Real - Nur für dich
 - Katy Evans - Taschenbuch

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

9,99

inkl. MwSt.

Lyx
Taschenbuch
New Adult
384 Seiten
ISBN: 978-3-8025-9386-4
Ersterscheinung: 07.08.2014

Real - Nur für dich

Übersetzt von Beate Bauer

(15)

Eine intensive Liebesgeschichte voller Leidenschaft, Sehnsucht und Verlangen: Die junge Physiotherapeutin Brooke wird von ihrer besten Freundin zu einem Boxkampf mitgenommen. Dort begegnet sie dem Boxer Remington Tate – und ist augenblicklich von ihm fasziniert. Doch Remy ist wie Feuer und Eis: mal unnahbar, unberechenbar, gefährlich, mal leidenschaftlich, fürsorglich, romantisch. Er überwältigt Brooke, stellt ihre Welt auf den Kopf. Sie will Remy, nur Remy, für immer. Doch der verbirgt ein dunkles Geheimnis – ein Geheimnis, das ihre Liebe zerstören könnte … „Wunderbar, gefühlvoll, mitreißend, stark – ganz einfach außerordentlich.“ (Sinfully Sexy Book Reviews)

Rezensionen aus der Lesejury (15)

MarleyThompson MarleyThompson

Veröffentlicht am 21.01.2019

Brennend und fesselnd

Klappentext:
Eine intensive Liebesgeschichte voller Leidenschaft, Sehnsucht und Verlangen: Die junge Physiotherapeutin Brooke wird von ihrer besten Freundin zu einem Boxkampf mitgenommen. Dort begegnet ... …mehr

Klappentext:
Eine intensive Liebesgeschichte voller Leidenschaft, Sehnsucht und Verlangen: Die junge Physiotherapeutin Brooke wird von ihrer besten Freundin zu einem Boxkampf mitgenommen. Dort begegnet sie dem Boxer Remington Tate - und ist augenblicklich von ihm fasziniert.
Doch Remy ist wie Feuer und Eis: mal unnahbar, unberechenbar, gefährlich, mal leidenschaftlich, fürsorglich, romantisch. Er überwältigt Brooke, stellt ihre Welt auf den Kopf. Sie will Remy, nur Remy, für immer. Doch der verbirgt ein dunkles Geheimnis - ein Geheimnis, das ihre Liebe zerstören könnte ...

Cover:
Das Cover fand ich super ansprechend, wobei ich sagen muss, dass ich gerade bei Cover ein sehr kritischer Mensch bin jedoch finde ich, passt dieses optimal zum Buch.

Meinung:
Ich fand dieses Buch toll! Man spürt die Chemie zwischen dein beiden Protagonisten und versteht auch, warum der Weg für beide so lange ist. Remy versteckt ein dunkles Geheimnis, wobei ich sagen muss, dass dunkel ein zu harter Ausdruck für eine mittlerweile anerkannte Krankheit ist. Im jetzigen Zeitalter sollte sich niemand mehr verstecken müssen ... Ich fand sehr gut, wie die Autorin mit diesem Thema umgegangen ist und wie es behandelt wurde... Brooke hat mich sehr überrascht, war sie zu Beginn ein wenig zu schüchtern für mich öffnete sie sich im Laufe der Zeit und man konnte auch ihre wilde Seite erahnen ...

Fazit: Ein toller Lesestoff und ich freue mich auf Teil zwei. Ein Punkt Abzug, da ich doch ein Exemplar hatte, dass einige grammatikalische Fehler hatte als auch die Rechtschreibung teilweise zu wünschen übrig lies!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Buecher_Panda Buecher_Panda

Veröffentlicht am 09.12.2018

Eins meiner absoluten Lieblingsbücher <3

Als Brooke Dumas sich von ihrer besten Freundin Melody zu einem illegalen Fightclub mit schleifen lässt, ahnt sie nicht, dass dieser Abend ihr Leben verändert wird. Sie trifft auf den Fighter Remington ... …mehr

Als Brooke Dumas sich von ihrer besten Freundin Melody zu einem illegalen Fightclub mit schleifen lässt, ahnt sie nicht, dass dieser Abend ihr Leben verändert wird. Sie trifft auf den Fighter Remington Tate, der nicht nur ihr Herz höher schlagen lässt, sondern ihr auch noch ein Job als Sporttherapeutin anbietet.

