Save Us
 - Mona Kasten - PB

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

12,90

inkl. MwSt.

Lyx
Paperback
New Adult
374 Seiten
Altersempfehlung: ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-7363-0671-4
Ersterscheinung: 31.08.2018

Save Us

(219)

Können sie sich retten? Oder werden sie sich gegenseitig zerstören?

Ruby steht unter Schock: Sie wurde vom Maxton-Hall-College suspendiert. Und das Schlimmste: Alles deutet darauf hin, dass niemand anders als James dafür verantwortlich ist. Ruby kann es nicht glauben – nicht nach allem, was sie gemeinsam durchgestanden haben. Sie dachte, dass sie den wahren James kennengelernt hat: den, der Träume hat, den, der sie zum Lachen bringt und ihr Herz mit einem einzigen Blick schneller schlagen lässt. Doch während Ruby dafür kämpft, trotz allem ihren Abschluss machen zu können, droht James einmal mehr unter den Verpflichtungen gegenüber seiner Familie zu zerbrechen. Und die beiden müssen sich fragen, ob die Welten, in denen sie leben, nicht vielleicht doch zu verschieden sind …

"Save Me hat all das, was ich an Büchern liebe, und noch viel mehr." Sarah-liest

"Gefühlvoll, mitreißend, voller Liebe." Nichtohnebuch


Das große Finale der mitreißenden Liebesgeschichte von Ruby und James!

Rezensionen aus der Lesejury (219)

bluetenzeilen bluetenzeilen

Veröffentlicht am 15.04.2019

Eine Reihe, die man gelesen haben muss

Können sie sich retten? Oder werden sie sich gegenseitig zerstören?

Ruby ist geschockt, als sie erfährt, dass sie von dem Maxton-Hall-College suspendiert wurde.
Doch was passiert als nächstes?
Denn ... …mehr

Können sie sich retten? Oder werden sie sich gegenseitig zerstören?

Ruby ist geschockt, als sie erfährt, dass sie von dem Maxton-Hall-College suspendiert wurde.
Doch was passiert als nächstes?
Denn als sie erfährt, dass James die einzige Person sein kann, die an ihrem Dilemma Schuld trägt, bricht für sie eine Welt zusammen.
James- derjenige, der sie zum Lachen brachte und ihr Herz mit einem Blick höher schlagen ließ. Ruby versucht tapfer ihren Schulabschluss weiterhin machen zu können, während James unter der Last seiner Familie zusammen zu brechen droht.
Doch sind ihre Welten nicht zu verschieden?

Fazit:

Eine wirklich richtig gute Reihe.
Das Cover ist auch bei diesem Buch einfach nur wunderschön und sehr ansprechend gestaltet worden.
Außerdem ist der Schreibstil von Mona Kasten immer sehr toll, da er locker, luftig und doch direkt an der Zeit liegt.
Der letzte Band hatte jedoch auch viele Charakterwechsel, was auf der einen Seite sehr positiv war, weil man viel viel mehr über Nebencharaktere erfahren hat, jedoch auch schnell verwirrt hat und von der “Grund Story” abgewichen ist.
James und Ruby haben sich im Verlauf des Buches unglaublich entwickelt, was ich sehr wichtig und wirklich gut fand.

Alles in allem eine wunderbare Reihe, die man als Fans von der Autorin auf jeden Fall gelesen haben muss!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Antonia1998 Antonia1998

Veröffentlicht am 13.04.2019

Wunderschön

Mir hat, der 3.Teil der Maxton-Hall-Reihe sehr viel Spaß bereitet. Mona Kasten hat im letzten Teil alle Charaktere miteinbezogen und etwas über Ihre Geschichte erzählt. Bin schon sehr gespannt auf ihre ... …mehr

Mir hat, der 3.Teil der Maxton-Hall-Reihe sehr viel Spaß bereitet. Mona Kasten hat im letzten Teil alle Charaktere miteinbezogen und etwas über Ihre Geschichte erzählt. Bin schon sehr gespannt auf ihre nächsten Bücher. Dieses Buch hat einen emotional sehr berührt. Schade, dass die Reihe ein Ende hat.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Fairylightbooks Fairylightbooks

Veröffentlicht am 09.04.2019

Leider zu viel ...

MEINE MEINUNG
Endlich habe ich den dritten und finalen Teil der Maxton Hall Reihe um Ruby und James beendet! Nachdem mich Band 1 und 2 leider enttäuscht haben, war meine Motivation, diese Reihe zu beenden, ... …mehr

MEINE MEINUNG
Endlich habe ich den dritten und finalen Teil der Maxton Hall Reihe um Ruby und James beendet! Nachdem mich Band 1 und 2 leider enttäuscht haben, war meine Motivation, diese Reihe zu beenden, relativ gering. Dennoch war ich gespannt, wie es nun enden wird.

Zu den Charakteren kann ich nur ein wenig sagen.
Und zwar habe ich gemerkt, dass ich jeden Charakter und seine Geschichte spannender und interessanter als Ruby finde. Sie hat sich in meinen Augen in den drei Bänden am wenigsten von allen weiter entwickelt. Aber gerade Lydia und Ember haben es mir total angetan, während ich Rubys Kapitel am liebsten übersprungen hätte. Zu meiner Überraschung habe ich James allerdings sehr lieb gewinnen können. Er hat eine wahre Wandlung ins Gute durchlebt, was mich total begeistert hat. Er zeigt ziemlich lebenswerte Seiten von sich und wirkt auf mich deutlich echter, das hat mir wirklich gut gefallen.

