The Brightest Colours
 - Kara Atkin - PB
Coverdownload (300 DPI)

14,00

inkl. MwSt.

LYX
Paperback
New Adult
398 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7363-2074-1
Ersterscheinung: 26.01.2024

The Brightest Colours

Band 2 der Reihe "Perfect-Fit-Reihe"

(73)

Alles zerbricht – aber wir sind unzerstörbar

Seit Make-up-Artist Mia Knight denken kann, ist sie ihrem Kindheitsfreund Roan nicht von der Seite gewichen. Nicht als er nach London zog, um seinen Traum zu leben. Nicht als er als Sänger von Parallel weltberühmt wurde. Immer für ihren besten Freund da zu sein, ist für Mia selbstverständlich. Genauso wie es selbstverständlich ist, dass das zwischen ihnen niemals mehr als Freundschaft sein wird, ganz egal was sie tatsächlich für Roan empfinden mag. Das, was sie haben, ist einzigartig. Unzerstörbar. Etwas, das niemand für die flüchtige Chance auf Liebe riskieren würde. Niemand außer Roan ...

Band 2 der THE PERFECT FIT-Reihe von Kara Atkin

Rezensionen aus der Lesejury (73)

behind_the_cover behind_the_cover

Veröffentlicht am 10.03.2024

"Was, wenn ich gar nicht nach London gehe?"
"Dann gehe ich, wohin auch immer du gehst."
~ Roan und Mia, S.20

Inhalt
Seit Make-up-Artist Mia Knight denken kann, ist sie ihrem Kindheitsfreund Roan nicht ... …mehr

"Was, wenn ich gar nicht nach London gehe?"
"Dann gehe ich, wohin auch immer du gehst."
~ Roan und Mia, S.20

Inhalt
Seit Make-up-Artist Mia Knight denken kann, ist sie ihrem Kindheitsfreund Roan nicht von der Seite gewichen. Nicht als er nach London zog, um seinen Traum zu leben, und auch nicht, als er als Sänger von Parallel weltberühmt wurde. Immer für ihren besten
Freund da zu sein, ist für Mia selbstverständlich. Genauso wie es selbstverständlich ist, dass zwischen ihnen niemals mehr als Freundschaft sein wird – auch wenn in letzter Zeit ständig dieses aufregende Knistern in der Luft liegt. Das, was sie haben, ist einzigartig. Unzerstörbar. Etwas, das niemand für die flüchtige Chance auf Liebe riskieren würde. Bis ein Kuss alles ins Wanken bringt …


Meinung:
Dieses Buch, Mia und Roan, und auch Kara haben mein Herz.

Mia und Roan sind Charaktere, die ich von der ersten Seite an liebe. Ihre Gefühle, Ängste und Sorgen sind beim lesen so fühlbar, greifbar geworden. In jedem Kapitel erkennt man nur noch mehr wie gut sie einander tun uns wie sehr sie sich gegenseitig brauchen.
So verletzlich und doch sind sie zusammen so viel stärker.

Besonders Roans Sicht hat mich einige Male unglaublich gerührt, denn er ist ein Charakter mit so viel Tiefe, die mich zu Tränen gerührt hat.

Und wie ich es so gut und knapp ja bereits auf der Rückseite von The Brightest Colours zusammenfassen dürfte, diese Buch fühlt sich nach Familie an nach dem Heim kommen zu dieser, nach Vertrautheit und Verbundenheit.
Ich habe selten ein Buch gelesen, dass sich so anfühlt.

Diese Geschichte ist ein Meisterwerk was Childhood-Friends-to-Lovers angeht, es ist das alles was dieses Genre für mich ausmacht, die Gefühle  und die Ängste vor dem was durch diese passieren könnte.

Ich brauche Band 3 und die Geschichte vorallem weil Kara sich immer mitten in mein Herz schreibt und das mit jedem ihrer Bücher, ihrer Geschichte.

5+ von 5 Sterne 🌟

"Ich könnte ihn für immer verlieren."
"Oder aber du könntest etwas völlig Neues dazugewinnen"
~ Mia und Ellie, S.216

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

books-with-jenny books-with-jenny

Veröffentlicht am 08.03.2024

Romance Highlight 2024!