Der Schreibstil von Katy Evans ist super. Die Wortwahl passt zu ihren Charakter, die sie gut ausgearbeitet hat.

Das Cover sieht fantastisch aus und ein echter Blickfang.

Brooke ist ein sympathischer Charakteren, auch wenn ich mich überhaupt nicht mit ihr identifizieren kann. Sie ist eine Ex-Sportlerin und versucht ihr Leben in eine andere Richtung zu lenken. Sie hat echten Kampfgeist und setzt sich für ihre liebsten ein.

Remy ist eigentlich nicht der typische Fighter. Er ist nicht nur heiß, sondern hat auch ein großes Herz. Nicht zu vergessen sein noch größerer Beschützerinstinkt. Aber Remy trägt ein Geheimnis mit sich, dass seine Beziehung zu Brooke gefährden kann.

*Fazit*

„Real. Nur für dich“ konnte mich mit seinen Charakteren und Katy Evans Schreibstil vollkommen überzeugen. Die Geschichte wurde nie langweilig und hat eine gehörige Portion Erotik.



Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Buecher_verliebt Buecher_verliebt

Veröffentlicht am 04.12.2018

Real - Nur für dich

Ich bin für jede Frau ein Abenteuer, Brooke, und ich will nicht auch noch eins für dich sein. Ich will, dass es echt ist zwischen uns. Ich will, dass du ein Teil von mir bist.

Als ich dieses Zitat hinten ... …mehr

Ich bin für jede Frau ein Abenteuer, Brooke, und ich will nicht auch noch eins für dich sein. Ich will, dass es echt ist zwischen uns. Ich will, dass du ein Teil von mir bist.

Als ich dieses Zitat hinten auf dem Buch gelesen habe, war mir klar, dass ich das Buch unbedingt lesen muss. Da ich eh schon viel von der Autorin gehört habe, war mir klar, dass das Buch ein Muss für mich ist.

Klappentext:

Die junge Physiotherapeutin Brooke wird von ihrer besten Freundin zu einem Boxkampf mitgenommen. Dort begegnet sie dem Boxer Remington Tate – und ist augenblicklich von ihm fasziniert. Doch Remy ist wie Feuer und Eis: mal unnahbar, unberechenbar, gefährlich, mal leidenschaftlich, fürsorglich, romantisch. Er überwältigt Brooke, stellt ihre Welt auf den Kopf. Sie will Remy, nur Remy, für immer. Doch der verbirgt ein dunkles Geheimnis – ein Geheimnis, das ihre Liebe zerstören könnte …

Das Cover:

Das Cover ziert ein Pärchen in einer innigen Umarmung. Der Mann ist am Oberarm tätowiert und schaut die Frau verliebt an. Die Frau schaut einem entgegen. Das Cover ist in schwarz- weiß gehalten. Ich finde, dass das Cover sehr passend zu der Geschichte gewählt ist, vor allem, da ich mir die Charaktere auch so vorgestellt habe.

Der Schreibstil:

Der Schreibstil der Autorin war angenehm zu lesen, da er ziemlich flüssig ist. Die Geschichte ist aus der Sicht der Protagonistin Brooke geschrieben, sodass man sich sehr gut in sie, ihre Gefühlswelt und ihre Gedanken hineinversetzen kann.

Die Charaktere:

Mir ist positiv aufgefallen, dass die Autorin die Charaktere sehr detailliert ausgearbeitet hat. Sie hat jedem einzelnen eine besondere Persönlichkeit verliehen, die sie einzigartig macht. Das gilt auch für die Nebencharaktere, die die Geschichte damit zu etwas besonderem machen.

Brooke ist eine starke Protagonistin, die genau weiß, was sie in ihrem Leben erreichen möchte. Nach einem harten Schicksalsschlag versucht sie ihr Leben wieder in den Griff zu bekommen und die Zeit zu vergessen.

