Fragile Heart
 - Mona Kasten - Hardcover
Coverdownload (300 DPI)

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

18,00

inkl. MwSt.

LYX
Hardcover
New Adult
471 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7363-1960-8
Ersterscheinung: 22.11.2022

Fragile Heart

Band 2 der Reihe "Scarlet Luck"

(81)

Nur einen Atemzug entfernt

Drei Monate ist es her, dass Adam jeglichen Kontakt zu Rosie abgebrochen hat. Noch immer jagen die Worte aus seinem Abschiedsbrief durch ihren Kopf, noch immer schmerzt ihr Herz genauso heftig wie am ersten Tag. Sie sehnt sich nach den tiefgründigen Gesprächen mit ihm und der Nähe, die sie zu ihm empfunden hat, selbst als er Tausende von Kilometern von ihr entfernt war. Ihre Webradio-Show bietet Rosie wenigstens ein bisschen Ablenkung, und sie arbeitet unermüdlich daran, diese nach dem misslungenen Scarlet-Luck-Interview wieder auf einen guten Weg zu bringen. Doch gerade als sie zu glauben beginnt, sie könnte irgendwann über Adam hinwegkommen, meldet sich dieser wieder bei Rosie – und mit einem Schlag sind all die Gefühle, Hoffnungen und Träume zurück, die sie so sehr versucht hat zu verdrängen. Aber wie soll es für sie beide eine Chance geben, wenn sie nach wie vor eine ganze Welt zu trennen scheint?

Die Fortsetzung der herzzerreißenden Liebesgeschichte von Rosie und Adam

Pressestimmen

„Dieses Buch ist genauso emotional, bewegend und mitreißend, wie tragisch. Eindeutig ein Lesehighlight.“

Rezensionen aus der Lesejury (81)

valentinaleo1 valentinaleo1

Veröffentlicht am 08.01.2023

Tolles Buch !

Die Geschichte von Rosie und Adam ist einfach Herzzerreißend.
Reine Empfehlung ! …mehr

Die Geschichte von Rosie und Adam ist einfach Herzzerreißend.
Reine Empfehlung !

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

MichelleStorytelling MichelleStorytelling

Veröffentlicht am 08.01.2023

Lonely Heart – Das Finale der Geschichte von Rosie und Adam

*Kurzmeinung*
Das Finale der ‘Scarlet Luck‘-Dilogie hat mir Hoffnungen gemacht und mein Herz in Stücke gerissen, nur um es danach wieder zusammenzusetzen.

*Rezension*
Zu Beginn von _Fragile Heart_ wird ... …mehr

*Kurzmeinung*
Das Finale der ‘Scarlet Luck‘-Dilogie hat mir Hoffnungen gemacht und mein Herz in Stücke gerissen, nur um es danach wieder zusammenzusetzen.

*Rezension*
Zu Beginn von _Fragile Heart_ wird Adam aus seiner Entziehungskur entlassen und es scheint, als sei der Medienrummel um ihn herum größer als je zuvor. Noch immer erscheinen Artikel über den Absturz des Sängers, dass er versucht, von seiner Alkoholsucht loszukommen und – mit jenem Tag – dass seine Entlassung stattgefunden hat. Doch nicht nur Adam hat eine harte Zeit hinter sich gebracht, denn auch Rosie hatte mit vielem zu kämpfen. Nachdem Kayla ihre Show verlassen – und auch einige Sponsoren mitgenommen hat – musste Rosie die Trümmer zusammenkehren und das Beste aus ihrer Situation machen. Leider hat es um ihre Show nie schlechter gestanden und noch immer schallen die Konsequenzen des damaligen Interviews mit _Scarlet Luck_ nach. Das Schlimmste scheint jedoch zu sein, dass sie und Adam jeglichen Kontakt verloren haben, seit er sich in einer letzten Nachricht von ihr verabschiedet hat. Er hat auf keine einzige ihrer Nachrichten reagiert und wie es aussieht, ist die letzte Nachricht an ihn gar nicht mehr angekommen. So gut wie es geht, versuchen sie beide, einander zu vergessen. Aber das ist nicht so leicht, wenn ein kleiner Teil des Herzens noch immer hofft, einfach noch nicht vergessen will. Und wer weiß? Vielleicht brauchen sie sich gegenseitig, damit ihre fragilen Herzen endlich wieder heilen können…

*Über diese Figuren möchte ich etwas sagen*
_Rosie Hart_ – wie auch im ersten Band konnte ich mich super in Rosie und ihren Gefühlszustand hineinversetzen. Sie hat – meiner Meinung nach – unglaublich mutig gehandelt und versucht, sich von nichts unterkriegen zu lassen. Dass sie sehr damit zu kämpfen hatte, hat sie nur menschlicher gemacht. Immerhin kann man das, was sie durchmachen musste, nur bis zu einem gewissen Punkt durchstehen.
_Adam Sinclair_ – seine Entwicklung fand ich unglaublich toll! Vor allem, weil es Schritt für Schritt passiert ist und es ihm nicht schlagartig nach seiner Entziehungskur besser ging. Mona hat durch seine Sicht sehr gut dargestellt, wie es sich anfühlt, jemandem nach einer langen Zeit mit Vertrauensängsten endlich wieder emotional nahe sein zu können. Gerade deshalb haben mich seine Kapitel sehr mitgenommen.
_Scarlet Luck_ – während Cillian mich weder in diesem noch im letzten Band von sich überzeugen konnte, mochte ich Jasper und Logan sehr gerne. Beide konnten beinahe jede Situation auflockern und mit ihrer direkten Art haben sie mich oft zum Lächeln gebracht.

