Forever Free - San Teresa University
 - Kara Atkin - PB
Coverdownload (300 DPI)

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

12,90

inkl. MwSt.

LYX
Paperback
New Adult
469 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7363-1298-2
Ersterscheinung: 30.04.2020

Forever Free - San Teresa University

Band 1 der Reihe "Forever-Reihe"

(171)

Ihr größter Traum war es, endlich frei zu sein. Niemals hätte sie gedacht, dass sie ihr Herz dabei verlieren würde

Raelyn Miller kann es kaum erwarten, ihr Studium in Kalifornien zu beginnen und weit weg von zu Hause noch einmal ganz von vorn anzufangen. Doch schnell stellt sie fest, dass es gar nicht so leicht ist, auf eigenen Beinen zu stehen und dass ihr altes Leben sie stärker im Griff hat, als sie dachte. Vor allem, als sie den geheimnisvollen Hunter kennenlernt, zu dem sie sich magisch hingezogen fühlt, obwohl er doch alles verkörpert, was Raelyn endlich hinter sich lassen wollte ...

Auftakt der dreibändigen New-Adult-Reihe von Kara Atkin

Rezensionen aus der Lesejury (171)

Lovestory-Searcher Lovestory-Searcher

Veröffentlicht am 25.01.2022

Absolut tolle Geschichte

Ich habe nun alle 3 Bücher der STU Reihe durch und muss sagen, dass der erste Teil mit knappem Vorsprung trotzdem mein liebster Band war. Die Geschichte rund um Raelyn und Hunter hat mich absolut gepackt ... …mehr

Ich habe nun alle 3 Bücher der STU Reihe durch und muss sagen, dass der erste Teil mit knappem Vorsprung trotzdem mein liebster Band war. Die Geschichte rund um Raelyn und Hunter hat mich absolut gepackt und hat alles was ich mir von einer Liebesgeschichte erwarte.
Durch dieses Buch habe ich meine Leidenschaft zum lesen neu entdeckt. Es ist und bleibt eines meiner absoluten Highlights.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Celi_love_books Celi_love_books

Veröffentlicht am 01.01.2022

San Teresa - eine tolle Universität mit sehr viel Liebesdrama

r e z e n s i o n:

⭐5/5 Sternen⭐

Cover: Dieses Cover ist, wie alle Bücher aus dem Lyx Verlag super gestaltet. Dieses sanfte türkis gefällt mir richtig gut und auch diese Äste auf dem Bild verspüren Sehnsucht ... …mehr

r e z e n s i o n:

⭐5/5 Sternen⭐

Cover: Dieses Cover ist, wie alle Bücher aus dem Lyx Verlag super gestaltet. Dieses sanfte türkis gefällt mir richtig gut und auch diese Äste auf dem Bild verspüren Sehnsucht nach Urlaub. Sie sehen aus wie Palmen.

Handlung: Ihr größter Traum war es, endlich frei zu sein. Niemals hätte sie gedacht, dass sie ihr Herz dabei verlieren würde

Raelyn Miller kann es kaum erwarten, ihr Studium in Kalifornien zu beginnen und weit weg von zu Hause noch einmal ganz von vorn anzufangen. Doch schnell stellt sie fest, dass es gar nicht so leicht ist, auf eigenen Beinen zu stehen und dass ihr altes Leben sie stärker im Griff hat, als sie dachte. Vor allem, als sie den geheimnisvollen Hunter kennenlernt, zu dem sie sich magisch hingezogen fühlt, obwohl er doch alles verkörpert, was Raelyn endlich hinter sich lassen wollte ...


Charaktere: Ich finde Raelyn eine so tolle, bodenständige Person, die alles daran setzt, dass es ihren Freunden gut geht. Hunter ist auch ein toller Charakter, der manchmal ein ganz schöner Bad Boy sein kann. Die Nebencharaktere Kate, Tyler und Co sind auch tolle Nebencharaktere, die so hoffe ich, in den weiteren Bänden eine große Rolle spielen werden.


Meinung: Ich freue mich schon auf Blue Seoul Nights, ein anderes Buch der Autorin, wo ich direkt auf meine Wunschliste setzten musste.
Ich fand forever free ein sehr tolles Buch. Der Perspektivenwechsel zwischen Raelyn und Hunter fand ich super, da man sich richtig in die beiden Protagonisten hineinversetzen konnte. Ein super tolles Buch, einer wahnsinnig tollen Autorin, kann ich nur weiterempfehlen.
Ich fand toll dass Raelyn Hunter auf einer Party kennenlernen durfte und wünsche den beiden nur alles Glück der Welt.
Ich habe die anderen zwei Hände der San Teresa University Reihe da und werde sie direkt im Anschluss lesen.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

zeilenfreund zeilenfreund

Veröffentlicht am 08.09.2021

Wow, ein unbeschreibliches Buch!

