wütend und traurig mit Sawyer als niemand sie verstehen konnte.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

_zeilensprung _zeilensprung

Veröffentlicht am 21.08.2018

Achterbahn der Gefühle

„Ich wollte nicht darüber nachdenken, was es bedeutete, dass ich nur sein Lachen hören musste, damit es mir augenblicklich besser ging.“


Mona Kasten hat es geschafft, dass ich fix und fertig bin. Als ... …mehr

„Ich wollte nicht darüber nachdenken, was es bedeutete, dass ich nur sein Lachen hören musste, damit es mir augenblicklich besser ging.“


Mona Kasten hat es geschafft, dass ich fix und fertig bin. Als ich das Buch gelesen habe, habe ich eine Achterbahn der Gefühle erlebt.

Sawyer ist eine klassische Rockerbraut. Sie liebt Partys, Alkohol und auf Männern lässt sie sich nie länger ein als eine Nacht. Isaac ist schüchtern, unerfahren und wirkt auf dem ersten Blick wie ein typischer Nerd. Die beiden könnten nicht unterschiedlicher sein. Aber der Schein trügt.

Sawyer ist mir im zweiten Teil schon ans Herz gewachsen. Ich konnte es kaum erwarten ihre Geschichte zu lesen. Mona Kasten hat es geschafft, dass ich alle Emotionen beim Lesen erlebt habe. Nicht nur einmal musste ich zum Taschentuch greifen. Aber ich habe auch gelacht und mitgefiebert mit den Charakteren.
Sawyer hatte keine gute Kindheit. Jedes Mal, wenn ich mehr über ihre Vergangenheit erfahren habe, habe ich Gänsehaut bekommen. Sawyer hat sich eine harte Mauer um ihre Gefühle aufgebaut und nur wenige können durch sie durchschauen. Die Autorin bringt ihre Gefühle so echt rüber, dass ich dachte, ich hab das alles selbst erlebt.

Nun komme ich zu Isaac. Was soll ich sagen, ich bin verliebt. Ich glaube jeder Leser verliebt sich in Isaac. Er war von Anfang an sympathisch. Er hat eine ruhige, ehrliche Art an sich, die man lieben muss. Als er Sawyer seine Familie vorgestellt hat, da hab ich mich gleich noch mehr verliebt. Seine Familie ist herzlich und liebevoll. Wie Isaac mit seinem Geschwistern umgeht ist rührend. Nun möchte ich auch jemanden haben, der mir seine Farm zeigt.

Was auch ein großer Pluspunkt ist, dass es im diesen Teil keinen Badboy, sondern ein Badgirl gab. Das war eine schöne Abwechslung zu den anderen New-Adult Büchern.

Dieses Buch ist eine klare Empfehlung und hat eigentlich mehr als 5 Sterne verdient!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

kthhm kthhm

Veröffentlicht am 20.08.2018

So schnell gelesen!

Wie erwartet, fand ich den 3 Teil besser als den 2ten. Mir persönlich haben die Charaktere besser gefallen und ich fand die Story an sich spannender! Hab das Buch verschlungen. Es hat sich nicht gezogen ... …mehr

Wie erwartet, fand ich den 3 Teil besser als den 2ten. Mir persönlich haben die Charaktere besser gefallen und ich fand die Story an sich spannender! Hab das Buch verschlungen. Es hat sich nicht gezogen oder sonstiges.
Es hat mich an der ein oder anderen stelle sogar so sehr berührt, wie bisher kaum ein Buch, was ich gar nicht so erwartet hätte...
Freu mich auf den 4 Teil....

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autorin

Mona Kasten

Mona Kasten - Autor
© Mona Kasten

Mona Kasten wurde 1992 in Hamburg geboren und studierte Bibliotheks- und Informationsmanagement, bevor sie sich ganz dem Schreiben widmete. Sie lebt gemeinsam mit ihrem Mann und ihren Katzen sowie unendlich vielen Büchern in Niedersachsen, liebt Koffein in jeglicher Form, lange Waldspaziergänge und Tage, an denen sie nur schreiben kann. Weitere Informationen unter: www.monakasten.de 

Mehr erfahren
Alle Verlage