Remy ist der typische Bad Boy. Angefangen von seinem Aussehen bis hin zu seiner Art strahlt er eine Stärke und Selbstsicherheit aus, dass jeder von ihm beeindruckt ist. Doch hinter dieser rauen Schale steckt ein weicher Kern, den er nur den wenigsten anvertraut. Zusätzlich trägt er noch ein Geheimnis mit sich herum, dass ihn noch auf eine ganz andere Art prägt.

Die Geschichte:

Die Geschichte ist eine Mischung aus Action, durch die vielen Boxkämpfe, die wirklich sehr anschaulich beschrieben werden, einer Liebesgeschichte mit prickelnden heißen Szenen und vielen ernsten Themen, die die Autorin wirklich gut in die Geschichte mit eingebracht hat. Leider kann ich darauf nicht genauer eingehen, da es sonst viele Fragen in der Geschichte vorab erklären würde

Mein Fazit:

Mir hat das Buch prinzipiell gut gefallen, da sich sich die Beziehung zwischen Remy und Brooke nicht von vornherein ausschließlich um Sex gedreht hat. Ein weiterer Punkt, den ich an dem Buch wirklich toll fand ist, dass es sich in der Geschichte um psychische Störungen dreht und man auch mehr darüber erfährt, und vor allem, wie sich Betroffene fühlen und versuchen damit umzugehen. Ich finde die Autorin hat das ganze Thema sehr gut in die Geschichte integriert, sodass mein anderes Verständnis dafür entwickeln konnte.

Trotz der positiven Punkte muss ich leider doch ein paar Abstriche machen, da es mir ab der Hälfte des Buches doch zu sexuell wurde. Ich hatte das Gefühl,dass sich die Handlung ausschließlich nur noch um das Liebesspiel der beiden gedreht hat, da das sehr detailliert beschrieben worden ist. An sich nichts schlimmes, aber wenn sich eine erotische Szene an die nächste reiht, finde ich es dann doch etwas zu viel, sodass ich gegen Ende einfach nicht mehr das Gefühl hatte, dass viel passiert.

Für mich 3,5 von 5 Sterne!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Jani777 Jani777

Veröffentlicht am 29.09.2018

Real -nur für dich

Nachdem ihr Freund sie zu einem Boxkampf mit zerrt kann sie die Augen nicht mehr von Remy lassen. Auch wenn er ein ziemlicher Idiot zu sein scheint geht Brooke auf sein Angebot ein, für ihn zu arbeiten. ... …mehr

Nachdem ihr Freund sie zu einem Boxkampf mit zerrt kann sie die Augen nicht mehr von Remy lassen. Auch wenn er ein ziemlicher Idiot zu sein scheint geht Brooke auf sein Angebot ein, für ihn zu arbeiten. Doch ganz schnell wurd klar, dass es nicht nur eine professionelle Beziehung zwischen den beiden bleinen kann.

Heiß und spannend.
Leider zwischendurch für mich ein wenig zu kitschig formuliert.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Yazocan Yazocan

Veröffentlicht am 25.09.2018

Real

Ich bin einfach nur verliebt in diese Buch. Es geht um den Underground Boxer Remy und der Physiotherapeutin Brooke. Es ist schon eine fast klischeehafte anfängliche Beziehung, aber nach und nach versteht ... …mehr

Ich bin einfach nur verliebt in diese Buch. Es geht um den Underground Boxer Remy und der Physiotherapeutin Brooke. Es ist schon eine fast klischeehafte anfängliche Beziehung, aber nach und nach versteht man wieso. Remy ist ein besitzergreifender Typ und es wird laaange ein Geheimnis draus gemacht wieso, aber als es dann endlich raus kommt kann man sich in Ihn nur noch verlieben. Ich finde es super wie Brooke die Ganze Geschichte um ihn händelt. Ich bin super gespannt auf die weiteren Teile.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autor

Katy Evans

Katy Evans - Autor
© Katy Evans

Seit ihrer Kindheit sind Bücher Katy Evans' große Leidenschaft. Gleich mit ihrem ersten eigenen Roman landete sie einen internationalen Bestseller. Sie ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Mehr erfahren
Alle Verlage