Was ich dir bedeute - Burlington University
 - Sarina Bowen - PB

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

12,90

inkl. MwSt.

LYX
Paperback
New Adult
440 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7363-1587-7
Ersterscheinung: 23.12.2021

Was ich dir bedeute - Burlington University

Band 2 der Reihe "Burlington University"
Übersetzt von Wanda Martin

(27)

Egal, was auch passiert, mein Herz wird dich nie vergessen
Als Daphne Shipley den attraktiven Rickie bei einer Mitfahrgelegenheit vom College nach Hause kennenlernt, fühlt sie sich sofort zu ihm hin gezogen – bis er sie bei ihrem ersten Date versetzt. In Burlington treffen sich die beiden zufällig wieder – aber Rickie kann sich nicht mehr an sie erinnern! Zwar ist die Anziehung zwischen ihnen größer denn je, doch Daphne hat Angst, ihr Herz zu riskieren. So leicht gibt Rickie jedoch nicht auf, aber je mehr Zeit er mit Daphne verbringt, desto stärker kommt die Erinnerung an etwas zurück, das ihre Liebe zerstören könnte, bevor sie überhaupt angefangen hat …
"Eine Geschichte, die unwiderstehlich ist –spannend, emotional, tiefgründig und sexy." SHELLY von BOOKGASMS BOOK BLOG
Band 2 der BURLINGTON-UNIVERSITY-Reihe von USA-TODAY-Bestseller-Autorin Sarina Bowen

Rezensionen aus der Lesejury (27)

vicky_1990 vicky_1990

Veröffentlicht am 07.01.2022

Das Leben ist kurz, aber die Nächte sind lang

'Was ich dir bedeute' ist ein Liebesroman der Autorin Sarina Bowen. Er bildet außerdem den zweiten Teil der 'Burlington University'-Reihe. Die sozusagen ein Spin-Off der 'True North'-Reihe ist denn hier ... …mehr

'Was ich dir bedeute' ist ein Liebesroman der Autorin Sarina Bowen. Er bildet außerdem den zweiten Teil der 'Burlington University'-Reihe. Die sozusagen ein Spin-Off der 'True North'-Reihe ist denn hier dürfen wir die 'Jugend' aus der 'True North'-Reihe am College begleiten.

Das Cover ist schön und ansprechend gestaltet, ich finde es passt gut zu den bisherigen Büchern der Autorin und auch zur aktuellen Reihe. Der Wiedererkennungswert ist hier definitiv gegeben.

Der Roman umfasst achtundvierzig Kapitel und enthält eine Triggerwarnung. Diese fand ich gut und hilfreich denn so kann jeder selbst entscheiden ob das Buch etwas für einen ist oder nicht. Unter 'Zu diesem Buch' kann man sich bereits einen kurzen Vorgeschmack auf die Geschichte rund um Daphne Shipley und Ricke, der Mitbewohner von Daphnes Bruder holen. Die beiden wurden bereits im vorherigen Band angedeutet, umso größer war meine Freude als ich Geschichte der beiden endlich in den Händen hielt und lesen durfte. Die Kapitel sind abwechselnd aus Sicht der zwei Hauptfiguren geschrieben, das gefällt mir denn so bekommt man einen guten Einblick in beide Figuren und kann sie somit leichter verstehen. Auch die Nebenfiguren sind toll, denn diese kennt man bereits aus vorherigen Bänden oder sogar aus anderen Reihen der Autorin. Hier hat es mir im Besonderen Grandpa angetan.

Der Schreibstil der Autorin ist wunderbar. Dadurch kommt man, wie auch bereits bei all ihren anderen Büchern, gut und schnell voran. Ehe man sich's versieht ist man am Ende des Buches angekommen und kann nur auf weitere Bücher der Autorin warten.

Fazit: Eine absolut gelungene Fortsetzung der Reihe! Die Kombination aus Gefühl, Vertrauen, Spannung und Humor ist wunderbar! ♥ Ich liebe alle Bücher von Sarina Bowen - ich hoffe auf noch viele weitere dieser Art!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Luna0501 Luna0501

Veröffentlicht am 06.01.2022

So unterschiedlich und doch so passend

Daphne in ihrer wohlverdienten Geschichte zu erleben, hat mich echt gefreut. Der ernstere, der beiden Shipley-Zwillinge, hatte es eine ganze Zeit lang nicht leicht und schon in der “True North – Reihe” ... …mehr

Daphne in ihrer wohlverdienten Geschichte zu erleben, hat mich echt gefreut. Der ernstere, der beiden Shipley-Zwillinge, hatte es eine ganze Zeit lang nicht leicht und schon in der “True North – Reihe” habe ich Daphne beobachtet. Sie ist eher ruhiger, zielstrebiger und ehrgeiziger als die anderen Bewohner der Farm in Vermont. Sie will mehr, als dieses Leben, doch als in ihrem Wunschcollege Harkness plötzlich alles den Bach runter geht, landet Daphne wieder am Anfang. Zu Hause und in der Vermonter Burlington University.

