Forever in Love - Das Beste bist du
 - Cora Carmack - Taschenbuch

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

9,99

inkl. MwSt.

Lyx
Taschenbuch
New Adult
320 Seiten
ISBN: 978-3-8025-9754-1
Ersterscheinung: 02.07.2015

Forever in Love - Das Beste bist du

Übersetzt von Nele Junghanns

(13)

COLLEGE, FOOTBALL UND DIE LIEBE! Endlich frei! Dallas Cole kann es kaum erwarten, ihr Studium zu beginnen, fernab von ihrem strengen Vater. Doch gerade hat das Semester angefangen, verkündet dieser ihr, dass er einen anderen Job hat – ausgerechnet an ihrem neuen College, wo er das Football-Team trainieren soll. Dallas ist fassungslos! Ihr einziger Lichtblick ist Carson McClain, dessen attraktives Lächeln sie hoffen lässt, dass es das Schicksal vielleicht ausnahmsweise einmal gut mit ihr meint. Aber Carson ist im Football-Team des Colleges. Und die wichtigste Regel im Football lautet: Fang niemals etwas mit der Tochter deines Trainers an …

Rezensionen aus der Lesejury (13)

Jule87 Jule87

Veröffentlicht am 05.03.2019

Leider nicht überzeugend!

Inhalt:
Immer war Dallas nur die Tochter des Football-Coach. Nachdem sie endlich mit ihrem Studium an der Rusk-Universität beginnt, denkt sie etwas Abstand zu ihrem vater zu gewinnen. Doch weit gefehlt, ... …mehr

Inhalt:
Immer war Dallas nur die Tochter des Football-Coach. Nachdem sie endlich mit ihrem Studium an der Rusk-Universität beginnt, denkt sie etwas Abstand zu ihrem vater zu gewinnen. Doch weit gefehlt, denn schon kurz darauf wird Dallas Vater Coach der College Footballmanschaft. Dann lernt Dallas Carson kennen und fühlt sich unglaublich angezogen, wenn er nicht teil des Footballteams wäre.

Meinung:
Ich habe schon viel gutes von Cora Carmack gehört und da ich das Genre New Adult liebe, war es Zeit eines ihrer Bücher zu lesen. Allerdings muss ich sagen, dass ich etwas enttäuscht war. Ich habe definitiiv schon bessere New Adult Romane gelesen.

Der Schreibstil hat mir eigentlich sehr gefallen, da er sich sehr flüssig und leicht lesen ließ. Auch die Charaktere waren mir sympathisch aber mir hat bei dem ganzen Buch die tiefe gefehlt. Es wurde viel thematisiert aber teils nur oberflächlich behandelt. Genauso bei den Charakteren hat die tiefe gefehlt.

Trotzdem mochte ich die Handlung gerne und Protagonisten war einfach süß zusammen. Ich werde die Reihe auch weiterverfolgen aber das Beste New Adult Buch was ich je gelesen habe war es nicht.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

xfairytalewriter xfairytalewriter

Veröffentlicht am 15.01.2019

Diese Reihe hat mich überzeugt.

Nachdem ich bereits von dieser Autorin das Buch 'Finding it' gelesen hatte, was mir überhaupt nicht gefiel, wollte ich mit dieser Reihe gar nicht erst beginnen.

Jedoch überzeugte der Klappentext und ... …mehr

Nachdem ich bereits von dieser Autorin das Buch 'Finding it' gelesen hatte, was mir überhaupt nicht gefiel, wollte ich mit dieser Reihe gar nicht erst beginnen.

Jedoch überzeugte der Klappentext und das schöne Cover am Ende und darüber bin ich sehr froh. Ich habe die bisher erschienen Bücher dieser Reihe sehr genossen und finde die Freundschaft unter den Personen klasse. Ebenso auch die Beziehungen die sich entwickeln sind toll geschrieben und entwickeln sich glaubhaft.

Besonders die Dynamik unter den Jungs ist total witzig hat bei mir für einige Lacher gesorgt. Dieses Buch ist ein toller Auftakt für das was noch alles so kommt.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Pepper_0307 Pepper_0307

Veröffentlicht am 12.01.2019

Soooooo schön

Dallas will eigentlich an einem neuen College ein ganz neues Leben a fangen und das ohne ihren Vater. Doch das sieht ihr Vater anders. Und dann ist da noch Carson. Der heiße Footballspieler.
Das Problem ... …mehr

Dallas will eigentlich an einem neuen College ein ganz neues Leben a fangen und das ohne ihren Vater. Doch das sieht ihr Vater anders. Und dann ist da noch Carson. Der heiße Footballspieler.
Das Problem bei der ganzen Sache?
Ihr Dad ist Footballtrainer an ihrem College und das sie sich geschworen hat nie wieder etwas mit einem Footballspieler anzufangen.