*Das ist mein persönliches Lieblingszitat*
„_Ich habe dich so furchtbar vermisst, während du mich nicht mehr in deinem Leben haben wolltest. Dabei warst du in meinem. Die ganze Zeit._“ – Fragile Heart, Seite 154

Habt ihr _Fragile Heart_ bereits gelesen?
Wenn ja, was haltet ihr von der Geschichte und den Charakteren?
Wenn nicht, ist es schon auf eurer Lese-Liste?

Bis bald!
Michelle :)

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Buecherhausen Buecherhausen

Veröffentlicht am 06.01.2023

Eines meiner Jahreshighlights!

"Lonely Heart" von Mona Kasten hat mich unheimlich berührt und ich habe die Story sowie die Charaktere geliebt. Und so wartete ich ganz ungeduldig auf "Fragile Heart", weil ich unbedingt wissen musste, ... …mehr

"Lonely Heart" von Mona Kasten hat mich unheimlich berührt und ich habe die Story sowie die Charaktere geliebt. Und so wartete ich ganz ungeduldig auf "Fragile Heart", weil ich unbedingt wissen musste, wie es mit Rosie, aber vor allem mit Adam weiter geht. Ich wurde nicht enttäuscht und habe das Lesen unglaublich genossen. Hier ist der Autorin ist eine grandiose Story gelungen.

Die Autorin:
Mona Kasten (geboren 1992) studierte Bibliotheks- und Informationsmanagement. Inzwischen konzentriert sie sich auf ihre schriftstellerische Karriere und lebt mit ihrem Mann in Niedersachsen. Mit ihrer Again-Reihe ("Begin Again" (2016), "Trust Again" (2017), "Feel Again" (2017), "Hope Again" (2019) und "Dream Again" (2020)) feierte sie bereits große Erfolge. Aber auch ihre Maxton-Hall-Reihe mit "Save Me" (2018), "Save You" (2018) und "Save Us" (2018) ist sehr beliebt und wird demnächst sogar verfilmt.

Inhalt:
„Drei Monate ist es her, dass Adam jeglichen Kontakt zu Rosie abgebrochen hat. Noch immer jagen die Worte aus seinem Abschiedsbrief durch ihren Kopf, noch immer schmerzt ihr Herz genauso heftig wie am ersten Tag. Sie sehnt sich nach den tiefgründigen Gesprächen mit ihm und der Nähe, die sie zu ihm empfunden hat, selbst als er Tausende von Kilometern von ihr entfernt war. Ihre Webradio-Show bietet Rosie wenigstens ein bisschen Ablenkung, und sie arbeitet unermüdlich daran, diese nach dem misslungenen Scarlet-Luck-Interview wieder auf einen guten Weg zu bringen. Doch gerade als sie zu glauben beginnt, sie könnte irgendwann über Adam hinwegkommen, meldet sich dieser wieder bei Rosie – und mit einem Schlag sind all die Gefühle, Hoffnungen und Träume zurück, die sie so sehr versucht hat zu verdrängen. Aber wie soll es für sie beide eine Chance geben, wenn sie nach wie vor eine ganze Welt zu trennen scheint?“ (Klappentext)

Kritik und Fazit:
Die Cover mit ihren doppelt gezeichneten Titeln und der Silberfolie sind hübsch anzusehen. Dahinter ein florales Muster, der Schnitt der ersten Auflagen ist auch noch farbig. Zunächst mag man vielleicht denken, die Cover geben nicht viel über den Inhalt preis, doch die Kleeblätter sind ein wichtiger Bestandteil der Story, wo doch die Band, um welche es sich dreht „Scarlet Luck“ heißt und ein rotes Kleeblatt ihr Logo ist. Nimmt man den Schutzumschlag ab, so findet sich eben jenes Kleeblatt auf dem Buchdeckel.

Mona Kasten hat es einfach drauf, einfühlsame und emotionsgeladene Bücher zu schreiben. Sie schafft es so authentisch die Erlebnisse der Protagonisten zu schildern und wie diese sich auf die Psyche jener auswirken. Besonders Adam habe ich hier in mein Herz geschlossen, ich liebe tragische Charaktere einfach. Die Autorin wechselt in ihrer Erzählung immer wieder die Perspektiven zwischen Rosie und Adam, sodass ein umfassendes und eindrucksvolles Bild entsteht.

