Landon & Shay. Part One: English Edition by LYX
 - Brittainy C. Cherry - PB

ab
28.06.2024
erhältlich

Coverdownload (300 DPI)

16,00

inkl. MwSt.

LYX
Paperback
New Adult
367 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7363-2387-2
Ersterscheinung: 28.06.2024

Landon & Shay. Part One: English Edition by LYX

Band 2.1 der Reihe "Chances-Reihe"

(243)

»Brittainy Cherry is perfection.« ANNA TODD

Shay Gable hated my guts, and I hated hers, too. All of that changed the day I was presented with a challenge. It started out as a stupid bet: make Shay fall in love with me before I fell in love with her first. That was an easy bet for me to win. I didn’t love, I hardly liked. Yet slowly the game started to shift. Shay made me crave things I never knew I wanted. Love. Happiness. Her. The closer we grew, the more she challenged my darkness, and the parts I kept locked away. The hurts. The pains. The truth. The game between us became too real, our feelings intermixed, and the risks of hurting one another grew higher. But all’s fair in the game of love and war ...

Rezensionen aus der Lesejury (243)

DaHa89 DaHa89

Veröffentlicht am 30.04.2024

EMOTIONALE ACHTERBAHNFAHRT – WENN MAN DURCH LIEBE NEUE KRAFT SCHÖPFT

Der erste Band hat mir außerordentlich gut gefallen. Die Charaktere Shay und Landon lernten wir schon im ersten Buch kennen, jedoch nur sehr eingeschränkt, umso mehr hat es mich gefreut mehr von ihnen ... …mehr

Der erste Band hat mir außerordentlich gut gefallen. Die Charaktere Shay und Landon lernten wir schon im ersten Buch kennen, jedoch nur sehr eingeschränkt, umso mehr hat es mich gefreut mehr von ihnen zu erfahren, denn man erkannte schon, dass hier mehr eine interessante Story dahinterstecken könnte.
Shay gilt als Miss Perfect und man erfährt nach und nach, dass es nicht immer so ist wie es scheint. Ihre Familienverhältnisse sind nicht einfach – Streitigkeiten der Eltern, ein Vater dem die Ernsthaftigkeit fehlt und der immer wieder enttäuscht.
Landon leidet nach dem Selbstmord seines Onkels. Sein Vater ist ihm keine Stütze. Seine Mutter liebt ihn zwar sehr, aber ich konnte sie nicht recht greifen.
Shay und Landon kennen sich seit ihrer Kindheit und „hassen“ sich auch schon so lange. Eine eben mal daher gesagte Wette bringt sie schließlich näher. Landon der mit Depressionen zu kämpfen hat, bekommt wieder mehr Lebensmut.
Ich fand es so großartig wie beide nach und nach zueinander finden. Auch die Trigger wurden sehr gut herausgearbeitet und veranschaulicht. Ich freue mich schon jetzt auf das Weiterlesen der Fortsetzung.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Bookling Bookling

Veröffentlicht am 30.03.2024

Wunderschön geschrieben.

Was soll ich sagen? Die Autorin hat wieder total meinen Geschmack getroffen.

Ich liebe die Charaktere und die Emotionen die sie rüberbringen. Ich liebe den Enemies to Lovers Trope genauso wie Fake Dating. ... …mehr

Was soll ich sagen? Die Autorin hat wieder total meinen Geschmack getroffen.

Ich liebe die Charaktere und die Emotionen die sie rüberbringen. Ich liebe den Enemies to Lovers Trope genauso wie Fake Dating. Ich liebe das Setting. Ich liebe den Schreibstil.... es ist eine so schöne Story über Liebe, Freundschaft, Verrat, die eigenen Dämonen und das Leben mit einer nicht so perfekten Familie.

Es war so fesselnd zu sehen, wie Chick und Satan sich Necken und Anstacheln, bis sie beide einsehen die Wette verloren zu haben. Die Plottwists sind krass und gerade das Ende habe ich noch nicht ganz verarbeitet 😵‍💫.

Wenn ich einen Kritikpunkt finden müsste wäre es wohl die anfängliche Darstellung der Großmutter, die täglich den Kampf ihrer Tochter ausgefochten hat. Ich verstehe das Warum. Und ich finde den Charakter toll. Aber so sollte die Oma nicht in Gegenwart der Enkelin mit deren Vater reden.

Insgesamt aber eine mega süße Geschichte, die ich kaum weglegen konnte. Band 2 wird jetzt direkt hinterher gelesen.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

anisbooktalk anisbooktalk

Veröffentlicht am 20.03.2024

Wie auch der andere Teil wundervoll!