Der Roman ist in der Ich-Form geschrieben worden aus … sämtlichen Perspektiven. Aus Rubys, James‘, Lydias, Ember, Graham und Alistair – sind das alle? Eigentlich mag ich den Schreibstil von Mona Kasten sehr, ihre Again-Reihe konnte mich von vorne bis hinten total begeistern. Doch sind mir 6 Perspektiven in einem einzigen Buch doch zu viel – ich favorisiere tatsächlich Bücher mit einer einzigen Perspektive.

Der Handlung stehe ich mit gemischten Gefühlen gegenüber. Wie bereits erwähnt finde ich Ruby in diesem Teil ziemlich langweilig. Ihre Suspendierung ist natürlich nicht alltäglich, aber mir fehlte etwas in ihrer Geschichte. Lydia und Ember haben mich da weitaus mehr interessiert, da ihre Charaktere so faszinierend sind, über die beiden könnte ich vermutlich ganze Bücher lesen (ja, bitte, Mona Kasten!), aber Ruby war einfach nicht mein Fall. Ich fand es streckenweise wirklich ziehend und leider waren es mir zu viele Handlungsstränge auf einmal.

FAZIT
Der Abschluss der Trilogie hat mir zwar besser gefallen, als erwartet, was vor allem an James‘ Entwicklung liegt, aber wahnsinnig begeistern konnte er mich auch nicht. Meiner Meinung nach gab es zu viele Perspektiven, Handlungsstränge und parallel laufende Geschichten.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

bookwhispering bookwhispering

Veröffentlicht am 05.04.2019

Ein schöner Abschluss aber das Wow fehlt...

Nachdem ich Band 1 und 2 (Save me, Save you) gelesen und auch sehr gemocht hatte, freute ich mich zu wissen wie es mit Ruby, James und all den anderen enden wird.

Die weibliche Stimme im Hörbuch empfand ... …mehr

Nachdem ich Band 1 und 2 (Save me, Save you) gelesen und auch sehr gemocht hatte, freute ich mich zu wissen wie es mit Ruby, James und all den anderen enden wird.

Die weibliche Stimme im Hörbuch empfand ich als sehr angenehm, sympathisch und passend.

Bei James passte die Stimme meiner Meinung nach gar nicht, weil sie einfach zu alt und rau klang. Hier hätte ich mir einen jüngeren Sprecher gewünscht.

Davon abgesehen empfand ich das Hörbuch als sehr angenehme Abwechslung zum Lesen.

Neben Ruby und James erfuhr man auch sehr viel aus dem Leben der anderen Personen wie Lydia, Ember u.s.w. was ebenfalls total toll fand.

Leider war es mir an manchen Stellen zu langatmig, wodurch die Lust am weiterhören ins wanken kam. So ging es mir auch schon bei der Hälfte im zweiten Teil...

Die Gestaltung des Hörbuches ist wie bei den Büchern einfach zauberhaft.!

Fazit

Insgesamt gebe ich "Save us" 3,5 von 5 Lesezeichen, weil ich die Geschichte zwar schön war, mich aber nicht völlig mitreißen konnte.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Franziszeilenliebe Franziszeilenliebe

Veröffentlicht am 30.03.2019

lauer abschluss.

Mir haben teil 1 & 2 echt gut gefallen,deswegen habe ich mir auch viel vom letzten Band erhofft. allerdings ist nichts passiert.
es wurde keine Spannung aufgebaut und auch die protagonisten waren mir ... …mehr

Mir haben teil 1 & 2 echt gut gefallen,deswegen habe ich mir auch viel vom letzten Band erhofft. allerdings ist nichts passiert.
es wurde keine Spannung aufgebaut und auch die protagonisten waren mir leider zu einfach gestrickt.
Diese wundervolle gecshichte ist durch den letzten teil leider etwas kaputt gegangen. Sie find so schön an.
einige reaktionen von Ruby und den anderen waren einfach unrealistisch. So reagiert doch keiner,man redet doch und versucht das anders zu lösen. irgendwie hatte ich das Gefühl sie nehmen alles hin,ist dann halt so...

das fand ich etwas schade. Ich habe immer überlegt wie ich reagieren würde und hätte auch immer anders gehandelt. Trotzdem ist es ein netter Abschluss dieser reihe


trotzdem ist der schreibstyle wie immer toll!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autorin

Mona Kasten

Mona Kasten - Autor
© Mona Kasten

Mona Kasten wurde 1992 in Hamburg geboren und studierte Bibliotheks- und Informationsmanagement, bevor sie sich ganz dem Schreiben widmete. Sie lebt gemeinsam mit ihrem Mann und ihren Katzen sowie unendlich vielen Büchern in Niedersachsen, liebt Koffein in jeglicher Form, lange Waldspaziergänge und Tage, an denen sie nur schreiben kann. Weitere Informationen unter: www.monakasten.de 

Mehr erfahren
Alle Verlage