The Years I Dreamed Of You
 - Maya Hughes - PB
Coverdownload (300 DPI)

14,00

inkl. MwSt.

LYX
Paperback
New Adult
410 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7363-1883-0
Ersterscheinung: 31.03.2023

The Years I Dreamed Of You

Band 2 der Reihe "Loving You Reihe"
Übersetzt von Bianca Dyck

(26)

"Ich schwor, dass ich versuchen würde, der Mann zu werden, den sie verdient hatte. Auch wenn sie nichts mehr mit mir zu tun haben wollte."

Vier Jahre ist es nun her, seit Darren Keyton seiner großen Highschool-Liebe Bay das Herz gebrochen hat - vier Jahre, seit sie aus seinem Leben verschwunden ist. Doch das Schicksal gibt den beiden eine zweite Chance: Ihre Wege kreuzen sich wieder, als Keytons Footballtrainingslager an Bays Universität stattfindet. Plötzlich hat Keyton die Möglichkeit, seinen Fehler wiedergutzumachen und ihr zu zeigen, wie sehr er sie immer noch liebt. Denn eins weiß Keyton ganz genau: Egal wie schwer es für ihn sein wird, die Last seiner Vergangenheit hinter sich zu lassen und Bay zurückzugewinnen, er wird nie aufhören, für sie und ihre Liebe zu kämpfen.

"Dares und Bays Geschichte ist wie eine emotionale Achterbahnfahrt, von der du nicht willst, dass sie jemals endet!" HANNA’S BOOK OBSESSIONS

Zweiter Band der LOVING-YOU-Trilogie

Rezensionen aus der Lesejury (26)

jadomat jadomat

Veröffentlicht am 27.04.2023

Romantik pur !

The Years I Dreamed Of You (Loving You Reihe 2)


von Maya Hughes


Vorab erst mal Danke für die schönen Lesestunden und an den Verlag für das Vorabexemplar. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber ... …mehr

The Years I Dreamed Of You (Loving You Reihe 2)


von Maya Hughes


Vorab erst mal Danke für die schönen Lesestunden und an den Verlag für das Vorabexemplar. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber in keiner Weise beeinträchtigt.
Wieder einmal hat diese gewiefte Geschichtenerzählerin mein Herz gequält und in Stücke gerissen. Wenigstens kann ich mich darauf freuen, dass das letzte Buch mich wieder zusammenfügt, denn, heiliger Bimbam, dieser zweite Teil der Geschichte von Bay und Dare ist eine einzige Panikmache!
Okay, das musste ich rauslassen, weil ich immer noch von diesem Buch überwältigt bin. Ich meine, wow! Einfach nur wow. Und ja, für alle, die sich wundern, dieser zweite Akt endet mit einem Cliffhanger, genau wie der erste. Aber es steckt so viel in dieser Geschichte, dass ich diese Figuren jetzt lieben würde, wenn ich es nicht schon täte. Und da sie sich bereits einen Platz in meinem Herzen gesichert haben, fühlt es sich an, als hätte ich eine Stunde im Mixer verbracht. Die beiden! Oh mein Herz, es ist, als wüsste jeder auf der Welt, dass sie zusammengehören, aber die Sterne stehen einfach nicht gut für Bay und Dare/Keyton. Ich habe jede Sekunde ihres Schmerzes, ihrer Verzweiflung, ihrer Enttäuschung, ihrer Sehnsucht und ihrer zerbrechlichen Hoffnung gefühlt, als ob es meine eigene wäre. Ich kann es kaum erwarten, endlich zu ihrem Happy End zu kommen.
Machen Sie diesen Roman auf jeden Fall zur Priorität, er ist unglaublich berührend und geradezu fesselnd und wird eines der besten Bücher sein, die du dieses Jahr gelesen hast!

Fazit:
Ich kann nicht genug von dieser Trilogie bekommen!
Vielen Dank für diese wunderschöne Lesezeit!
Von mir gibt es eine ganz klare Leseempfehlung.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

AnjaSte AnjaSte

Veröffentlicht am 24.10.2022

Wenn man denkt "es geht nicht mehr", kommt eine Maya Hughes daher

Wer dachte Teil 1 ist intensiv, wird von Buch 2 ÜBERWÄLTIGT werden!

"Man sieht sich immer 3x im Leben" oder doch "Das Schicksal hat anderes mit uns vor"?

Meine Gefühle für Bay (im Vergleich zu Band 1) ... …mehr

Wer dachte Teil 1 ist intensiv, wird von Buch 2 ÜBERWÄLTIGT werden!