Dallas und Carson haben es mir sehr angetan. Ich lieb Carson. Denn er ist _nicht_ einer dieser Bad Boy Quarterbacks, sondern ein lieber, einfühlsamer Quarterback.
Dallas ist stur, verrückt und einfach nur Hammer geil.
Die Beiden ergänzen sich so gut. Er Ruhig und Geduldig, sie Aufbrausend und teils ziemlich Zickig.
Aber das war mal so eine schöne Abwechslung zu den 08/15 Büchern (*gibt es meiner Meinung nach nicht*)

Das Cover ist extrem süß. Ich mag die Farben Kombination mit dem Rest des Covers sehr gerne.

Cora Carmack hat einen wundervollen Schreibstil und eine außergewöhnliche Geschichte.

Ich kann das Buch nur jedem ans Herz legen.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

larissatsc larissatsc

Veröffentlicht am 26.11.2018

Traummann Carson

#Klappentext und Cover#
Natürlich hat mich zuerst das Personen-Cover angesprochen. Das Farbspiel aus orange und rot hat mir sehr gefallen und auch der Klappentext sprach mich total an, da ich College-Geschichten ... …mehr

#Klappentext und Cover#
Natürlich hat mich zuerst das Personen-Cover angesprochen. Das Farbspiel aus orange und rot hat mir sehr gefallen und auch der Klappentext sprach mich total an, da ich College-Geschichten liebe!

#Schreibstil#
Das war mein erstes Buch von Cora Carmack und ihr Schreibstil war wirklich super. Er hat einen leichten Lesefluss ermöglicht, sodass ich nur so durch die Seiten geflogen bin.
Die Geschichte wird abwechselnd aus der Sicht von Dallas und Carson erzählt, wodurch man sich gut in beide Charaktere hinein versetzen kann und auch ihre Gefühlslagen besser verfolgen kann.

#Charaktere#
Dallas war mir sehr sympathisch. Sie ist eine sehr starke und liebenswerte Person, die man gerne zur Freundin hat.
Und Carson war einfach nur...PERFEKT: Er ist so locker und witzig, dass man sich nur in ihn verlieben kann. Außerdem bewundere ich seinen Ehrgeiz!

#Fazit#
Die Beziehung zwischen Dallas und Carson entwickelt sich zwar langsam, aber genau das macht "Forever in love - Das Beste bist du" so schön und spannend. Man hat richtige Schmetterlinge im Bauch, weil man einfach nur hofft, dass die beiden endlich zusammen kommen.
Für mich eine sehr süße und schöne Geschichte und genau das, was man von einer College-Liebesgeschichte zu erwarten hat.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

ilay99 ilay99

Veröffentlicht am 24.06.2018

Wieder ein Buch von Cora Carmack!

Inhalt:

Dallas Cole hasst Football. Sie kann es kaum erwarten, ihr Studium an der Rusk University zu beginnen und endlich etwas Freiraum von ihrem strengen Vater zu gewinnen, einem angesehenen texanischen ... …mehr

Inhalt:

Dallas Cole hasst Football. Sie kann es kaum erwarten, ihr Studium an der Rusk University zu beginnen und endlich etwas Freiraum von ihrem strengen Vater zu gewinnen, einem angesehenen texanischen Football-Coach. Aber kaum hat das Semester angefangen, wechselt ihr Vater den Job ausgerechnet an ihr neues College! Als Dallas eines Abends dem attraktiven Carson McClain begegnet, sieht es zunächst so aus, als würde es das Schicksal endlich wieder gut mit ihr meinen. Doch Carson ist im Football-Team des Colleges. Und die Regel Nummer eins im Football lautet: Fang niemals etwas mit der Tochter deines Trainers an...


Meinung:

Schöner Auftakt einer neuen Reihe von Cora Carmack,
es ist mein viertes Buch von Cora Carmack und definitv auch nicht mein letztes.
Die Geschichte war wiede ein Mal echt super und teilweise hat es mich zum schmunzeln gebracht.
Jedoch war es ein wenig Vorhersehbar.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autorin

Cora Carmack

Cora Carmack - Autor
© Matt Tolbert

Cora Carmack hat unterrichtet und am Theater gearbeitet, bevor sie mit dem Schreiben begann. Mit ihrem Debütroman Losing It – Alles nicht so einfach, der in mehr als zehn Sprachen übersetzt wurde, landete sie aus dem Stand einen weltweiten Bestseller.

Mehr erfahren
Alle Verlage