Rock Kiss - Ich berausche mich an dir
 - Nalini Singh - Taschenbuch

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

9,99

inkl. MwSt.

Lyx
Taschenbuch
New Adult
416 Seiten
ISBN: 978-3-8025-9927-9
Ersterscheinung: 14.01.2016

Rock Kiss - Ich berausche mich an dir

Übersetzt von Patricia Woitynek

(13)

Als Charlotte Baird nach Feierabend von einem unbekannten Mann in ihrem Büro überrascht wird und ihm vor Schreck einen Tacker an den Kopf wirft, ahnt sie noch nicht, dass dies die missglückte erste Begegnung mit Gabriel Bishop, ihrem neuen Chef ist. Als er sie am nächsten Tag in sein Büro zitiert wird, macht sie sich auf das Schlimmste gefasst, doch alles kommt anders als sie denkt: Gabriel ernennt sie zu seiner persönlichen Assistentin! Ein Schock für Charlotte, die sich lieber unauffällig im Hintergrund hält – und schon jetzt spürt, dass sie Gabriels Charme nicht gewachsen ist! "Nalini Singh erinnert mich mit diesem Roman, warum ich Liebesromane liebe!" Fiction Vixen

Dieses Produkt bei Ihrem lokalen Buchhändler bestellen:

Pressestimmen

„Trotz des Umstands, dass der zweite Teil der Rock Kiss-Reihe kein Mitglied der Band in den Fokus nimmt, weiß die Geschichte um Gabriel und Charlotte zu überzeugen. Beides sind sehr leidenschaftliche Figuren und die Bewältigung ihrer Altlasten und Probleme ist authentisch und nachvollziehbar gelöst."

Rezensionen aus der Lesejury (13)

ilay99 ilay99

Veröffentlicht am 24.06.2018

anders als gedcht

Inhalt:

Charlotte Baird will in ihrem Job vor allem eins: unsichtbar bleiben. Doch
bei Gabriel Bishop, ihrem neuen attraktiven Chef, will ihr dies nicht gelingen.
Nach seiner Karriere als Rugby-Spieler ... …mehr

Inhalt:

Charlotte Baird will in ihrem Job vor allem eins: unsichtbar bleiben. Doch
bei Gabriel Bishop, ihrem neuen attraktiven Chef, will ihr dies nicht gelingen.
Nach seiner Karriere als Rugby-Spieler leitet er sein Plattenlabel mit einer
Entschlossenheit und Präsenz, die er auch von seinen Mitarbeitern erwartet.
Aber als er Charlotte in sein Büro zitiert, um ihre Zukunftspläne zu besprechen,
hat er mehr als nur ihre Karriere im Kopf ...

Meinung:

Ich dachte es geht weiter mit der Band was jedoch nicht stimmt. Das war leider überraschend, aber dennoch war die Geschichte wieder mal top.
Ich finde den Schreibstil von der Autorin sehr gut, das Buch ist sehr locker geschriben und dadurch bin ich nur so durch die Seiten geflogen.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

BuecherDrachen BuecherDrachen

Veröffentlicht am 12.02.2018

amüsant

Sehr amüsant und einfach super geschrieben.
die perfekte Mischung aus allem …mehr

Sehr amüsant und einfach super geschrieben.
die perfekte Mischung aus allem

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Tintenklex Tintenklex

Veröffentlicht am 28.12.2017

Freut euch auf eine durchgelesene Nacht

"Rock Kiss - ich berausche mich an dir" ist der zweite Teil der Rock-Kiss-Reihe von Nalini Singh, auch wenn die Rockband Schoolboy Choir in diesem Buch keine zentrale Rolle spielt. Weil Protagonistin Charlotte ... …mehr

"Rock Kiss - ich berausche mich an dir" ist der zweite Teil der Rock-Kiss-Reihe von Nalini Singh, auch wenn die Rockband Schoolboy Choir in diesem Buch keine zentrale Rolle spielt. Weil Protagonistin Charlotte aber Mollys beste Freundin ist, kann man immer gut verfolgen an welchem Punkt ihrer Beziehung Molly und Fox sich gerade befinden, was ich sehr schön fand.
So, jetzt aber zu Charly-Maus und T-Rex ... die Namen sagen es ja eigentlich schon: Zwei Welten treffen aufeinander. Aber der Aufprall ist einfach nur herrlich. Es ist schön, zuzusehen, wie Gabriel Charlotte nach und nach aus ihrerm Schneckenhaus lockt, dabei so einfühlsam ist, auch wenn er einem das Gefühl gibt, ein knallharter, kompromissloser Geschäftsmann zu sein. Was er ja auch ist - was sehr sexy ist - aber das hält ihn eben nur davon ab, aufzugeben. Nicht davon, sich um Charlotte so liebevoll zu sorgen, wie man es von Nalini Singhs Helden kennt.
Dabei stoßen sie auch immer wieder an Grenzen und erleiden Rückschläge, was alles nur noch realistischer und "schöner" macht, weil man so gut mit ihnen fühlen kann. Das Ende ist dann einfach nur hinreißend und passt so perfekt zu den beiden, dass man eigentlich nur noch weiter lesen will. Dieses Buch ist eindeutig zu kurz!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

