Nightsky Full Of Promise
 - Mounia Jayawanth - PB

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

12,90

inkl. MwSt.

LYX
Paperback
New Adult
479 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7363-1659-1
Ersterscheinung: 29.10.2021

Nightsky Full Of Promise

Band 1 der Reihe "Berlin Night"

(115)

"Irgendwas passiert hier gerade. Ich sehe es nicht, ich rieche es nicht, und doch spüre ich es wie ein Erdbeben, das meine gesamte Gefühlswelt erschüttert."

In einer Berliner Sommernacht verbringen Sydney und Luke ein paar viel zu kurze Stunden miteinander. Ihr Treffen ist ein magischer Moment, der sie für immer verändert zurücklässt. Sie sind sich sicher, dass das zwischen ihnen etwas ganz Großes werden kann – doch Luke will für ein Jahr ins Ausland gehen. Um ihren Gefühlen trotzdem eine Chance zu geben, vereinbaren sie, sich nach Lukes Rückkehr am selben Ort zu treffen. Natürlich ist Sydney zur Stelle – Luke jedoch nicht. Auch fünf Jahre später kann Sydney ihn nicht vergessen. Und dann steht Luke ihr plötzlich wieder gegenüber. Nur erinnert er sich weder an sie noch an ihr Versprechen …

"Ihr haltet hier ein ganz besonderes Buch in den Händen, das direkt mit der ersten Seite einen Platz in meinem Herzen erobert hat. Es ist eine wundervolle Mischung aus Freundschaft, Liebe und dem Ernst des Lebens – was will man mehr?" @BOOKSLOVE128

Erster Band der BERLIN-NIGHT-Trilogie

Rezensionen aus der Lesejury (115)

Melone006 Melone006

Veröffentlicht am 16.05.2022

Sooo romantisch

Das Buch ist richtig romantisch!
Ich finde das Cover so schön und der Titel passt einfach perfekt zu der Story.
Das Buch spielt in Berlin und das ist echt toll, weil ich dort schonmal war und deswegen ... …mehr

Das Buch ist richtig romantisch!
Ich finde das Cover so schön und der Titel passt einfach perfekt zu der Story.
Das Buch spielt in Berlin und das ist echt toll, weil ich dort schonmal war und deswegen kann ich mir die Orte sehr gut vorstellen.
Die Story ist sehr gut aufgebaut und überhaupt nicht lang gezogen, sonder spannend.
Manche Entscheidungen von Sydney waren ein bisschen fragwürdig, aber im großen und ganzen ist das Buch sehr gut.
Sydney ist mir sehr sympathisch und Luke auch.
Funfakt: irgendwie habe ich in Luke immer meinen Freund gesehen, weil sie sich so ähneln.
Ich kann dieses Buch nur empfehlen!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Anna-bell28 Anna-bell28

Veröffentlicht am 12.04.2022

Berliner Sommernächte

Nightsky full of promises war für mich etwas sehr besonderes. Die Idee hat sich so spannend angehört, dass ich von Anfang wusste, dass dieses Buch auf meine Wunschliste kommt!

Luke und Sydney sind beide ... …mehr

Nightsky full of promises war für mich etwas sehr besonderes. Die Idee hat sich so spannend angehört, dass ich von Anfang wusste, dass dieses Buch auf meine Wunschliste kommt!

Luke und Sydney sind beide sehr sture Charaktere, die mich oft an meine Grenzen getrieben haben, oft habe ich sie nicht verstanden. Aber genau das hat mir unfassbar viel Spaß beim lesen gemacht! Sydney hat echt ihren eigenen Kopf, liebt es zu backen, sie liebt Star Wars und damit war sie mir sehr ähnlich. Besonders, weil unsere Star Wars liebe denselben Ursprung hat👀

Luke ist sehr impulsiv, stark und hat eine riesige Willenskraft. Ich musste oft wegen ihm schmunzeln. Er hat so viel durchgemacht, hat irgendwie keinen Plan von seinem Leben und das hat ihn sehr nah gemacht.

Die Beziehung der beiden war besonders in meinen Augen. Irgendwie langsam, aber doch schnell. Irgendwie zart, aber doch leidenschaftlich. Aber man hat alles gespürt, was zwischen ihnen war. Jede Berührung, jeden Blick.

