Fragile Heart
 - Mona Kasten - Hardcover
Coverdownload (300 DPI)

18,00

inkl. MwSt.

LYX
Hardcover
New Adult
471 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7363-1960-8
Ersterscheinung: 22.11.2022

Fragile Heart

Band 2 der Reihe "Scarlet Luck"

(146)

Nur einen Atemzug entfernt

Drei Monate ist es her, dass Adam jeglichen Kontakt zu Rosie abgebrochen hat. Noch immer jagen die Worte aus seinem Abschiedsbrief durch ihren Kopf, noch immer schmerzt ihr Herz genauso heftig wie am ersten Tag. Sie sehnt sich nach den tiefgründigen Gesprächen mit ihm und der Nähe, die sie zu ihm empfunden hat, selbst als er Tausende von Kilometern von ihr entfernt war. Ihre Webradio-Show bietet Rosie wenigstens ein bisschen Ablenkung, und sie arbeitet unermüdlich daran, diese nach dem misslungenen Scarlet-Luck-Interview wieder auf einen guten Weg zu bringen. Doch gerade als sie zu glauben beginnt, sie könnte irgendwann über Adam hinwegkommen, meldet sich dieser wieder bei Rosie – und mit einem Schlag sind all die Gefühle, Hoffnungen und Träume zurück, die sie so sehr versucht hat zu verdrängen. Aber wie soll es für sie beide eine Chance geben, wenn sie nach wie vor eine ganze Welt zu trennen scheint?

Die Fortsetzung der herzzerreißenden Liebesgeschichte von Rosie und Adam

Pressestimmen

„Dieses Buch ist genauso emotional, bewegend und mitreißend, wie tragisch. Eindeutig ein Lesehighlight.“

Rezensionen aus der Lesejury (146)

C777m C777m

Veröffentlicht am 13.07.2023

Besser als der erste Teil

Der erste Teil hat mich schon umgehauen und der zweite noch mehr bin glücklich das dort fast jeder seine Liebe gefunden hat auch wenn es kurzzeitig kritisch war …mehr

Der erste Teil hat mich schon umgehauen und der zweite noch mehr bin glücklich das dort fast jeder seine Liebe gefunden hat auch wenn es kurzzeitig kritisch war

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Luzi97 Luzi97

Veröffentlicht am 25.06.2023

Klare Leseempfehlung!

Nachdem der erste Band der Scarlet Luck Dilogie ein Jahreshighlight für mich war, habe ich mich sehr auf den zweiten Band gefreut und auch dieses Buch konnte alle meine Erwartungen erfüllen!

Der zweite ... …mehr

Nachdem der erste Band der Scarlet Luck Dilogie ein Jahreshighlight für mich war, habe ich mich sehr auf den zweiten Band gefreut und auch dieses Buch konnte alle meine Erwartungen erfüllen!

Der zweite Band startet nicht nur direkt genau so emotional und mitreißend, wie der erste geendet hat, sondern ist für mich ebenso wie Lonely Heart zu einem echten Wohlfühlroman geworden. Ich habe jede einzelne Seite genossen!

Rosie ist eine wahnsinnig starke Protagonistin, in die ich mich sehr gut hineinversetzen konnte. Ich hätte mir bloß gewünscht, dass auch ihre Mental Health ein wenig ausführlicher thematisiert wird.

Und Adam… Was soll ich sagen, ich bin wirklich ein bisschen verliebt in ihn! Wie er sich um Rosie sorgt und sich um sie kümmert, obwohl er es selbst auch wirklich nicht leicht hat, hat ihn für mich zu einem echten Book Boyfriend gemacht.
Besonders gut gefallen hat mir dabei, dass hier Themen aus seiner männlichen Perspektive behandelt wurden, die ich bis jetzt immer nur als Probleme von Protagonistinnen gelesen hatte. Worum genau es ging, möchte ich nicht vorweg nehmen, aber ich fand es unheimlich wichtig, dass die Autorin diese Thematiken so gestaltet hat, denn natürlich geht es nicht immer nur Frauen so!

Und auch im zweiten Band haben mir die Nebenplots super gut gefallen, genau wie die vielen kleinen Details, die erst nach und nach auffallen (z.B. wie oft die Farbe lila passend zum Cover erwähnt wird).

Fazit: Eine wunderschöne und extrem gefühlvolle Dilogie, für die ich sehr gerne eine Leseempfehlung gebe!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Michi_C Michi_C

Veröffentlicht am 05.06.2023

" Ich verdiente jemanden in meinem Leben, ..."

Der Schreibstil von Mona Kasten ist gewohnt flüssig und modern, sie schafft es mit spielender Leichtigkeit, den Leser in die Welt von Rosie und Adam zu ziehen.

Der 1. Teil der Scarlet-Luck Reihe hatte ... …mehr

Der Schreibstil von Mona Kasten ist gewohnt flüssig und modern, sie schafft es mit spielender Leichtigkeit, den Leser in die Welt von Rosie und Adam zu ziehen.

Der 1. Teil der Scarlet-Luck Reihe hatte mehr Adam 'Beast' im Focus, wohingegen der 2. Teil sich vermehrt um Rosie dreht. Themen wie sexuelle Gewalt, Sucht, Depressionen und Cybermobbing sind beim lesen allgegenwärtig.