"Man sieht sich immer 3x im Leben" oder doch "Das Schicksal hat anderes mit uns vor"?

Meine Gefühle für Bay (im Vergleich zu Band 1) haben sich komplett geändert, am liebsten würde ich ihr eine ordentliche scheuern...
Sie ist sehr egoistisch geworden, achtet garnicht mehr auf die Gefühle ihrer Mitmenschen (insbesondere Dare).

Dare - oder Keyton wie er nun genannt werden will - gibt sich SO viel Mühe sich zu ändern und alles für Bay zu tun, das zerreißt mir mein Herz mitzuerleben...
Er setzt seinen großen Traum für sie aufs Spiel, obwohl er merkt dass er ausgenutzt wird.
Die unbändige Wut hat er mittlerweile im Griff, hoffentlich explodiert er nicht bald...

Es gibt sehr schöne und traurige Wendungen, allesamt unvorhersehbar (bis auf 1, da konnte man es sich denken).

Im Gegensatz zu Buch 1 kommt hier eher der Aspekt der unterschiedlichen Wege, statt eines Miteinanders zur Geltung. Diese 2 Wege halten viel Neues und Spannendes bereit, aber worauf man sich verlassen kann: Dare und Bay haben einander, wenn auch nur freundschaftlich.

Geschichtlich top! Erzählstil mega gut!
Ich kann kaum abwarten, was das Schicksal für die Beiden noch vor hat.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

sakura__books sakura__books

Veröffentlicht am 23.06.2023

Wow, gefühlvoll und ergreifend!

Meine Meinung: Band 2! Achtung Spoiler Gefahr. Ich hatte zu Beginn Schwierigkeiten mich wieder in die Geschichte zu finden, doch dann mit der Zeit wusste ich relativ schnell was in Band 1 geschah…nach ... …mehr

Meine Meinung: Band 2! Achtung Spoiler Gefahr. Ich hatte zu Beginn Schwierigkeiten mich wieder in die Geschichte zu finden, doch dann mit der Zeit wusste ich relativ schnell was in Band 1 geschah…nach dem Ende von Band 1 ist man sehr neugierig wie die Geschichte der beiden weitergeht. Das Drama und die Problematik ist relativ klar, schon seit Beginn Band 1 doch hier in Band 2 werden zum ersten Mal Gefühle wach und man spürt wieder die alte Flamme der beiden was einem echt zum schmunzeln bringt. Auch die Thematik Football und Musik kennt man aus anderen Büchern, deshalb kann man schon eine Vorahnung haben in welche Richtung die Handlungen verlaufen, doch mich hat das überhaupt nicht gestört, ich fand es eher im Gegenteil sehr schön und konnte direkt abtauchen. Die Emotionen waren sehr nah, wenn auch nicht so ergreifen wie ich es eigentlich von der Autorin gewohnt bin. Trotzdem hat das Buch mir tolle Lesemomente geschenkt und ich bin sehr gespannt die das Buch ausgeht, da es selbstverständlich mit einem Cliffhanger endet! Wirklich ein tolles Buch für Leser, die klassisches mögen und dennoch eine ergreifende, tiefgründige Geschichte haben möchte, sollte unbedingt zu diesem Buch hier greifen!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Sasa03 Sasa03

Veröffentlicht am 28.04.2023

Die Geschichte von Keyton & Bay geht weiter

„The Years I Dreamed of You“ wurde von Maya Hughes geschrieben. Es handelt sich dabei um den zweiten Band ihrer Loving You-Trilogie, welche die Geschichte von Keyton (Dare) und Bay erzählt. Man muss den ... …mehr