„Alles, was du tun musst, ist, du zu sein. Einfach nur Roan. Dann verspreche ich dir, werden sie dich lieben. Ich mag dich immer, ganz egal, wer du bist oder wer du sein willst. Aber den echten Roan? Den ... …mehr

„Alles, was du tun musst, ist, du zu sein. Einfach nur Roan. Dann verspreche ich dir, werden sie dich lieben. Ich mag dich immer, ganz egal, wer du bist oder wer du sein willst. Aber den echten Roan? Den mochte ich schon immer von all deinen Facetten am allerliebsten.“

Mein Gott, war dieses Buch toll. Ich habe mir absichtlich Zeit beim Lesen gelassen, wollte mich voll und ganz in die Gefühlswelt von Mia und Roan, und ich habe so viel dabei empfunden, dass ich bei den letzten Sätzen mit absoluter Sicherheit weiß - kein Buch habe ich bisher so geliebt von Kara wie dieses hier 😭
ich liebe die Art und Weise, wie Mia und Roan miteinander umgehen. Man spürt in jedem Blick, in jeder Berührung, in jeder winzigen Geste, wie wichtig sie einander sind. Wie viel sie für den anderen tun und aufgeben würden. Wie ihre Gefühle für einander ja für Jahr gewachsen sind, bis sie den einen Moment erreicht haben, an dem sie endgültig ausgebrochen sind. Und ich habe es so sehr genossen, wie die beiden sich trotz der heftigen Widrigkeiten nicht losgelassen haben. Dieser Punkt ist ebenfalls einer, den Kara so grandios umgesetzt hat - die Presse. Sowohl die Artikel, als auch Julie haben mich so extrem aufgeregt, dass ich sogar Tränen vor Wut hatte. Wie unbeschönigt die Artikel sind und zeigen, wie heftig der Gegenwind bei Stars auch sein kann. Ich war wütend, happy, traurig und so viel mehr in dieser Geschichte, dass es für mich zu einem absoluten Highlight geworden ist. Und auch die anderen Charaktere haben ihren Beitrag dazu geleistet. Die Freundschaft zwischen Roan, Damian und Caleb ist so roh, so echt und ein weiterer Punkt, diese Geschichte zu lieben. Vielleicht sogar einer meiner wichtigsten Aspekte. „The Brightest Colours“ ist für mich Herzschmerz, Heilung, Zusammenhalt und Familie in einem, dem ich ab Seite 1 verfallen bin ❤️‍🔥

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Larissar Larissar

Veröffentlicht am 22.02.2024

The Brightest Colours

Diese Rezension basiert auf einem Rezensionsexemplar, dass mir vom Verlag über NetGalley zur Verfügung gestellt worden ist. 



Klappentext:


Alles zerbricht - aber wir sind unzerstörbar
Seit Make-up-Artist ... …mehr

Diese Rezension basiert auf einem Rezensionsexemplar, dass mir vom Verlag über NetGalley zur Verfügung gestellt worden ist. 



Klappentext:


Alles zerbricht - aber wir sind unzerstörbar
Seit Make-up-Artist Mia Knight denken kann, ist sie ihrem Kindheitsfreund Roan nicht von der Seite gewichen. Nicht als er nach London zog, um seinen Traum zu leben. Nicht als er als Sänger von Parallel weltberühmt wurde. Immer für ihren besten Freund da zu sein, ist für Mia selbstverständlich. Genauso wie es selbstverständlich ist, dass das zwischen ihnen niemals mehr als Freundschaft sein wird, ganz egal was sie tatsächlich für Roan empfinden mag. Das, was sie haben, ist einzigartig. Unzerstörbar. Etwas, das niemand für die flüchtige Chance auf Liebe riskieren würde. Niemand außer Roan ...

SPOILER

Das Cover ist wunderschön und passt perfekt zu dem vorherigen Teil.
Der Schreibstil ist sehr angenehm und gut zu Lesen.
Insgesamt fand ich das Buch als sehr angenehm und die Charaktere fand ich super spannend.
Die Trope Friends To Lovers fand ich hier als sehr angenehm.
Die Beziehung zwischen Mia und Roan ist wunderschön und ich bin traurig das dass Buch zu Ende ist.
Mia ist ein sehr starker und wundervoller Mensch.
Vor allem der Nebencharkter Damian ist mir sehr ans Herz gewachsen.
Ich freue mich auf den nächsten Teil.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

gremlins2 gremlins2

Veröffentlicht am 19.02.2024

Unvergesslich schön

The Brightest Colours

Band 2 von Kara Atkin

Dies ist Teil 2 der Reihe "Perfect Fit" und obwohl er von einem eigenständigem Pärchen handelt, ist es ratsam den vorherigen Band zu kennen. Dieses Mal durfte ... …mehr