Rickie Ralls ist ein charmanter, ausdrucksstarker Charakter voller Überraschungen. Am besten gefällt mir an ihm, dass er unberechenbar ist. Er reißt seine Witze und die beklopptesten Kommentare, er ist aufgedreht, impulsiv und leicht verrückt, aber nach und nach lässt er sich in die Karten schauen und was man da sieht, ist ein großer Haufen Verletzlichkeit und sein ganz eigenes Päckchen Probleme. Aber er steht total auf die temperamentvolle Daphne und dabei ist Rickie ein so süsses Kerlchen. Dafür, dass alle ihn für einen Aufreißer halten, ist er nämlich ganz anders, als man denkt und es steckt noch viel mehr hinter seinen Mauern, als ich mir vorstellen konnte.

Irgendwie ist dieses Gespann total abgedreht und auf den ersten Blick passen sie überhaupt nicht zusammen. Aber genau das ist es auch, was Sarina Bowen in diesem Band unglaublich toll gemacht hat. Zwei Charaktere so zu einander geführt, dass sie sich auf den zweiten Blick perfekt ergänzen und eine Verbindung eingehen, die mich aus den Socken gehauen hat. Ich bin definitiv ein Daphne-Rickie-Fan und total berührt von ihrer Geschichte. Sie fordern sich, gleichen sich aus, geben einander sowohl Schutz als auch Stärke und Unterstützung. Sie geben sich in den wichtigsten Momenten gegenseitig nicht auf und das ist so verdammt viel Wert.

Es gab wirklich witzige Momente, knisternde Szenen und sogar schockierende Szenen. Das Buch hat mich auf Trapp gehalten und es gab immer wieder Überraschungen. Der Schreibstil ist leicht und fließend, humorvoll und so intensiv, wie man es aus der True North Reihe kennt und liebt. Daher freue ich mich so auf den dritten Band und kann euch diese Geschichte nur ans Herz legen.

Bisher konnte mich die Burlington University absolut überzeugen können.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

juliaas_bookworld juliaas_bookworld

Veröffentlicht am 05.01.2022

Wunderschöne Geschichte!

"Was ich dir bedeute - Burlington University" ist der 2. Band eines Spin-Offs von der True North Reihe.
Da diese Reihe meine ersten Bücher der Autorin sind, kann ich auf jeden Fall sagen, dass man sie ... …mehr

"Was ich dir bedeute - Burlington University" ist der 2. Band eines Spin-Offs von der True North Reihe.
Da diese Reihe meine ersten Bücher der Autorin sind, kann ich auf jeden Fall sagen, dass man sie auch ganz unabhängig von der True North Reihe lesen kann.

Daphne und Rickie lernten sich bereits Jahre zuvor in Harkness kennen, doch leider erinnert sich Rickie an gar nichts. Im Sommer auf der Farm der Shipleys nähern sich beide an und man erfährt immer mehr Hintergründe aus der Vergangenheit der beiden. Die angesprochenen Themen sind dabei sehr wichtig und spannend!

Die Charaktere haben mir unglaublich gut gefallen und beide machen eine unglaubliche Entwicklung durch!
Daphne lernt man Anfangs eher als zickig kennen, man merkt aber schnell, dass diese Fassade nur ein Schutzmechanismus ist.
Rickie war schon im ersten Band ein absoluter Sympathieträger für mich und je länger ich las, umso mehr schloss ich ihn ins Herz.
Auch die Nebencharaktere haben mir sehr gefallen und ich hab die Szenen mit der ganzen Familie sehr genossen! Sie haben mich auch das ein oder andere Mal zum Lachen gebracht.

Auch die Thematiken hier haben mir gut gefallen. Unter anderem ging es um Traumata und die Autorin ist wirklich gut mit den Themen umgegangen.
Wie am Ende alle Fäden zusammenlaufen war einfach genial gelöst, wie ich finde! Sarina Bowen verzichtet dabei darauf, das Drama unnötig zu verlängern, was ich wirklich sehr gut finde.

Der Schreibstil ist genau wie gewohnt und hat so eine fesselnde Wirkung. Ich konnte und wollte das Buch kaum aus der Hand legen.