Wie auch die dazugehörigen Teile handelt es sich hier um einen sehr emotionalen, traurigen und tiefsinnigen Romane, in dem wichtige Tabu-Themen beschrieben werden. Das Buch hat es auch hier mal wieder ... …mehr

Wie auch die dazugehörigen Teile handelt es sich hier um einen sehr emotionalen, traurigen und tiefsinnigen Romane, in dem wichtige Tabu-Themen beschrieben werden. Das Buch hat es auch hier mal wieder geschafft, dass mir Tränen kamen. Das Ganze wurde gefühlvoll, fließend und auch spannend geschrieben. Zudem hat das Buch ein traumhaft schönes Cover und einen sehr gut gemachten Buchschnitt. Und zu guter Letzt gefällt mir bei diesem Buch auch die reife Charakterentwicklung und der gute Umgang mit dem Thema Depressionen. Alles in allem zeigt das Buch wie wichtig es ist, dass wir Menschen in unserem Leben haben auf die wir uns verlassen können und die uns so lieben wie wir sind.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Susannareadsbooks Susannareadsbooks

Veröffentlicht am 15.02.2024

Wundervolle Fortsetzung

Wie die Ruhe vor dem Sturm hat mir so gut gefallen, dass ich natürlich auch die Geschichte von Shay und Landon lesen wollte. Brittainy hat es geschafft mich
gleichzeitig zum Lachen und zum Weinen zu bringen. ... …mehr

Wie die Ruhe vor dem Sturm hat mir so gut gefallen, dass ich natürlich auch die Geschichte von Shay und Landon lesen wollte. Brittainy hat es geschafft mich
gleichzeitig zum Lachen und zum Weinen zu bringen. Ich habe selten so eine wundervolle, berührende Story gelesen. Auch die beiden Charaktere die so unterschiedlich sind, aber gleichzeitig sich auch sehr ähnlich sind. Brittainy hat so viele wichtige Themen
wie z.B.Depressionen, Drogenkonsum etc. so
unfassbar gut verpackt und hier auch die Wichtigkeit zu Handeln stark hervor gebracht. lch glaube ich muss gar nicht so viel zu dem Buch sagen, außer lest es und lasst euch in die wunderbare und schmerzhafte Welt von Shay und Landon
hineinziehen.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Lowintausend Lowintausend

Veröffentlicht am 22.12.2023

Einer der emotionalsten Geschichten ever

Mini Rezension
[Genre:New Adult]

F: Hast du dich mal in jemanden verliebt, den du zuerst gar nicht gemocht hast?

In Brittainy C.Cherrys ,,Wie die Stille vor dem Fall- erstes Buch "" geht es um zwei ... …mehr

Mini Rezension
[Genre:New Adult]

F: Hast du dich mal in jemanden verliebt, den du zuerst gar nicht gemocht hast?

In Brittainy C.Cherrys ,,Wie die Stille vor dem Fall- erstes Buch "" geht es um zwei Figuren, die sich zuerst überhaupt nicht leiden konnten und Leute, diese Geschichte ist krass.

Vielleicht gehöre ich zu den letzten Menschen, die im New Adult Bereich es gelesen haben ,aber ich bin einfach unfassbar glücklich, es gelesen zu haben. Die Triggerwarnung sollte man definitiv beachten, es geht um heftige Themen, die die Autorin wunderbar Raum gibt und Tiefe.

Dieser Schreibstil ist göttlich, anders kann ich es nicht sagen ,wie man so schreiben kann, dass man es fühlt, verliebt zu sein und den Schmerz zu spüren.

Ich hätte nicht gedacht dass Shay und Landon noch eine Schippe drauflegen, als Eleanor und Greyson,ihre Geschichte finde ich sehr emotional, aber das hier hat mich einfach sehr mitgenommen wegen Landon.Er ist ..😭
Es tut mir leid, dass ich ihn am Anfang nicht mochte, gerade in Elenors Geschichte, doch jetzt mag ich ihn lieber als Greyson.

3 Jahre lag es auf dem Sub und endlich ist es befreit ,danke Jule, dass ich es mit dir zusammen lesen durfte.
Ich bin so gespannt auf Band 2 ,ich hoffe, dass es ein Happy End gibt!

Einer der gefühlvollsten New Adult Romane, die ich je gelesen habe!

Absolute Empfehlung!

Alles Gute, eure Jassy!


Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autorin

Brittainy C. Cherry

Brittainy C. Cherry - Autor
© Amanda Evans Photography

Brittainy C. Cherrys erste große Liebe war die Literatur. Sie hat einen Abschluss der Carroll Universität in Schauspiel und Creative Writing und schreibt hauptberuflich Theaterstücke und Romane. Sie lebt mit ihrer Familie in Milwaukee, Wisconsin.

Mehr erfahren
Alle Verlage