„The Years I Dreamed of You“ wurde von Maya Hughes geschrieben. Es handelt sich dabei um den zweiten Band ihrer Loving You-Trilogie, welche die Geschichte von Keyton (Dare) und Bay erzählt. Man muss den vorherigen Band nicht gelesen haben, um in die Geschichte reinzukommen, jedoch kann es auch von Vorteil sein, die Hintergrundgeschichte der Beiden zu kennen. Zu erfahren, wie die Beziehung zwischen ihnen in die Brüche gegangen ist und wieso sich Keyton so anstrengen muss, um eine zweite Chance bei der Liebe seines Lebens zu erhalten.
Das Cover passt optisch perfekt zum Vorgänger. Auch der Schreibstil ist gewohnt locker und flüssig gehalten. Die Handlung wird, wie auch schon in Band 1 aus den Perspektiven von Bay und Keyton erzählt. Sie befinden sich in der Gegenwart. Beide sind kurz vorm Abschluss ihres Studiums, auf dem Weg ins Berufsleben. Anstatt Musik zu machen, strebt Bay eine Karriere als Buchhalterin an. Was Keyton ihr angetan hat, hat sie für ihr Leben geprägt. Ich konnte gut nachvollziehen, dass sie es ihm nicht leicht macht. Doch Beide scheinen auch nach Jahren der Trennung noch etwas füreinander zu empfinden. Gleichzeitig scheint er der Einzige zu sein, der sie wieder dazu bringen kann, Musik zu machen. Er gibt alles, um sie zu unterstützen und vernachlässigt dadurch seinen eigenen Traum. Sie steht für ihn an erster Stelle, daher versucht er seine Fehler rückgängig zu machen.
In diesem Teil merkt man, dass Keyton an sich gearbeitet hat. Er versucht ein besserer Mensch zu sein. Hat sich von seinem vergangenen Leben zurückgezogen und versucht besonnen zu handeln. Es hat mich gefreut, dass er die Chance erhält, professionell Football zu spielen. Leider wird in bestimmten Situationen seine Zündschnur kurz, was ihn und damit seinen Traum gefährdet. Ich habe mich die ganze Zeit gefragt, warum er seinen Trainern nicht sagt, wieso er so reagiert hat. Er behält seine Probleme und Vergangenheit für sich, versucht zu verdrängen was passiert ist und macht sich dadurch nur noch mehr Probleme. Er ist dazu geboren, auf dem Feld zu stehen und verbaut es sich durch seine Ausraster. Die nächste Zeit wird sicher nicht einfach für ihn. Seine Welt bricht erneut auseinander. Ich hoffe er fängt sich wieder. Zum Glück hat er einen Freund an seiner Seite, der zu ihm hält.
Das Ende war gemein. Ich will wissen, wie es mit ihnen weitergeht. Wie ihre Träume erfüllt werden und sie ihr Happy End bekommen.
Eine mitreißende Geschichte, die noch nicht zu Ende erzählt ist.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Larissar Larissar

Veröffentlicht am 18.04.2023

The Years I Dreamed Of You

Diese Rezension basiert auf einem Rezensionsexemplar, dass mir vom Verlag über NetGalley zur Verfügung gestellt worden ist.

Klappentext:


"Ich schwor, dass ich versuchen würde, der Mann zu werden, ... …mehr

Diese Rezension basiert auf einem Rezensionsexemplar, dass mir vom Verlag über NetGalley zur Verfügung gestellt worden ist.

Klappentext:


"Ich schwor, dass ich versuchen würde, der Mann zu werden, den sie verdient hatte. Auch wenn sie nichts mehr mit mir zu tun haben wollte."
Vier Jahre ist es nun her, seit Darren Keyton seiner großen Highschool-Liebe Bay das Herz gebrochen hat - vier Jahre, seit sie aus seinem Leben verschwunden ist. Doch das Schicksal gibt den beiden eine zweite Chance: Ihre Wege kreuzen sich wieder, als Keytons Footballtrainingslager an Bays Universität stattfindet. Plötzlich hat Keyton die Möglichkeit, seinen Fehler wiedergutzumachen und ihr zu zeigen, wie sehr er sie immer noch liebt. Denn eins weiß Keyton ganz genau: Egal wie schwer es für ihn sein wird, die Last seiner Vergangenheit hinter sich zu lassen und Bay zurückzugewinnen, er wird nie aufhören, für sie und ihre Liebe zu kämpfen.

SPOILER

Band 1 hat ich nicht gelesen aber man kam auch ohne gut zurecht.
Das Cover gefällt mir sehr gut.
Der Schreibstil ist sehr angenehm und gut zu verstehen und sehr mitreißend.
Beide Protagonisten fand ich sehr authentisch und Bay mochte ich am liebsten.
Beide müssen noch viel Lernen und ich bin gespant wie sie sich im Dritten Teil weiterentwickeln.
Ich mochte auch sehr das Darren seine Fehler von Früher einsieht und es versucht alles besser zu machen.
Er wirkt sehr das reflektieren über die Vergangenheit.
Große Empfehlung das Buch.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autorin

Maya Hughes

Maya Hughes lässt sich gerne von ihrem Alltag inspirieren. Von ihrem Ehemann, einem Lied im Radio oder einem Tagtraum während des Fußballtrainings. Sie liebt Cupcakes, Zimtschnecken, ein gutes Glas Weißwein, einen Lachanfall, der ihr den Atem raubt und das Verreisen mit ihrer Familie. Weitere Informationen unter: www.mayahughes.com

Mehr erfahren
Alle Verlage