Ich fühle immer noch, wie mein Bauch kribbelt, wenn ich an das Buch denke.
Die Zuckersüssen Momente, die mir das Buch geschenkt hat und die Clique, die einem das Gefühl gibt, zugehörig und akzeptiert ... …mehr

Ich fühle immer noch, wie mein Bauch kribbelt, wenn ich an das Buch denke.
Die Zuckersüssen Momente, die mir das Buch geschenkt hat und die Clique, die einem das Gefühl gibt, zugehörig und akzeptiert zu werden. Jeder einzelne Atemzug war erfrischend vom Setting und ich würde jetzt gerne die Koffer packen und in den nächsten Flieger nach Kalifornien steigen. Meine Emotionen wechselten von Minute zu Minute und ich konnte mein Herz fühlen, wie es zu glühen anfing und auch als ich anfing, die Charaktere Stück für Stück besser kennenzulernen. Raelyn Vergangenheit hat mich sehr berührt, da es zum einen so realistisch beschrieben wurde und zum anderen, weil ich mit Raelyn mitgelitten habe. Ihre stärke kann sich zeigen lassen und wie sie mit anderen umgeht, ist einfach so wunderschön. Zu meinem Bookboyfriend Hunter, der immer ein offenes Ohr hat und Menschen gerne seine Hilfe anbietet. Seine Verständnisvolle Art an ihm, kann man nur lieben. Ach, die beiden sind einfach Zucker miteinander.
Der Schreibstil von Kara Aktin ist so fesselnd und gleichzeitig tiefergreifend, dass man mit Charakteren mitgerissen wird und man die Emotionen hautnah mit erlebt. Das Buch kann man so schnell wegsuchten, dass man gar nicht hinterher kommt. Ein unbeschreibliches Gefühl verbindet man mit ihnen.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

CharliyOpl CharliyOpl

Veröffentlicht am 22.08.2021

Liebe, Vertrauen und Verständnis

Raelyn and Hunter. Eine Liebesgeschichte, wie man sie im realen Leben finden könnte.
Die beiden sind aus unterschiedlichen Welten und doch passen sie zusammen. Hunter ist der geheimnisvolle Typ, der kalt- ... …mehr

Raelyn and Hunter. Eine Liebesgeschichte, wie man sie im realen Leben finden könnte.
Die beiden sind aus unterschiedlichen Welten und doch passen sie zusammen. Hunter ist der geheimnisvolle Typ, der kalt- und warmherzig zugleich ist. Er ist jemand, der alles für seine Freunde machen würde und sich außen vorlässt. Raelyn ist das schüchterne Mädchen, das aus sich herauskommt. Sie hat Mut von dem sie anfangs nicht weiß, dass sie ihn hat.

Ich habe lange nichts mehr gelesen und das Buch hat mich wieder dazu animiert Bücher zu verschlingen. Kara Atkin hat eine wunderbare Welt an der San Teresa University geschaffen. Forever Free ist der Auftakt einer mitreißenden Triologie. Die Charakter haben Tiefe und wachsen über sich hinaus im Laufe der Geschichte. Besonders beeindruckend fand ich wie realistisch die Schicksale der Protagonisten herausgearbeitet worden sind.
Das Buch ist super zum Abschalten und Träumen.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Luci Luci

Veröffentlicht am 17.08.2021

Einfach toll

Kurz Rezension
Hello people
Wie ihr vielleicht mitbekommen habt habe ich jetzt länger an diesem Buch gelesen was aber nicht daran liegt das es schlecht ist das auf keinen Fall es lag eher daran das ich ... …mehr

Kurz Rezension
Hello people
Wie ihr vielleicht mitbekommen habt habe ich jetzt länger an diesem Buch gelesen was aber nicht daran liegt das es schlecht ist das auf keinen Fall es lag eher daran das ich die Tage davor bevor ich dieses Buch angefangen habe Zuviel gelesen hab und ja das geht
5/5 Sternen
Ich hatte am Anfang meine Probleme mit raelyn da sie nicht die Art von Charakter ist mit denen ich oft zu tun habe in Büchern aber nach ner Zeit hatte ich sie echt gerne wie auch den Rest,ich liebe einfach diesen Freundeskreis,die Sache mit Hunter habe ich zwar schon geahnt aber ich fand es trotzdem sehr gut ich finde das es das sehr gut dargestellt hat wie es wirklich ist (ja es ist schwer zu erklären ohne zu Spoilern) alles in allem wurde dieses Buch trotz anfänglich Schwierigkeiten zu einem meiner herzensbüchern❤️ ich freue mich jetzt schon auf die anderen teile am meisten auf den von Kate da ich sie hier schon sehr gerne mochte da sie einfach die Art von Charakter ist die ich in Bücher einfach mega mag genauso wie auch Hunter und Tyler

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autorin

Kara Atkin

Kara Atkin - Autor
© Olivier Favre

Kara Atkin lebt mit ihrer Katze in einer kleinen, aber feinen Wohnung in Osnabrück, wo sie stetig den Teevorrat der dortigen Supermärkte dezimiert. Wenn sie nicht gerade an ihrem nächsten Projekt feilt und in Plots und Charakterbeschreibungen versinkt, dann verbringt sie ihre Zeit entweder mit ihren Freunden oder gemütlich auf der Couch mit einem guten Buch, einer Serie oder dem ein oder anderen Videospiel. Weitere Informationen unter: kara-atkin.de

Mehr erfahren
Alle Verlage