Während Rosie mit den Auswirkungen ihres missglückten Interviews klarkommen muss, hat auch Adam schlimmes erlebt und ertränkt seine Ängste und Gefühle im Alkohol. Doch nach seinem großen Zusammenbruch und einem darauf folgenden Klinikaufenthalt fängt er sich nun und kann eine Stütze für Rosie sein. Die beiden sind sich so ähnlich, dass sie einander sofort verstehen und eine Anziehung aufeinander haben. Doch ganz so einfach können sie natürlich nicht zueinander finden, da gibt es weitere Hürden zu überwinden.

"Fragile Heart" ist eine absolut gelungene Folgeteil und Abschluss dieser Dilogie. Ich habe mit den Protagonisten so unheimlich tief mitfühlen können und sie schnell in mein Herz geschlossen. Diese Reihe – die Geschichte von Rosie und Adam – wird mir noch lange nachhängen. Ich kann das Buch also absolut empfehlen und werde es bestimmt nochmals lesen oder als Hörbuch genießen.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Linsworld Linsworld

Veröffentlicht am 04.01.2023

Wow das war einfach magisch

Ich liebe Bücher von Mona generell sehr aber diese Reihe übertrifft alles. Schon im ersten Band war ich überwältigt, von den unfassbar gut umgesetzt Emotionen und der Tiefe der Geschichte. Die Emotionen ... …mehr

Ich liebe Bücher von Mona generell sehr aber diese Reihe übertrifft alles. Schon im ersten Band war ich überwältigt, von den unfassbar gut umgesetzt Emotionen und der Tiefe der Geschichte. Die Emotionen und die Vertrautheit zwischen Rosi und Adam hat sich in diesem Band um ein Vielfaches gesteigert. Ich konnte überhaupt nicht mehr aufhörender lesen, da mich die Geschichte voll und ganz in ihren Bann gezogen hat.
Die Message hinter der Geschichte ist so gut ausgearbeitet, das es sie mich schockiert hat und gleichzeitig hoffnungsvoll.
Danke für dieses Buch<3

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Tara01092012 Tara01092012

Veröffentlicht am 31.12.2022

sehr sehr schön

Inhalt: Nur einen Atemzug entfernt

Drei Monate ist es her, dass Adam jeglichen Kontakt zu Rosie abgebrochen hat. Noch immer jagen die Worte aus seinem Abschiedsbrief durch ihren Kopf, noch immer schmerzt ... …mehr

Inhalt: Nur einen Atemzug entfernt

Drei Monate ist es her, dass Adam jeglichen Kontakt zu Rosie abgebrochen hat. Noch immer jagen die Worte aus seinem Abschiedsbrief durch ihren Kopf, noch immer schmerzt ihr Herz genauso heftig wie am ersten Tag. Sie sehnt sich nach den tiefgründigen Gesprächen mit ihm und der Nähe, die sie zu ihm empfunden hat, selbst als er Tausende von Kilometern von ihr entfernt war. Ihre Webradio-Show bietet Rosie wenigstens ein bisschen Ablenkung, und sie arbeitet unermüdlich daran, diese nach dem misslungenen Scarlet-Luck-Interview wieder auf einen guten Weg zu bringen. Doch gerade als sie zu glauben beginnt, sie könnte irgendwann über Adam hinwegkommen, meldet sich dieser wieder bei Rosie - und mit einem Schlag sind all die Gefühle, Hoffnungen und Träume zurück, die sie so sehr versucht hat zu verdrängen. Aber wie soll es für sie beide eine Chance geben, wenn sie nach wie vor eine ganze Welt zu trennen scheint?

Die Fortsetzung der herzzerreißenden Liebesgeschichte von Rosie und Adam

Oh was hab ich hier wieder mitgelitten... Dieses Buch und die Geschichte um Rosie und Adam hat mich wirklich an meine emotionalen Grenzen gebracht und ich hab so mitgelitten und mitgefiebert.
Eine absolut schöne aber auch sehr emotionale Geschichte wurde hier erschaffen. Mona Kasten hat es tatsächlich geschafft mich von diesem Genre zu überzeugen, denn normalerweise lese ich hier immer nur sporadisch mal ein Buch... aber diese Reihe ist mein absolutes Lesehighlight 2022 und bekommt einen Ehrenplatz in meinem Bücherregal.
Kompliment: Das erste Buch, bzw. die erste Reihe - aus diesem Genre, die in mein Bücherregal zieht und auch bleiben darf.

Absolut klare Kauf- und Leseempfehlung meinerseits.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autorin

Mona Kasten

Mona Kasten - Autor
© privat

Mona Kasten wurde 1992 geboren und studierte Bibliotheks- und Informationsmanagement, bevor sie sich ganz dem Schreiben widmete. Sie lebt gemeinsam mit ihrer Familie und ihren Katzen sowie unendlich vielen Büchern in Hamburg, liebt Koffein in jeglicher Form, lange Waldspaziergänge und Tage, an denen sie nur schreiben kann. Weitere Informationen unter: www.monakasten.de

Mehr erfahren
Alle Verlage