Den 1. Band der Reihe mochte ich schon echt gerne, aber dieses Buch hat mich umgehauen! Ich habe nicht so eine Tiefgründigkeit erwartet und ich habe einfach alles an der Geschichte geliebt!
Ganz ganz große Leseempfehlung

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

I-absolutely-heart-books I-absolutely-heart-books

Veröffentlicht am 05.01.2022

Toller Band 2

»Was ich dir bedeute« ist der zweite Teil der Burlington University Reihe von Sarina Bowen. Da ich den ersten Band bereits gelesen hatte, war mir die Umgebung an der Burlington bekannt und auch die Gesichter ... …mehr

»Was ich dir bedeute« ist der zweite Teil der Burlington University Reihe von Sarina Bowen. Da ich den ersten Band bereits gelesen hatte, war mir die Umgebung an der Burlington bekannt und auch die Gesichter die im vorgängigen Band die Protas waren, fanden hier als Nebenfiguren ihren Platz. Es war also wie ein heimkommen.
Der Schreibstil von Sarina Bowen ist sehr angenehm und leicht – man kommt schnell in die Story rein und die Seiten fliegen förmlich so vorüber. Ich fand es auch hier im zweiten Band sehr leserfreundlich.
Im zweiten Band dreht sich alles um Daphne und Rickie. Hier haben wir eine Enemies to Friends Story, die eigentlich gar nicht als Enemy-Geschichte beginnt, denn Daphne und Rick kennen sich eigentlich schon längst. Nur weiss nur noch einer von ihnen, dass dies so ist. Rick leidet unter Amnesie und genau die Zeitspanne in der er vor drei Jahren Daphne kennen gelernt hat, ist komplett weg. Doch kann er sich irgendwann doch wieder dran erinnern?
Mir gefielen die beiden Charakteren sehr gut. Beide machen eine Entwicklung durchs Buch hindurch. Daphne ist verschlossen, bockig und sehr kühl. Doch hinter all der kühlen Fassade ist eine verletzte junge Frau, die einfach die Schutzmauern hochgefahren hat um sich zu schützen. Und Rick, der kann sich am Schluss, so viel sei gesagt, doch wieder erinnern.
Im Buch werden ein paar heftige Themen angeschnitten, die diese Lovestory mit einer Tiefe versehen, die ich zu Beginn nicht so kommen sah.
Ich werd jetzt jedenfalls auch sehr gespannt auf Band 3 sein.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Traumweltlesen Traumweltlesen

Veröffentlicht am 02.01.2022

Mega

Daphne lernt Rickie bei einer Mitfahrgelegenheit kennen und fühlt sich direkt zu Ihm hingezogen.
Alles schien perfekt zwischen den beiden. Aber dann lädt er sie zum Date ein und taucht nie auf.
In Burlington ... …mehr

Daphne lernt Rickie bei einer Mitfahrgelegenheit kennen und fühlt sich direkt zu Ihm hingezogen.
Alles schien perfekt zwischen den beiden. Aber dann lädt er sie zum Date ein und taucht nie auf.
In Burlington trifft Daphne ihn wieder und dieser Mistkerl erinnert sich nicht mal an Sie.
Daphne spürt diese Anziehung immer noch und sie wird immer größer aber ,sie hat kein Intresse an der Männerwelt und hat größere Sorgen als Rickie.
Aber hinter dem Nicht erinnern liegt so viel mehr als erwartet und Rickie stellt sich doch nicht als der große Idot heraus.
Kann Daphne es riskieren ihr Herz erneuert zu verlieren?
Und kann sie erneuert vertrauen?
Das dürft ihr selber lesen.

Ach es war einfach so schön zurück zukehren.
Band eins der Burlington University hat mich ja schon sehr überzeugt aber Rickie und Daphne haben mein Herz im Sturm erobert und haben diese Geschichte zu einem echten Highlight werden lassen.

Der Schreibstil ist wie gewohnt locker, leicht, humorvoll und hat tiefe.
Sarina Bowen hat einen sehr bildlichen Schreibstil und lässt die Leser in die Gedanken der Protagonisten schauen, was ich wahnsinig gerne mag.
Auch diesmal hat Sie mich von sich Überzeugt.

Die Geschichte hat sich wirklich sehr leicht und einfach Lesen lassen.
Obwohl schwierige und Sensible Themen behandelt werden.

Toll finde ich auch das hier so offen über die Psychische Gesundheit geredet wird.

Daphne und Rickie haben mein Herz schneller schlagen lassen.
Die zwei sind zusammen traumhaft und Rickie hat mich mit seiner Art und weise einfach um den Finger gewickelt.
Er ist ein attraktiver Mann und weiß das nur viel zu gut aber er trägt sein Herz am rechten Fleck.
Daphne ihat angst verletzt zu werden. Aber wenn Sie liebt dann bedigungslos.

Die Dioaloge zwischen den beiden waren Schlagfertig,witzig und heiß.

Diese Geschichte muss einfach gelesen und geliebt werden.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autorin

Sarina Bowen

Sarina Bowen - Autor
© Kate Seymour

Sarina Bowen ist die USA-TODAY-Bestseller-Autorin der von Leser:innen und Blogger:innen gefeierten THE-IVY-YEARS-Reihe. Sie hat Wirtschaftswissenschaften in Yale studiert und lebt nun mit ihrer Familie in Hanover, New Hampshire.

Mehr erfahren
Alle Verlage