The Brightest Colours

Band 2 von Kara Atkin

Dies ist Teil 2 der Reihe "Perfect Fit" und obwohl er von einem eigenständigem Pärchen handelt, ist es ratsam den vorherigen Band zu kennen. Dieses Mal durfte ich die Geschichte von Mia und Roan lesen. Die beiden sind seit jeher beste Freunde und ihre Geschichte ist wunderschön. Beide Protagonisten sind unglaublich liebenswert, sympathisch und werden lebendig dargestellt. Jeder einzelne passt wunderbar perfekt in die jeweilige Rolle hinein. Galant wird der Leser immer tiefer in diesen Wohlfühl Roman hineingezogen, ich hatte das große Bedürfnis nicht mehr wieder heraus zu tauchen. Die Handlung ist schwungvoll, stimmig und rund, dabei temporeich und ohne jegliche langweilige Längen präsent. Ein absolut brillanter Roman der eine unvergesslich schöne Zeit beschert

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Lillys_Bookheaven Lillys_Bookheaven

Veröffentlicht am 18.02.2024

Absolute Wohlfühlgeschichte mit ernsten Themen

Worum geht´s?

Mia und Roan sind schon von Kindesbeinen an miteinander befreundet. Gemeinsam wagen sie es auch ihre kleine Heimatstadt zu verlassen und in London Abstand zu ihrer Vergangenheit zu suchen. ... …mehr

Worum geht´s?

Mia und Roan sind schon von Kindesbeinen an miteinander befreundet. Gemeinsam wagen sie es auch ihre kleine Heimatstadt zu verlassen und in London Abstand zu ihrer Vergangenheit zu suchen. Roan wird zum erfolgreichen Rockstar und Bandleader von The Parallel, während Mia als Make-up Artistin für ihn arbeitet. Roan und Mia besitzen eine ganz besondere Verbindung, welche fast schon über Freundschaft hinausgeht. Zumindest für Roan. Als die Presse immer weitere Spekulationen um die Beziehung von Roan und Mia veröffentlicht und sie in ein Band voller Lügen und Intrigen gespannt werden, muss sich Roan eines bewusst werden: Freundschaft oder Liebe. Wie lange kann er seine Gefühle vor Mia noch verheimlichen? Und welche Gefühle hegt Mia?


Meine Meinung:
Kara Atkin schreibt seit 2016 für den LYX-Verlag nachdem sie einen Schreibwettbewerb des Verlags gewonnen hatte. Im Jahr 2017 ist ihr erster Roman «New York Bastards – In deinem Schatten» erschienen. In der Zwischenzeit sind noch drei weitere Buchreihen hinzugekommen. Die neuste Buchreihe wurde im Juli 2023 mit «The Perfect Fit» eröffnet. «The Brightest Colours» erschien im Januar. Und schliesslich wird im August «The Finishing Touch» die Reihe beenden. Ich freue mich schon darauf 😊

Kara Atkin ist es gelungen die Charaktere von Mia und Roan nicht aus dem luftleeren Raum zu greifen, sondern gelungen Figuren zu erschaffen, welche mit ihrer Vergangenheit äusserst authentisch erscheinen. Dabei wird die Vorgeschichte ihrer Freundschaft und ihrer Karriere im Buch immer wieder aufgegriffen. Dadurch erscheinen die Charaktere nahbarer und authentischer, es wird einem bewusst was Mia und Roan alles durchleben mussten und wie sie langsam versuchen die Vergangenheit aufzuarbeiten. Besonders gelungen finde ich es, wie nicht von Anfang an alles über die einzelnen Charaktere bekannt wird. Die Geschichte umfasst ein grosser Spannungsbogen. Man hat die Möglichkeit Mia und Roan im Gleichtakt mit ihrer Aufarbeitung der Vergangenheit und der Gegenwart besser kennenzulernen. So fühlt man sich, als ob man neben Mia und Roan sitzt und von ihnen persönlich in die Ereignisse eingeweiht wird 😊 Am liebsten würde man ihre Hand halten und ihnen versichern, dass sie alle Probleme meistern können, wenn sie das nur wollen. Man wird durch Kara Atkins Schreibstil so förmlich in ihre Welt hineingezogen 😊