Rosie kämpft nach dem Abschiedsbrief von Adam mit Liebeskummer, der ihr fast das Herz zu brechen scheint. Der verrat ihrer Freundin reist ihr zusätzlich den Boden unter den Füssen weg, dennoch kämpft sie sich von Tag zu Tag. Adam bricht jeglichen Kontakt ab, um in einer Entzugsklinik und mit Hilfe eines Therapeuten zurück ins Leben zu finden. Doch dann beginnt sich das Gefühlskarussel erneut zu drehen, als die beiden wieder aufeinander treffen ... hat ihre Liebe ein Happy End verdient?

Die Mitglieder von Scarlet Luck hätten so viel Potenzial für weitere Bücher ;-)

"Ich verdiente jemanden in meinem Leben, der mir Liebe schenkte., denn ich war es wert."

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

luisaschapter luisaschapter

Veröffentlicht am 02.06.2023

Einfach wunderschön.

Fragile Heart hat mich, wie Band 1, emotional mitgerissen. Durch den Cliffhanger im vorherigen Buch wurde es direkt spannend und ich wollte wissen wie es jetzt mit Rosie und Adam weiter geht. Die beiden ... …mehr

Fragile Heart hat mich, wie Band 1, emotional mitgerissen. Durch den Cliffhanger im vorherigen Buch wurde es direkt spannend und ich wollte wissen wie es jetzt mit Rosie und Adam weiter geht. Die beiden sind unfassbar sympathische und starke Charaktere. Adam ist so tiefgründig und hat eine schwere Vergangenheit hinter sich, dennoch ist er sehr liebevoll. Ich kann verstehen wieso Rosie sich in ihn verliebt.
Rosies und Adams Geschichte greift so wichtige Themen auf, die einem wirklich tief ins Herz gehen.
Diese Tiefe, die diese Story mit sich bringt ist einfach enorm. Ich habe jeden Schmerz, jede Emotion der beiden gespürt.

In dem Buch wird vor allem auch das Thema Mobbing angesprochen (Hass im Netz). Dies gefiel mir sehr gut, da es ein sehr präsentes und aktuelles Thema ist. Es wurde so realistisch und unverschönt dargestellt, sodass ich total mitgefühlt habe.

Das Ende ist total schön und ich habe die Dilogie geliebt. Ich habe so viele Emotionen und Gefühle erlebt, die tief unter die Haut gingen. Eine Herzensempfehlung von mir 🤍

Fazit:
Voller Liebe, Emotionen und Gefühle, die unter die Haut gehen.
Adam und Rosie haben mein Herz höher schlagen lassen und mir wunderschöne Lesestunden geschenkt.
Perfekter Abschluss der Dilogie.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Nono Nono

Veröffentlicht am 30.05.2023

Kleine Kritik, aber große Leseempfehlung

Auch „Fragile Heart“ von Mona Kasten hat mich wieder unglaublich berührt und zählt zu meinen Favoriten. Auch den 2. Teil habe ich innerhalb weniger Tage regelrecht verschlungen und Rosie und Adam auf ihrem ... …mehr

Auch „Fragile Heart“ von Mona Kasten hat mich wieder unglaublich berührt und zählt zu meinen Favoriten. Auch den 2. Teil habe ich innerhalb weniger Tage regelrecht verschlungen und Rosie und Adam auf ihrem Weg begleitet.

Ganz besonders fand ich den Brief von Adam an Rosie, der vor ab – bevor die eigentliche Geschichte startet – im Buch enthalten war. Daraus ging deutlich hervor, wie gebrochen Adam ist und wie viel ihm seine Beziehung zu Rosie bedeutet. Ansonsten bekommt man aber nicht sehr viel zu seinem Entzug und seinen Gefühlen mit, da dies tatsächlich sehr kurzgehalten wird. Auch Rosies Show bekommt nicht mehr ganz so viel Raum wie in Teil 1, aber das fand ich auch in Ordnung. Lieber Qualität statt Quantität, denn die Entwicklung der Show bzgl. Interviewpartner oder auch bzgl. der Personalentwicklung fand ich sehr spannend. Trotz all der Rückschläge bleibt Rosie stark und versucht das Beste daraus zu machen. Eine bestimmte Person hat mich in diesem Band stark enttäuscht und das hätte ich so definitiv auch nicht erwartet.

Auch hier fand ich das weitere Zusammenspiel zwischen Adam und Rosie sehr angenehm und realistisch. Die beiden ergänzen sich einfach sehr gut und ermutigen den jeweils anderen in dessen Handeln. Bei Adam hätte ich mir trotz allem gewünscht, dass er durch die Hilfe von Rosie und die Band ein stärkeres Selbstbewusstsein entwickelt. Bei Rosie hätte ich mir gewünscht, dass sie mehr für sich und ihre Vision der Show einsteht. Aber so ist das Leben nun einmal – von Höhen und Tiefen gezeichnet, bei dem einem mehr, bei dem anderen weniger.

Das Ende der Geschichte war für mich sehr passend und trotz der wenigen Kritikpunkte, ist auch dieses Buch eine ganz große Leseempfehlung.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autorin

Mona Kasten

Mona Kasten - Autor
© privat

Mona Kasten wurde 1992 geboren und studierte Bibliotheks- und Informationsmanagement, bevor sie sich ganz dem Schreiben widmete. Sie lebt gemeinsam mit ihrer Familie und ihren Katzen sowie unendlich vielen Büchern in Hamburg, liebt Koffein in jeglicher Form, lange Waldspaziergänge und Tage, an denen sie nur schreiben kann. Weitere Informationen unter: www.monakasten.de

Mehr erfahren
Alle Verlage