marylo marylo

Veröffentlicht am 17.08.2017

Authentisch, gefühlvoll und ausgeglichen - im BESTEN Sinne

#Inhalt des Buches#
... dazu verweise ich jetzt gerne einmal an den Klappentext und die anderen Rezensionen. Ist vielleicht etwas frech, aber was solls :-P

#Mein erster Eindruck#
Ich habe diese Buch aus ... …mehr

#Inhalt des Buches#
... dazu verweise ich jetzt gerne einmal an den Klappentext und die anderen Rezensionen. Ist vielleicht etwas frech, aber was solls :-P

#Mein erster Eindruck#
Ich habe diese Buch aus der Rock Kiss Reihe zuerst gelesen, nachdem ich von der Leseprobe absolut begeistert war. Die Szene mit dem Tacker ist einfach zu lustig <:-D Mir fehlte zwar der Hintergrund aus dem ersten Buch, aber man kann _Rock Kiss - Ich berausche mich an dir_ auch gut unabhängig von der Reihe lesen.

#Die Story#
ist flüssig und authentisch geschrieben. Man fühlt mit den Charakteren Charlotte und Gabriel mit und hat das Gefühl, dass die beiden auch gut in der Realität existieren könnten. Die teilweise sehr ernsten und berührenden Momente werden durch den lockeren Humor der beiden ausgeglichen, sodass die Augen doch schnell wieder trocknen und man sich das schmunzeln nicht mehr verkneifen kann.

#Stil und Sprache#
Wie von Nalini Singh gewohnt liest sich das Buch sehr schön flüssig und beeindruckt hier auch mit der Authentizität. Die Dialoge wirken nicht aufgesetzt oder gezwungen, sondern lebhaft und natürlich. Besonders lustig sind die Kapitelüberschriften (wie _"Ein kleiner Ausrutscher (Na schön, ein verdammt großer Ausrutscher)"_ oder _"T-Rex richtet ein Massaker an"_)

#Fazit#
_Rock Kiss-Ich berausche mich an dir_ ist einer besten Romane von die Nalini Singh, die ich gelesen habe (und das waren nicht wenige ;-)) und überzeugt durch Authentizität und eine gute Balance zwischen ersten Momenten und lustige Dialogen.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Dorothea84 Dorothea84

Veröffentlicht am 08.07.2017

Emotionen

Charlotte Baird ist eine graue Maus und mag es so. Sie hat lange gebraucht um mit ihrer Vergangenheit fertig zu werden. Als sie nach Feierabend einen unbekannten Mann in ihrem Büro antrifft, wirft sie ... …mehr

Charlotte Baird ist eine graue Maus und mag es so. Sie hat lange gebraucht um mit ihrer Vergangenheit fertig zu werden. Als sie nach Feierabend einen unbekannten Mann in ihrem Büro antrifft, wirft sie einen Tacker an den Kopf. Doch er ist ihr neuer Chef, Gabriel Bishop. Am nächsten Morgen wird sie nicht gefeuert, sondern befördert sie zu seiner Assistentin.

Eine emotionsgeladen, fantastische und leidenschaftliche Liebesgeschichte. Charlotte habe ich schon vom anderen Buch her gemocht. Jetzt konnte ich die ganze Geschichte zwischen hier und T-Rex erfahren. :) Durch die starken Emotionen ist die gesamte Geschichte sehr spannend. Die Wendungen bzw. die Vergangenheit von Charlotte hat man so nicht erwartet und macht alles noch interessanter zum Lesen. Man ist gefesselt von der Beziehung zwischen den beiden. Auch das Wachsen von Charlotte´s Charakter macht Spaß zu erleben. Man kann und will das Buch einfach nicht aus der Hand legen.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autor

Nalini Singh

Nalini Singh - Autor
© Deborah Hillman

Nalini Singh wurde auf den Fidschi-Inseln geboren und ist in Neuseeland aufgewachsen. Nach verschiedenen Tätigkeiten, unter anderem als Rechtsanwältin und Englischlehrerin, begann sie 2003 eine Karriere als Autorin von Liebesromanen, mit denen sie regelmäßig auf die internationalen Bestsellerlisten gelangt.

Mehr erfahren
Alle Verlage