Man erlebt dabei nicht nur Roans Leben als Superstar, sondern auch seinen Weg zum erfolgreichen Rockstar. Roan erscheint im ersten Moment als erfolgreicher Musiker ziemlich unnahbar, aber es wird schnell klar, dass mehr hinter seinem Image steckt. In der harten Welt des Showbusiness, können so persönliche und private Angelegenheiten schnell Vergessen gehen. Wenn diese aber an die Öffentlichkeit gezerrt werden, ist Roan gezwungen sich mit diesen auseinanderzusetzen. Man fragt sich im Verlauf der Geschichte konstant: Wird dies ihm gelingen? Mit Roan hat Kara Atkin einen sehr interessanten und wandelbaren Charakter geschaffen. Seine Zweiteiligkeit macht ihn dabei besonders spannend. Zum einen ist da die einer Leserin unbekannten Welt eines Rockstars, zum anderen aber sein Alltag der diese Welt durchbricht. Die harte Schale eines Rockstars hat eben doch einen weichen Kern. Und der ist Mia. In beiden Teilen seines Lebens kommt Mia vor. Sie ist wohl der wichtigste Mensch in Roans Leben und erdet ihn auch. Nur bei ihr kommt sein wahrer Charakter hervor. Auch Mia ist ein toller Charakter. Vor allem ihre Bodenständigkeit und ihre emotionale Art haben mich sehr mit ihr mitfühlen lassen. Sie hat ein grosses Herz. Diese einzigartige Verbindung zwischen den Charakteren Mia und Roan hat Kara Atkin durch ihren Schreibstil einfach nur perfekt porträtiert. So eine tolle Verbindung habe ich bisher wohl, in dieser Art, in keiner Geschichte vorher erlebt.

Ich habe vorausgehend zum zweiten Teil, den ersten Teil noch nicht gelesen. Das ist meiner Meinung auch nicht nötig, um die Geschichte zu verstehen. Ich werde es aber definitiv noch nachholen 😊


Fazit:

Für mich ist The Brightest Colours die perfekte friends-to lovers Geschichte! Ich habe jedes einzelne Kapitel, ja sogar jede einzelne Seite des Buchs geliebt 😊 Die Verbindung der einzelnen Charaktere war für mich einfach Gänsehaut pur. Nicht nur Roan und Mia haben eine ganz spezielle Verbindung, sondern das ganze Team und die loyalen Fans der Band sind wie eine grosse Familie, in welcher man sich als Leserin direkt wohlfühlen kann und sich aufgenommen fühlt 😊 Diese Teile, in welchem diese Verbindung der einzelnen Charaktere gezeigt wird, sind meine absoluten Lieblingsszenen von «The Brightest Colours».
Dass die Autorin Kara Atkin aktuell in der Gesellschaft besprochene Themen, wie Bodyshaming aufgreift finde ich einfach nur klasse 😊 Es können sich sicher viele in Mia hineinversetzen. Es macht echt Mut, wenn das Thema Bodyshaming mit der Geschichte in einem öffentlichen Raum platziert und diskutiert wird. Auch die Auseinandersetzung mit anderen wichtigen Themen, wie Freundschaft, Zusammenhalt und Liebe, machen die Geschichte zu einem unverzichtbaren Begleiter. Ernste Themen werden so perfekt verpackt. Danke für diesen tollen Roman liebe Kara! 😊 Ich kann den Roman einfach nur empfehlen und hoffe, dass er euch genauso viele Gänsehautmomente wie mir bereitet 😊 In der Zwischenzeit werde ich mir die Zeit mit dem 1. Band der Reihe, «The Perfect Fit», versüssen. Von Kara Atkin sind jetzt noch mehr ihrer Bücher auf meinem SUB gelandet 😊 Ich freue mich schon auf den August, wenn die Krönung der Reihe «The Finishing Touch» erscheint. Ich kann es kaum erwarten 😊

Eine ganz klare, unverzichtbare Leseempfehlung von mir! 😊

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autorin

Kara Atkin

Kara Atkin - Autor
© Olivier Favre

Kara Atkin lebt mit ihrer Katze in einer kleinen, aber feinen Wohnung in Osnabrück, wo sie stetig den Teevorrat der dortigen Supermärkte dezimiert. Wenn sie nicht gerade an ihrem nächsten Projekt feilt und in Plots und Charakterbeschreibungen versinkt, dann verbringt sie ihre Zeit entweder mit ihren Freunden oder gemütlich auf der Couch mit einem guten Buch, einer Serie oder dem ein oder anderen Videospiel. Weitere Informationen unter: kara-atkin.de

Mehr erfahren
Alle Verlage