Und dann dieser unfassbare Schreibstil!! Mich hat selten ein Buch so gefesselt, wie dieses! Ich bin durch die Seiten geflogen und habe die ganze Zeit vor mich hin gegrinst, weil ich das Lesen so genossen habe. Es wurden wirklich viele "Tabuthemen" angesprochen, die sonst in Büchern totgeschwiegen werden und das in einer sehr natürlichen Art.

Dazu kommen diese tollen Nebencharaktere und hallo....Vince und Vichy für Band 2? I'm in! Band 1 kann ich definitiv empfehlen und freue mich sehr auf die nächsten Teile!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

behind_the_cover behind_the_cover

Veröffentlicht am 22.03.2022

"Vorrausgesetzt, du vergisst mich nicht."
"Das werde ich nicht, Sydney."
~Sydney und Luke, S.25

Inhalt:
In einer Berliner Sommernacht verbringen Sydney und Luke ein paar viel zu kurze Stunden miteinander. ... …mehr

"Vorrausgesetzt, du vergisst mich nicht."
"Das werde ich nicht, Sydney."
~Sydney und Luke, S.25

Inhalt:
In einer Berliner Sommernacht verbringen Sydney und Luke ein paar viel zu kurze Stunden miteinander. Ihr Treffen ist ein magischer Moment, der sie für immer verändert zurücklässt. Sie sind sich sicher, dass das zwischen ihnen etwas ganz Großes werden kann - doch Luke will für ein Jahr ins Ausland gehen. Um ihren Gefühlen trotzdem eine Chance zu geben, vereinbaren sie, sich nach Lukes Rückkehr am selben Ort zu treffen. Natürlich ist Sydney zur Stelle - Luke jedoch nicht. Auch fünf Jahre später kann Sydney ihn nicht vergessen. Und dann steht Luke ihr plötzlich wieder gegenüber. Nur erinnert er sich weder an sie noch an ihr Versprechen ...

Meinung:
Eine unglaublich toll erzählte Geschichte.
Eine Geschichte Freundschaft, die erste große Liebe und unerwartete Gesehnisse, die alles ins Wanken geraten lassen.

Diese Geschichte wurden grandios erzählt mit dem fabelhaften Schreibstil und ich konnte durch ich Ich-Erzähler-Perspektive leicht einen Zugang zu den Protagonisten finden.

Mit Sydney und Luke konnte ich wundervolle Lesestunden erleben.
Sydney hat eine Art einen mit ihrer Begeisterung für Filme, Serien und dem Backen anzustecken.
Sie ist liebevoll, klug und leidenschaftlich.

Bei Luke wiederum hatte ich gemischte Gefühle. Er scheint zunächst unglaublich nett und im nächsten Moment ändert sich das. Doch dann merkt man das etwas nicht stimmt und lernt Luke mit all seinen Sorgen nochmals ganz neu kennen.

Die Geschichte ist von Beginn an fesselnd und man spürt direkt, dass das zwischen den beide etwas unglaubliches ist.
Und als sich dann etwas ändert möchte man einfach erfahren was hinter allem steckt und beide besser kennenlernen, sie verstehen.
Doch was wahrhaft hinter der Geschichte von Luke und Sydney steckt lässt einen nicht nur einmal schlucken.

Ich bin absolut gespannt wie es wohl weitergeht mit allen.

5 von 5 Sterne ⭐️

Backen als Meditation und Star Wars als Religion. Komisches Mädchen.
~Luke, S.120

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Buecherwurm1609 Buecherwurm1609

Veröffentlicht am 23.01.2022

Gefühlvoller Liebesroman

Das Cover hat mich direkt angesprochen. Ich fand die Farbkombination sehr schön. Es spiegelt für mich die Nacht am Fluss von Luke und Sidney wider.
Auch der Klappentext, mit dem tollen Zitat, hat mich ... …mehr

Das Cover hat mich direkt angesprochen. Ich fand die Farbkombination sehr schön. Es spiegelt für mich die Nacht am Fluss von Luke und Sidney wider.
Auch der Klappentext, mit dem tollen Zitat, hat mich sehr angesprochen.

Der Schreibstil fand ich sehr angenehm. Flüssig geschrieben mit viel Emotionen und auch mit Humor.
Ich war sofort mitten in die Geschichte eingetaucht und ich fühlte und leidete mit Sidney mit.

Sidney habe ich als eine etwas naive, junge Frau kennengelernt, aber man schliesst sie direkt ins Herz. Die Nacht des Abschlussballes hat sie so sehr berührt und sie konnte Luke nicht mehr vergessen. Eine tiefe Seelenverwandschaft...
Luke ist ein etwas unsteter Charakter, der selbst nicht genau weiss, was er eigentlich will, aber seine Passion im Café "Coffee&Books" gefunden hat.

Eine gefühlvolle und mitreissende Geschichte, die zeigt, dass Liebe nie vergisst, das Herzen über alles andere hinaus weiter für einander schlagen können. Die Geschichte ist sehr authentisch mit Höhen und Tiefen und viel Gefühl.

Ich kann das Buch an jeden weiter empfehlen, der gerne eine spannende, gefühlvolle und humorvolle Liebesgeschichte lesen möchte.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

zeilenfreund zeilenfreund

Veröffentlicht am 20.12.2021

Einer der besten New Adult Bücher, die ich je gelesen habe!

Jeder Blick zum Buch schleudert mich in die Vergangenheit zurück, als ich noch nicht wusste wie es mit Sydney und Luke weitergehen würde, nach einem Zwischenfall was alles verändern wird. Doch der Funke ... …mehr

Jeder Blick zum Buch schleudert mich in die Vergangenheit zurück, als ich noch nicht wusste wie es mit Sydney und Luke weitergehen würde, nach einem Zwischenfall was alles verändern wird. Doch der Funke hält von Anfang bis Ende zwischen den zwei, der unzertrennlich stark ist und die beiden miteinander verbindet, was jeder sieht. Doch leider Sydney und Luke nicht, die vieles durchgemacht haben und es eine Achterbahnfahrt der Gefühle war zwischen den beiden, bis sie gemerkt haben, dass die beiden zusammengehören müssen da es nur ein passendes Puzzleteil gibt bis das Puzzle vollständig ist. Die süsse Sydney, die mir ein Lächeln aufs Gesicht zauberte mit ihrer humorvollen und glücklichen Art. Ihre Handlungen treffen alle auf einen Punkt zusammen, was vor fünf Jahren geschehen ist. Niemand ausser sie selbst weiss, dass die Zeit kommen wird, wo die Person die sie seit fünf Jahren sucht einmal vor ihr stehen wird. Und das ist Luke, der mein Herz zum schlagen gebracht hat und alles von schwarz-weiss zu bunt gemacht hat. Auch er hatte es nicht immer leicht im Leben, aber hat aus all den negativen Zeiten, Positive gemacht und dies macht ihn aus. Er ist nicht eine Person, die schnell aufgibt, sondern für ein gutes Leben kämpft. Der Schreibstil von Mounia Jayawanth baut Seite für Seite immer mehr Spannung auf, dass man innerlich fast platzt vor Neugier. Doch gleichzeitig kann ich mich an die Momente erinnern, als ein grosses Strahlen über mein Gesicht verlief, was das Leseerlebnis nur noch mehr spassig machte. Ich bin heute extra bis um 3:oo Uhr Morgens aufgeblieben, weil es nicht anders ging. Ja, ich habe es durchgesuchtet!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autorin

Mounia Jayawanth

Mounia Jayawanth - Autor
© Antonia Legand

Mounia Jayawanth lebt in Berlin und hat Kulturwissenschaft studiert. Angetrieben durch ihre Passion fürs Lesen und Schreiben hat sie 2017 den Blog MIAS ANKER gegründet, in dem sie über ihre Essstörung schreibt, Betroffenen symbolischen Halt gibt, die Stigmatisierungen psychischer Krankheiten aufzubrechen versucht und sich für Diversität, Female Empowerment sowie Körperakzeptanz stark macht.Weitere Informationen unter: www.miasanker.comInstagram: @miasanker

Mehr erfahren
Alle Verlage